Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 25. August 2019, 15:09

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hab es heute probiert.
Kam leider dann diese Fehlermeldung wie auf dem ersten Bild.
Hab mal mein Stecker mit angehängt. Das gelbe Kabel ist das schwarze.
Belegt wären die 1,3,6 und 7.
Ist der Stecker so korrekt?
Muss der Wagen auf ACC stehen dabei?

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

R.Pilz

Freemont-Fan

  • »R.Pilz« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 19. September 2016

Wohnort: A3353 Biberbach

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 25. August 2019, 21:21

Wann kam die Fehlermeldung?
Ganz zum Schluß?

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Mfg. Robert

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 25. August 2019, 22:47

Die Meldung kam, als er auf der Suche nach der ECU war.

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 3. September 2019, 16:51

Ich habe es heute noch einmal probiert. Weiterhin ohne Erfolg.
Es kommen ja 2 oder 3 Warnhinweise und dann kommt, Sicherung ziehen - Sicherung gezogen - OK - Sicherung wieder einstecken - OK - dann kommt das, was auf dem angehängten Bild zu sehen ist.
Und danach dann eben der Fehler aus meinem vorherigen Post.
Das Bluetooth Modul funktioniert, ich habe es extra vorher nochmal geprüft. Es lädt und die Smartphones werden angezeigt

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

45

Freitag, 20. September 2019, 21:18

Hier kann mir wohl dann keiner mehr weiterhelfen?

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Driver300

Mitgliedschaft beendet

46

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 18:44

Hallo liebe Fremont Gemeinschaft,

Ich bin neu hier aber kein Freemont Besitzer. Leider kann ich deshalb nicht ganz mitreden da ich aus dem Lancia Thema Forum bin und natürlich Lancia Thema Besitzer. Dennoch habe auch ich das selbe Problem und würde es gerne probieren zu lösen. Kann mir da jemand ggf die Software zukommen lassen das ich das einmal versuchen könnte ? Wäre über jede Antwort dankbar.

LG an alle hier.

Driver300

Mitgliedschaft beendet

47

Freitag, 15. November 2019, 03:56

Ist hier wirklich keiner der helfen könnte ?

neo2k6

Mitglied

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 16. November 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 9. April 2020, 08:44

Herr Gloover, ist denn die Software noch zu haben?

root

Mitglied

  • »root« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2016

Wohnort: Jena

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 15. April 2020, 14:12

Herr Gloover, ist denn die Software noch zu haben?


...da möchte ich mich doch mal 'dranhängen' und die gleiche Frage stellen: @Gloover - Ist es irgend möglich diese Software zu bekommen? Mich nervt der Zustand...

Grüsse aus Thüringen
V6, kein Schiebedach und kein Entertainmentsystem hinten...

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 15. April 2020, 14:38

Habt ihr den das Kabel schon?


Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk


Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 15. April 2020, 14:57

Ich weiß nicht, ob es hilfreich ist (und vor allem wie teuer?), aber bei ebaykleinanzeigen bietet jemand für das BT-Modul eine Reparatur an:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…ent=app_android
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harry« (15. April 2020, 15:51)


neo2k6

Mitglied

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 16. November 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 16. April 2020, 15:04

Habt ihr den das Kabel schon?


Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Also ich hab das Modul ausgebaut. Liegt hier. Ich denke mal ich kann das USB direkt anschließen an die Pins. Der Stecker is ja mehr oder weniger dazu da, weil man ja sowieso kaum rankommt im eingebauten Zustand. Falls das Modul dennoch irgendwie extra Strom benötigt, bräuchte ich vielleicht ne Pinbelegung oder jemand kann mir sagen wo ich es unter Strom setze ????

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 123

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 16. April 2020, 16:25

Ja, es wird im eingebauten Zustand benötigt, denn die Software fragt verschiedene Zustände ab. Wie die Belegung dazu ist, weiß ich leider nicht

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

mike

Freemont-Fan

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 19. Februar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

54

Samstag, 18. April 2020, 00:28

du könntest den stromversorgungskabel ausmessen
und wenn die Verbindung funzt, dann könnte auch die Übertragung klappen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mike« (18. April 2020, 00:37)


mike

Freemont-Fan

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 19. Februar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

55

Montag, 27. April 2020, 21:14


@neo2k6
kannst du die Kabel nicht gesteckt lassen und das Bluetooth Modul nur so viel rausziehen damit du die einzelne Kontakte
stecken kannst?

mike

Freemont-Fan

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 19. Februar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 28. April 2020, 00:08

Wenn ich richtig verstanden habe, da steckt ein 10pol. Kabel der nicht gebraucht wird . Den könnten wir doch abzwicken
und ein USB Kabel dran löten. Der komische PXHCH3 Kabel ist schwierig zu bekommen, bzw. mit hohe Versandkosten und Lieferzeiten.

neo2k6

Mitglied

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 16. November 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 28. April 2020, 15:41

Könnte ich machen. Aber ohne die Software bringt es mir nicht viel ???? @Gloover

Gloover

Freemont-Fahrer

  • »Gloover« ist männlich

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 20. März 2018

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

58

Montag, 4. Mai 2020, 15:40

Hallo zusammen und entschuldigt meine längere Abwesenheit hier im Forum - leider gerade zu viel um die Ohren!

Da ich bezüglich der Thematik "Bluetooth" vermehrt von Leuten, die sich hier im Forum anmelden, nur um mir eine PN zu schreiben, zugespamt werde (teils von welchen, die aus den anderen Foren, wie Lancia, Dodge etc. kommen) - was zur Folge hat, dass mein Postfach voll ist und ich keine weitere Benachrichtigungen über neu antreffende PN's erhalte - habe ich mich entschieden die Software hier für alle Freemontler zur Verfügung zu stellen.

Ihr könnt sie >>> HIER <<< runterladen.

Einfach die Software installieren und den Anweisungen des Programms folgen:
- Zündung auf RUN, dann das Kabel (welches ihr hoffentlich schon habt) an den Laptop anschliessen.
- Das Programm starten und die im Paket mitenthaltene .bin Firmware-Datei auswählen
- Dann erfolgt die Meldung, dass die Sicherung "131" gezogen werden soll, um das Modul kurz auszuschalten, dann die Sicherung wieder rein,... ist eigentlich selbsterklärend...

Wenn alles erfolgreich war, kommt eine entrechende Meldung. Dann einfach den Wagen ausschalten, Kabel ausstecken, 45sek - 1min warten, Wagen starten und sich freuen! :party:

Manche haben mir berichten, dass bei ihnen beim ersten Versuch die Meldung "Flash Prozess fehlgeschlagen - Falsche Ergebnisversion" kam - einfach die ganze Prozedur erneut versuchen - bei einigen (wie bei mir) hat es direkt beim ersten Versuch geklappt - bei den anderen musste der Vorgang 3 mal wiederholt werden (vermutlich hatte sich bei ihnen das Bluetooth-Modul währenddessen verabschiedet).


Verlinkt bitte die Software nirgendwo anders - ich habe sie ausschliesslich für uns, "Freemontler" veröffentlicht und schreibt bitte, ob es bei euch funktioniert hat.

Viel Erfolg!

LG

Gloover
Freemont Cross, Tenore-Schwarz, 11/2014, 2.0 Diesel, AWD 170PS Automatik, Vollausstattung + DVD-Videopaket, PDC vorne nachgerüstet, alle Leuchtmittel: LED, RaceChip getuned auf 207 PS, Motor starten über Fernbedienung freigeschaltet :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gloover« (4. Mai 2020, 15:48)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harry (04.05.2020), neo2k6 (04.05.2020), mike (04.05.2020), Freemontdroide (05.05.2020), freemontmichel (07.05.2020), root (09.05.2020)

neo2k6

Mitglied

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 16. November 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

59

Montag, 4. Mai 2020, 21:22

Finde ich sehr gut. Vielen vielen Dank. Ich mach mich morgen gleich ran

neo2k6

Mitglied

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 16. November 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 5. Mai 2020, 11:58

Soweit so gut. Das. HFM wird erkannt am Laptop, aber treiber kann ich nicht installieren und ich denke mal deshalb wird die ECU nicht erkannt wie bei Dragonstiger

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!