Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Juni 2013, 15:51

Der "Was könnt ich mich ärgern"-Thread

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Angeregt durchs Alfisti-Forum starte ich mal einen Thread mit obigem Thema:

Tagelang liegt nichts im Briefkasten. Heute gleich drei (3) Strafzettel/Zahlungsaufforderungen:
  • 2 x A2 Gotthard-Autobahn, Kanton Tessin, à 100 € bzw. 120 CHF... (die Blitzer hatte ich schon verdrängt....einer aus Februar, einer aus April)
  • 1 x von meiner Lieblingsstadt wegen Parken in Anlieger-Zone (20 €)


So....jetzt warte ich nur noch auf die Mai-Abrechnung aus dem Kanton Luzern....die dürfte deftig werden. Das waren nicht nur 111 km/h bzw. 113 km/h statt 100 km/h wie die obigen Male.
Da hab ich erst später gesehen, daß dies auch 100er Zone ist und ich dachte schon 120 km/h....


Naja....ärgern schon - aber tragen tu ichs. Bin ja auch Schuld.

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 13. Juni 2013, 16:04

Beträgt die Toleranzgrenze in der Schweiz nur 10 km/h? Wir haben 9 km/h bei fixen Boxen in der Stadt und 15 - 25 auf Landstraßen und Autobahnen oberhalb der 50iger Begrenzungen. Allerdings sind es in der Section-Kontrolle auch nur 10 Km/h.

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Juni 2013, 17:41

Jeweils 6 km/h wurden abgezogen, so daß die obigen Werte zustande kommen.

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Juni 2013, 17:48

Ich vermute mal, dasLana nicht das Abgezogene meinte sondern ab wann es Knips macht und du Post bekkomst.
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 723

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 500

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Juni 2013, 18:33

Die Schweizer lassen dich ja schon bezahlen, wenn du nur 1 km/h drüber bist. :(
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:06

Mich hat es auch wieder auf dem Weg in den Urlaub erwischt. Wie immer am Gotthard.
Man hätte 100 fahren dürfen, wie schnell ich war weiß ich nicht mehr, aber 120 werden es schon gewesen sein.
Ich habe sowas aber immer in meinem Reisebudget, denn den Gotthard runter Richtung Süden brauchst nicht mal gas zu geben, der wird immer schneller.
Dafür habe ich in Italien wieder 30€ Autobahngebühr gespart. Meine Karte hat nicht funktioniert, dann bekommt man immer so ein Ticket mit einer Zahlungsaufforderung.
Wenn man die nicht bezahlt passiert aber auch nichts.
Wenn einer eine reise tut....

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:17

In der Schweiz sind bis 100 Km/h mit der Lasertechnik nur gerade mal 3 Km/h Toleranz ! Und es wird richtig schnell teuer.... deshalb halte ich mich immer sehr genau an die Geschwindikeits-Limits

Hier den Bussenkatalog, für zu schnelles fahren:

http://www.polinf.ch/bussenkatalog.php?g…CFUFY3godZi4AGg

Schönen Urlaub allen 8)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:24

In der aktuellen AutoBild ist ein Artikel, welche Busgelder aus dem Ausland man zählen muss, und welche nicht! Vielleicht lohnt sich das ja für Dich, da mal reinzuschauen, aber Achtung, ab morgen gibt es schon wieder eine neue.
Sonst kann ich Dir den Artikel auch abphotographieren, und per PN schicken, bzw. möglicherweise haben die den auch bald auch der Homepage...
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:28

Danke.... Danke... musst mir nicht senden.... :D

Ich habe bis jetzt erst 2 Geschwindigkeitsbussen gehabt... beide male CHF 120.-

einmal 7 und einfaml glaube ich 9 zu schnell (innerorts)

Find das nicht so schlecht für schon 17 Jahre autofahren... ;)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:33

Danke.... Danke... musst mir nicht senden.... :D

ich dachte auch ehrlich gesagt eher an Fossi, bei dem ist es ja gerade aktuell, außerdem gelten die dort beschriebenen Regeln für Deutschland, wie es bei Euch aussieht ist vermutlich wieder eine andere Geschichte!
Aber so vorbildlich wie Du unterwegs bist, brauchst Du das ja echt nicht, Hut ab!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 723

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 500

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:34

Und jetzt will ich niemanden hier über unsere lächerlichen Bußgelder in Deutschland herziehen hören! :evil: :whistling:
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Juni 2013, 19:57

das sind sie aber.... lächerlich :D
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:03

auch die "lächerlichen" zahle ich nicht gerne (muss ich zum Glück auch nur ganz selten!), aber wenn, dann lieber die lächerlichen, als die halsabschneidrigen im Ausland!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:16

Also Stand heute (13.6.2013) gibt es nur zwischen D und A sowie zwischen D und NL ein beidseits gültiges Abkommen, um im Ausland kassierte Verkehrsgeldbußen durch deutsche Vollzugsorgane einkassieren zu können (und umgekehrt) (mit entsprechenden Konsequenzen, wenn man nicht zahlt). Es gibt zwar schon seit langem ein EU-Gesetz (inkl. CH) , welches so etwas bestimmt - dieses ist in den meisten Ländern jedoch nicht in Kraft.
Ich müßte also die Geldbußen aus CH nicht bezahlen.
Aber: Die (nicht bezahlten) Geldbußen werden natürlich registriert und gespeichert. Und wehe man wird dann auf CH-Staatsgebiet kontrolliert (Grenze, normale Verkehrskontrolle, Unfall etc.)....Ist ja logisch, daß man dann gleich etwas sehr viel Größeres als nur eine Geldbuße erwarten kann.
Und da ich öfters in CH bin....
Und da ich dafür gerade stehe, was ich gemacht habe....

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:21

Letztes Wochenende habe ich in Alessandria einen Strafzettel wegen Falschparken erhalten: 42 €.
Ausgestellt von der "unteren Polizeibehörde" (polizia municipo). Das zahle ich nicht. Wird auch nicht verfolgt oder registriert.....

Da würde ich es aber auch auf einen Prozess ankommen lassen (das Schild war total zugewachsen). Und Parkscheinautomat gab es keinen (man muß das Ticket in einem Laden/Bar holen - aber wo?).


Strafen sollen übrigens immer (bildlich gesprochen) "den Hals abschneiden" - sonst wärens ja keine.
Hier gabs ja noch einiger Zeit die 5€ Knöllchen bei Parkscheibenvergehen.....da hat doch jeder darüber gelacht.

Lana

Mitgliedschaft beendet

16

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:49

In der aktuellen AutoBild ist ein Artikel, welche Busgelder aus dem Ausland man zählen muss, und welche nicht! Vielleicht lohnt sich das ja für Dich, da mal r
Hast du so viele, dass du sie ZÄHLEN musst? :D
Schon klar, du musst auch nicht unbedingt, die aus Österreich bezahlen, erwischen sie aber dein Kennzeichen zufällig ein andermal in Österr., wird es teuer. Egal, wer das Delikt begangen hat. Das geht bis zur Sicherstellung des Fahrzeuges. Darum: wenn schon erwischt, dann zahlen :S

Lana

Mitgliedschaft beendet

17

Donnerstag, 13. Juni 2013, 20:51

´Park-Knöllchen aus München, habe ich auch noch nie bezahlt. Geschwindigkeitsübertretung aber schon. Will ohne schlechten Gewissen in D fahren.

suizo

Freemont-Profi

  • »suizo« ist männlich

Beiträge: 605

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

Wohnort: Zürich, Schweiz

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. Juni 2013, 21:26

Ich hatte auch mal zwei Bussen, 1x Österreich, 1x Deutschland nicht bezahlt. Plötzlich kamen zwei Schreiben von den jeweiligen Staatsanwaltschaften..... Hab's dann bezahlt.


Sent from my iPhone 5
3.6 Lounge, Schwarz, Modell 2013, DVD Pack Video für meine kleine Tochter, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alufelgen, Tagfahrlicht, Einstiegsleisten in Edelstahl, Chromspiegelabdeckung, Ladekantenschutz in Chrom, Tankdeckel Fensterleisten und B-Säule mit Chromblenden
Winterreifen: Pirelli Sottozero 2 235/50 R19 / Original Felgen
Sommerreifen: Nexen N Fera SU1 245/45 R19 /Etabeta Piuma
Bestellt am: 1. Februar 2013
Gebaut am: 18 März 2013
Lieferdatum: 24. Mai 2013 :anhimmeln:

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 13. Juni 2013, 23:12

Ich bin ja nicht generell dagegen, Strafzettel zu zahlen, in dem Bericht geht es aber darum, dass es nur eine Behörde gibt, die das Geld einfordern darf. Kommt das Schreiben von woanders, muss nicht gezahlt werden!

Das letzte Mal, dass ich geblitzt wurde war übrigens auch in Frankreich, letzten Sommer, mitten in der Nacht bei Reims, undeutliche Beschilderung, im Leihwagen unterwegs, kam aber nie was an -> Glück gehabt :whistling:
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. Juni 2013, 05:38

Ich hatte auch mal zwei Bussen, 1x Österreich, 1x Deutschland nicht bezahlt. Plötzlich kamen zwei Schreiben von den jeweiligen Staatsanwaltschaften..... Hab's dann bezahlt.


Sent from my iPhone 5

Das ist in Deutschland (und in Österreich und der Schweiz dürfte es ähnlich sein) ein vollkommen normaler Vorgang, daß nicht bezahlte Strafen zum Vollzug in der jeweiligen Hirarchie höhergereicht werden (mal generell gesprochen).
Der Fahrzeughalter wird ermittelt (auch der Ausländische - da arbeiten die Behörden zusammen) und es wird ein Schreiben versendet (auch ins jeweilige Ausland).
Nur die Strafe "eintreiben" geht nicht (ich habe oben den Fall für D genannt, wie es zwischen A und CH aussieht weiß ich nicht). Aber der Fahrzeughalter muß dann mit den entsprechenden Konsequenzen rechnen, wenn die angeschriebene Person in dem "Gläubigerstaat" aufgegriffen wird.

Was ich nicht weiß:
Ab wann wird ein Nichtbezahlen von Ordnungswidrigkeiten zu einem Straftatbestand? Dies kann von Land zu Land unterschiedlich sein. Und vielleicht gelten dann ab einem bestimmten Zeitpunkt andere Regeln.
Ich glaube aber, daß hier schon einiges geschehen muß (ich spreche ja immer noch von Verkehrsverstößen im Sinne von "zu schnell gefahren" etc.) und der vorgeworfene Tatbestand muß dann in D auch
von vorneherein eindeutig (bzw. auch ein Straftatbestand) sein.
Dann gelten natürlich andere Gesetze und Abkommen (z.B. Auslieferung). Aber wir sprechen hier immer noch "von Knöllchen".
Bei "Unfall mit Fahrerflucht" oder weit Schlimmeren gilt das o.g. natürlich nicht.

Lange Rede - Kurzer Sinn:
Zahlen - wenn man weiterhin sorgenfrei und unbelastet reisen möchte.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!