Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

daparto

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 099

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

21

Samstag, 4. Januar 2014, 21:54

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die Freimenge an CO2 wurde zum 1. Januar auf 95 gr/km gesenkt. Darum wird's für 2014 Neuzulassung wieder teurer. ;(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

22

Samstag, 4. Januar 2014, 22:15

Nur bei Neuzulassungen ? Bei uns muss auch der mehr bezahlen, welcher ein altes Auto schon seit Jahren hat.... :cursing:
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 947

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

23

Samstag, 4. Januar 2014, 22:30

;) Tja, in der schönen Schweiz muss man halt auch immer schön mehr bezahlen
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

24

Samstag, 4. Januar 2014, 22:39

so ist es.... ist ja glaub ich auch das teuerste Land überhaupt auf dieser Welt..... aber egal..... ist dafür wunderschön hier :thumbsup:
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 099

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

25

Samstag, 4. Januar 2014, 22:47

Bei uns gilt bis auf Weiteres der Steuersatz zum Zeitpunkt der Erstzulassung des Fahrzeugs. Das bleibt auch beim Verkauf so.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 947

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

26

Samstag, 4. Januar 2014, 22:48

Das macht dann für den V6 ab 2014 30€ mehr im Jahr. Also 408€.
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 5. Januar 2014, 00:40

Willkommen hier im Forum
Grüsse aus Luxemburg , Claude :thumbup:

TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 5. Januar 2014, 00:54

Hallo Mathias,
Ein herzliches Willkommen hier im Forum. Ich habe meinen Monti jetzt seit ca. 6 Wochen und möchte ihn nicht mehr missen ;) . Das ist mein erster Diesel und ich bin trotzdem begeistert. Ich habe vorher den Croma 2.2 wegen der Laufruhe gefahren, top Auto und günstig im Verbrauch. Beim Monti höre ich das dieseln eigentlich nur wenn er kalt ist, ansonsten cruise ich mit ihm ruhig auf der Autobahn. Gut, ich kam bisher noch nicht in den Genuss des V6 :sleeping: aber die Benziner sind mir im Verbrauch ein bisschen zu mächtig ;) und der 2.4l meiner Meinung nach schlechter als der 2.0l Diesel.
Aber ich Gönne Dir natürlich auch den V6. Ich war selbst überrascht, wie viele hier einen V6 fahren. :thumbsup:
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

Makro01

Mitgliedschaft beendet

29

Sonntag, 5. Januar 2014, 07:54

Guten Morgen,



nun habe ich noch etwas herumgesurft und sogar mal direkt bei Fiat auf der Website geguckt, dabei fiel mir dann auf, dass der Verkäufer beim Vorlesen aus der Preisliste den 2.4er als Allrad mit Automatik betitelt hat, der aber bei Fiat direkt ohne Allrad angezeigt wird.
Können oder wollen die nicht richtig lesen? Ich hätte mir die Liste mal mitnehmen sollen.

Sei´s drum, der 2.4er ist um gut 2 Sekunden später auf 100 als der Diesel mit Allrad und Automatik - der Diesel war mir schon etwas zu träge, wenn es um Beschleunigung von 120/130 auf vielleicht 150 km/h geht. Das kann beim Benziner nicht besser werden. Dort sind es schon ca. 120 Nm weniger Drehmoment bei höherer Drehzahl.

Der V6 steht per Drehmoment ähnlich da wie der Diesel, hat aber satte 100PS mehr - klare Sache, dass das geiler ist.
Steuern sind fast gleich, da geht es vielleicht um 50 Euro zu Ungunsten des V6.



Aber mal am Rande eine Frage an die Autotechnikprofis.
Ich hatte in den 90ern einen Grand Voyager mit 3.3 Benzin-Motor, der hatte 150 PS und war schnell, zumindest an der Größe gemessen.
Man konnte damit gut beschleunigen und auf der Autobahn hat man sich nicht zum Löffel gemacht, wenn man mal das Gaspedal getreten hat, am Ende blieb er irgendwo zwischen 210 und 230 km/h stehen, hing vom Sprit und der vorhergegangenen Zeit im puren Stadtverkehr ab. Verbrauch ist bei Bleifuss nicht witzig gewesen, das waren dann so um die 20/22 Liter/100km. In der Stadt normal 15 bis 17 Liter/100km.

Warum muss heute ein ähnlich großes Auto 130 PS mehr haben, um das zu können?



Gruß Mathias

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 5. Januar 2014, 08:10

Vielleicht hatte der Grand Voyager eine bessere Aerodynamik? War leichter?
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit



Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 099

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 5. Januar 2014, 08:58

Alles wegen dem Gewicht. Denke mal zurück, als du mit einem 110 PS Golf GTI noch der King auf der Straße warst. Heute bist du mit einem 110 PS Golf ein Verkehrshindernis.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Makro01

Mitgliedschaft beendet

32

Sonntag, 5. Januar 2014, 08:59

An der Aerodynamic zweifle ich:





Aber das Gewicht ist ein Punkt... Leergewicht laut Wiki: 1499–1794 kg

detewald

Freemont-Meister

  • »detewald« ist männlich

Beiträge: 1 164

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Wohnort: Berkenbrück

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- L O S
-
I * *

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 5. Januar 2014, 09:24

Naja der Freemont ist ja nun mal kein Rennwagen. Ich bin mit der Beschleunigung des 170 PS Diesel Schalter trotzdem zufrieden (klar der Vorgänger Alfa 159 2,4 JTDM mit 200 PS war spritziger). Wie gut die Beschleunigung ist kann bei folgendem Manöver gut einschätzen. Den Free auf etwa 140 km/h beschleunigen, Tempomat rein, das Fahrzeug dann etwa auf 80 km/h herunter bremsen und dann mit der "RES+" Taste den Tempomat wieder aktivieren. Für meine Begriffe geht er dann ganz gut ab. Im Rückspiegel kann man schon einen gewissen ZOOM Effekt erkennen.
Freemont Urban 2012 170 PS Bossa Nova White 5-Sitzer

Bestellt: 4. Januar 2012 Abgeholt: 1. Juni 2012


Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 5. Januar 2014, 09:41

Durch das wir immer weniger Verbrauch möchten.... und das bei immer mehr Auto, musste sehr viel gemacht werden. Reifen mit weniger Rollwiederstand, Motoren, die sich mit weniger begnügen.

Ein grosser Unterschied, welcher man selber gut merkte, war der Umstieg von der 2- zu der 4 Ventiltechnik. Bei gleichem Hubraum, hatten die 4 Ventiler viel mehr Leistung und erst noch weniger Verbrauch.

ABER..... der Drehmomentverlauf war auch ganz anderst..... der 2 Ventiler hatte untenrum mehr Drehmoment im vergleich zum 4 Ventiler.

Vielleicht meinst Du das, was sich für Dich anderst anfühlt. Von Null auf 100 warst Du zwar nicht schneller mit dem 2 Ventiler, aber es fühlte sich schneller an..... da der Vierventiler viel gleichmässiger hochdrehte.... fast bis zur Drehzahlgrenze....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 585

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 5. Januar 2014, 12:01

Außerdem müsst ihr das ja auch im Vergleich zu den anderen Verkehrsteilnehmern sehen... die haben ja auch andere Drehmomente / PS Werte wie vor 20 Jahren.
Diese Diskussion finde ich daher sehr subjektiv. :rolleyes:
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 5. Januar 2014, 12:21

Zumindestens mal unterhaltsam^^
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 5. Januar 2014, 12:34

das ist ja das wichtigste :thumbsup:
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Makro01

Mitgliedschaft beendet

38

Sonntag, 5. Januar 2014, 13:29

Ich meine weniger das Gefühl als echte Geschwindigkeiten. 210 sind wirklich etwas schneller als 180 und mit dem Voyager 3.3 konnte ich damals beim Citroen XM 3.0V6 bis etwa 140km/h zumindest mithalten.


Mein Gefühl war, dass das beim 170PS-Freemont Diesel eher nicht gehen würde, selbst wenn man den alten XM V6 dafür irgendwo ausgraben würde.
Beim Diesel-Freemont sind dann ca. 300 kg mehr, dafür dann aber auch mehr Drehmoment und 20 PS zusätzlich.



Kann aber tatsächlich auch alles nostalgische Einbildung sein, weil früher eh alles besser war ;)

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 5. Januar 2014, 15:54

Auch aus Franken ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Also ich glaube, wenn dir soviel an der Beschleunigung und, oder Höchstgewindigkeit liegt, ist der Freemont sicher nicht die richtige Wahl. Ich war in meinen 33 Alfa Romeo-Jahren immer sehr flott unterwegs, auch mit dem Freemont fahre ich zügig und habe deshalb auch einen etwas höheren Verbrauch, aber ein Rennwagen ist der Monti nun wirklich nicht. Allerdings wirst du nach kurzer Zeit merken, dass Geschwindigkeit nicht alles ist. Ich hab meinen Freemont richtig lieben gelernt..........obwohl mich die Automatik, auch nach 10.000 KM, hin und wieder noch nervt :anhimmeln:
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 5. Januar 2014, 16:00

Auch von mir ein herzliches Willkommen und der Freemont ist zum Cruisen da. :thumbup:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!