Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

daparto

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. April 2016, 19:30

Gratulation an die österreichischen Wähler.....

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

.....ein derartiges Abwatschen würde ich mal den hiesigen deutschen sog. Volksparteien (einschl. FDP) wünschen.

Xl 170

Freemont-Profi

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 972

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. April 2016, 19:37

Respekt ich ziehe auch nun vor unseren Nachbarn ehrwürdig den Hut. LOL So werdens wohl doch noch Bayern Freunde.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Harry

Freemont-Profi

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. April 2016, 19:39

So muß das sein!!
Freemont: Black Code, Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, Baujahr 05/2015

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. April 2016, 22:15

Nazis wählen und das als abwatschen feiern. Da muss man schon sehr an Realitätsverzerrung leiden. So fing auch das Ende der Weimarer Republik an. Wie das endete wissen wir ja. War wohl nicht so toll. Also vorher Hirnen bevor der Erfolg der FPÖ als abwatschen gefeiert wird.


Sent from my iPhone 6S using Tapatalk

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 643

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 481

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. April 2016, 22:34

So isses. Spiel mit dem Feuer.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. April 2016, 22:38

Ja klar, wer nicht den Mainstreem von Mutti und Feymann wählt ist ein Nazi! ?(

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. April 2016, 23:14

@Lupo, erst lesen, dann verstehen und nicht gleich dämlich quatschen. Ich habe nicht die Wähler als Nazi bezeichnet, sondern die Partei. Zum besseren Verständnis für dich.
FPÖ = fast Nazis
AfD = fast Nazis
Front National = Nazis
Goldene Morgenröte = Nazis
Lega Nord = Nazis
Jobbik = Nazis
..... und weitere in Europa. Verstanden?
P.S. Für all die, die sich mit meiner Aussage beleidigt oder angegriffen fühlen sei gesagt, dass es mir egal ist. Ich habe meine persönliche Meinung geäußert, welche durch die deutsche Verfassung geschützt und respektiert wird.


Sent from my iPhone 6S using Tapatalk

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. April 2016, 23:18

Zitat

@Lupo, erst lesen, dann verstehen und nicht gleich dämlich quatschen. Ich habe nicht die Wähler als Nazi bezeichnet, sondern die Partei. Zum besseren Verständnis für dich.
FPÖ = fast Nazis
AfD = fast Nazis
Front National = Nazis
Goldene Morgenröte = Nazis
Lega Nord = Nazis
Jobbik = Nazis
..... und weitere in Europa. Verstanden?
P.S. Für all die, die sich mit meiner Aussage beleidigt oder angegriffen fühlen sei gesagt, dass es mir egal ist. Ich habe meine persönliche Meinung geäußert, welche durch die deutsche Verfassung geschützt und respektiert wird.


Sent from my iPhone 6S using Tapatalk

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

9

Montag, 25. April 2016, 23:43

Sei doch einfach froh, dass Du jetzt in einem Land lebst, in dem man seine Meinung sagen kann! Und nicht in einem, in dem bis 1990 99% den "Rechtsstaat" gewählt haben!!! Und niemals eine Mauer gebaut haben!

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. April 2016, 23:52

Hä, was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Ich sag nur getroffen Hunde bellen laut.


Sent from my iPhone 6S using Tapatalk


Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. April 2016, 01:01

Für all die, die sich mit meiner Aussage beleidigt oder angegriffen fühlen sei gesagt, dass es mir egal ist. Ich habe meine persönliche Meinung geäußert, welche durch die deutsche Verfassung geschützt und respektiert wird.

Ja klar. Genau dieses Recht nehme ich für mich auch in Anspruch (und andere ebenso). :thumbsup:
Aber dies scheint von den Gutmenschen (und vor allem die Ex-Kommunisten) immer wieder vergessen zu werden.

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. April 2016, 06:18

Welche Ex-Kommunisten? Werde bei Diskussion mal konkret und stocher nicht im Nebel rum.


Sent from my iPhone 6S using Tapatalk

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 26. April 2016, 06:54

"...Ein solches Resultat lässt sich nur als Misstrauensvotum deuten gegen die Sachverwalter einer Konsenspolitik, mit deren Hilfe die beiden gewesenen Volksparteien seit Jahrzehnten die Macht unter sich aufteilen - und darüber hinaus etliche Posten, welche die Politik zu vergeben hat. ...
.....Was sich jetzt anbahnen könnte ist das Ende einer anderen Art von vermeintlicher Erbherrschaft. Die bisherigen Großparteien sind nicht mehr groß genug, um sich auf den wichtigsten Machtposten abzulösen.
Sie haben ihre Mehrheitsfähigkeit eingebüßt.
Die Schmach ihrer Kandidaten ist ein Resultat der Wut vieler Wähler über die eingespielte Manier, Politik zu betreiben; Macht zu verwalten.
Sie ist die Quittung für die Reformunfähigkeit dieser Regentschaft.......
...Die Wähler werden den seriösen Kräften der Politik dann Vertrauen schenen, wenn sie sich der Themen annehmen, die der Mehrheit ein Anliegen sind."

Umfänglich zitiert aus einem Kommentar von Armin Käfer in der Stuttgarter Zeitung vom 26.4.2016 auf Seite 1


Dem gibt's eigentlich nichts hinzuzufügen.

Und auch hier widerholt sich die Geschichte. War ja Mitte der 50ziger und Ende der 80ziger in Ostdeutschland genauso mit den Volksaufständen - nur extremer, weil dieses Kommunisten-SED-Pack noch mehr Unrecht dem Volke brachte.

Und wer wie Du "Freeheit" heißt, führt seinen eigenen Namen eigentlich adabsurtum, denn gerade das Zulassen von gegensätzlichen Meinungen (statt einfach nur als Nazi zu titulieren) ist ein Zeichen von Größe und Demokratie.
Denk mal drüber nach - oder wir diskutieren bei 'nem Bier irgendwann dieses Thema.

Major

Freemont-Profi

  • »Major« ist männlich

Beiträge: 465

Registrierungsdatum: 9. Juni 2015

Wohnort: Heilbronn

Freemont: Ja

- H N
-
H S 7 2

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 26. April 2016, 08:02

@Lupo, erst lesen, dann verstehen und nicht gleich dämlich quatschen. Ich habe nicht die Wähler als Nazi bezeichnet, sondern die Partei. Zum besseren Verständnis für dich.
FPÖ = fast Nazis
AfD = fast Nazis
Front National = Nazis
Goldene Morgenröte = Nazis
Lega Nord = Nazis
Jobbik = Nazis
..... und weitere in Europa. Verstanden?
P.S. Für all die, die sich mit meiner Aussage beleidigt oder angegriffen fühlen sei gesagt, dass es mir egal ist. Ich habe meine persönliche Meinung geäußert, welche durch die deutsche Verfassung geschützt und respektiert wird.


Sent from my iPhone 6S using Tapatalk


...... na, ja, solange der Erdowahn nix dagegen hat kannst Du ja Deine Meinung äüßern. Aber mal ehrlich, warum denn gleich die Nazi-Keule schwingen wenn manche Leute eben ANDERE Meinungen haben ....... und beleidigend werden ist dann auch ein Meinungsverstärker ohne Überzeugungskraft.

Ich sag mal so, Nazi´s wie der Grundsinn der Beleidigung gemeint zu sein scheint, also dumpfbackige Glatzköpfe mit grünen Bomberjacken und weiß beschnürsenkelnden Springerstiefeln, sind total ungefährlich. Viel gefährlicher sind die, welche gerade z.B. TTIP noch während Obamas Regierungphase mit aller Macht durchbringen wollen.

Abschließend bin ich der Meinung dass es für solche Themen aber geeignetere Foren gibt als das hier ...... 8)
Live´s too short for ugly, little cars :evil:

subnet

Freemont-Schrauber

  • »subnet« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Wohnort: Dornbirn

Freemont: Ja

D O
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 26. April 2016, 09:08

Ihr werdet schon sehen. Irgendwann schicken wir den dann wieder zu euch. Geschichte wiederholt sich... Mir wäre der Baumeister zum Abklatschen lieber gewesen. Der kann zumindest nichts kaputt machen.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 141

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 26. April 2016, 09:10

Ist doch sonst nichts mehr los ;) ^^

Lana

Freemont-Veteran

  • »Lana« ist männlich

Beiträge: 9 022

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Ried OÖ

Freemont: Nein

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 26. April 2016, 09:22

Als Österreicher möchte ich die, die hier im Forum, eine von uns ordentlich nach demokratischen Recht gewählte Partei, als NAZI Partei beschimpfen, freundlichst ersuchen, dies zu unterlassen.
Auch wenn, wie geschrieben, nur die Partei so bezeichnet wird, wird doch auch der, der sie gewählt hat, als NAZI hingestellt. Und das stelle ich entschieden in Abrede.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canelupo (26.04.2016), Major (26.04.2016)

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 26. April 2016, 09:36

Viele wissen anscheinend nicht, was Nazis angerichtet haben. Sonst würden sie die, die eine demokratische zugelassene Partei gewählt haben, nicht mit Nazis vergleichen!

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 26. April 2016, 10:18

@Fossi, ich habe niemanden verboten die Meinung zu äußern oder eine Partei zu wählen. Ich habe meine Meinung geäußert, was ich von den Parteien halte. Die anderen demokratisch gewählten Parteien waren nicht das Thema. Aber zu Deiner Beruhigung, die Grünen sind für mich eine Ökosekte und die Linken Altkommunisten, die den Schuss nicht gehört haben. Eine Demokratie muss das aber aushalten und kann daran nicht zerbrechen. All die verschiedenen Parteien muss es geben, um den verschiedenen Meinungen eine Heimat zu geben und zu kanalisieren. Wenn dem nicht so ist entsteht Extremismus.

@Lana, erst lesen, dann reden. Ich habe keine Wähler beschimpft. Ich habe mich zum Wesen der Parteien geäußert. Ich bin noch lange kein Christ, wenn ich die CDU wähle oder Ökoterrorist, wenn ich die Grünen wähle. Ich wähle eine Partei, wenn mir die Summe des Programms für die nächsten vier Jahre gefällt. Ich schau mir die Situation im Land an und überlege mir, wer uns am Besten weiterbringen kann. Mag ich eine Ausnahme sein, aber so ist mein Wahlverhalten. Bei den Rechten mach ich aber eine Ausnahme. Lieber hack ich mir ein Fuß ab, als die zu wählen. Die Geschichten von meinen Großeltern sind Mahnung genug.

@Lupo, die NSDAP war in der Weimarer Republik auch zugelassen und wurde demokratisch gewählt. Und hatte es das uns geschützt? Nur weil eine Partei zugelassen ist und demokratisch gewählt wurde steht sie noch lange nicht zu demokratischen Grundwerten. Schau dir mal die Programme der genannten Parteien an und vergleiche diese mit dem Ideen der Nazis und dann sag mir, dass das alles nichts damit zu tun hat.
Spinnen wir mal das Rad weiter. Was machst Du, wenn eine dieser Parteien an die Macht kommt und die Verfassung außer Kraft setzt und Notstandsgesetzte erlässt? Sagst Du dann immer noch, naja, sind ja demokratisch gewählt worden und zugelassen. Was meinst Du, was das dann noch nützt. Ich sage nur, währet den Anfängen und rennt nicht jedem Rattenfänger hinterher, nur weil er gerade opportune Sprüche von sich lässt.


Sent from my iPhone 6S using Tapatalk

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: 15517 Fürstenwalde im Land Brandenburg

Freemont: Nein

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 26. April 2016, 11:18

Hinterher war es immer keiner gewesen, nach Nazideutschland gab es nur Unterdrückte und keine Nazionalsozialisten und nach der DDR auch nur Unterdrückte und keine SEDler. Das ist jetzt nur so ein Einwurf. Damit will ich keinem sein Recht auf freie Wahl und Meinung nehmen und hoffe das alle Wissen was Sie tun und Wenn es wichtig wird auch Rückgrat haben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Semmelrocc (26.04.2016), Freeheit (27.04.2016)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!