Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

401

Mittwoch, 25. September 2013, 08:30

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mir fällt nur auf, dass im hohen Geschwindigkeitsbereich, die Bremsen besser greifen, als in der Stadt.

Ist mir auch bei den großen so vorgekommen...könnte das was mit dem Bremsassitenten zu tun haben?...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

starcorp

Freemont-Fan

  • »starcorp« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

402

Mittwoch, 25. September 2013, 08:46

Austausch

Das Erscheinungsbild meiner hinteren Bremsscheiben war sehr schlecht, Rillen und Vertiefungen.
In der Werkstatt wurden die Scheiben anstandslos ausgetauscht. Km Stand ca 15000.
Jan

Lana

Mitgliedschaft beendet

403

Mittwoch, 25. September 2013, 08:58



Ist mir auch bei den großen so vorgekommen...könnte das was mit dem Bremsassitenten zu tun haben?...
Ich vermute eher, dass auf der AB der Bremsweg länger, somit die Bremsen heißer werden und sich die Backen ausdehnen, was automatisch mehr Druck auf die Scheibe erzeugt. Meine Theorie....
In der Stadt bremst der alte Lieferwagen mit seinen Backenbremsen vermeintlich besser ????

moro88

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 13. Juni 2017

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

404

Dienstag, 13. Juni 2017, 14:50

Welche bremsscheibe habe ich vorne ?

?( Fiat freemont JC , 2.0 JTD 170PS BJ 9.2011

Welche bremsscheibe ist in meinem Freemont verbaut .
Werde wirr bei der Suche .

Kann mir jemand helfen ?

Mit freundlichen Grüßen

Stepi

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 036

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

405

Dienstag, 13. Juni 2017, 16:36

302mm
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

406

Dienstag, 13. Juni 2017, 17:21

Wenn du noch 16 Zoll fahren darfst, dann definitiv die 302mm vorne und 305mm hinten. Darfst du nicht kleiner als 17 Zoll fahren, dann hast du 330mm vorne und 328mm hinten.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

moro88

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 13. Juni 2017

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

407

Mittwoch, 14. Juni 2017, 06:59

Welche bremsscheibe habe ich vorne ?


Wenn du noch 16 Zoll fahren darfst, dann definitiv die 302mm vorne und 305mm hinten. Darfst du nicht kleiner als 17 Zoll fahren, dann hast du 330mm vorne und 328mm hinten.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Ich habe 17 Zoll


?( Fiat freemont JC , 2.0 JTD 170PS BJ 9.2011

Welche bremsscheibe ist in meinem Freemont verbaut .
Werde wirr bei der Suche .

Kann mir jemand helfen ?

Mit freundlichen Grüßen

Stepi

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 036

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

408

Mittwoch, 14. Juni 2017, 08:09

Du hast die Antwort schon erhalten.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

detewald

Mitgliedschaft beendet

409

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:00

moro88, ist es denn so schwer, einfach mal ein Rad abzubauen und nachzumessen ??? ?( ?( ?(

Dragonstiger hat dir ja die relevanten Abmessungen genannt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »detewald« (14. Juni 2017, 09:29)


Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

410

Mittwoch, 14. Juni 2017, 10:31

Es geht nicht darum, was du aktuell drauf hast, sondern, was deine maximale Mindestzollgröße der Felgen ist, die du fahren darfst.
Wer die Scheiben der Größe 302/305 VA/HA hat, kann als kleinste Felge 16 Zoll aufziehen und sollte auch so im Papier stehen.
Wer die Scheiben der Größe 330/328 VA/HA hat, der darf nicht kleiner als 17 Zoll aufziehen. Auch da ist es im Papier eingetragen.
Oder schau in den Rahmen deiner Fahrertür.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


detewald

Mitgliedschaft beendet

411

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:22

Fiat freemont JC , 2.0 JTD 170PS BJ 9.2011

Welche bremsscheibe ist in meinem Freemont verbaut .
Werde wirr bei der Suche .

Kann mir jemand helfen ?

Mit freundlichen Grüßen

Stepi


Er wollte wissen, welche in seinem Free verbaut ist - also nachmessen.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 036

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

412

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:24

Wenn er Baujahr 9/2011 hat, ist es auf jeden Fall die kleine Bremsanlage, also 302mm vorne, 305 hinten.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Ybias

Freemont-Fan

  • »Ybias« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 21. April 2015

Wohnort: Beelitz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

413

Montag, 6. November 2017, 13:16

Moin. Meine Bremsscheibe hinten rechts, ist auch hinüber. Jetzt frag die Freie Werkstatt ob es sich bei dem Bremssystem um BRE oder BRF handelt? Das sagt mir leider nichts. Kann da einer helfen? Beim BRF, also wechseln inkl. Bremsscheibe und Bremsbeläge würde es 345 € kosten, beim BRE wären es 450 €.


Hat das was mit der größe der Bremsscheibe zu tun? Mein Freemont ist vom 9/2011.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 036

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

414

Montag, 6. November 2017, 22:53

BRF oder BRE habe ich auch noch nie gehört (habe es heute beim Suchen nur auf einer Ersatzteilseite für den Freemont gesehen). Du hast auf jeden Fall die kleine Bremsanlage, massive Bremsscheiben mit 305 mm Durchmesser an der HA. Anhand deines Fahrzeugscheins sollte die Werke allerdings in der Lage sein, die richtigen Teile zu ordern.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

415

Dienstag, 7. November 2017, 03:14

Da geht es wohl darum, welche Größe deine Bremsscheiben haben! Wann wurde deiner zugelassen / gebaut?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

416

Dienstag, 7. November 2017, 03:16

Semmel, dem ist leider nicht so. Auch für meine VIN werden mir durchaus bei manchen noch die kleinen Scheiben angezeigt, obwohl ich die nicht fahren kann

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 036

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

417

Dienstag, 7. November 2017, 08:19

Zitat

Semmel, dem ist leider nicht so. Auch für meine VIN werden mir durchaus bei manchen noch die kleinen Scheiben angezeigt, obwohl ich die nicht fahren kann

Du hast aber Bj. 2012 oder?
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Ybias

Freemont-Fan

  • »Ybias« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 21. April 2015

Wohnort: Beelitz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

418

Dienstag, 7. November 2017, 10:50

Da geht es wohl darum, welche Größe deine Bremsscheiben haben! Wann wurde deiner zugelassen / gebaut?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Meiner wurde 09/2011 gebaut. Ein Jahr später dann zugelassen.

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

419

Dienstag, 7. November 2017, 12:10

@Semmel: ja meiner ist von 2013. Dennoch tauchen dummerweise bei manchen die falschen Scheiben auf.

@Ybias : da deiner von 2011 ist, benötigst du 305mm Scheiben hinten, 302mm Scheiben vorne.

Die Scheiben und Bremsbelaggrößen wurden er irgendwo im Baujahr 2012 geändert

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Ybias

Freemont-Fan

  • »Ybias« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 21. April 2015

Wohnort: Beelitz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

420

Dienstag, 7. November 2017, 13:30

@Semmel: ja meiner ist von 2013. Dennoch tauchen dummerweise bei manchen die falschen Scheiben auf.

@Ybias : da deiner von 2011 ist, benötigst du 305mm Scheiben hinten, 302mm Scheiben vorne.

Die Scheiben und Bremsbelaggrößen wurden er irgendwo im Baujahr 2012 geändert

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Das weiß ich ja. Die freie Werkstatt sagte aber irgendetwas über BRE und BRF Bremssystem. Womit ich nichts anfangen konnte :-(

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!