Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

flarag

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 3. Juli 2012, 16:52

SD-Karte/USB Kapazität u. Spezifikation

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an Alle!

Da meiner noch nicht da ist mal die Frage an die schon stolzen Besitzer (oder sagt man "stolzen Schon-Besitzer"):
Welche Kapazitäten an SD-Karte bzw, USB-Sticks gehen denn? Bei SD auch SDHC? Da die Kapaizitäten der kleinen Speicherwunder ja immer größer und billiger werden lohnen sich die "kleinen" ja schon gar nciht mehr.
Wie sieht's denn mit den neuen ext. USB-Platten aus? Geht sowas? Wieviele Ordner/Unterordner in der Struktur kann das System?

Fragen über Fragen!

Bin mal gespannt, was da so an Antworten kommt. Vor allem, wo wir da landen (gell Lana,Thomas usw. ....... :rolleyes: )

Beste Grüße
flarag

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 3. Juli 2012, 17:21

Ich benutze im Augenblick eine 16GB SDHC. Funktioniert prima.
Ich habe einfach eine Ordnersruktur mit Genre/Interpret/Album aufgebaut.
Klappt prima, auch mit Sprachsteuerung. Durchsuchen Funktion klappt damit auch gut.
Leider kann man keine Filme davon abspielen.
USB Festplatte ist mal eine Idee, habe ich aber noch nicht getestet, da ich nicht so viel Musil habe/brauche.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juli 2012, 17:33

Ich hab bei meinem momentan einen 8 GB USB-Stick drinn.Da sind ca. 350 Lieder drauf. Hört sich für manchen nach nicht viel an aber es sind eben meine
*wirklichen* Lieblingssongs.Das Ganze braucht nur ein viertel des Speicherplatzes....wie gesagt:8 GB.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Juli 2012, 19:59

Ich habe einen 64 GB USB Stick von Lexar (29,- € vor ein paar Wochen gekauft) drin ... da habe ich knapp 10000 Lieder drauf. Funktioniert bis jetzt tadellos, alle Lieder sind mit "MP3tag" getaggt und es wird alles angezeigt ( Interpret, Titel, Album, Genre usw.)
Der Stick wird beim ersten einstöpseln komplett ausgelesen, daher dauert es ein bisschen bis alles angezeigt wird. Beim nächsten Start ist alles sofort da ... er wird erst wieder neu eingelesen wenn er mal abgezogen und neu eingestöpselt wird.
Achso, vielleicht ist noch zu erwähnen das der Stick nicht immer gleich erkannt wird ... manchmal muss ich ihn 3-4 mal rein und raus stecken bis das Radio ihn findet. Wenn er aber drin ist und drin bleibt erkennt ihn das Radio bei jedem Start immer wieder.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

blue-pearl

Mitglied

  • »blue-pearl« ist weiblich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 3. Juli 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Juli 2012, 22:10

USB Stick

Kennt ihr das Problem dass man manchmal nicht zwischen USb und Radio hin und her schalten kann??? Wenn die Temperatur im Inneraum zu hoch ist (wenn er lange in der Sonne gestanden hat) klingt ziemlich blöd aber bei mir ist das so. erst wenn ich ein paar km gefahren und die klima löuft funktioniert es wieder....also wieder zum Händler hin :cursing:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Juli 2012, 22:40

Interessante Beobachtung mit der Temperatur. Muss aber nicht zwingend die Ursache für den Fehler sein. Davon berichten schon so einige Andere hier im Forum seit längerem. Hast du das Radio mit dem kleinen Display (4,3")? Fiat (bzw. Chrysler) arbeitet da an Software-Updates, hat es aber so weit ich weiß noch nicht wirklich in den Griff bekommen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

7

Dienstag, 3. Juli 2012, 22:42

Na bei Dir lüuft wenigstens die Kliamanlage. Bei mir tut dafür das Radio.

flarag

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 4. Juli 2012, 18:11

Danke an Alle! Sehr informativ!

@wwwest
Ich habe einen 64 GB USB Stick von Lexar (29,- € vor ein paar Wochen gekauft) drin ... da habe ich knapp 10000 Lieder drauf. Funktioniert bis jetzt tadellos, alle Lieder sind mit "MP3tag" getaggt und es wird alles angezeigt ( Interpret, Titel, Album, Genre usw.)
Der Stick wird beim ersten einstöpseln komplett ausgelesen, daher dauert es ein bisschen bis alles angezeigt wird. Beim nächsten Start ist alles sofort da ... er wird erst wieder neu eingelesen wenn er mal abgezogen und neu eingestöpselt wird.
Achso, vielleicht ist noch zu erwähnen das der Stick nicht immer gleich erkannt wird ... manchmal muss ich ihn 3-4 mal rein und raus stecken bis das Radio ihn findet. Wenn er aber drin ist und drin bleibt erkennt ihn das Radio bei jedem Start immer wieder.
Hast Du eine Ordnerstruktur oder alle Songs im root- Verzeichnis? 64 ist ja nicht schlecht, wie
lange braucht er denn zum einlesen?

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Juli 2012, 20:52

Hallo flaraq,

ja, ich habe eine Ordnerstruktur, so wie auf dem Rechner zu Hause.
Jeweils einen Ordner pro Interpret - darin dann die Alben mit Jahreszahl vorangestellt - darin event. bei Samplern CD 1 und CD 2 usw. und darin dann die Titel.
Das Radio liest sie genau so aus.
Im Bild 1 siehst du, dass alle getaggten Infos angezeigt werden, incl. Cover. In Bild 2 ist die Ordnerstruktur, Bild 3 dann die Alben am Bsp. von Billy Idol und Bild 4 die Titel.
Oben ist ähnlich wie am PC eine Statuszeile, wo man sich befindet.

Das einlesen der Titel (bei den gezeigten 9189) dauert in etwa 1 Minute. Dann zeigt er aber noch keine Infos, sondern erstmal nur den Titel.
Die restlichen Infos liest er dann im Hintergrund ein, das dauert etwa 10 min, dann sind alle Infos verfügbar. Und solange der Stick drin bleibt, bleiben auch die Infos im Zwischenspeicher und sind immer sofort da.
Das ist echt ein prima Sache, so hat man immer genug Musik dabei und der Stick kann ewig drin bleiben.

Die Kindermusik bzw. Hörspiele für die Urlaubsfahrt mache ich separat auf eine SD Karte (2 GB reichen da) ... falls du fragen solltest ... es ist eine normale SD - weiß also nicht ob er SDHC lesen kann.
»wwwest« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 1.JPG
  • Bild 2.JPG
  • Bild 3.JPG
  • Bild 4.JPG
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fisch (25.02.2013)

flarag

Mitgliedschaft beendet

10

Donnerstag, 5. Juli 2012, 07:59

@wwwest

Beste Dank! So viel Mühe mit den Bildern, SUPER!!!!! Ja, da kann ich schon mal anfangen, einen Stick vorzubereiten. :thumbsup:

Das mit der SD für die Kiddies ist auch ne klasse Idee! Da hat man dann eine schöne Trennung! Jetzt müsste nur noch hinten Kinderkram und vorne AC/DC gehen, mit automatischer Trennwand! LOL

Nochmals vielen Dank an Alle!

:thumbup: :thumbup: :thumbup:

Mit besten Grüßen
flarag


wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Juli 2012, 08:05

@wwwest

Beste Dank! So viel Mühe mit den Bildern, SUPER!!!!! Ja, da kann ich schon mal anfangen, einen Stick vorzubereiten. :thumbsup:


Bitte bitte, gern geschehen 8)
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. Juli 2012, 08:23

Tangens: ist eine "Zufallswiedergabe" möglich?

Servus allerseits,

Ich verfüge leider über kein Handbuch, daher die obige "Anfängerfrage": vor allem bei längeren Strecken ist diese Funktion sehr hilfreich.

Da sehe ich auf den obigen Fotos, dass das Gerät "Playlists" versteht. die kann man zur Not im Media Player "shufflen" und dann wieder auf den Stick spielen, aber "zufällig" ist eben einfacher.

lG,

Chris

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. Juli 2012, 08:25

Ja ist möglich...habs noch nicht ausprobiert...aber im Display steht Random...sollte also funktionieren
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. Juli 2012, 08:39

Ja ist möglich...habs noch nicht ausprobiert...aber im Display steht Random...sollte also funktionieren


Richtig, Random aktivieren und "alles ist durcheinander"... ist bei mir fast immer eingestellt, funzt einwandfrei ;)

übrigens, das Handbuch gibt es als PDF-Datei auf der Fiat-HP
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rosso & nero (05.07.2012)

Jonny

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 21. Januar 2012

  • Nachricht senden

15

Samstag, 28. Juli 2012, 22:05

Ja ist möglich...habs noch nicht ausprobiert...aber im Display steht Random...sollte also funktionieren


Richtig, Random aktivieren und "alles ist durcheinander"... ist bei mir fast immer eingestellt, funzt einwandfrei ;)

übrigens, das Handbuch gibt es als PDF-Datei auf der Fiat-HP
Hallo, habe letzte Woche meinen Freemont erhalten, allerdings fehlte die Bedienungsanleitung sowohl für das Fahrzeug als auch für das Uconnect.
Ich habe das große Navi mit Touch-Screen & DVD hinten. Auf der Fiat Webseite kann ich leider keine Bedienungsanleitung zum download finden.
Habe ich das richtig verstanden, man kann keine Film von einer SD-Karte abspielen? Wie schaut es mit einem Ipad aus, besteht dort die Möglichkeit
Filme abzuspielen?
Und noch eine Frage zum Schluss, wie kann man die Ausschaltzeit (Uconnect) nach dem ausschalten des Motors verlängern. Das System geht nach wenigen Minuten (schätzungsweise 3 Minuten) aus. (Tür wird nicht geöffnet)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

16

Samstag, 28. Juli 2012, 22:36

Hi Johnny, du findest die Bedienungsanleitung(en) für den Freemont hier in unserem Download-Bereich.
Filme kann man generell nur von DVD abspielen.
Die Ausschaltzeit kann man irgendwo im Menü einstellen, aber da müsste ich jetzt auch in die Anleitung schauen, wo sich das versteckt.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

makl

Freemont-Fan

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 3. Januar 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 29. Juli 2012, 10:31

Im Bild 1 siehst du, dass alle getaggten Infos angezeigt werden, incl. Cover. In Bild 2 ist die Ordnerstruktur, Bild 3 dann die Alben am Bsp. von Billy Idol und Bild 4 die Titel.
Hallo wwwest,

wie kriegst du das hin, dass alle Cover angezeigt werden im Freemont.
Meine mps3s sind alle getaggt V2.3 und haben alle ein Cover-Pic, aber das Uconnect zeigt leider nicht alle an?
Hab schon alles mögliche probiert (Größe der Cover geändert, UTF codierung, etc.) keine Verbesserung?

M

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 29. Juli 2012, 15:55

Wir hatten das Thema neulich schonmal: Angeblich werden nur die Cover angezeigt, die in der lokal im Auto gespeicherten Gracenote-Datenbank hinterlegt sind, so dass das Uconnect gar keine Albumcover aus deinem MP3-Player/Stick ausliest.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 29. Juli 2012, 17:53

Ja so ist es wohl, wie Semmel schreibt... bei mir werden auch nicht alle angezeigt. Habe das auch erst später mitbekommen, dass ich Alben mit Cover getagt habe, die aber nicht angezeigt werden, sondern nur die, die in dieser internen Gracenote Datenbank enthalten sind. Schade eigentlich.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 29. Juli 2012, 18:03

ALso nix für ungut, aber das geht mir SO was von am A... vorbei ob jetzt die Cover angezeigt werden oder ned! Hauptsache ist doch daß die Musik erstklassig (und das tut sie auch)
abgespielt wird.Und WENN dann noch Cover angezeigt werden *sollten*, nehm ich das als Bonus :thumbsup:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!