Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

21

Samstag, 7. Dezember 2013, 13:19

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kulanz war einmal und wird grundsätzlich abgelehnt. Du sollst ja statt dessen eine Garantieverlängerung abschließen. ^^


So isses. Nur kannst die Garantieverlängerung in den meisten Fällen vergessen, da viele Teile schon ausgeschlossen sind. Gerade alles was zur Audio-Anlage gehört, ist nicht mit versichert. So eine moderne Karre kann einen ganz schön in den Ruin treiben, wenn die Garantie abgelaufen ist. Z. B. Navi für schlappe 3600€.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 13. August 2012

Wohnort: Hoppegarten

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 22:04

Das Problem hatte ich auch. Als ich den Wagen bekommen habe. Dort stand dauernd dass die Freisprechanlage lädt. Kein UConnect oder Sprachbefehl ging. Dann wurde irgendein "Modul" getauscht.

Hi, ich hatte bei Auslieferung auch das Problem. Musste fast 6000 km ohne Freisprech fahren, dann war das neue Modul da. Jetzt 1 Jahr später wieder das Problem. Danke für Deinen klaren Bericht. Viele schreiben sonst nur doofes Zeitvertreiberzeugs.....

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 22:17

Bei mir ging es auch auf einmal nicht mehr.... dann mit dem neuen Handy gings auf einmal wieder... und seit dem immer ohne Probleme... ohne das ein Modul ausgetauscht werden musste. Das alte Handy konnte ich nicht mehr koppeln....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 13. August 2012

Wohnort: Hoppegarten

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 06:25

Bei mir ging es auch auf einmal nicht mehr.... dann mit dem neuen Handy gings auf einmal wieder... und seit dem immer ohne Probleme... ohne das ein Modul ausgetauscht werden musste. Das alte Handy konnte ich nicht mehr koppeln....

Absturz mit Samsung Note 2.
Zwei Samsung S2 kamen auch nicht rein.
Muss aber auch im Bootbereich der FS liegen, nicht am Telefon, was den Meldungsstand angeht.

Ich schildere das heute schriftlich meinem Händler und Bitte über ihn um Vorlage und Stellungnahme von FIAT DE, betrifft ja definitiv Garantie.

Hab 1998 einen Audi S8 wegen fehlerhafter Software rückabgewickelt! Und auch so in dieser Zeit war es normal, dass Fahrer eines BMW 7er vorn ein Relais rausziehen mussten, wenn sie wieder fahren wollten. - NERV!

Turbo-T

Freemont-Fahrer

  • »Turbo-T« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Wohnort: Gochsheim

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

25

Samstag, 14. Dezember 2013, 11:34

Bei mir wurde das Bluetoothmodul auch schon getauscht.
Ihr macht mir ja Hoffnung...

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 13. August 2012

Wohnort: Hoppegarten

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 9. März 2014, 10:29

Habe nun seit 1 Woche das dritte Modul drin. Kam aus Italien. War nicht neu. Hatte schon eine
fremde Fahrgestellnummer drin.

Lana

Mitgliedschaft beendet

27

Sonntag, 9. März 2014, 10:34

Habe nun seit 1 Woche das dritte Modul drin. Kam aus Italien. War nicht neu. Hatte schon eine
fremde Fahrgestellnummer drin.
Ersatzteile mit Fahrgestellnummer? Ne ne... :whistling:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 9. März 2014, 11:16

Habe nun seit 1 Woche das dritte Modul drin. Kam aus Italien. War nicht neu. Hatte schon eine
fremde Fahrgestellnummer drin.
Ersatzteile mit Fahrgestellnummer? Ne ne... :whistling:

Da guckste, was? :D

Dann wollen wir dich mal nicht dumm sterben lassen: in die Steuergeräte muss eine authorisierte Werkstatt die Fahrgestellnummer des Fahrzeugs reinprogrammieren, wo es eingebaut wird. Sonst funktioniert es nicht. Ist nichts anderes als ein Diebstahlschutz. Solche Teile aus einem anderen Auto klauen und wo anders einbauen geht so nicht.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

andreas15366 (09.03.2014)

Lana

Mitgliedschaft beendet

29

Sonntag, 9. März 2014, 12:02

schon klar, warum aber hat dann andreas15366 ein solches, dass schon wem anderen gehört hat? Warum ist das wieder raus gekommen und wurde jetzt bei ihm eingebaut? Ist doch unlogisch. Ein Radio mit Code kann ich weiter verkaufen, aber warum ein Steuergerät? Aus einem Unfallwagen? ;(

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 9. März 2014, 12:11

Man wird halt irgendwo testweise mal das Steuergerät eingebaut haben. Deswegen schmeißen sie es nicht gleich weg.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

andreas15366 (09.03.2014)


Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 135

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 9. März 2014, 16:47

oder es wurde erst getestet, bevor es losgeschickt wurde.....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Jörg

Mitglied

  • »Jörg« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 7. März 2012

Wohnort: Pulheim

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 22. Juli 2014, 15:25

Ich kann wieder frei sprechen

1000 Dank "wwwest" für Deinen Tipp.

Die 131er Sicherung wechseln wie beschrieben hat es gebracht. War zwar schon beim Händler mit Angst vor Steuergerätetausch in den Hosen aber dann hat mich doch der Ehrgeiz gepackt und ich bin auf Deinen Tipp gestoßen. In der Mittagspause angewandt und "es läuft".

Alles prima dank Forum. :D

Lucy7361

Freemont-Fan

  • »Lucy7361« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 30. Juli 2014, 22:08

Umstellen meines Handys auf kompatible Software ??

Hallo,

mein Bluetooth-Modul wurde dieses Jahr bereits 2-mal innerhalb der Garantiezeit ausgetauscht weil der ständige Hinweis "Freisprechanlage lädt..." erschien. Das Ziehen der
entsprechenden Sicherung war leider ohne Erfolg. Beim zweiten Wechsel erhielt ich den Hinweis, das meine Handys und die verwendete Firmware
mit dem Auto nicht kompatibel sind und ich den nächsten Wechsel selbst bezahlen muss - weil ich selbst verschuldet das Bluetooth-Modul "hochgejagt" habe
(Zitat meiner Werkstatt).

Ich habe jetzt Von FIAT-Germany schriftlich, das ich meinen Handy-Hersteller bitten soll, mein Samsung Galaxy Note 2 auf eine, mit dem Freemont 2012 kompatible
Firmware umzustellen. Das bedeutet das ich die zur Zeit auf meinem Handy vorhandene Firmware 4.3 zurück auf die Firmware 4.1.1 bringen soll.

Hat da jemand Erfahrung? Geht das überhaupt - oder muss ich mir jetzt ein ganz altes Handy kaufen das die Firmware-Voraussetzungen erfüllt. Die
Kompatibilitäts-Webseite zeigt für die Freemont-Modelle 2012 bis 2014 immer die gleiche Firmware mit 4.1.2 an - es ist nichts anderes zugelassen.

Mein HTC One mini darf überhaupt nicht im Freemont benutzt werden.

Ich vermute, das ich beim nächsten Ausfall meines Bluetooth-Moduls gelackmeiert bin, weil man die Daten auslesen kann und so feststellen wird, das ich
verbotenerweise Handys benutzt habe die ich nicht hätte nutzen dürfen.

Ich hätte mir anscheinend zum vorhandenen Handy ein passendes Auto kaufen sollen. ?(

Jedesmal wenn ich jetzt in meinen Freemont "klettere" habe ich ein ungutes Gefühl weil meine Handys natürlich aktuelle Firmware nutzen.

Ich erhielt aber von meiner Werkstatt zusätzlich den freundlichen Hinweis, das bei Audi z.B. iPhones nicht funktionieren. Hmm - alle Welt fährt einen Audi und die
haben alle kein iPhone ?? LOL

Lucy7361

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 661

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 30. Juli 2014, 22:24

Es ist immer wieder unfassbar, was für hanebüchenen Quatsch manche Werkstätten ihren Kunden aufbinden wollen. Mehr fällt mir dazu nicht ein. Bluetooth-Modul durch falsche Android-Version hochgejagt. Ich mag zwar kein Fandroid sein, aber das geht wohl zu weit. ?(
Vielleicht sammeln wir mal verschiedene Geräte und Software-Versionen, die hier im Forum so im Umlauf sind und in den Freemonts funktionieren. Ich setz' dafür mal einen FAQ-Artikel auf.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freakazoid (31.07.2014)

Lucy7361

Freemont-Fan

  • »Lucy7361« ist männlich

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 31. Juli 2014, 16:48

FIAT selbst macht aber auch mit !!!

Bei,

die Aussage der Werkstatt wird aber leider durch FIAT-Deutschland durch den Hinweis auf die falsche Firmware-Version unterstützt.
Ich kann mir nicht vorstellen das mir Samsung eine uralte Version zur Verfügung stellen wird. Ein Upgrade ist ja o.k. - aber ein Downgrade?? Ich vermute, das das sowieso nicht funktionieren wird weil das in der Software des Handys gar nicht vorgesehen ist.

Also bewege ich mich mit meiner aktuellen Firmware auf sehr dünnem Eis.

Lucy7361

Fireball@jtd

Freemont-Fahrer

  • »Fireball@jtd« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 30. Juli 2013

Wohnort: Schondra

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 31. Juli 2014, 17:16

Ich halte das auch für absolut bei den Haaren herbeigezogen. Dein Handy und das Bluetooth Modul kommunizieren über eine standardisierte Schnittstelle. Da gibt's nix hochzujagen....Wenn dem so wäre würde ich an Stelle von Fiat sehr vorsichtig mit solchen aussagen sein, denn dann würden auch andere elektronisch Bauteile davon betroffen sein und man könnte vielleicht das ganze Auto lahm legen. Frei nach dem Motto, ich geh jetzt mal mit meinem Handy zu jeden Freemont den ich finde und mach den mal tot 8| Ganz ehrlich das ist totaler Nonsens! Vor allem weil hier im Forum immer wieder mal mit Problemen vom Bluetooth zu lesen ist. Ganz davon ab das Samsung sicher nix dazu sagen kann. Da schiebt es dann auch nur einer auf den anderen und Du bist der dumme.
Fiat Freemont Bossa Nova White, URBAN 170 PS, Sitzheizung, 20" Sommerreifen Ghost 5 schwarz

freemonter

Mitglied

  • »freemonter« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Herzogenbuchsee

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

37

Montag, 11. August 2014, 21:13

....habe auch ein Verbindungsproblem aber ein Anderes....!

Hallo Zusammen

Hab mir diesen Tread von Anfang bis hier her durchgelesen. Mein Problem weicht ganz leicht von den geschilderten ab. Wenn ich einen Anruf tätige hör ich nicht, dass der Anruf aufgebaut wird (Tuten), sehe aber auf dem Display, dass dem so ist und wenn der Angerufene ran geht, sehe ich auf dem Display, wie lange der Anruf schon dauert und die Schaltflächen "Halten", "Stumm" etc werden aktiv! Alles ganz normal nur kann ich nichts hören und der Angerufene hört mich auch nicht. Wenn ich einen Anruf erhalte, kann ich den zwar annehmen, hören tun wir beide aber ebenfalls nichts von einander. Hab heute mein IPhone 4S im Bluethooth-Menue gelöscht und neu gepaert - ohne Erfolg. Werde den "Trick" mit der Sicherung Nr. 131 auch noch ausprobieren ;(

Frage Euch nun aber dennoch: Kennt dieses/mein Problem allenfalls auch jemand und wenn ja, wie habt Ihr's gelöst??? Vielen Dank schon Mal!
Fiat Freemont Lounge 4 x 4 170 PS, bastellweiss mit DVD-Paket

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 661

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

38

Montag, 11. August 2014, 21:23

Könnte es vielleicht sein, dass einfach nur die Lautstärke heruntergedreht ist? Die wird ja für jede Audio Quelle separat geregelt.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

39

Montag, 11. August 2014, 21:25

Kannst du, während das Gespräch läuft, die Lautstärke noch aufdrehen? Evtl. auch noch mal am Handy checken, ob da die Lautstärke fürs Freisprechen runtergedreht ist. Das fällt mir noch dazu ein.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

freemonter

Mitglied

  • »freemonter« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Herzogenbuchsee

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

40

Montag, 11. August 2014, 21:29

Merci!!! Daran hab ich noch gar nicht gedacht - werd's mal ausprobieren!!! Hab da aber so meine Zweifel da mich ja das Gegenüber auch nicht hören kann und die haben ja mit "meiner" Lautstärke nichts zu tun - oder mach ich nun einen Überlegungsfehler???
Fiat Freemont Lounge 4 x 4 170 PS, bastellweiss mit DVD-Paket

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!