Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Steffen

Mitglied

  • »Steffen« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. März 2020

Wohnort: Kopenhagen

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 15. März 2020, 19:28

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Dumme Menschen wird es immer geben

UwellCrown

Mitglied

  • »UwellCrown« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 28. Mai 2020

Wohnort: Kreis Gütersloh

Freemont: Ja

G T
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 9. Juni 2020, 11:34

Moin,

ich würde gerne dieses Thema wieder hoch holen.

Nutzt ihr eine Dashcam im Monti? Wenn ja welche und wie habt ihr die installiert?

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 103

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 9. Juni 2020, 12:14

Ich bin am überlegen mir dieses Pärchen einzubauen. Mittlerweile werden die Idioten hier auch immer mehr.

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

UwellCrown

Mitglied

  • »UwellCrown« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 28. Mai 2020

Wohnort: Kreis Gütersloh

Freemont: Ja

G T
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 9. Juni 2020, 12:31

Ich bin am überlegen mir dieses Pärchen einzubauen. Mittlerweile werden die Idioten hier auch immer mehr.

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Genau aufgrund weil es so viele Idioten auf den Straßen gibt, habe ich dieses Thema aufgerufen.

Hat den jemand bereits etwas verbaut und kann uns seine Erfahrungen mitteilen?

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 9. Juni 2020, 13:48

Ich nutze die "VIOFO A119 V2" - kann sie nur empfehlen, obwohl die V3 noch um einiges besser sein soll - in dem Preissegment unübertroffen!

Habe sie schön versteckt hinter dem Rückspiegel angebracht (von außen und auch im Innenraum kaum bemerkbar), in dem ich die Stromversorgung von dem Anschluss des Rückspiegels abgezweigt habe (in der oberen Konsole mit Leselampen) - so geht sie bei Zündung an auch an und aus, wenn ich den Wagen abstelle.
Habe mir diesen Konvertor parallel an die rote und schwarze Ader im Rückspiegelanschluss angeklemmt - er lässt sich auch schön in dem leeren Raum der Konsolenlücke verstecken!
»Gloover« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_PixelCam_09062020_133145_1.jpg
  • IMG_PixelCam_09062020_133145_2.jpg
  • IMG_20190515_121819_1.jpg
  • Konsole_1.jpg
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Gloover« (9. Juni 2020, 14:30)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Semmelrocc (10.06.2020), Harry (11.06.2020), UwellCrown (12.06.2020)

sarastro

Freemont-Fan

  • »sarastro« ist männlich

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 26. Januar 2019

Wohnort: Leipzig

Freemont: Ja

- L
-
Y * * * *

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 11. Juni 2020, 21:17

Hab schon seit paar jahren die GARMIN NÜVICAM, also im Navi integrierte Dashcam.
Man kann da auch noch zusätzliche Funkkameras anschliessen (z.B. als Rückfahrkamera). Zudem auch als Freisprecheinrichtung nutzbar und via App ist eine Rouetnplanung vom Smartphone aus möglich und kann auf das Navi übertragen werden.
Die Videoaufzeichnung erfolgt als Schleife und wird permanent überschrieben (so wie es aus Datenschutzgründen gefordert wird), erst bei Unfall wird dann automatisch eine gewisse Zeit vor dem Ereignis mit gespeichert.
Zusätzlich wird dazu auch die Karte für den Zeitabschnitt, GPS-Position und Geschwindigkeit gespeichert.
Manuelle Auslösung ist Situationsbedingt auch möglich.

https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/168823/pn/010-01378-04

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=HRggvxpGKKE&feature=emb_logo


Neuere Modelle wären Garmin DriveAssist™ 51 LMT-S oder dēzlCam™ 785 LMT-D. Allerdings auch im höheren Preissegment.
Freemont Lounge - 2.0 Diesel Automatik 170 PS AWD - metallic braun - Leder schwarz

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »sarastro« (11. Juni 2020, 21:27)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

UwellCrown (12.06.2020)

UwellCrown

Mitglied

  • »UwellCrown« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 28. Mai 2020

Wohnort: Kreis Gütersloh

Freemont: Ja

G T
-
* * * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

27

Freitag, 12. Juni 2020, 09:49

Hab schon seit paar jahren die GARMIN NÜVICAM, also im Navi integrierte Dashcam.
Man kann da auch noch zusätzliche Funkkameras anschliessen (z.B. als Rückfahrkamera). Zudem auch als Freisprecheinrichtung nutzbar und via App ist eine Rouetnplanung vom Smartphone aus möglich und kann auf das Navi übertragen werden.
Die Videoaufzeichnung erfolgt als Schleife und wird permanent überschrieben (so wie es aus Datenschutzgründen gefordert wird), erst bei Unfall wird dann automatisch eine gewisse Zeit vor dem Ereignis mit gespeichert.
Zusätzlich wird dazu auch die Karte für den Zeitabschnitt, GPS-Position und Geschwindigkeit gespeichert.
Manuelle Auslösung ist Situationsbedingt auch möglich.

https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/168823/pn/010-01378-04

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=HRggvxpGKKE&feature=emb_logo


Neuere Modelle wären Garmin DriveAssist™ 51 LMT-S oder dēzlCam™ 785 LMT-D. Allerdings auch im höheren Preissegment.
Das sieht zwar ziemlich interessant aus, kommt aber aufgrund des Preises für mich persönlich nicht in Frage! Aber ist auf jeden Fall eine Interessante Lösung!


Ich nutze die "VIOFO A119 V2" - kann sie nur empfehlen, obwohl die V3 noch um einiges besser sein soll - in dem Preissegment unübertroffen!

Habe sie schön versteckt hinter dem Rückspiegel angebracht (von außen und auch im Innenraum kaum bemerkbar), in dem ich die Stromversorgung von dem Anschluss des Rückspiegels abgezweigt habe (in der oberen Konsole mit Leselampen) - so geht sie bei Zündung an auch an und aus, wenn ich den Wagen abstelle.
Habe mir diesen Konvertor parallel an die rote und schwarze Ader im Rückspiegelanschluss angeklemmt - er lässt sich auch schön in dem leeren Raum der Konsolenlücke verstecken!
Das sieht sehr gut aus - danke dafür! So ähnlich habe ich mir das auch vorgestellt :thumbsup:

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!