Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juni 2012, 23:20

Siri "Eyes Free" bald auch im Freemont?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Apple hat auf seiner Entwickler-Konferenz angekündigt, in der nächsten Generation des iPhone-Betriebssystem die Siri-Spracherkennung besser ins Auto zu integrieren, nämlich direkt indem man den Sprachsteuerungsknopf am Lenkrad drückt. 9 Hersteller haben demnach angekündigt, diese Funktion binnen 12 Monaten in ihre Autos zu integrieren - darunter auch: Chrysler! :thumbsup: :beifall: :beifall:
Wäre doch klasse, wenn wir das in Zukunft in unseren Freemonts sehen würden. :anhimmeln:
»Semmelrocc« hat folgende Bilder angehängt:
  • Siri im Auto.jpg
  • 9 Hersteller.jpg
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 22. Juni 2012, 07:11

die Taste gibts ja schon. Brauchen wir sozusagen nur noch ein Update.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Sportie

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 22. Juni 2012, 10:03

Wofür?

Da ich kein Iphone habe und zu 99,99% keins in Zukunft haben werde ist mir diese Siri funktion ziemlich schnuppe und über.
Für die Iphone Jünger sicherlich interessant, aber nicht für mich.
Gruß
Holger

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

4

Freitag, 22. Juni 2012, 11:15

Dann kannst du deinen Senf auch für dich behalten, wenn es dich nicht interessiert! Für alle anderen: der Schritt könnte Signalwirkung haben, so dass in Zukunft die bessere Integration von Smartphones zum guten Ton bei Autoherstellern gehören wird. :)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

5

Freitag, 22. Juni 2012, 11:24

wer sagt, dass es nur für Iphones interessant wird. Ich habe auch ein Android und denke die werden auch nachziehen.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

mostermeier

Freemont-Fahrer

  • »mostermeier« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2011

Wohnort: Obereulenbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * * *

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. September 2012, 08:57

Hallo zusammen,

wie sind eure Erfahrungen mit iOS6…mit iOS5 hab ich Siri im Freemont hin und wieder sehr ausgiebig genutzt und das hat auch soweit relativ gut funktioniert. Besonders Texte diktieren ging sehr gut (auf SMS antworten oder sowas).
Seit iOS6 hab ich das Problem, dass ich Siri aktiviere, der Radio stumm schaltet und ich dann Siri was sagen möchte. Jedoch schlägt das angezeigte Mikrofon-Symbol am iPhone nicht an, so dass ich vermute, dass meine Sprache dort nicht ankommt. Ich hab auch schon nachgeschaut, bei Siri in iOS6 kann man die Audioquelle/ziel auswählen. Da steht bei mir das uConnect drinnen. Seltsam…

Servus Markus

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. September 2012, 10:46

Dazu kann ich hoffentlich mehr sagen, wenn mein neues iPhone da ist. :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 30. September 2012, 00:19

Das ist ja mal interessant. Hab ich mit meinem iPhone 5 noch garnicht probiert. Wie kann ich den Siri im Auto aktivieren? Reicht es, wenn ich nur auf die Voice Taste am Lenkrad drücke oder muss ich noch irgendwas einstellen?


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. September 2012, 09:12

So soll es mal funktionieren, wenn die Funktion implementiert ist.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

mostermeier

Freemont-Fahrer

  • »mostermeier« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2011

Wohnort: Obereulenbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * * *

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 09:35

Also die Siri Integration im Freemont (nennt sich Eyes Free oder so ähnlich) ist noch nicht vorhanden. Das soll erst im Laufe des Jahres 2013 kommen…vermutlich im Sommer oder Herbst.
Was ich meinte, war wenn ich Siri durch längeres Drücken am iPhone starte…
Dazu vielleicht noch folgende Info:
Ich hatte heute meinen Freemont in der Werkstatt, weil es dafür einige Software-Updates gab. Welche genau, kann ich leider nicht sagen. Jedenfalls ist mir bei der Heimfahrt aufgefallen, dass sich auch etwas am uConnect getan haben muss. Der Telefon-Bereich machte einen “resetteten” Eindruck und die Sprache dort was auf Englisch eingestellt.
Was aber viel wichtiger ist:
Nach den Updates funktioniert Siri bei mir im Auto wieder wunderbar. Wenn ich die Taste am iPhone länger drücke, so dass sich Siri aktiviert, dann schaltet der Radio auf stumm und ich bekomme Siri´s Ansagen über die Autolautsprecher zu hören. Schön und sehr praktisch. Danke Fiat für dieses Update.
(Den kompletten Post findet ihr unter: http://ostermeier.net/wordpress/2012/09/…ct-im-freemont/)


waiting-people

Freemont-Fahrer

Beiträge: 109

L O S
-
N R 5 8 9

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 15:53

Da ich kein Iphone habe und zu 99,99% keins in Zukunft haben werde ist mir diese Siri funktion ziemlich schnuppe und über.
Für die Iphone Jünger sicherlich interessant, aber nicht für mich.
Gruß
Holger

He Holger, kenne wir uns 8o ? Ich kenne einen Holger, der ist bei Fiat angestellt und würde auf Smartphons allgemein so reagieren. :rotfl:

Ich bin aus Woltersdorf!
Freemont Urban 2,0 JTD (140) PS, 7- Sitzer, blau- metallic, 19"- Felgen, DVD, Navi, Rückfahrkamera, AHK 8)

Und persönlich überführt .. das waren geile 782 km! :thumbsup:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 16:33

Über das Für und Wider von Apple zu diskutieren, ist m. E. sinnlos. Entweder man haßt sie, oder man liebt sie. Dazwischen gibts nichts.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 10:41

Ich behaupte mal, das der grösste Teil der Apple Fans noch nie ein Android Handy richtig getestet haben und umgekehrt ist es genauso.... für beide Seiten wäre es eine umgewöhnung. Ich glaube mir wäre es so ziehmlich egal, für welches Gerät ich mich entscheiden würde, wenn beide den selben Preis hätten..... so bin ich halt ein Android Fan geworden 8)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 11:03

Nach den Updates funktioniert Siri bei mir im Auto wieder wunderbar. Wenn ich die Taste am iPhone länger drücke, so dass sich Siri aktiviert, dann schaltet der Radio auf stumm und ich bekomme Siri´s Ansagen über die Autolautsprecher zu hören. Schön und sehr praktisch.

:thumbup: Genau so funktioniert es im Moment bei mir auch (iOS 6) - allerdings ist meine Uconnect-Software noch auf dem Stand von Ende 2011.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 11:04

Ich persönlich habe die Entscheidung wegen was Anderem getroffen. Das Apple und Google die User ausspionieren ist ja bekannt. Totzdem ist mir Google da noch suspekter, da die irgendwie den vollen Datensammel-Wahn haben und die Welt kontrollieren wollen. Noch habe ich zu Apple etwas mehr Vertrauen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 11:19

Darüber zu diskutieren macht wenig Sinn in einem Forum, welches sich mit einem Auto beschäftigt.

Es macht ja schon in EDV-Foren keinen Sinn 8|


Ich persönlich vertrete hier die Meinung, dass es ein schlechter Schazug wäre (für einen Autohersteller), bestimmte Funktionen nur speziell für 1 der momentan 2, zukünftig 3 Smartphone Systeme an zu bieten.

Da es wenig Sachen gibt im Consumer-Bereich, die derart polarisieren wie das OS des Smartphones, ist das Risiko verdammt hoch, sich damit potentielle Neukunden zu verprellen.


Ich verstehe durchaus den Wunsch eines Smartphone Anbieters, warum gerade SEIN Ökosystem in ein Auto muss, aber im Endeffekt wird es drauf rauslaufen, dass alle Ökosysteme unterstützt werden müssen.


Die Rechnung:
Auto A unterstützt OS B => alle die Auto A fahren werden OS B kaufen, wird nicht auf gehen.

Das wird man bei Apple ebenso merken wie bei Google, Microsoft oder auch Samsung (auch wenn es keiner wahr haben will)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 12:08

Das ist sicherlich kein Problem. Wenn die Kombination Sprachwahltaste und Siri gut funktioniert, wird Google ratzfatz eine entsprechende Schnittstelle für sein Android-Betriebssystem integrieren und die Hersteller werden es übernehmen. Aber es muss halt einer den Anfang machen. In diesem Fall war es Apple. ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 20:41

Also ich habe keines der von euch erwähnten Handys aber meine Sprachsteuerng funkt. sehr gut.
Wobei ich aber auch sagen muss, dass ich im Auto sehr wenig tel.

mostermeier

Freemont-Fahrer

  • »mostermeier« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2011

Wohnort: Obereulenbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * * *

  • Nachricht senden

19

Freitag, 1. Februar 2013, 07:17

Kommt da vielleicht Bewegung ist die ganze Siri-Sache?
Honda ist einer der ersten Hersteller die das "Siri Eyes Free" verbauen und anbieten.
Bliebt zu hoffen, dass Dodge bzw. Fiat da nachziehen und ein Update rausbringen..
http://basicthinking.feedsportal.com/c/3…d0C/story01.htm

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

20

Freitag, 1. Februar 2013, 07:42

Sicherlich kommt da was. Die Frage ist nur wann und wenn ja, nur für neue Modelle oder auch als Update für unsere "Alten". Hardwaremäßig ist ja alles da, was benötigt wird. ...
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!