Neuer Freemont - wann ?

Partner:
Feiertag?
  • Nicht vor 2016 oder gar 2017.

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Und wenn, was sollen da groß für Neurungen kommen....

    Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
    Bestellt am 07.07.2012
    Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

    Mein Freemont: Bestellter Lounge, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz Berstellt am 07.07.2012 Geliefert und abgeholt am 14.12.2012
  • 2016 soll ja ein Nachfolger für den Journey kommen, aber laut meinem Händler ist der (noch) nicht als Freemontnachfolger geplant...was aber viel interessanter ist...die wollen 2016 den 124 Spider reaktivieren... :D

    Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

    Mein Freemont: Urban 140 in Underground Black; 19" in Chrom mit Chromspiegelabdeckungen; Sitzheizung
  • Da ich den Freemont als Dienstwagen fahre, wurde mir mitgeteilt, dass man nur noch bis Ende Januar 2015 neue Freemonts bestellen kann. Da ich jetzt mit einer Bestellung dran war, hab ich mir noch mal einen bestellt. Schade das der Freemont eingestellt wird. Ist vom Preis-Leistungsverhältnis einfach unschlagbar.


    Grüße


    Winfried

    Freemont Lounge 170 PS, Farbe symphonic blue metallic, Leder Hell Grau, Schalter, Videosystem, Notrad.

    Mein Freemont: Freemont Lounge 170 PS, Farbe rot metallic, Leder Beige, Schalter, Videosystem, Notrad.
  • Na ja, kann auch bedeuten, dass 2016 ein Neuer kommt, denn man jetzt natürlich noch nicht bestellen kann. Erst mal muß das Ding vorgestellt werden, Prospekte, Preislisten ...
    Wenn die einen neuen Journey herausbringen wäre die Um-Etikettierung zum Fiat fürs Euroland ja die kleinste Übung.
    Warten wir was sich im Laufe des Jahres noch so alles entwickelt.

  • 2016 wurde ja schon immer gemunkelt, als Erscheinungstermin für den neuen Journey. Insofern würde das schon passen. Die Bestellten könnten noch bis zu den Werksferien im Juni gebaut werden. Dann noch ein halbes Jahr Abverkauf der Lagerfahrzeuge.

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • Im Sommert soll ein neuer größerer Alfa (Julia) kommen. Mit Heck- und Allradantrieb bis hin zu einem V6 Motor. Mal sehen was der dann kostet.

    Mein Freemont: Freemont Lounge 3,6 V6 Pentastar Automatik AWD mit dieversem Zubehör in Undergroung Black metallic bis 09/2017 nun Jeep Grand Cherokee SRT
  • was aber viel interessanter ist...die wollen 2016 den 124 Spider reaktivieren...


    Als Siebensitzer? 8o

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Ich war am Montag bei meinem Händler und habe mir NIGHT BREAKER UNLIMITED einbauen lassen. Mein Händler verkauft nun auch Jeep und der Grand Cherokee geht weg wie warme Semmeln.
    Nun zum eigentlichen Thema. Vorweg, wie weit es nur die persönliche Meinung von meinem Händler ist oder er Hinweise von FIAT bekommen hat, kann ich nicht sagen. Es wird wohl einen Nachfolger vom Freemont geben, da er gut läuft und er wird wohl kein rundgelutschter werden sondern soll dem Grand Cherokee nicht unähnlich aussehen. Na dann schauen wir mal wohin die Reise gehen wird.
    Noch was zur Qualität. Er hat schon viele Frees verkauft und jeder Kunde würde ihn sofort wieder kaufen, da alle sehr zufrieden mit dem Dicken sind. Es gibt keinen, der Qualitätsprobleme hat. So kann es auch laufen. Liegt vielleicht auch an der Kompetenz des Meisters und der Mitarbeiter. Die haben ein extra Freemont-Team, dass sich um alle Belange kümmert.



    Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

  • Mein Freundlicher hat auch bestätigt, das der Freemont in diesem Jahr ausläuft. Allerdings nicht wegen eines Nachfolgers, sondern wegen der Umstellung auf Euro6, die wohl ab 2016 verbindlich sein soll. Die Umrüstung würde sich für Fiat nicht rechnen. :thumbdown:

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.
  • Euronorm ist mir persöhnlich ehrlich Schnuppe solange Verbrauch (6-7 Liter) und grüne Plakete stimmt.

    9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
    Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)


    Mein Freemont: Unser Freemont KEH-Xl 170.Die 170 PS waren es mal beim Kauf.Nun 204 Ps und über 400 Nm. Diesel und Schalter,schwarze Lederausstattung und 19 Zoll Baujahr 2011 Abnehmbare SK.AHK fürn Wohnwagen aufgelastet auf 2470Kg. Sonderanbauten Schmutzfänger die was bringen!!!Licht HI Birnen N.B Gen.2 [b]Nach 6 Jahren voller Zufriedenheit 2019 verkauft.[/b]
  • So wie ich heute bei meinem Händler erfahren habe (bei dem ich heute meinen Free gekauft habe *freuuuuuuuu :thumbsup: ) ..... geht es um die aktuelle neue Serie 4 die jetzt rausgekommen ist bloß um die Automatikgetriebe ! Soll "verfeinert" worden sein. Ansonsten hat sich nichts geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!