Freemont mit 3,6 l Pentastar Motor

Partner:
Feiertag?
  • Hallo
    da bei mir nun auch bald eine Entscheidung ansteht, mal eine Frage an Euch. Seit einiger Zeit gibt es ja den Free auch in Deutschland mit dem 3,6l Motor. Leider ist er in Deutschland kaum für eine Probefahrt zu bekommen. In Italien auch nicht, wegen der sehr hohen Versicherung und Steuer über 2,5l.
    Einige von Euch haben ja schon dieses Teil ( meist in den Alpenrepubliken). Mich würden jetzt Eure Erfahrungen Eindrücke und Meinungen über diese Variante des Free interessieren. Qualität des Motors, Fahrgefühl, Verbrauch, Wartungskosten und und und.
    Wäre Euch für entsprechende Feedbacks dankbar.


    Gruß
    canelupo

    Mein Freemont: Freemont Lounge 5-Sitzer, weiß, Schiebedach, V6 Pentastar Motor
  • Hallo, ich habe den V6 bestellt bin aber erst auf Level 16 also noch nicht mal gebaut. Da bin ich Dir keine große Hilfe. Der nächste der am dichtesten davor ist wäre Suizo. Aber er wird wohl nicht mehr Ansprechbar sein da es sich hier nur noch um Stunden handeln kann (hofft man).
    Ich hatte/habe bisher auch V6. den Spritverbrauch muss man dann einfach "mögen". Naja und auch die Bremsen, Reifen usw. werden mehr belastet. Man nutzt ja auch die 280 PS. Beim Alfa (ähnliches Allradprinzip, 3,2 V6) reichen die Reifen vorn bei mir so ca. 25.000 km und die Bremssteine 35.000 km. Beim Spritverbrauch so ca. 15 bis 16l auf 100 km. Aber mit Fragen des Freibrennens 8o brauchte ich mich da nie belasten. Bisher hatte ich aber immer Schalter, da bin ich schon auf Automatik gespannt.

    Mein Freemont: Freemont Lounge 3,6 V6 Pentastar Automatik AWD mit dieversem Zubehör in Undergroung Black metallic bis 09/2017 nun Jeep Grand Cherokee SRT
  • Der nächste der am dichtesten davor ist wäre Suizo. Aber er wird wohl nicht mehr Ansprechbar sein da es sich hier nur noch um Stunden handeln kann

    Da hast du was durcheinander gebracht. Der V6 von suizo hängt noch in Zeebrügge fest. Es gab mal den einen oder anderen Schweizer hier mit einem V6. Ab die melden sich schon lange nicht mehr. Sind wohl alle pleite, wegen dem V6. ;( :D

    Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

    Mein Freemont: Jeep Compass Limited 2,0 Mjet, 170 PS, Pearl White, Leder schwarz, uConnect 8.4 4th Generation mit Beats Audio

    2 Mal editiert, zuletzt von Toy4ever ()

  • Ich wollte suzio damit mehr Hoffnung geben - erinnere ihn doch nicht gleich wieder an die harte Realität.

    Mein Freemont: Freemont Lounge 3,6 V6 Pentastar Automatik AWD mit dieversem Zubehör in Undergroung Black metallic bis 09/2017 nun Jeep Grand Cherokee SRT
  • Danke Euch. Gerne werde ich Bericht erstatten, wenn ich die ersten Kilometer gemacht habe. 8) So in zwei Monaten.... LOL

    3.6 Lounge, Schwarz, Modell 2013, DVD Pack Video für meine kleine Tochter, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alufelgen, Tagfahrlicht, Einstiegsleisten in Edelstahl, Chromspiegelabdeckung, Ladekantenschutz in Chrom, Tankdeckel Fensterleisten und B-Säule mit Chromblenden
    Winterreifen: Pirelli Sottozero 2 235/50 R19 / Original Felgen
    Sommerreifen: Nexen N Fera SU1 245/45 R19 /Etabeta Piuma
    Bestellt am: 1. Februar 2013
    Gebaut am: 18 März 2013
    Lieferdatum: 24. Mai 2013 :anhimmeln:

    Mein Freemont: 3.6 Lounge Modell 2013, DVD Pack Video, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alu-Felgen, Chrom Spiegelkappen, Einstiegsleisten, diverse Chromzierleisten

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!