Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

daparto

Captain Dirk

Freemont-Fahrer

  • »Captain Dirk« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 26. Mai 2014

Freemont: Nein

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 5. August 2014, 10:07

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also wenn es mein Steuerberater währe, würde ich entweder sein Honorar neu verhandeln den den Steuerberater wechseln. Weil wie gut oder schlecht er ist mag dahingestellt sein, zu viel Verdienen tut er aber auf alle Fälle :rotfl:

Ich kenne genügend Fälle von "Großem Auto" und trotzdem kein Geld. Autobanken finanzieren (Leasing eingeschlossen) auf Teufel komm raus! X( X( X(

Captain Dirk

Freemont-Fahrer

  • »Captain Dirk« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 26. Mai 2014

Freemont: Nein

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 5. August 2014, 10:12

Das ist Ansichtssache. Ich kenne auch sein Haus. Ich schließe daraus, dass der Mann gut ist, viele Kunden hat und ich mir wegen dem Finanzamt keine Gedanken machen muss.
Hätte er nur einen Freemont und eine Mietwohnung , na ja, dann .......


"Viele Kunden" muss nicht "gut" sein!

Es soll auch Leute geben, die nicht auf Gewinnmaximierung aus sind, sondern andere Präferenzen setzten. Vielleicht verwendet er sein Geld auch für andere Dinge!

P.S.: Habe ein Haus, eine ETW als Kanzlei, einen Freemont, einen Mercedes, einen Peugeot und einen Ford. Was sagt das über mich aus?

Lana

Mitgliedschaft beendet

83

Dienstag, 5. August 2014, 11:24

Finanzieren macht Sinn, weil es die Liquidität schont
??????
Wenn ich was finanziere, schlägt sich das in der Bilanz als SCHULDEN zu Buche, was sich auf die Liquidität negativ auswirkt. Beim Leasing habe ich nur meine monatlichen Ausgaben (Miete/Leasing) und ich binde kein Firmenvermögen, das ich eventuell anderweitig verwenden kann.

Captain Dirk

Freemont-Fahrer

  • »Captain Dirk« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 26. Mai 2014

Freemont: Nein

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 5. August 2014, 11:36

"Wenn ich was finanziere, schlägt sich das in der Bilanz als SCHULDEN zu Buche, was sich auf die Liquidität negativ auswirkt." Tschuldigung, aber : Häh?

"Beim Leasing habe ich nur meine monatlichen Ausgaben (Miete/Leasing) und ich binde kein Firmenvermögen, das ich eventuell anderweitig verwenden kann."

Tschuldigung, aber : Häh?

Lana

Mitgliedschaft beendet

85

Dienstag, 5. August 2014, 11:42

"Wenn ich was finanziere, schlägt sich das in der Bilanz als SCHULDEN zu Buche, was sich auf die Liquidität negativ auswirkt." Tschuldigung, aber : Häh?

"Beim Leasing habe ich nur meine monatlichen Ausgaben (Miete/Leasing) und ich binde kein Firmenvermögen, das ich eventuell anderweitig verwenden kann."

Tschuldigung, aber : Häh?
Was soll das Häh? Soll ich dir Beispiele über "Leasing oder Finanzierung" zeigen? Wird doch sicher nicht notwendig sein?
PS.: Wir sprechen hier von Firmenleasing. Und nicht jetzt sagen: "Ach so"

Captain Dirk

Freemont-Fahrer

  • »Captain Dirk« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 26. Mai 2014

Freemont: Nein

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 5. August 2014, 12:57

Jetzt mal langsam:

Wenn Sie etwas finanzieren, schont das die vorhandene Liquidität, denn die bleibt erhalten und kann für andere Zwecke verwendet werden. Sicherlich stehen dann bei einem bilanzierenden Kaufman die Schulden auch in der Bilanz, aber im Normalfall auch auf der Aktivseite ein entsprechendes Wirtschaftsgut. Das alles wirkt sich mangels Geldabfluss aber nicht auf die Liquidität aus.

Beim Leasing gibt es einen monatlichen Geldabfluss, aber was hat das mit der Bindung von Betriebsvermögen zu tun, dass anderwertig - privat? - verwendet werden soll?

Lorax

Freemont-Profi

Beiträge: 613

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 5. August 2014, 13:31

Hatte das Originalthema des Treads nicht irgendwas mit "Garantiverlängerung" zu tun? ?(
Manchmal ist das schönste an meinem Job, dass der Stuhl sich dreht...
L.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Captain Dirk (05.08.2014)

ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 946

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 5. August 2014, 21:37

Meine Fresse. Ich hab ein Haus und nen Mercedes und und und... Das geht mir sowas von auf die Ketten. Beam ne up Scotty und lass den captain in seiner ETW Kanzlei oder sonstwo! :thumbdown:
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Captain Dirk

Freemont-Fahrer

  • »Captain Dirk« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 26. Mai 2014

Freemont: Nein

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 5. August 2014, 22:09

He is dead, Jim!

mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 5. August 2014, 22:12

Zitat

Meine Fresse. Ich hab ein Haus und nen Mercedes und und und... Das geht
mir sowas von auf die Ketten. Beam ne up Scotty und lass den captain in
seiner ETW Kanzlei oder sonstwo! :thumbdown:
Sag mal, was hast du denn für nen Problem? Vieleicht vom Wisky aus deiner Signatur zu viel intus?
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:


ARS2012

Freemont-Profi

  • »ARS2012« ist männlich

Beiträge: 946

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Taufkirchen

Freemont: Ja

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 5. August 2014, 22:19

Nö. Zu wenig.
Realität ist ein Zustand, der durch Mangel an Whisky entsteht.

Freemont 3.6 V6

Xl 170

Freemont-Profi

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 973

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern

Freemont: Ja

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 6. August 2014, 19:26

Was ist nun aus dem angefangenen Thema.
Wer was hat ist mir voll schnuppe,da meiner bezahlt ist.
Könnt eure Golden Plastikkarten euch noch zu mailen. LOL
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Freemonteur

Freemont-Schrauber

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 19. August 2014, 15:14

So Leutchens, ich hab im Dezember auch 2 Jahre mit ca. 17000km geschafft. Mein Freundlicher hat mir die Garantieverlängerung von Fiat angeboten.
Kostet in der "Extension Comfort" ca 700€ für 2 Jahre.
Was meint ihr, ist das ok oder fehlen da noch wichtige Bauteile?
»Freemonteur« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto.JPG
Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
Bestellt am 07.07.2012
Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

Lana

Mitgliedschaft beendet

94

Dienstag, 19. August 2014, 15:31

Wenn ich richtig lese, ist nicht alles umsonst. Du hast auf alle Fälle einen Anteil zu zahlen. Einen "kalkulierbaren" und "überschaubaren" was immer das heißt, bzw. wie viel das ist. :rolleyes:

Freemonteur

Freemont-Schrauber

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 19. August 2014, 15:38

Hmmm könnte sein Lana. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Garantieverlängerung?
Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
Bestellt am 07.07.2012
Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 19. August 2014, 15:59

Die Extension ist eigentlich eine Mogelpackung. Viele Sachen, z. B. Radio-Navi, sind ausgeschlossen. Dazu kommt die Selbstbeteiligung ab 50.000km. Schau mal in den Download-Bereich, da habe schon mal das Extension-Garantieheft eingestellt.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Freemonteur

Freemont-Schrauber

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 19. August 2014, 16:13

Cool Danke, habe ich gefunden.
Da steht bei eingeschlossen "Bordcomputer (Multifunktionsan-zeige)" und bei Ausschlüssen:
Korrosionsschäden am Auspuffsystem;
Innenausstattung und Polsterung;Verglasung, soweit nicht ein Austausch wegen Ausfalls des Heizungs- oder Antennenelements stattfinden muss bzw. eine Reparatur anders nicht möglich ist,
die Frontscheibe bleibt in jedem Falleausgeschlossen;
Teile, die nicht vom Hersteller zugelassen sind;
Karosserie, insbesondere Lackarbeiten,
Lack- und Korrosionsschäden,
Ausrichtung und Korrektur von Karosserieteilen und Stoßfängern sowie Undichtigkeiten an Karosserie,
Türen, Fenstern,
Schiebedach oder Verdecken;Verunreinigungen im Kraftstoffsystem;Reifen und Felgen,
RDC-Sensoren;_Glas, Gehäuse und Leuchtmittel von Scheinwerfern, Rück-,
Innen-,Brems- und Blinkleuchten;
Cabrio- und Faltverdecke;
Autoradio, Sound-, Navigationssystem,
Telefon oder sonstiges Zubehör;
Verbrauchsmittel und Verschleißteile, insbesondere Batterie, Bremsbeläge,
Bremsscheiben und -trommeln, Kupplungsbeläge, Luftfilter,Ölfilter,
Zündkerzen, Glühkerzen,
Keil, Flach und Zahnriemen,Leuchtmittel,
Schmiermittel, Frostschutzmittel,
Betriebsstoffe und Stoßdämpfer (ausgenommen mechanisches Versagen der Stoßdämpfer) sowie alle Teile,
die im Rahmen der vom Hersteller des Fahrzeugs vorgeschriebenen Wartungs- und Pflegearbeiten auszutauschen sind.

Gibts denn Alternativen die eine besseren Umfang haben?


Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
Bestellt am 07.07.2012
Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 19. August 2014, 16:22

Gibts denn Alternativen die eine besseren Umfang haben?

Würde mich auch interessieren. Kelly und Co. haben mal getönt, sie hätten ein super tolles billigeres Paket abgeschlossen. Genaue Daten gab´s bis jetzt nie zu sehen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

99

Dienstag, 19. August 2014, 16:31

700 auf 2 Jahre ist eh günstig. Stell dir vor, du hast einen Getriebe- oder gar einen Motorschaden. Ich habe es nicht gemacht, habe aber Glück gehabt, denn man hat schon von diversen Schäden nach der Garantie gehört, auch hier im Forum.

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 19. August 2014, 16:36

Tja, ist wie immer mit Versicherungen - man muss Kosten und Risiko gegeneinander abwägen. Bei einer Haftpflicht ist das relativ einfach: wenn man keine hat, kann man sich im Ernstfall finanziell ruinieren, während die Versicherungsbeiträge selbst überschaubar sind. Also sollte man ganz klar eine haben. Hier sieht's anders aus: 700 € sind recht happig, und wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass man die braucht? Ich stand vor kurzem auch vor der Frage nach der Garantieverlängerung, habe mich aber dagegen entschieden. Wenn ein herstellungsbedingter Mangel bestanden hätte, wäre der vermutlich bereits in den ersten 2 Jahren aufgetreten. Da bei den Mitgliedern, die ihren Freemont länger als 2 Jahre haben danach nicht gehäuft irgendwelche Probleme aufgetaucht sind, rechne ich auch nicht damit. Klar bleibt ein Restrisiko, aber das ist mir keine 700 € wert. Im übrigen unterscheiden sich die angebotenen Versicherungen hinsichtlich Preis und Umfang nicht all zu gravierend, was ich bisher so gelesen habe.
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!