Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

lerchelchen

Freemont-Profi

  • »lerchelchen« ist weiblich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. September 2014, 14:02

Ich bin dann mal weg!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Mitglieder,

ich möchte mich hier an dieser Stelle verabschieden, da unser Freemont in andere Hände abgegeben wurde. Der Freemont war ein schönes Fahrzeug mit den einen oder anderen Mängeln, die bei einer längeren Garantiefrist nicht so erheblich gewesen wären. Uns hat zum Schluss folgendes aufgeregt:
- rubbelnde Bremsen (Garantie leider nur bis zu einer gewissen km Leistung)
- Navigation funktionierte nicht mehr richtig (nach Auslauf der Garantie)
- Scheinwerfer war gerissen
- Automatikgetriebe Schaltung sehr unruhig (weiss manchmal nicht, was er macht)
- Bergabfahrbremse

Wir haben uns jetzt den Lancia Voyager gekauft - was für uns sehr sinnvoll ist... Das Auto hatten wir bereits vor dem Fiat Freemont als Chrysler. Diesen haben wir schweren Herzens abgeben müssen, da die Bremsanlage für ein so schweres Auto nicht ausreichend war und hier einmal jährlich neue Bremsen rein mußten. Seid Lancia die Hand im spiel hat, hat sich einiges geändert. Aber - es gibt hier und da - also an jedem Fahrzeug irgend etwas - was nicht so gefällt oder was man beanstandet.

Es ist hier ein tolles Forum, um sein Wissen zu erweitern. Ich glaube auch, fast das einzige, was so toll genutzt und ausgeführt wird. Auch wenn wir manchmal gegenteiliger Meinung waren, wart ihr alle - weitestgehend - toll.. Ab heute werde ich nur noch "stiller Leser" sein.

Machts gut und viel Spaß mit dem "Dicken"
»lerchelchen« hat folgendes Bild angehängt:
  • smiley5529.gif
Seit 05.09.14 nicht mehr im Besitz eines Freemont`s.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. September 2014, 14:10

Na dann viel Spaß mit dem Voyager und hoffentlich keine Probleme :thumbup:

Lana

Freemont-Veteran

  • »Lana« ist männlich

Beiträge: 9 022

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Ried OÖ

Freemont: Nein

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. September 2014, 16:55

Ja hallo, du gehst noch vor mir? Wünsch dir und deinen alles Gute und mehr Glück mit dem neuen Gefährt.
Ich werde wahrscheinlich der nächste sein, der wechselt, weil eben, wie auch bei dir, die garantielose Zeit nicht ohne Probleme blieb. War zwar nicht soviel an Problemen, aber von der Schadenssumme her, wohl gleich.
Tschüss!

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 643

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 481

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. September 2014, 18:44

Adieu Lerchelchen und alles Gute mit dem Neuen. Habe gerade einen gesehen, die sind ja noch viel seltener als der Freemont!
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

detewald

Freemont-Meister

  • »detewald« ist männlich

Beiträge: 1 151

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2011

Wohnort: Berkenbrück

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- L O S
-
I * *

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. September 2014, 19:17

Wenn Abenteuer rufen, soll man sie nicht warten lassen. Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Wägelchen!
Freemont Urban 2012 170 PS Bossa Nova White 5-Sitzer

Bestellt: 4. Januar 2012 Abgeholt: 1. Juni 2012


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 094

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. September 2014, 19:27

Habe gerade einen gesehen, die sind ja noch viel seltener als der Freemont!

Das ist richtig. Im Falle des Voyager hat man marketing-technisch bei FCA alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. Viel zu groß, zu große Motoren, viel zu teuer und dann noch der Name Lancia. Das war der Tod für die Mutter aller Familien-Vans.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

lerchelchen

Freemont-Profi

  • »lerchelchen« ist weiblich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. September 2014, 19:51

Ja hallo, du gehst noch vor mir? Wünsch dir und deinen alles Gute und mehr Glück mit dem neuen Gefährt.
Ich werde wahrscheinlich der nächste sein, der wechselt, weil eben, wie auch bei dir, die garantielose Zeit nicht ohne Probleme blieb. War zwar nicht soviel an Problemen, aber von der Schadenssumme her, wohl gleich.
Tschüss!
Ja Lana, habe gelesen, dass du schon eine Wahl getroffen hast. Auch ich wünsche Dir viel Glück und viel Spaß mit dem neuen. Unser "neuer" muß jetzt länger halten - habe aber auch 5 Jahre Werksgarantie, da fällt die Entscheidung, ihn länger zu fahren, nicht allzu schwer... :thumbsup:

Zitat von »Semmelrocc«

Habe gerade einen gesehen, die sind ja noch viel seltener als der Freemont!

Das ist richtig. Im Falle des Voyager hat man marketing-technisch bei FCA alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. Viel zu groß, zu große Motoren, viel zu teuer und dann noch der Name Lancia. Das war der Tod für die Mutter aller Familien-Vans.
Ich kann mich nicht beschweren. Ich liebe große gutgehende Motoren, der Preis ist der gleiche wie beim Freemont und der Name Lancia stört mich auch überhaupt nicht - genausewenig wie mich der Name Fiat gestört hat.


Vielen Dank für die Wünsche und bleibt so, wie Ihr seit......
Seit 05.09.14 nicht mehr im Besitz eines Freemont`s.

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. September 2014, 20:38

Auf Wiedersehen und hoffentlich viel Glück mit dem "Neuen"!

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 644

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. September 2014, 08:22

Der Voyager ist schon ne Ecke teurer. Der war bei uns nämlich auch eine option.
Hat aber auch mehr Ausstattung! :-)
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 094

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. September 2014, 08:32

Der Voyager ist schon ne Ecke teurer.

Zumindest nach der Liste. Damit überhaupt noch ein paar Stück verkauft werden, müssen da aber satte Nachlässe drin sein.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P


Dimitri

Freemont-Schrauber

  • »Dimitri« ist männlich

Beiträge: 351

Registrierungsdatum: 31. August 2014

Wohnort: Holzgerlingen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. September 2014, 08:48

Auf Wiedersehen und hoffentlich viel Glück mit dem "Neuen"!

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: 15517 Fürstenwalde im Land Brandenburg

Freemont: Nein

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. September 2014, 10:35

Na das ist keinesfalls eine Verschlechterung. Ein bekannter hat auch fast ein Jahr den Lancia Voyeger mit dem großen Diesel zum Top Preis. Man sieht die Handschrift von Lancia in der Verarbeitung usw. deutlich.
Also viel Spasssss und vielleicht noch ein paar Fotos (von innen und außen) vom Neuen zum Abschied. Bei den vielen elektrischen Helferlein nicht verwirren lassen.

Heartbreaker

Freemont-Fahrer

  • »Heartbreaker« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Villach

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

13

Montag, 8. September 2014, 16:50

Habe gerade einen gesehen, die sind ja noch viel seltener als der Freemont!

Das ist richtig. Im Falle des Voyager hat man marketing-technisch bei FCA alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. Viel zu groß, zu große Motoren, viel zu teuer und dann noch der Name Lancia. Das war der Tod für die Mutter aller Familien-Vans.
Das sehe ich überhaupt nicht so. Der Voyager hat ja schon unter dem Markennamen Chrysler zuletzt ziemlich geschwächelt. Den Voyager als Lancia anzubieten war keine dumme Idee. Lancia brauchte Modelle, hatte als eine von wenigen Premium-Marken (als solche sehe ich Lancia grundsätzlich schon -zumindestens vor zwei Jahren war das noch gerechtfertigt. als der Voyager umgebrandet wurde) eine Van-Tradition und der hauseigene Van war schon ziemlich betagt, andererseits hatte der Voyager noch immer einen gewissen Namen, als er zum Lancia gemacht wurde. Die Idee war eigentlich nicht so verkehrt, aus dem Voyager einen Lancia zu machen, wenn man schon die Marke Chrysler in Europa nicht mehr pflegen wollte.

Turmfalke

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. September 2014

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. September 2014, 17:20

Hätte auch gerne den Voyager geholt.
Aber der Preis ist noch utopisch.
Ich hatte vorher 3 X einen Lancia Phedra......war auch ein toller Van.
Jetzt fahre ich seit 3 Monaten einen Freemont......der z.Zt. zum
3 x in der Werkstatt steht
:(

Lana

Freemont-Veteran

  • »Lana« ist männlich

Beiträge: 9 022

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Ried OÖ

Freemont: Nein

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. September 2014, 17:23

3 x in der Werkstatt steht
was ist es diesmal?

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 094

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

16

Montag, 8. September 2014, 18:17

[/quote]Das sehe ich überhaupt nicht so. Der Voyager hat ja schon unter dem Markennamen Chrysler zuletzt ziemlich geschwächelt. Den Voyager als Lancia anzubieten war keine dumme Idee. Lancia brauchte Modelle, hatte als eine von wenigen Premium-Marken (als solche sehe ich Lancia grundsätzlich schon -zumindestens vor zwei Jahren war das noch gerechtfertigt. als der Voyager umgebrandet wurde) eine Van-Tradition und der hauseigene Van war schon ziemlich betagt, andererseits hatte der Voyager noch immer einen gewissen Namen, als er zum Lancia gemacht wurde. Die Idee war eigentlich nicht so verkehrt, aus dem Voyager einen Lancia zu machen, wenn man schon die Marke Chrysler in Europa nicht mehr pflegen wollte.[/quote]


Na ja, die Verkaufszahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Marke Lancia hat doch zumindest in D überhaupt keinen Stellenwert mehr. Die Tradition kennt auch keiner mehr von der aktuellen Zielgruppe. Da wäre es noch besser gewesen, die Autos weiter unter Chrysler anzubieten.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

lerchelchen

Freemont-Profi

  • »lerchelchen« ist weiblich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

17

Montag, 8. September 2014, 20:59

Hätte auch gerne den Voyager geholt.
Aber der Preis ist noch utopisch.
Ich hatte vorher 3 X einen Lancia Phedra......war auch ein toller Van.
Jetzt fahre ich seit 3 Monaten einen Freemont......der z.Zt. zum
3 x in der Werkstatt steht
:(
Wir haben für den Voyager mit Tageszulassung vom August 36.200 bezahlt. Für den Freemont haben wir mit allen Umbauten und neuen Füßen 34.500 bezahlt. Beim Voyager habe ich aber alles drin - vom Xenon licht bis hin zur Sitzheizung hinten, Totwinkel Assistent, beheizbares Lenkrad usw..... Und da ist mir eigentlich egal, ob sie den Preis nur runtersetzen, damit er verkauft wird - weil in diesem Fall profitiere ich vom Preis..... Und in diesem Segment ist der Voyager kaum zu schlagen (Preis-Leistungsverhältnis). Bleibt halt abzuwarten, wie sich das Fahrzeug entwickelt, bzw. was für Reparaturen anfallen. Ich bin nicht Blauäugig und denke, ich habe das beste Auto der Welt. An jedem Auto findet sich ein "Leck" und der unterschiedliche Geschmack kommt auch dazu. Wenn ihr möchtet, kann ich gern weiter Bericht erstatten. Weiß aber nicht, ob das erlaubt ist, da es ja nun kein Freemont mehr ist. :?:
Seit 05.09.14 nicht mehr im Besitz eines Freemont`s.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 643

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 481

  • Nachricht senden

18

Montag, 8. September 2014, 21:15

Klar, als her damit, wenn du Erfahrungen sammelst. :thumbup:
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Freemont-Veteran

  • »Lana« ist männlich

Beiträge: 9 022

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Ried OÖ

Freemont: Nein

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

19

Montag, 8. September 2014, 21:52

Wohin schreiben wir das? :)

Lana

Freemont-Veteran

  • »Lana« ist männlich

Beiträge: 9 022

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Ried OÖ

Freemont: Nein

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

20

Montag, 8. September 2014, 21:53

Die Erfahrungen meine ich

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!