Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

daparto

Karlchen

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 3. Mai 2014

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Mai 2014, 20:11

Erster Schritt zum Freemont

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen

habe heute ein Angebot für einen Black Code. erhalten Sonderausstattung,

Notrad, Abschließbarer Tankdeckel Schiebedach und AHK abnehmbar

jetzt muss ich erstmal noch überlegen

Warte mal was Ihr so meint (grins) ;)

Mfg. Karlchen

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Mai 2014, 20:20

Welcher Motor, Benzin oder Diesel? Neu oder Tageszulassung, Jahreswagen usw. .? :huh:

Karlchen

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 3. Mai 2014

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Mai 2014, 21:04

Diesel 170 PS
Neu keine Tageszulassung ,
Rabatt 7230,-Euro

Mfg :rolleyes:

Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 433

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Mai 2014, 21:27

Und was überlegst Du noch??????? :thumbup:

FRANK

Freemont-Meister

  • »FRANK« ist männlich

Beiträge: 1 306

Registrierungsdatum: 6. März 2013

Wohnort: Reinsdorf bei Zwickau (SACHSEN)

Freemont: Ja

- Z
-
F L 3 6 7

Danksagungen: 192

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Mai 2014, 21:29

Wahrscheinlich hofft er auf 7500,- Euro Rabatt LOL
Bestellt am : 05.03.2013 :rolleyes:
Geliefert : 06.09.2013 :anhimmeln: :anhimmeln: :anhimmeln:

Bremsen macht nur die Alufelgen dreckig :!:

Karlchen

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 3. Mai 2014

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Mai 2014, 21:38

Habe noch Überlegungen zur Anhängelast da ich einen 2to Anhänger ziehen möchte, mein Kia darf 2,5to ziehen, :( :pfeifen:

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Mai 2014, 00:39

Preis hört sich doch gut an. :) Nur mit der Anhängelast hast du da leider Probleme, :( das geht nicht. Mein Lounge 170 PS AWD, Baujahr 2013 darf nur 1100 kg. ziehen. Wenn du auf die Garantie verzichtest und beim TÜV Auflastung eintragen läßt, kannste ziehen was du willst. :whistling:
Ich kann aber auf die Garantie nicht verzichten. Aber zu diesem Thema gibt's schon ellenlange Ausführungen, da kannste einen ganzen Tag lang Nachlesen hier im Forum. Viel Spaß dazu :thumbup:

Karlchen

Mitglied

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 3. Mai 2014

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. Mai 2014, 08:43

Der Verkäufer meinte, Fiat würde nur einen Teil aus der Garantie nehmen nicht daß ganze Fahrzeug
Mfg ;(

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Mai 2014, 08:49

Der Verkäufer meinte, Fiat würde nur einen Teil aus der Garantie nehmen nicht daß ganze Fahrzeug
Mfg ;(

Das solltest Du Dir aber dann schriftlich von Fiat geben lassen und vor allen Dingen prüfen, was aus der Garantie fällt!

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 093

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. Mai 2014, 14:18

Wenn du bei 7200€ Rabatt noch überlegen tust , dan lasse das lieber ... :P Noch etwas wenn was schweres zum ziehen hast dan schau dich mal bei Fiat um nach sowas wie Ducato usw


Lana

Mitgliedschaft beendet

11

Freitag, 9. Mai 2014, 18:06

Zitat

Der Verkäufer meinte, Fiat würde nur einen Teil aus der Garantie nehmen nicht daß ganze Fahrzeug
Mfg ;(


Bremsen, Differenzial, Getriebe, Achsen, event. auch Motor usw. Einfach alles, was mit der Überlast in Zusammenhang gebracht werden kann.

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. Mai 2014, 21:37

Lana, da hast du sicher Recht. Entweder Freemont kaufen und zwei Jahre ohne schweren Anhänger fahren, Garantie vorbei dann schweren Anhänger dran. Oder ganz auf den Free verzichten :thumbup: er ist eben nicht als Zugfahrzeug konzipiert, die Amis fahren nicht so gerne mit Anhänger wie wir :D

Xl 170

Freemont-Profi

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 973

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. August 2014, 19:09

:pfeifen: drauf und kauf ihn!!!
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. August 2014, 21:16

Also die Logik, die hier mittlerweile anzutreffen ist, muss mir mal jemand erklären. Wenn mir nach drei Jahren alles wurscht ist und ich einen Schaden von vielleicht mehreren tausend Euros in Kauf nehme, kann ich doch gleich die schweren Hänger ziehen und auf die Garantie pfeifen.

Meint ihr allen ernstes, dass der Freemont nach zwei Jahren von selbst stabiler geworden ist.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tobi (07.08.2014)

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. August 2014, 09:04

Coole Antwort, Toy! Ich hätte auch nicht gedacht, dass so viele Leute irgendwelche schweren Sachen durch die Gegend ziehen wollen. Fiat offensichtlich auch nicht, sonst hätten sie vielleicht das eine oder andere Bauteil stärker dimensioniert. Inzwischen ist zu dem Thema hier im Forum ja bereits alles gesagt worden. Eine Kette ist nur so stark, wie ihr schwächstes Glied, und auch wenn der Freemont ganz offensichtlich (wie hier ja mehrfach bestätigt wird) locker mehr ziehen kann (die Kraft dafür hat er ja zweifellos) bin ich mir ziemlich sicher, dass eines oder mehrere Bauteile mehr in Anspruch genommen werden, als gut für sie ist. Und das führt zu überdurchschnittlichem Verschleiss oder vorzeitigem Versagen. Fiat wird doch nicht auf der geringen Zuglast beharren und sich damit Kunden vergraulen, wenn es nicht tatsächlich gute Gründe dafür gäbe.

Wenn du also auf eine Zugmaschine angewiesen bist, die 2 Tonnen zieht, würde ich die Finger vom Freemont lassen. Dann erfüllt er einfach nicht Deine Anforderungen. Du kaufst auch keine Limousine uns sägst das Dach ab, wenn Du ein Cabrio haben willst. Ansonsten würde ich dir 100%ig zum Kauf des Wagens raten, unter diesen Umständen solltest du Dir das aber besser nochmal überlegen.
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. August 2014, 09:16

Fiat wird doch nicht auf der geringen Zuglast beharren und sich damit Kunden vergraulen, wenn es nicht tatsächlich gute Gründe dafür gäbe.

Das ist doch genau der Punkt. Wenn sich dann Laien hinzustellen und behaupten, alles was Fiat sagt ist Käse und 2to sind überhaupt kein Problem, gibt mir das zu denken.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toy4ever« (8. August 2014, 09:28)


Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. August 2014, 09:20

Der V6 hätte mit Sicherheit die Kraft auch mehr zu ziehen, aber warum erlaubt das Fiat nicht, wohl weil die anderen Antriebsteile nicht dafür ausgelegt sind!

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. August 2014, 09:39

So isses. Antrieb ist nicht alles. Und wer 'nen Trecker braucht sollte keinen Freemont nehmen.

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. August 2014, 09:51

Hatte mal einen Landy, der hatte nur 120 PS und durfte 3,5 t ziehen. Warum, wenn mal sich mal die Antriebsstränge und die robuste Technik angesehen hat, weiß man warum!

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. August 2014, 10:16

Was hatte der Hubraum bei seinen 120 PS?
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!