Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. April 2012, 20:24

Anzeigen im Infodisplay EVIC/ uconnect Einstellungen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wenn ich über das Lenkrad mirdie einzelne Abfragen durchgehe komm ich auch zu "Fahrzeuginformationen". hier soll z.B. Kühlwassertemperatur, Öltemperatur, Öldruck usw. angezeigt werden. bei mir wird aber nur die Kühlmitteltemeratur und die Motorlaufzeit in Stunden angezeigt. Ist da bei Euch aus so, oder wird das andere ebenfalls angezeigt - vielleicht nur beim AWD.
Ich möchte gern die Zeit verlängern, dass das Radio bei Zündung aus noch an bleibt. im uconnect soll es die Einstellung dazu geben "Zeitverzögerung bei Zündung aus". Diees finde ich aber nicht unter den einzelnen Abrufarten. Ist das vielleicht auch von irgend etwas anderen abhängig !!!

Im voraus danke für Eure Antworten.

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. April 2012, 20:27

Also beim Ulysse wäre ich *heilfroh* gewesen wenn ich die Aus-Zeit hätte verlängern können...hatte ja eine richtig gut dimensionierte Batterie.
Aber wenn das stimmt daß die im Freemont nur 50 Ah haben soll... X( ...dann lege ich gar keinen Wert drauf die Aus-Zeit zu verlängern.Will das Schiff ja dann noch
starten können.Und anschieben beim Automatik? Geht ja gar nicht :rolleyes:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 20. April 2012, 22:35

geht glaube ich unter "Motor-aus-Optionen"

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Semmelrocc« (22. April 2012, 13:28)


cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. April 2012, 23:07

Laut des Handbuch geht es um 5 oder 10 Minuten, die man einstellen kann und die Batterie wird das schon verkraften können. Bei mir ist es so um eine halbe Minute (und alles geht aus) und wenn die Tür geöffnet wird geht ja sowieso fast alles aus. In diesem Zusammenhang wird es keine leereBbatterie geben. Übrigens habe ich jetzt die Scheinwerferbirnen (Werkstatt) und die Wischerblätter ausgetauscht, wie es im Forum schon einmal geschrieben war - ist alles wirklich besser und das geld hat sich gelohnt.
Allen ein schönes Freemont Wochenende.

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Samstag, 21. April 2012, 10:50

Wenn du nicht gerade an der Steckdose im Kofferaum oder der Mittelkonsole einen starken Verbraucher, wie einen Kühlschrank, hängen hast, wird dir der Saft nicht ausgehen. Auch wenn du eine Tür offen lässt, schaltet sich das Licht von selber ab.
Radio ohne Motor geht, wie bei anderen Autos auch, in der 1. Stufe vor dem eigentlichen Startvorgang. Nur beim Abstellen ist es anders. Da ist erst mal alles aus, aber durch nochmaliges Drücken des Startknopfes ist wieder Strom da, ohne gleich alles anderen motorbezogenenen Verbraucher mit einzuschalten.
Eine Einstellung für die Abschaltzeit finde ich auch nicht, nur für die Nachleuchtdauer der Scheinwerfer.
Ebenso beschränkt sich die Anzeige auf die Kühlmitteltemperatur und Reifendruck. Kein Öldruck und keine Öltemp.

Sascha

Mitglied

  • »Sascha« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Saarbrücken

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. April 2012, 15:13

Ist bei mir auch wie bei Lana.
140 PS Urban - Bossa Nova White - Lederausstattung - 19" Felgen

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 21. April 2012, 15:19

@cromadu17

welche Scheinwerferlampen hast Du jetzt drin?

Ich wünsche mir ja Xenon, aber gibts ja nihct. Sind die ind er FArbe etwa wie Xenon?

Lana

Mitgliedschaft beendet

8

Samstag, 21. April 2012, 15:54

Es gibt nur echtes Xenon! Du kannst es nicht ersetzten und was ähnliches gibt es nicht.
Du kannst dir einen H11-Xenon-Kid einbauen, der verboten ist, dann hast du zwar echtes Xenon, aber man kennt diese Nachbauten schon auf große Entfernungen, weil die Lampen "hüpfen". Das heist: die orginal Xenon blenden nicht, weil sie durch einen Niveauregler nie zu weit nach vorne leuchten. Dieser Regler, der auf der Hinterachse montiert wird, fehlt den illegalen Nachbauten.
Die diversen "Nightbreaker" geben helleres Licht ab, sehen etwas hochwertiger aus, leuchten ein paar Meter weiter, aber das war es dann schon. Ich habe sie montiert und auch den Xenon-Nachbau schon probiert.

cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Samstag, 21. April 2012, 20:20

Danke Alpenjodel, Dein Tip war der Richtige - habe es jetzt auf 5 min eingestellt - Danke
Mit den Fahrzeuginfo-Anzeigen ist es schon seltsam, aber es schein generell dies nicht zu geben.
Als Scheinwerferbirnen habe ich mir, wie im Forum schon mehrfach geschrieben, die "Osram night breaker plus" eingebaut. Es ist eine deutliche Verbesserung, aber kommt an Xenon nicht ran.
Hatte heute meinen ersten Werkstattbesuch - brauchte eine Rat, weil sich die Rücksitzback (Doppelsitz) nicht hat verschieben lassen. Nachdem wir, der Werkstattmeister-persönlicher Betreuen meines Autos und ich es dann geschafft hatten, mußten wir leider feststellen, das die verschiebearen Sitzschienen angerostet waren - wurde ja im Forum auch schon geschrieben - naja-
Aber trotzdem muß ich bei bald 2000 km sagen, es ist ein sehr schönes Fahrzeug - Aussehn, Platz, Technik und und und .......

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

makl

Freemont-Fan

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 3. Januar 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. April 2012, 08:43


Wenn ich über das Lenkrad mirdie einzelne Abfragen durchgehe komm ich auch zu "Fahrzeuginformationen". hier soll z.B. Kühlwassertemperatur, Öltemperatur, Öldruck usw. angezeigt werden. bei mir wird aber nur die Kühlmitteltemeratur und die Motorlaufzeit in Stunden angezeigt. Ist da bei Euch aus so, oder wird das andere ebenfalls angezeig


Ist bei mir auch so ...
Was da so alles im Handbuch steht hat immer den Zusatz
(beiVersionen/

Märkten,wo verfügbar)

... damit ist es dann echt schwierig zu sagen, ist es ein Manko oder soll es so sein ???


alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 22. April 2012, 11:20

@cromadu17 - gerne geschehen - damit muß ich mich auch noch rumspielen. Weil mein Sohnemann sich immer beschwert, wenn die DVD dann sofort aufhört 8|
Was macht ihr mit dem Handyladekabel ? Ich habs eigentlich immer gezogen und lade mein Handy im Auto nur im Notfall - mir wäre es lieber gewesen, wenn in der Mittelkonsole die 12V-Dose mit der Zündung erst angeht....kann man das noch ändern ? Ich denke das ist vermutlich recht aufwändig.

Gruß Alpenjodel

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. April 2012, 11:59

Du könntest dir ein USB-Ladekabel fürs Handy besorgen. Der USB-Port geht aus, wenn das Auto abgestellt wird.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Sonntag, 22. April 2012, 12:15

In der Mittelkonsole unter der Armlehne befindet sich eine Steckdose, die immer Strom hat. Die Armlehne hat auch eine Ausbuchtung für das Stromkabel. So liegt manchmal mein Handy zum Laden am Beifahrersitz und das Kabel ist nicht eingezwickt. Ein Entladen der Batterie ist beim Handyladen unmöglich.

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

14

Sonntag, 22. April 2012, 12:20

okay Lana - das war meine Angst. Dass sich die Autobatterie entlädt, wenn ich das Kabel dranlasse.....habe ja auch noch den aktiven Marderschutz - mein Werkstattmeister meinte - naja, so nach 3 Wochen stillstand mit aktivem Marderschutz kann die Batterie schon mal leersein - ich denke eher, daß sich ab einer gewissen Spannungsgrenze eher der Marderschutz abschaltet....aber 3 Wochen lang steht mein Freemont eh nicht rum.

Gruß Alpenjodel

Lana

Mitgliedschaft beendet

15

Sonntag, 22. April 2012, 12:35

Der Marderschutz verbraucht im Normalfall 11mA, bei schwacher Batterie geht der Verbrauch auf 6mA zurück. Theoretisch könntest du den Wagen auch 2 Monate mit MArderschutz stehen lassen.

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

16

Sonntag, 22. April 2012, 15:29

Also dann kann ich das Ladekabels meines Handys immer dranlassen ?

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 22. April 2012, 15:56

ja klar kannst Du das Handykabel immer drann lassen... auch das Navi ist bei mir immer angeschlossen... das macht gar nichts
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

18

Sonntag, 22. April 2012, 16:28

Das Navi geht bei mir mit der Zündung aus.:thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Lana

Mitgliedschaft beendet

19

Sonntag, 22. April 2012, 18:38

Hast es sicher unter dem Display angesteckt.
Die Steckdose in der Armlehne (und die im Heck?) haben Dauerstrom.

cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 22. April 2012, 18:52

Die Idee von Semmelrocc mit dem USB Anschluß ist gut, man hat ja noch andere Möglickeiten Musik abzuspielen und kann den Stecker drin lassen.

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!