Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

misterolio

Mitglied

  • »misterolio« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 11. Mai 2015

Wohnort: Rheinbach

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Januar 2017, 09:12

Hallo aus Rheinbach

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

Bin Frank (49) aus Rheinbach, habe nach 20 Jahren Alfa vor ca. 3 Jahren einen 2012er Freemont (2.0 Diesel, 140PS)
mit ca. 9000 km übernommen und bin nun bei 95.000 angekommen!
Nach einigen Nachbesserungen in der Garantie (div. Updates und Austausch Kabelstrang wegen nicht funktionierenden Tempomat),
läuft er eigentlich zuverlässig, habe auch bei 80.000km auf EBC Beläge gewechselt -sonst nur üblicher Service.

Leider habe ich jetzt auch wie einige hier schon berichten dieses Gejaule wohl von der Servo-Pumpe,
muss ich dann mal prüfen lassen.
Hoffe eigentlich bis zum Zahnrihmenwechsel auf keine große Reperatur ?!?!

Gute Fahrt
Gruß Frank

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Januar 2017, 09:56

Servus Frank, willkommen hier!
Ich würde mal sagen, wo gehobelt wird, fallen auch Späne. Nach ein paar Jahren kann immer mal was sein. Wenn er fast 100.000 km gelaufen hat, hat der Freemont ja auch schon ein Bisschen was geleistet. Berichte mal, falls wirklich was kaputt gegangen ist. Ich kann mich hier im Forum eigentlich erst an einen Fall mit defekter Servopumpe erinnern.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

bladerunner

Mitgliedschaft beendet

3

Dienstag, 3. Januar 2017, 13:29

Hallo Frank, herzlich Willkommen hier im Forum! Immer Gute Fahrt und immer genügend Sprit im Tank!
Hinweis: am 20. Mai 2017 finden sich viele Forummitglieder zum Freemont Treffen in Weinböhla wieder ein.

Fandy

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 3. Januar 2017, 14:31

Hallo, Frank, herzlich willkommen auch aus Radeburg in den Westen. Habe meinen ersten Freemont mit 74.000 km abgegeben ohne nennenswerte Auffälligkeiten. Vorm Weiterverkauf hat mein Händler wohl nur die Bremsen erneuern müssen. Gute Fahrt!

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Januar 2017, 19:22

Glückwunsch und herzl. Willkommen hier und immer eine saubere und gute Fahrt mit Deiner Kiste!
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

hellmi666

Freemont-Profi

  • »hellmi666« ist männlich

Beiträge: 607

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Wohnort: Zwickau

Freemont: Ja

-- Z
-
W C 8 8

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Januar 2017, 20:30

Ein herzliches Willkommen aus Westsachsen.
Grüße Hellmi



Freemont: Black Code, Baujahr 2014, Schwarz, 207 PS Diesel, Automatik, el. Schiebedach, AHK, Standheizung, LED's als Abblend- und Fernlicht, Motortuning
Parameter ............. Original ... optimiert
Leistung (PS) ................170 ............207
Drehmoment (Nm) .......365 ............429
Verbrauch (l/100km)......9,4 .............8,9

misterolio

Mitglied

  • »misterolio« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 11. Mai 2015

Wohnort: Rheinbach

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Januar 2017, 07:46

Danke erstmal für die Begrüßung!

Erstmal Entwarnung, alle 3 Spannrollen vom Keilrippenriehmen waren Schrott !
Wurden am Samstag ersetzt und mit neuem Riehmen war alles wieder gut ;-)

Er hat jetzt fast 100.000 gelaufen und auch schon gute Arbeit über die Alpen und
als Zugfahrzeug zu diversen Rennstrecken hinter sich....

Auf die nächsten 100.000 km, hoffe er schafft auch 400.000 wie mein letzter Alfa 156

Beste Grüße Frank

FRANK

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 23. Januar 2017, 10:50

Hallo Namensvetter.
Auch von mir ein herzliches Willkommen hier. Wenn dein Monti die 100000 ohne nennenswerte Probleme überstanden hat kannst du doch froh sein. Wollen wir doch mal hoffen, dass er die nächsten auch noch schafft. :thumbup:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!