Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Einfach Jan

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 28. Juni 2020

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Juni 2020, 17:50

Grüße aus dem Nord

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin moin ihr liebe,
bin seit kurzem auch stolzer Besitzer eines Montis. Hab mich nun auch entschloßen mich hier anzumelden weil ich einmal um eure Hilfe bitten würde. wie kann man sehen wie alt die Software im Radio ist und wie kann man diese Aktualisieren also das das Navi nicht sonderlich aktuelle Karten drin hat, das hab ich schon gemerkt. Hab hier auch schon ein wenig gelesen aber denn wieder viel mit VPN, CTP, und was weiß ich nicht alles wovon ich kein plan hab ;(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sarastro (01.07.2020)

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Juni 2020, 18:39

Hallo im Forum.

Die CTP Version deines Navi erkennst du, wenn du das Navi startest. Dann steht unten in der mit die CTP Version.
Oftmals ist dann auch die Karte nicht jünger. Ich glaube Fiat / Garmin hatten beide bei 2015 aufgehört, etwas zu machen.

Die neuen Karten konnte man bei ebay erhalten. Der Verkäufer hat dies nur nicht mehr im Angebot.

Ich weiß auch nicht, ob er da nochmal etwas einstellen wird.

Ansonsten viel Spaß mit dem Dicken

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Einfach Jan

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 28. Juni 2020

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juni 2020, 18:50

Ok sieht aus als hätte ich ctp 16. Also garnicht so weit hinten dran.

Kann man an dem Radio eigentlich auch die Farbe ändern? Also von rot auf blau? Oder gar den starbildschirm ändern. Das man immer bestätigen muss nervt iwie

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Juni 2020, 19:07

Farbe ändern nicht mit den vorhandenen Mitteln.
Bei mir kommt auch kurz der Hinweis zu Beginn. Stört mich aber nicht.

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Juni 2020, 21:11

Ok sieht aus als hätte ich ctp 16. Also garnicht so weit hinten dran.

Kann man an dem Radio eigentlich auch die Farbe ändern? Also von rot auf blau? Oder gar den Starbildschirm ändern. Das man immer bestätigen muss nervt iwie


Die Farbe "Blau" kannst du dauerhaft einstellen, indem du in AlfaOBD den "Vehicle-Brand" von "Fiat" auf "Maserati" umstellst - dann sieht auch der Startbildschirm anders aus (Logo von Maserati) ;)
Nachteil: in der Navidarstellung sind keine "Fahrzeuge" mehr zur Auswahl - nur der blaue Pfeil.

Das "Bestätigen" beim Starten hat nichts mit dem Farbtheme zu tun - es kommt nur dann, wenn die Option "Eingabe von Zielen während der Fahrt" freigeschaltet wurde, was der Vorbesitzer vermutlich gemacht hat.
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Einfach Jan

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 28. Juni 2020

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Juni 2020, 21:25

Ok Maserati will ich nu nicht haben. Denn fast eher Dodge. In meinem navi ist eh nur ein Pfeil. Da könnte ein Auto sein?
Kann man so Sachen such mit der Diagnose in der Werkstatt einstellen?

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Juni 2020, 21:38

Kann man so Sachen such mit der Diagnose in der Werkstatt einstellen?

Wohl eher nicht. Selbst, wenn sie es könnten, werden sie den Vehicle-Brand nicht umstellen wollen!
Beim Dodge ist der Farbskin übrigens genau der Gleiche wie beim Fiat - nur das Startlogo ist von Dodge.
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 397

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Juni 2020, 21:51

Herzlich Willkommen Kreise der Freemont-Fahrer und immer eine gute, unfall- und störungsfreie Fahrt.

Auf Dodge gewechselt
Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Einfach Jan

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 28. Juni 2020

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Juni 2020, 22:44

Naja der Meister ist nen Freund von mir. Da könnte ich selber dran spielen. Nur ohne viel Plan auch doof ????
Also einmal so ein obd dinges besorgen zum selber machen.

Okay das sieht aber mit dem Dodge auch nice aus. Bei meinem alten konnte ich da einfach ein eigenes Logo einbetten. Das geht bei Fiat bestimmt nicht.

Bis jetzt bin ich voll zufrieden mit dem Auto. Könnte etwas höher und könnte auch gerne mehr Anhänge Last haben aber reicht grade so. Nur muss ich die Kupplung auch noch nachrüsten.

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. Juni 2020, 05:16

Du kannst ihn dir ja Auflasten lassen. Bis zu 2,8t haben schon welche eintragen lassen. Aber alles auf eigenes Risiko dann.

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk


Einfach Jan

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 28. Juni 2020

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 29. Juni 2020, 23:06

Das mit dem Aufrüsten habe ich auch schonmal irgendwo gelesen, aber auch das das nicht gut bzw nicht mehr gemacht wird. Davon mal ab das ich es auch nicht machen würde. Sollte ich mal mehr brauchen wie das was er kann denn nehm ich von einem Kollegen das Auto.
Gibt es eigentlich eine Sammlung von dem was man über OBS noch freischalten kann, evtl auch mit kurzen Anleitungen. Hab schon mal grob geguckt und auch grob was gesichtet aber einen richtigen umfang noch nicht entdeckt.

Bin bei Auto "Basteleien" immer gern mit dabei, ist jetzt zwar das große auto an dem ich bei bin, dafür aber bei weiten nicht das schnellst. aber das soll er auch nicht.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!