Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

21

Montag, 8. September 2014, 22:02

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wir brauchen doch noch ein Freemont-Rentner Sub-Forum :D
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 662

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

22

Montag, 8. September 2014, 22:31

Es gibt doch genügend Off-Topic-Foren hier drin. ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

23

Samstag, 13. September 2014, 07:37

Es gibt doch genügend Off-Topic-Foren hier drin. ;)

:rotfl: :rotfl: Und als nächstes erzählst noch das es hier Foren gibt die im Topic bleiben LOL


Ja so langsam geht wohl die erste Generation Freemont Fahrer von dannen. Finds eigentlich überraschend, dass so wenige sich für einen "neuen" Freemont entscheiden aber habs ja selbst auch nicht getan... ;)

Lerchelchen ich wünsch euch alles Gute mit dem Neuen :thumbsup:
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 585

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

24

Samstag, 13. September 2014, 10:07


... Finds eigentlich überraschend, dass so wenige sich für einen "neuen" Freemont entscheiden aber habs ja selbst auch nicht getan... ;)

Warum sollen wir jetzt schon wieder einen Freemont kaufen? Der erste tut's doch noch!!! Die meisten sind doch sehr zufrieden und wollen/werden ihn sicherlich 5-6 Jahre fahren (je nach km Pensum). Manche, so wie ich, wohl auch noch länger.
Und die ersten Montis sind ja erst 3 Jahre und ein bisschen. Ich verstehe deine Aussage nicht. Halte es für Angeberei X(
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 946

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

25

Samstag, 13. September 2014, 10:23

Womit soll er denn angeben wollen? Mit nem Hyundai???
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 585

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

26

Samstag, 13. September 2014, 10:36

... alle 2 Jahre ein NEUES Auto ;(
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

27

Samstag, 13. September 2014, 10:37

wwwest ich habe zwar keine Idee was dir auf Gemüht drückt aber ich wüsste nicht, dass ich gesagt habe du sollst dir nen neues Auto kaufen. Ich habe von denen geredet, die ihren Free nun abgeben - aus welchem Grund auch immer (auch das habe ich nicht bewertet).

Und was du nun Angeberei findest erschließt sich mir nun auch nicht so ganz. Aber egal vieleicht hast ja recht, und ich habe hier als angebericher Hyundai Fahrer nichts mehr mehr verloren...
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

28

Samstag, 13. September 2014, 10:39


... alle 2 Jahre ein NEUES Auto ;(
Und wo habe ich damit nun wieder geprahlt? Wer worauf welche Prioritäten legt, sollte dir doch Egal sein. Mal ganz davon abgesehen, dass meine Autos halt nach 2-3 Jahren einen KM Stand haben wo man über Verkauf nachdenken kann.
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 093

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

29

Samstag, 13. September 2014, 11:32

Jeder wie er möchte , habe bis jetzt auch so gemacht nach etwa3 max 4 jahre und ca nach 180000 km habe abgegeben und neu geholt ( weil schon etwas Angst vor dem großen Reparaturen hatte ;( na jetzt probiere auch ein mal wie lange meine jetzige halten tut ???

Hypnos

Freemont-Schrauber

  • »Hypnos« ist männlich

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: München

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

30

Samstag, 13. September 2014, 12:32

...Jeder Beitrag wird hier in letzter Zeit zu Streitereien und gepöbel... Schade um das Form, noch vor nicht allzu langer Zeit war es echt mal gut und eine wahre Hilfe in sachlichen und fachlichen Fragen... So macht es mir keinen Spaß.


Lausitzer61

Freemont-Profi

  • »Lausitzer61« ist männlich

Beiträge: 530

Registrierungsdatum: 8. Mai 2012

Wohnort: Bautzen

Freemont: Ja

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

31

Samstag, 13. September 2014, 12:59

Naja die Streitereien und Pöbeleien wird es immer geben. Aber es sollte sich derjenige die Jacke anziehen, dem sie auch passt. Man sollte eigentlich darüber stehen.

Lana

Mitgliedschaft beendet

32

Samstag, 13. September 2014, 13:03

Nach 3 Jahren ist in einem Forum ja auch alles mal gesagt. Nur die, die gerne schreiben, freuen sich über jeden Neuankömmling, der Fragen stellt, obwohl alle schon mal beantwortet wurden. :D

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

33

Samstag, 13. September 2014, 13:35

Und wo habe ich damit nun wieder geprahlt?

Da muss ich dem Mario vollkommen recht geben! Es sind etlich Leute (noch) hier, die den Freemont als Firmenwagen fahren. Da ist es nun mal so, dass die Fahrzeuge meistens nach drei Jahren abgegeben werden müssen. Das hat überhaupt nichts mit Prahlerei oder sonst was zu tun. Darüber hinaus haben sich ein paar Mitglieder entschlossen sich von ihrem Freemont zu trennen, da sie damit nicht mehr zufrieden sind. Was bitte hat das mit Prahlerei zu tun?

Sorry, den Vorwurf an Mario fand ich völlig daneben! :thumbdown:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

34

Samstag, 13. September 2014, 14:07

Womit wir wieder beim Thema sind: es wird gehackt und gepöbelt, gemahnt und gedroht, kritisiert und so weiter.... Ich nehme mich da nicht aus. LOL

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 585

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 14. September 2014, 01:40

Okay okay ... die Firmenwagen-Freemont-Fahrer hatte ich jetzt nicht so auf dem Schirm (dass die alle 2-3 Jahre wechseln). Ich wollte damit nur sagen, dass wir hier ja nur von 4-5 Ausnahmen wissen, die ihren Freemont abgeben oder abgeben wollen und ansonsten der große Teil der User seinen Freemont länger als 3 Jahre fährt (oder es zumindest momentan vorhat).
Viele haben ja auch schon geschrieben, dass sie wieder einen kaufen würden und mindestens einer hat es ja schon getan.

Mario, meine Aussage war vielleicht etwas überspitzt - ENTSCHULDIGUNG.
Ich fand nur in dem Moment, als ich es gelesen habe: Hää, warum sollen die, die zufrieden mit ihrem Auto sind, jetzt wieder einen neuen kaufen. Es kann sich nicht jeder leisten, ein privates Neufahrzeug alle 2-3 Jahre auszutauschen.

Friede sei mit euch!
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

36

Montag, 15. September 2014, 11:24

Na also! Ich find's einen guten Zug von wwwest, dass er sich entschuldigt, Daumen hoch dafür :thumbup: Es liegt in der Natur der Sache, dass das geschriebene Wort leichter missverstanden werden kann als das gesprochene. Da kann man schon was in den falschen Hals kriegen. Wenn man sich dann nicht zu schade dafür ist, wieder alles richtig zu rücken, ist doch alles in Butter. Ich finde, in der Regel ist der Umgangston hier recht gesittet, und ein bisschen darf ja schon auch mal gewitzelt, gelästert und kritisiert werden - wir sind hier ja nicht auf dem Ponyhof. Nur beleidigend sollte es nicht werden.

Und der Beitrag von westi beweist: wir sind sogar freundlich zu Hyundai-Fahrern - also politisch korrekter geht's kaum ^^
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wwwest (15.09.2014), Dragon (16.09.2014)

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

37

Montag, 15. September 2014, 11:41

Also ich finde auch, dass der Tön hier in der Regel vernünftig ist. Jeder kann sich mal verhaspeln (ist mir auch schon passiert), wenn man das aber wieder gerade rückt und sich entschuldigt, ist das dann in Ordnung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wwwest (15.09.2014)

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

38

Montag, 15. September 2014, 18:35

Zitat

Mario, meine Aussage war vielleicht etwas überspitzt - ENTSCHULDIGUNG
Ist OK :thumbup:

Zitat

Es kann sich nicht jeder leisten, ein privates Neufahrzeug alle 2-3 Jahre auszutauschen.
Sagt auch keiner und mache ich auch nicht aus Spaß sondern i.d.R. wegen Kilometern - der Große ist halt immer der Streckenwagen. Der letzte vom Frauchen wurde z.B. auch erst nach 13 Jahren getauscht.
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

wwwest (15.09.2014)

Lana

Mitgliedschaft beendet

39

Montag, 15. September 2014, 21:40

@Lupo:
säusel, säusel.... :rotfl:

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

40

Montag, 15. September 2014, 22:10

@Lupo:
säusel, säusel.... :rotfl:


Säusel weiter, ich gönn es Dir :anhimmeln:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!