Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

oyama77

Mitglied

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. Juli 2012

Wohnort: Kamenz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 2. August 2012, 18:17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Lana :rotwerd:

8o Oh jetzt gibt es einen Exkurs in meine Vergangenheit...

Aber du hast recht... in der DDR hat man nur 18Jahre auf einen Trabi gewartet.. :thumbup:

Ersatzteile gab es stets und ständig... natürlich nur gegen Baumaterial oder ähnlichem :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Ziegl

Mitgliedschaft beendet

22

Donnerstag, 2. August 2012, 18:24

So sah damals die Bestellbestätigung aus. Meine Eltern hatten als mein Bruder
1970 geboren war einen Lada bestellt. Nachdem 1988 einige Kaufinteressenten
von der Bestellung zurück traten wurden wir 1989 angeschrieben, ob wir den
noch wollen ..... naja den Rest könnt ihr euch denken.
»Ziegl« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto.JPG

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 2. August 2012, 18:30

Hat noch wer die ersten Scheiben die bei den 2011ern drauf waren und kann ein Foto zum Vergleichen einstellen ?

oyama77

Mitglied

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. Juli 2012

Wohnort: Kamenz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 2. August 2012, 18:30

LOL LOL LOL :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: LOL LOL LOL LOL

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 2. August 2012, 18:35

Was ist daran so lustig ??( ?( ?( Ich meine hat noch wer sie nicht gewechselt da ich gerne sehen würde ob es andere Scheiben sind oder eben nur neue , nicht dass ich alle 20000 km die Scheiben wechseln muss ?

Deefree

Freemont-Fan

  • »Deefree« ist männlich

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 14. Januar 2012

Wohnort: Mettmann

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 2. August 2012, 18:35

Ja, hab ich. Werde die Tage ein Foto von den Bremsscheiben rein setzen. Sind übrigens innenbelüftet.
Fiat Freemont 170PS, Vollausstattung ohne Leder. :rolleyes:

oyama77

Mitglied

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 2. Juli 2012

Wohnort: Kamenz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 2. August 2012, 18:37

Sorry Powerflash, das war nicht für deine Frage gedacht, sondern für die Bestellung von Ziegls Lada :beifall:

Ziegl

Mitgliedschaft beendet

28

Donnerstag, 2. August 2012, 18:42

Ich hab nach 5.200 km noch die ersten drauf. Was soll da anders sein?

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 660

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 486

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 2. August 2012, 21:49

Ich habe hier mal ein Vergleichsbild von meinen Originalbremsen vor dem Tausch. Zu dem Zeitpunkt (Februar) hatten sie ca. 12.000 km runter.
»Semmelrocc« hat folgendes Bild angehängt:
  • Original-Bremse.jpg
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

30

Freitag, 3. August 2012, 08:36

Dürfte im Normalbereich liegen. Ich habe jetzt 17000 km und es ist am Rand der Scheibe nur ein leichter Übergang spürbar. Aber ich bekomme jetzt sowieso demnächst neue.


Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

31

Freitag, 3. August 2012, 13:57

Sorry Powerflash, das war nicht für deine Frage gedacht, sondern für die Bestellung von Ziegls Lada :beifall:
Ok hab ich dann falsch verstanden .
Sorry :pfeifen:

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

32

Freitag, 3. August 2012, 14:00

Wenn nichts an den Scheiben geändert hat(hatte gedacht sie seien etwas dicker) dann werden wir wohl alle 20000km Scheiben wechseln können, find ich nicht gut :thumbdown: :thumbdown:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 660

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 486

  • Nachricht senden

33

Freitag, 3. August 2012, 14:11

Warten wir erstmal ab. Meine neuen sehen nach weiteren 11.000 km jedenfalls immer noch neu aus und bei weitem nicht so wie die originalen Scheiben. Allerdings haben sie noch keinen Winter erlebt.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

hefla

Freemont-Fahrer

  • »hefla« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 23. Juli 2011

Wohnort: ANSBACH

Freemont: Ja

A N
-
* * * * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

34

Freitag, 3. August 2012, 14:20

Haaallooo,
wir haben doch ein Fahrzeug , nicht ein Bremszeug.... LOL
meine Bremsen sind nach knapp 12 T noch wie neu :D

geht doch gar nicht, auf der Bremse stehen und mit Vollgas auf der Bahn???

Grüße und schönes Wochenende
hefla

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

35

Freitag, 3. August 2012, 18:28

wir haben doch ein Fahrzeug , nicht ein Bremszeug.... LOL

Trotzdem muß man ab und zu bremsen, leider :thumbdown: Ich merke, daß die Bremsen immer schlechter werden, wenn man von hohen Geschwindigkeiten runter bremst. Jetzt nach ca. 7.000 km Laufleistung ist das etwas früh. Aber mal abwarten. Jetzt habe ich erst mal Urlaub, da wird der Wagen geschont, denn für die ersten 7.000 km haben ich gerade mal nen Monat gebraucht. :thumbsup:

PS. 7000 schöne Kilometer, macht echt Spaß der Wagen 8)
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

Mannem

Freemont-Fan

  • »Mannem« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
X X 0 0 0

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

36

Freitag, 3. August 2012, 18:50

Habe jetzt 12000TKM runter, davon sind 3200km Urlaub... Bremsen sind immer noch einwandfrei und kein Rukeln oder sonst was.. :thumbsup:
Urban - underground Black - Leder - Sitzheizung - 8,4" Display - 19" Felgen - Einstiegsleisten - Notrad :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

37

Freitag, 3. August 2012, 19:05

ich merke, daß die Bremsen immer schlechter werden, wenn man von hohen Geschwindigkeiten runter bremst.
Du mußt dich nur trauen, richtig rein zu steigen, auch bei hohen Geschwindigkeiten. Ich habe das Gefühl, die Backen saugen sich förmlich an die Scheiben und der Anhalteweg ist sehr kurz.
Schlecht bremst der Wagen, dank der Scheibenbremsen, bei niedrigen Geschwindigkeiten, wie in der Stadt, da mußte ich schon des öfteren noch mal einen Druck drauflegen, um rechtzeitig anhalten zu können.
Momentan will ich gar nicht stark bremsen müssen, da das Ruckeln noch nicht repariert wurde, aber dann werden die Porsches wieder gehetzt. ^^

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 660

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 486

  • Nachricht senden

38

Freitag, 3. August 2012, 19:22

Ich habe das Gefühl, die Backen saugen sich förmlich an die Scheiben und der Anhalteweg ist sehr kurz.

Dein Gefühl trügt nicht. Es nennt sich "Bremsassistent". :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

39

Freitag, 3. August 2012, 19:48

Du mußt dich nur trauen, richtig rein zu steigen, auch bei hohen Geschwindigkeiten.
Das machen die Scheiben genau einmal mit und dann beginnen sie zu ruckeln. Fahr mal 200 und steig dann voll in die Eisen, das gleiche machst Du innerhalb von 5 min ein zweites mal. Bei ersten mal Bremsen sie super, aber beim zweiten mal glaubst Du Du fährts auf einer Schotterpiste. Ein Auto mit der Leistung und dem Gewicht muß da bessere Bremsen haben. Aber ich will mich nicht beschweren, denn wenn die Scheiben wieder einigermaßen kühl sind gehts wieder, noch jedenfalls :thumbup:
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

Lana

Mitgliedschaft beendet

40

Freitag, 3. August 2012, 20:12

Ich habe das Gefühl, die Backen saugen sich förmlich an die Scheiben und der Anhalteweg ist sehr kurz.

Dein Gefühl trügt nicht. Es nennt sich "Bremsassistent". :D
Muß dich leider korrigieren, :rolleyes: der Bremsassistent hat eine andere Funktion, eine Notfunktion! Dh.: er erkennt durch das schnelle Wechseln der Pedale eine Notsituation und leitet eine Vollbremsung ein. Beim normalen Bremsen greift er nicht ein.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!