Lederausstattung in der Lounge-Variante

Partner:
Feiertag?
  • Hallo zusammen,
    bevor ich bestelle, nochmal eine Nachfrage:
    in der Preisliste lautet es:


    Lederausstattung in Verbindung mit hochwertiger
    Lederoptik inkl. Sitzheizung für Fahrer- und Beifahrerseite


    Lederoptik? Optik heißt ja nicht gleich echtes Leder, so einen Quatsch hatte ich bei meinem letzten Firmenwagen, einem Seat Exeo, Business-Pack, da hieß es auch Leder, war aber kein echtes, nur auf Leder getrimmter Mist.



    Wie sind da Eure Erfahrungen, handelt es sich hier um echtes Leder, oder nicht?
    Wenn nein, ist dann der Aufpreis zwischen MyFreemont und Lounge noch gerechtfertigt? Als Navi hab ich noch ein Tomtom, oder mein iPhone, Alpine mit Kindern an Board kann ich eh nicht voll ausspielen, Rückfahrkamera fände ich gut, aber für den Aufpreis?



    Danke schon mal für Eure Berichte!

    Freemont
    find' ich gut!
    :thumbup:



    sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

    Mein Freemont: [b]FIAT FREEMONT Lounge Automatic AWD 2.0 Multijet[/b] [i]schwarzes Auto, schwarzes Leder Extras: Metallic, Notrad, dazu rausgehandelt diesen albernen abschließbaren Tankdeckel[/i] [u][b]Ideen:[/b][/u] [b]Grill:[/b] [i]schwarz - [u][color=#00ff00][color=#990000][b]erledigt[/b][/color] [/color][/u]/ Plasti Dip[/i] [b]Kennzeichenhalter[/b]: [i]Werbung weg - schwarz, bzw. personalisiert bedruckt - [color=#00ff00][u][color=#990000][b]erledigt[/b][/color][/u][/color][/i] [color=#ff0000][b]Bremssättel:[/b][/color] [i]rot lackieren - [u][color=#00ff00][b][color=#990000]erledigt[/color][/b][/color][/u][/i] [b]Dachreling:[/b] [i]schwarz - noch in Planung - Realisierung schwierig, wenn nicht Austausch[/i] [b]Griffe:[/b] [i]schwarz - siehe Reling[/i] [b]Unterbodenschutz:[/b] [i]schwarz - eventuell Plasti Dip, oder Austausch[/i] [b]Felgen Sommerreifen:[/b] [i]schwarz mit Plasti Dip - kurz vor Montage im Frühjahr[/i] [b]TFL/Positionslicht[/b] [i]würde mir noch gefallen, darf aber nicht nachträglich rangebastelt aussehen, also suche ich noch...[/i] [b]Winterreifen[/b]: [i]Alutec 17" Graphit mit 225/65 R 17 Falken HS449[/i]
  • Die Sitze sind ein Mix aus Echtleder (Sitzflächen, Rückenlehne) und Kunstleder (seitlich etc.). Außerdem ist das Lenkrad glaub ich Echtleder.


    Man sitzt schön sofamäßig - dürfte bei den Stoffsitzen aber ähnlich sein.


    Diese Lederausstattung hat für mich persönlich Pflegevorteile (habe 6jährige Zwillinge). Sitzheizung ist eine angenehme Option für mich aber zur Not könnte ich drauf verzichten.


    Die Alpine-Anlage ist kein Discothek-Ersatz. Ob ja/nein kommt wirklich auf Deine persönlichen Bedürfnisse an. Für mich ist es OK.


    Beim Navi ist Dein TomTom sicherlich besser. Hier hats halt den Vorteil der Integration ("ist aufgeräumt").


    Auf die Rückfahrkamera möchte ich zwischenzeitlich nicht mehr verzichten. Das war für mich persönlich anfangs auch ein Gimmick und "typisch amerikanisches Zeugs" - jetzt schätze und nutze ich es.

    Mein Freemont: 3 1/2 Jahre Freemont. Jetzt ein Schwestermodell.
  • Man sitzt schön sofamäßig - dürfte bei den Stoffsitzen aber ähnlich sein.


    Ist es...ich habe auf das Leder verzichtet weil es mit zu "rutschig" war...Setzt Dich mal in einen mit Leder und schau ob es dir zusagt...

    Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

    Mein Freemont: Urban 140 in Underground Black; 19" in Chrom mit Chromspiegelabdeckungen; Sitzheizung
  • generell bin ich schon Freund von Leder, gerade mit zwei Kindern (6Jahre / 4Monate), da geht nix über leicht abwaschbares Leder, aber wenn ich Leder kaufe, soll es auch mal an einem echten Tier gehangen haben ;-) und nicht aus irgendeiner chinesischen Chemie-Presse kommen!

    Freemont
    find' ich gut!
    :thumbup:



    sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

    Mein Freemont: [b]FIAT FREEMONT Lounge Automatic AWD 2.0 Multijet[/b] [i]schwarzes Auto, schwarzes Leder Extras: Metallic, Notrad, dazu rausgehandelt diesen albernen abschließbaren Tankdeckel[/i] [u][b]Ideen:[/b][/u] [b]Grill:[/b] [i]schwarz - [u][color=#00ff00][color=#990000][b]erledigt[/b][/color] [/color][/u]/ Plasti Dip[/i] [b]Kennzeichenhalter[/b]: [i]Werbung weg - schwarz, bzw. personalisiert bedruckt - [color=#00ff00][u][color=#990000][b]erledigt[/b][/color][/u][/color][/i] [color=#ff0000][b]Bremssättel:[/b][/color] [i]rot lackieren - [u][color=#00ff00][b][color=#990000]erledigt[/color][/b][/color][/u][/i] [b]Dachreling:[/b] [i]schwarz - noch in Planung - Realisierung schwierig, wenn nicht Austausch[/i] [b]Griffe:[/b] [i]schwarz - siehe Reling[/i] [b]Unterbodenschutz:[/b] [i]schwarz - eventuell Plasti Dip, oder Austausch[/i] [b]Felgen Sommerreifen:[/b] [i]schwarz mit Plasti Dip - kurz vor Montage im Frühjahr[/i] [b]TFL/Positionslicht[/b] [i]würde mir noch gefallen, darf aber nicht nachträglich rangebastelt aussehen, also suche ich noch...[/i] [b]Winterreifen[/b]: [i]Alutec 17" Graphit mit 225/65 R 17 Falken HS449[/i]
  • Wie Fossi schon beschrieben hat...die Sitzfläche und das Rückenteil sind echtes Leder...die Seitenteile sind...wie bei den meisten anderen Automarken auch... aus Kunstleder...
    Darum beschreiben es die meisten als Teilleder, weil ich glaube Opel, da mal einen Prozess verloren hat, da sie es als Volllederausstattung bezeichnet haben...


    Zitat

    generell bin ich schon Freund von Leder


    Ich auch...:D:D:D

    Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

    Mein Freemont: Urban 140 in Underground Black; 19" in Chrom mit Chromspiegelabdeckungen; Sitzheizung
  • du schon wieder...

    warum auch nicht, schließlich ist ja auch genug Lack am Auto! Also für die Richtige Mischung auch Leder dazu... 8)

    Freemont
    find' ich gut!
    :thumbup:



    sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

    Mein Freemont: [b]FIAT FREEMONT Lounge Automatic AWD 2.0 Multijet[/b] [i]schwarzes Auto, schwarzes Leder Extras: Metallic, Notrad, dazu rausgehandelt diesen albernen abschließbaren Tankdeckel[/i] [u][b]Ideen:[/b][/u] [b]Grill:[/b] [i]schwarz - [u][color=#00ff00][color=#990000][b]erledigt[/b][/color] [/color][/u]/ Plasti Dip[/i] [b]Kennzeichenhalter[/b]: [i]Werbung weg - schwarz, bzw. personalisiert bedruckt - [color=#00ff00][u][color=#990000][b]erledigt[/b][/color][/u][/color][/i] [color=#ff0000][b]Bremssättel:[/b][/color] [i]rot lackieren - [u][color=#00ff00][b][color=#990000]erledigt[/color][/b][/color][/u][/i] [b]Dachreling:[/b] [i]schwarz - noch in Planung - Realisierung schwierig, wenn nicht Austausch[/i] [b]Griffe:[/b] [i]schwarz - siehe Reling[/i] [b]Unterbodenschutz:[/b] [i]schwarz - eventuell Plasti Dip, oder Austausch[/i] [b]Felgen Sommerreifen:[/b] [i]schwarz mit Plasti Dip - kurz vor Montage im Frühjahr[/i] [b]TFL/Positionslicht[/b] [i]würde mir noch gefallen, darf aber nicht nachträglich rangebastelt aussehen, also suche ich noch...[/i] [b]Winterreifen[/b]: [i]Alutec 17" Graphit mit 225/65 R 17 Falken HS449[/i]
  • Das ist der Grund warum Männer auf Lack und Leder stehen...der Neuwagengeruch...:D

    Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

    Mein Freemont: Urban 140 in Underground Black; 19" in Chrom mit Chromspiegelabdeckungen; Sitzheizung
  • Ichbin ein Freund von Stoffsitzen.... sind zwar nicht so pflegefreundlich, sehen aber nach z.B. nach 10 Jahren rein Optisch noch besser aus.


    Ich hatte nur einmal ein Auto mit Leder (Peugeot 406 3.0 V6 Pack) und musste feststellen, dass das Leder nach 50'000 Km schon nicht mehr so schön aussah. Da sehen Stoffsitze bei gleicher Behandlung nach 250'000 Km noch viel schöner aus.


    Und im Sommer habe ich den Peugeot gehasst ! Sitze waren mit kurzer Hose eifach viel zu heiss zum sitzen...


    Genau aus diesem Grund fahr ich den Urban 8)


    Wenn es den Lounge mit Stoffsitzen gegeben hätte, hätte ich diesen genommen...


    Die Rückfahrkamera wäre wirklich toll... kann man ja beim Urban dazubestellen.


    Die Musikanlage ist im Urban auch ohne Alpine schon sehr gut... am besten schnappst Dir mal eine CD von zu hause und gehst probehören.


    Übrigens... die Seitenteile vorallem die äusseren Seitenflanken werden beim aus und einsteigen sehr beansprucht... (war bei meinem Peugeot schon nach 50'000 Km durchgeschäuert) Die Kunstlederteile halten da scheinbar mehr aus, als die Echtlederteile. Das ist mit ein Grund, warum immer Mehr Kunstleder auf den Seitenteilen zum Einsatz kommt.


    Ich finde halt weiches Nappaleder wie im Lancia Thema viel angenehmer... vorallem wegen der Sitzlüftung im Sommer

    am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

    Mein Freemont: Metallic Lack, Ersatzrad, Sitzheizung, Abschliesbarer Tankdeckel, DVD System und 20" Keskin KT5 Felgen mit 245/45 R20 Pirelli P Zero
  • Das ist der Grund warum Männer auf Lack und Leder stehen...der Neuwagengeruch...:D

    dann habe ich also neben dem Händler um die Ecke und dem internethändler noch die Option, im gut sortierten Domina-Studio mein Auto zu kaufen! Aber ich fürchte, da wird's dann richtig teuer...

    Freemont
    find' ich gut!
    :thumbup:



    sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

    Mein Freemont: [b]FIAT FREEMONT Lounge Automatic AWD 2.0 Multijet[/b] [i]schwarzes Auto, schwarzes Leder Extras: Metallic, Notrad, dazu rausgehandelt diesen albernen abschließbaren Tankdeckel[/i] [u][b]Ideen:[/b][/u] [b]Grill:[/b] [i]schwarz - [u][color=#00ff00][color=#990000][b]erledigt[/b][/color] [/color][/u]/ Plasti Dip[/i] [b]Kennzeichenhalter[/b]: [i]Werbung weg - schwarz, bzw. personalisiert bedruckt - [color=#00ff00][u][color=#990000][b]erledigt[/b][/color][/u][/color][/i] [color=#ff0000][b]Bremssättel:[/b][/color] [i]rot lackieren - [u][color=#00ff00][b][color=#990000]erledigt[/color][/b][/color][/u][/i] [b]Dachreling:[/b] [i]schwarz - noch in Planung - Realisierung schwierig, wenn nicht Austausch[/i] [b]Griffe:[/b] [i]schwarz - siehe Reling[/i] [b]Unterbodenschutz:[/b] [i]schwarz - eventuell Plasti Dip, oder Austausch[/i] [b]Felgen Sommerreifen:[/b] [i]schwarz mit Plasti Dip - kurz vor Montage im Frühjahr[/i] [b]TFL/Positionslicht[/b] [i]würde mir noch gefallen, darf aber nicht nachträglich rangebastelt aussehen, also suche ich noch...[/i] [b]Winterreifen[/b]: [i]Alutec 17" Graphit mit 225/65 R 17 Falken HS449[/i]
  • Ich habe mich auch aus den Gründen die Monty Python genannt hat gegen Leder entschieden. Das ist aber Ansichtssache.
    Was ich wirklich empfehlen kann, ist die Rückfahrkamera... bei dem Riesenschiff nach hinten raus ein Must Have ... damit kannst du den Monti Millimeter genau einparken - mit Schaltgetriebe auf jeden Fall. :)

    bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

    Mein Freemont: 140 PS Urban in schwarz mit Sitzheizung, Navi/Alpine-Soundpaket und Notrad, EZ 06/12
  • Kamera ist empfehlenswert. Vor allem für die "Großes langes Fahrzeug Anfänger". Alte Hasen und LKW-Fahrer brauchen das nicht. Auf die Piepserei will ich allerdings nicht mehr verzichten. Auch vorne wäre ideal.

  • Kamera ist empfehlenswert. Vor allem für die "Großes langes Fahrzeug Anfänger". Alte Hasen und LKW-Fahrer brauchen das nicht. Auf die Piepserei will ich allerdings nicht mehr verzichten. Auch vorne wäre ideal.

    da bin ich ja auch schonmal drauf gespannt, habe so eine Kamera erst ein paar mal in einem Land Rover benutzt, war ganz ok, Pieper vorne hätte ich ja auch für wichtiger gehalten, aber nicht für den Preis, und schon gar nicht nach Euren berichten hier.

    Freemont
    find' ich gut!
    :thumbup:



    sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

    Mein Freemont: [b]FIAT FREEMONT Lounge Automatic AWD 2.0 Multijet[/b] [i]schwarzes Auto, schwarzes Leder Extras: Metallic, Notrad, dazu rausgehandelt diesen albernen abschließbaren Tankdeckel[/i] [u][b]Ideen:[/b][/u] [b]Grill:[/b] [i]schwarz - [u][color=#00ff00][color=#990000][b]erledigt[/b][/color] [/color][/u]/ Plasti Dip[/i] [b]Kennzeichenhalter[/b]: [i]Werbung weg - schwarz, bzw. personalisiert bedruckt - [color=#00ff00][u][color=#990000][b]erledigt[/b][/color][/u][/color][/i] [color=#ff0000][b]Bremssättel:[/b][/color] [i]rot lackieren - [u][color=#00ff00][b][color=#990000]erledigt[/color][/b][/color][/u][/i] [b]Dachreling:[/b] [i]schwarz - noch in Planung - Realisierung schwierig, wenn nicht Austausch[/i] [b]Griffe:[/b] [i]schwarz - siehe Reling[/i] [b]Unterbodenschutz:[/b] [i]schwarz - eventuell Plasti Dip, oder Austausch[/i] [b]Felgen Sommerreifen:[/b] [i]schwarz mit Plasti Dip - kurz vor Montage im Frühjahr[/i] [b]TFL/Positionslicht[/b] [i]würde mir noch gefallen, darf aber nicht nachträglich rangebastelt aussehen, also suche ich noch...[/i] [b]Winterreifen[/b]: [i]Alutec 17" Graphit mit 225/65 R 17 Falken HS449[/i]
  • Das mit dem Leder ist wirklich Geschmackssache. Ich mag es.
    Das Wärmeproblem ist mir noch nicht wirklich aufgefallen, da ist das Lenkrad kritischer. Wird mehr beschienen und ich muß es anfassen (da wäre eine Kühlung praktisch).
    Mit dem Verschmutzen ist das so ein Selbstbetrug:
    Alle Bezüge werden dreckig. Das liegt nicht am Bezug !
    Bei Schwarz sieht man es nicht. Bei hellen Bezügen wohl, egal ob Leder oder Stoff.
    Bei Leder ist das Drüberwischen einfacher.
    Ein beiger (oder in unserem Fall ein weißer) Ledersitz wird mit der Zeit dunkler, trotz Abwischen, selbst bei hochproffesioneller Lederpflege.
    Bei Leder nennt man es nur "er bekommt Character", damit läßt sich leicher leben als beim beigen Stoffsitz mit dem Kommentar "Mensch sind der dreckig".


    Das Leder in der Klasse Fiat/Honda/... bitte nicht vergleichen mit Premiummarken. Ich habe in einem Cheyenne gesessen, da war das doch etwas anders ...
    Aber wiederum: Du bekommst was Du bezahlst.

  • 1. Leder:
    Ich bevorzuge auch das Leder und finde die Qualität bislang i.O. . Dass sich die Oberfläche mit der Benutzung ein bisschen "wellt" und Gebrauchsspuren zu sehen sind, gefällt mir generell bei Lederausstattungen sehr gut. Gibt dem Ganzen eine gewisse Patina. Habe übrigens auch 2 Kinder, 6 und 8jährig, und es ist ein riesieger Vorteil Leder zu haben.


    2. Alpine:
    Finde die Anlage wirklich toll und dies auch bei geringer Lautstärke. Klare Höhen und satte Bässe. Möchte ich nicht mehr missen. Kein Vergleich mit dem Lautsprecher-System, das in der Alfa Romeo Giulietta verbaut ist.


    3. Rückfahrkamera
    Sie wird dir fehlen wenn du sie nicht nimmst.


    So, dies ist mein "Senf" zu deinen drei Fragen :P

    Mein Freemont: Lounge 2.0 Diesel, 170 PS, Avantgarde silber
  • unterm Strich wird es sicherlich dann doch auf einen Lounge hinauslaufen, in der Summer überwiegen die Pluspunkte einfach!

    Freemont
    find' ich gut!
    :thumbup:



    sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

    Mein Freemont: [b]FIAT FREEMONT Lounge Automatic AWD 2.0 Multijet[/b] [i]schwarzes Auto, schwarzes Leder Extras: Metallic, Notrad, dazu rausgehandelt diesen albernen abschließbaren Tankdeckel[/i] [u][b]Ideen:[/b][/u] [b]Grill:[/b] [i]schwarz - [u][color=#00ff00][color=#990000][b]erledigt[/b][/color] [/color][/u]/ Plasti Dip[/i] [b]Kennzeichenhalter[/b]: [i]Werbung weg - schwarz, bzw. personalisiert bedruckt - [color=#00ff00][u][color=#990000][b]erledigt[/b][/color][/u][/color][/i] [color=#ff0000][b]Bremssättel:[/b][/color] [i]rot lackieren - [u][color=#00ff00][b][color=#990000]erledigt[/color][/b][/color][/u][/i] [b]Dachreling:[/b] [i]schwarz - noch in Planung - Realisierung schwierig, wenn nicht Austausch[/i] [b]Griffe:[/b] [i]schwarz - siehe Reling[/i] [b]Unterbodenschutz:[/b] [i]schwarz - eventuell Plasti Dip, oder Austausch[/i] [b]Felgen Sommerreifen:[/b] [i]schwarz mit Plasti Dip - kurz vor Montage im Frühjahr[/i] [b]TFL/Positionslicht[/b] [i]würde mir noch gefallen, darf aber nicht nachträglich rangebastelt aussehen, also suche ich noch...[/i] [b]Winterreifen[/b]: [i]Alutec 17" Graphit mit 225/65 R 17 Falken HS449[/i]
  • Es sind auch 19 Zoll Räder mit dunkel Satin Felgen drauf. Jedenfalls hier in Deutschland bei der Loungeausstattung. :thumbup:

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben. Freemont Lounge 2.0 16V Multijet Automatik AWD 125kW (170PS) , Farbe: Pra Charleston red Dreischicht metallic, innen: 7 Sitze, Leder schwarz , großer Bildschirm 8,4 Zoll mit Navigation Garmin, alpine Soundsystem mit 368 Watt Verstärker, Sitzheizung Fahrer/Beifahrer, Fahrersitz elektr. verstellbar inkl. Lordosen, elektr. beheiz-und verstellbare Außenspiegel, Kofferraumwanne mit Ladekantenschutz von Fiat, Inhänger für den Kofferraum bis zur Fensterkante passgenau handgefertigt von Fa. Optimum aus Backnang, Notrad, elektr. Glasschiebedach mit Sonnenblende , Einparkhilfe vorne, AHK abnehmbar, Spiegelchromaufsätze, Chrom- Türzierleisten, zusätzlich einen Satz Winterreifen 17 Zoll mit Edelstahlfelgen, Ledtagfahrlicht von Hella 1.KW Fertigungsdatum in Mexiko Verschiffung in Veracruz 15.2.2013 auf Dover Highway - Ankunft Bremerhaven 14.3.2013 Spätnachmittag (2Tage Verspätung) - Ankunft Händler 2.4.2013 - Übergabe am 12.04.2013 (Termin war der 30.03.2013 lt. Vertrag) Viele Rostschäden, z.B. Reeling, undefinierbare Spritzer auf Rückscheibe und Frontscheibe und auf dem Lack. Tiefer Kratzer in der linken hinteren Felge usw. Usw. Usw.
  • Ich wollte eigentlich Leder, konnte es aber nicht nehmen, da ich die 0%-Finanzierung wollte, die an bereits bestellte Lagerwagen gebunden war und von diesen gab es keinen in der gewünschten Konfiguration mit Leder. Bislang schlägt sich der Stoff gut, mal sehen wie es mit der Pflegeleichtigkeit aussieht wenn die Kinder darin rumsauen. Am besten fand ich bisher Alcantarasitze in meinem alten Lancia Dedra, die waren schön und pflegeleicht und man hat hervorragend drin gesessen. Auch nach knapp 300Tkm keine Falte oder Welle und nur die Fahrersitzwange war etwas abgenutzt


    Die Rückfahrkamera vermisse ich kein bisschen, da der Freemont recht übersichtlich ist und die Piepanlage hervorragend arbeitet. So lässt sich auch knapp hervorragend einparken.

    Citroen C4 SpaceTourer BlueHDI (Bj. 2019, 25 Tkm)
    Suzuki Swift Sport (Bj. 2015, 105.000km)
    Fiat 124 Spider DS (Bj. 1984)

    Ehemalige:
    Fiat Panda 1000CL (Bj.88, 298 Tkm), Fiat Punto 60SX (Bj.95, 238 Tkm), Lancia Dedra TDS SW (Bj.95, 286 Tkm), A112 Abarth (Bj. 84), Fiat Croma 1.9 16V MJ (Bj. 09, 119.000km), Fiat Punto 1.2 16V (Bj. 02, 202 Tkm), Lancia Beta HPE (Bj. 84), Fiat Freemont 2.0MJ (Bj. 12, 269 Tkm)

    Mein Freemont: Bitte hier die Ausstattung von Deinem Freemont eingeben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!