Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

phildie

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 3. April 2014

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. April 2014, 12:47

Bremsbelag wechseln Fiat Freemont

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Grüße an alle

hab folgende Frage, kann mir einer sagen was man für Werkzeug benötigt um den Bremsbelag zuwechseln...???

Wagenheber und Radkreuz ist mir klar.... :D :D



Danke schon mal :thumbsup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 3. April 2014, 13:08

Bremsbelag zuwechseln
Auf YouTube gibt es genug Beispiele. Da siehst du auch, welche Werkzeuge du im Großen und Ganzen brauchst.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 142

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. April 2014, 14:41

Auf YouTube gibt es genug Beispiele. Da siehst du auch, welche Werkzeuge du im Großen und Ganzen brauchst.

:abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 3. April 2014, 17:20

Auf YouTube gibt es genug Beispiele. Da siehst du auch, welche Werkzeuge du im Großen und Ganzen brauchst.

:abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt:

was ist? Soll er nicht selber machen? Ist doch ein Kinderspiel, wenn du ein bisschen Erfahrung hast.
Ich würde mir aber die Drecksarbeit trotzdem nicht mehr selber machen wollen.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. April 2014, 18:03

Ich habs EINMAL gemacht...Ergebnis: Der Wagen hat beim Bremsen stark nach einer Seite gezogen :cursing:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 142

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. April 2014, 18:18

Ohne entsprechendes Fachwissen richtest du bei den modernen Fahrzeugen nur mehr Schaden an. Vorne ist's ja noch relativ easy. An der Hinterachse muss man schon wissen, was man tut, speziell wenn die Handbremse auf die Scheiben geht. Da braucht's zum Zurückdrücken der Kolben das passende Rücksetzwerkzeug, weil der Kolben gleichzeitig gedrückt und gedreht werden muss. Wenn du hier im Old-School-Style mit nem Montiereisen rangehst, kann es teuer werden.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 3. April 2014, 18:24

entsprechendes Fachwissen
gehe wohl davon aus, dass er das hat :D

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. April 2014, 18:37

:rotfl: :rotfl: :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. April 2014, 19:03

Grüße an allehab folgende Frage, kann mir einer sagen was man für Werkzeug benötigt um den Bremsbelag zuwechseln...???Wagenheber und Radkreuz ist mir klar.... Danke schon mal
Bitte gehe lieber damit zum Werkstatt (das kann böse ausgehen :cursing: ) wenn du schon mal nach Werkzeug fragst wie willst du das den verwenden ???? Bin ua Ausbilder für junge Handwerker, glaube mir sowas lernt man nicht in der Frühstückpause?!

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. April 2014, 19:10

Ich nehme mal an, er will wissen, was genau für Werkzeug benötigt wird...

Nicht jede Bremse ist identisch. Für gewisse brauchts Impus... für andere wieder normale 6 Kant und wieder für andere so Mehrkantschlüssel.

Ist doof, wenn man dann am Samstag Nachmittag die Bremsbeläge tauschen möchte, und nicht das passende Werkzeug hat.

Jemand, der danach fragt, hat bestimmt schon mehrmals Bremsen getauscht.... da nehme ich mal an, dass das nötige Fachwissen vorhanden ist.

Glaube hat hier noch niemand gemacht...

Musst sonst halt kurz selber nachsehen, was für Werkzeug und was für eine grössen das benötigt werden...

Grüsse
Monty
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:


kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. April 2014, 19:34


Ich nehme mal an, er will wissen, was genau für Werkzeug benötigt wird...Nicht jede Bremse ist identisch. Für gewisse brauchts Impus... für andere wieder normale 6 Kant und wieder für andere so Mehrkantschlüssel.Ist doof, wenn man dann am Samstag Nachmittag die Bremsbeläge tauschen möchte, und nicht das passende Werkzeug hat.Jemand, der danach fragt, hat bestimmt schon mehrmals Bremsen getauscht.... da nehme ich mal an, dass das nötige Fachwissen vorhanden ist.Glaube hat hier noch niemand gemacht...Musst sonst halt kurz selber nachsehen, was für Werkzeug und was für eine grössen das benötigt werden...GrüsseMonty
Bei den nötige Fachwissen Grundvoraussetzung der richtiger Werkzeug Auswahl (und benutzen sollte man auch noch ?( ) Wenn mir jemand zwei Stricknadeln gibt , davon kann ich immer noch nicht Stricken oder ?( LOL

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. April 2014, 19:38

Also ich bin in der Lage, die Bremsen zu wechseln (Mechaniker) aber auch ich wüsste jetzt nicht, ob ich das richtige Werkzeug dazu zu hause habe.

Somit würde ich sagen, das die Frage durchaus gerechtfertigt ist.....

Sticken kann ich übrigens auch :P war ja in der Waldorfschule :thumbsup:
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. April 2014, 19:52

Gratulire !!! ist gerechtfertigt vollkommen ( ich persönlich bevorzuge Fachwerkstatt und werde nicht alleine machen ;vobei denke mal werde auch hinbekommen)

Lana

Mitgliedschaft beendet

14

Donnerstag, 3. April 2014, 21:22

Aber sicher nicht mit einer deutschsprachigen Gebrauchsanweisung :D :D

Lausitzer61

Freemont-Profi

  • »Lausitzer61« ist männlich

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 8. Mai 2012

Wohnort: Bautzen

Freemont: Nein

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. April 2014, 21:40

Also am besten kommst du,wenn die in die Werke gehst und es dort machen lässt. Die verstehen ihr Handwerk, alles andere sit doch ein Rumschustern. Und außerdem hängst du ja bestimmt noch an deinem Leben???

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. April 2014, 22:16

Habe mal in meiner alten Werke nen kompletten Bremsenwechsel beobachtet. So nen Sch... möchte ich nicht machen.
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. April 2014, 23:18

Also ich bin in der Lage, die Bremsen zu wechseln (Mechaniker) aber auch ich wüsste jetzt nicht, ob ich das richtige Werkzeug dazu zu hause habe.

Somit würde ich sagen, das die Frage durchaus gerechtfertigt ist.....

Sticken kann ich übrigens auch :P war ja in der Waldorfschule :thumbsup:


Monty, Du kannst ja mal ne Bremsscheibe sticken :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Freitag, 4. April 2014, 08:00

Ich muss Monty schon Recht geben. Wenn einer seine Bremsen selber wechseln will, dann ist das sicher nicht sein erstes Mal. Daher finde ich alle mütterlichen Ratschläge, wie "lass lieber die Finger davon", oder "wenn du am Leben hängst...." übertrieben und unnötig.
Leider hat von uns noch keiner die Backen gewechselt und so kann ihm auch keiner, was das Werkzeug betrifft, behilflich sein. Die Hinweise auf YouTube sind nur allgemein.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 824

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 523

  • Nachricht senden

19

Freitag, 4. April 2014, 08:16

Wenn jemand schon einmal selbst Bremsen gewechselt hat, muss er nicht mehr in ein Forum gehen und sich dort Hilfe holen. Dann schraubt man halt kurz das Rad ab und schaut selbst nach.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

20

Freitag, 4. April 2014, 08:27

Er halt halt noch nicht am Free die Bremsen gewechselt. Ein Arzt, der das erste Mal operiert, schneidet auch nicht erst auf, um zu sehen, welches Werkzeug er braucht.
Wozu haben wir das Forum? Ach ja, für die aus Burghausen und Salzburg, neuerdings auch für den Italiener. :rotfl:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!