Modellwechsel / Facelift

Partner:
Feiertag?
  • Den gibt’s doch schon längst! LOL

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Papperlapapp. Fiat tönt lautstark in alle Richtungen, dass man zukünftig nur noch eine 500er und eine Panda-Linie haben möchte. Ein Dickschiff im US-Style passt dann nicht mehr ins Portfolio.

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio

    Einmal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

  • Es wird ein grosser Panda Cross kommen, das ist richtig... Bilder haben wir schon gesehen (soll c.a. 4.20 Meter gross sein)


    https://www.google.ch/search?q…avo%252F10228%3B600%3B400


    Dieser hat aber gar nichts mit dem Freemont Nachfolger zu tun

    am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

    Mein Freemont: Metallic Lack, Ersatzrad, Sitzheizung, Abschliesbarer Tankdeckel, DVD System und 20" Keskin KT5 Felgen mit 245/45 R20 Pirelli P Zero
  • Der Freemont-Nachfolger wird wie vorher auch in Amerika gebaut werden – vielleicht fährt er ja auch zukünftig genau wie bisher unter zwei verschiedenen Labels. Man kann die neue Fiat-Strategie also so verstehen, dass es künftig kleine Euro-Fiats und große Ami-Fiats geben wird. ;)

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • :rotfl:

    2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

    Mein Freemont: <p>Freemont Urban ohne Dachreling (2011) in Progressive-Grey, mit Tagfahrlicht und 19" Chromfelgen, Spiegelkappen und Edelstahl-Einstiegsleisten, abnehmbare AHK</p>
  • Ich wünsch Dir das Du für den Rest Deines Lebens Ballonreifen fahren musst...


    Daraus wird nix. Am Wochenende haben die ausgedient, dann kannst du dir die Reifen von mir aus übers Bett hängen. Im nächsten Winter gibt´s dann ein neues Auto. :party:

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • Jetzt bin ich aber schwer enttäuscht von Dir...Du hattest doch den lustigsten Freemont...:D

    Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

    Mein Freemont: Urban 140 in Underground Black; 19" in Chrom mit Chromspiegelabdeckungen; Sitzheizung
  • Du hattest doch den lustigsten Freemont...


    Warum ich? Immerhin hab ich die Luxus-Ballonreifen mit Alu-Felgen. Es fahren ja noch welche mit Ballon auf Stahlfelge rum. :pfeifen:

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio
  • Ja, so einen Freemont mit Stahlfelgen hab ich auch schon gesehen. Sieht garnicht lustig aus, vorallem ohne Zierblenden. :(

    Grüße aus Oberdorst


    Andreas



    *** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
    *** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

    Mein Freemont: Freemont Lounge 2.0 16V Multijet Automatik AWD (2014-Serie). 125 KW (170 PS), PRM Allegro Rot Metallic, 19 Zoll Sommerreifen und 17 Zoll Winterreifen,Premium- Alarmanlage, 7 Sitzer
  • Vielleicht wollen sich ja manche gar keine Winter-Alus gönnen.

    Eine Schande für alle Freemont-Fahrer, dem sollte man sein Auto wegnehmen.... :abgelehnt:


    Aber ehrlich, ich war auch am überlegen :rotwerd:

  • Neiiiiiin... das stand bei mir nie zur Debatte.
    Wenn ich keine schöne Sommerfelge gefunden hätte, hätte ich lieber die Gummis immer wieder rauf und runter machen lassen.
    :P

    bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

    Mein Freemont: 140 PS Urban in schwarz mit Sitzheizung, Navi/Alpine-Soundpaket und Notrad, EZ 06/12
  • Dashabe bei meinem Croma und 500er auch so gemacht. Reifen runter und andere drauf. Ohne Alu bin ich mit meinem Marea gefahren. Der hatte sowieso keine :) Nur, beim Monti ist das mit den 17" Winter-Alus ok. Meiner hat ja schon die 19" Sommer drauf :)

    Grüße aus Oberdorst


    Andreas



    *** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
    *** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

    Mein Freemont: Freemont Lounge 2.0 16V Multijet Automatik AWD (2014-Serie). 125 KW (170 PS), PRM Allegro Rot Metallic, 19 Zoll Sommerreifen und 17 Zoll Winterreifen,Premium- Alarmanlage, 7 Sitzer

    Einmal editiert, zuletzt von Diesel-Fan ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!