Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

raph

Mitglied

  • »raph« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 30. September 2014, 14:09

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Was für ein 7-Sitzer kommt denn nächstes Jahr?
Das wird dann wohl die Langversion des 2er Active Tourers...
Eigentlich ein Anti-BMW (Frontantrieb, rundgelutschte Kugel wie B-Klasse, nur mit vier Zylindern erhältlich...) :thumbdown:
Aber es gibt ja noch den X5. Dieser spielt halt in einer anderen Liga.


Edit: 2er Active Tourer im Video (und vergleich mit B-Klasse und Golf Sportsvan): http://www.autobild.de/videos/video-bmw-…er-5212965.html
Erlkönig der Langversion: http://www.auto-motor-und-sport.de/news/…er-7952742.html

Vielleicht muss ich damit mal ne Probefahrt machen.

Was mich am Freemont reizt ist das es ein "Man Van" ist. Praktisch wie ein Van, aber ohne die Optik eines solchen.

Den 2er hatte ich *eigentlich* ausgeschlossen, da mir die Optik nicht gefällt und ich mit dem Philosophiewechsel nicht einverstanden bin.
...obwohl ich BMW treu bleiben wollte, da ich bereits zwei Neuwagen von BMW hatte und ich an den Fahrzeugen, der Beratung und den Händlern absolut nichts aussetzen kann.

Dafür gibt's den 2er Active Tourer mit Sportfahrwerk, 8-Gang Automatik und vielen Optionen (die im Gegenzug auch den Preis drastisch erhöhen)... aber wenn er sich wirklich "Mini-Like" fährt (unser Zweitwagen ist noch ein Cooper)... na mal sehen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »raph« (30. September 2014, 14:31)


EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 30. September 2014, 16:29

Was für ein 7-Sitzer kommt denn nächstes Jahr?
Das wird dann wohl die Langversion des 2er Active Tourers...
Eigentlich ein Anti-BMW (Frontantrieb, rundgelutschte Kugel wie B-Klasse, nur mit vier Zylindern erhältlich...) :thumbdown:
Ach Du Sch.... hat BMW das wirklich nötig? Ich komme aus einer BM-Fahrer Familie, mein Vater fährt schon immer BMW (bis heute), mein Schwiegervater auch über Jahrzehnte, ich selbst hatte (vor den Kindern....) einen Z3 und dann Z4 und meine Frau fährt derzeit einen 3er Touring. Die Zuverlässigkeit, die Verarbeitung und das Design von BMW spricht mich durchaus an. Die Preispolitik hingegen weniger, man bekommt immer weniger (in der Grundausstattung) für immer mehr Geld. Und die Extras sind extrem überteuert. Der Marke bin ich im Grunde aber immer noch positiv gegenüber eingestellt (ganz im Gegensatz zu Mercedes, aber das ist ein anderes Thema...). Aber ich finde, es muss nicht jeder Autohersteller auch für JEDEN das passende Modell haben. Das verwässert Prinzipien und Image. Es gibt doch genug Hersteller, die Familienkarren bauen, und das ganz gut zu fairen Preisen. Welche Zielgruppe soll denn dieses Auto (2er Active Tourer... der Name ist schon Scheiße) ansprechen??? Da fahre ich lieber meinen Fiat. Und das nicht ohne Stolz.
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 424

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde

Freemont: Nein

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 30. September 2014, 17:56

Gott, die Langversion sieht ja schlimm aus.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 958

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Nein

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 30. September 2014, 18:52

:thumbdown: Ganz schlimm. BMW eben.
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 30. September 2014, 19:20

Ich würde jetzt nicht grundsätzlich sagen daß BMW schlecht ist.Aber für meinen Geschmack haben sie sich zu sehr von der bewährten/bekannten Design-Linie entfernt.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 30. September 2014, 21:20

Ich würde jetzt nicht grundsätzlich sagen daß BMW schlecht ist.Aber für meinen Geschmack haben sie sich zu sehr von der bewährten/bekannten Design-Linie entfernt.


Ja, und die elende Aufpreispolitik nervt, erst damit machen Sie die eigentlichen Gewinne!

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 152

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 30. September 2014, 22:05

Aber es gibt ja noch den X5. Dieser spielt halt in einer anderen Liga.

Mal ohne rosa Brille betrachtet: So wie ich es herauslese, denkst du schon noch in anderen Dimensionen, was Autos betrifft. Vielleicht täusche ich mich ja, aber ich denke, der Rückschritt auf den Freemont wird dir zu groß sein. Probier ihn dennoch mal aus. Sollte ich Recht haben, könnte ich dir als Alternative noch den Jeep Grand Cherokee empfehlen. Der kann es mit dem X5 aufnehmen ( 6 Zylinder Diesel ), ist aber deutlich günstiger.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lausitzer61

Freemont-Profi

  • »Lausitzer61« ist männlich

Beiträge: 542

Registrierungsdatum: 8. Mai 2012

Wohnort: Bautzen

Freemont: Nein

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 11:04

Wir haben auch lange nach einem anderen Auto gesucht. Von Opel über Mazda und VW. Aber die waren alle gegenüber dem Monti viel zu teuer. Dann sind wir mal bei Fiat rein und da stand er im Showroom. Gesehen und Probefahrt=Gekauft. Wir haben unseren Monti nun schon über zwei Jahre und sind immer noch voller Zufriedenheit. Ich glaube für dich wäre der V6 als Diesel da richtige Gefährt. Es gibt immer wieder neugierige und überraschte Blicke wenn wir unterwegs sind.

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 12:15

Ich glaube für dich wäre der V6 als Diesel da richtige Gefährt.

Seit wann gibt's den?
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 152

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 12:42

Seit wann gibt's den

Seit 2 Jahren - im Grand Cherokee :)
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!