Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 23. Mai 2012, 15:25

Zeigt her Eure TomTom-Halterungen.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wer hat alles ein mobiles Navi im Freemont. Wo habt ihr es angebracht ?

Ich habe ein TomTom Golive 820 und habe es meistens an der Frontscheibe links unten im Eck. Da konnte ich das Kabel auch sauber verlegen - Habe den 12V-Anschluß in der Mittelkonsole unterhalb des CD-Players benutzt.
Zudem habe ich (da ich das kleine Radio habe) noch ein TomTom-Plättchen in das kleine Fach geklebt - dort kann ich das TomTom auch sauber und sicher platzieren. Hatte ich vorgesehen, wenn wir eine längere Strecke fahren, dann kann das auch mal vom Beifahrer mitbedient werden.

Fotos folgen. Muß ich erste welche machen.

Gruß Alpenjodel
»alpenjodel« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2012-05-23 18.02.15.jpg
  • 2012-05-23 18.03.37.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alpenjodel« (23. Mai 2012, 19:42)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Semmelrocc (24.05.2012)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Mai 2012, 16:42

Aktuell habe ich mir auch das Plättchen unter das Radio geklebt. Die Position ist für die Bedienung des Navis optimal, nur der GPS-Empfang ist schon deutlich schlechter, als an der Scheibe. Zumindest bei meinem TomTom Via. Wie sieht das bei dir aus mit dem Empfang?
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 23. Mai 2012, 16:50

Ich habe meines unter dem kleinen Radio im Fach befestigt. Der Empfang ist da aber sehr schwach. Habe mir dann noch eine externe GPS-Antenne besorgt, seitlich am Navi angesteckt und unsichtbar verlegt. Man sieht nur das kleine schwarze Kästchen 2x2cm, da wo der Luftauslass zur Scheibe ist. Der Empfang ist sogar um Häuser besser und die Anzeige fast Meter genau. Ausserdem habe ich innerhalb 2 Minuten Empfang, was früher auch bei Scheibenmontage nicht möglich war.

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 23. Mai 2012, 17:07

Ich habe einen Streetmate von Pearl mit gut 5 Zoll.
Den habe ich unterhalb meines DVD-Players montiert, also über die Getränkehalter, die ich nie benutze.
Guter Empfang, man sieht gut drauf, auch wenm es evtl. etwas tief sitzt.
Dort stört es am wenigsten und wenn der 6 Gang drin ist, dann hat man auch freie Sicht.

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Mai 2012, 18:11

@all: macht doch noch ein Foto dazu... da kann man es sich besser vorstellen ;)
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Mai 2012, 18:23

Ich habe im Alfa eine Halterung von Brodit für mein Navigon.

Da gibt es auch einen Halter für der Freemont.

Hier der Link, falls jemand noch was passendes sucht:

http://www.brodit-shop.de/produkte.php

Ich krieg diesmal ein fest eingebautes Navi :D
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Mai 2012, 18:57

Gut, dann mal das Foto von mir.
»Toy4ever« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0065.JPG
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:07

so eine ähnliche Lösung habe ich auch, aber der Empfang da unten ist beschi..en, desshalb verwende ich die externe Antenne.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:12

..., aber der Empfang da unten ist beschi.. ...
Stimmt!
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:22

Ich habe den TOMTOM mit einer Halterung als Zubehörteil vom Media Markt befestigt - geklebt. Hält sehr gut, zumal der TOMTOM (5") viel schwerer ist als ein Navigon 5". Er ist oberhalb der mittleren Lüftungsklappen befestigt, auf der glatten, leicht gewölbten Fläche. Gut lesbar und stört nicht in der Sicht. Bild ist schon länger in der Galerie.

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.


Lana

Mitgliedschaft beendet

11

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:22

Euro 14,99 und das Navi funzt wieder

http://www.yatego.com/startechnik/p,47c5…-antenne-garmin

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:24

Euro 14,99 und das Navi funzt wieder

http://www.yatego.com/startechnik/p,47c5…-antenne-garmin
Nur blöd, dass das TomTom keinen Anschluss für eine externe Antenne hat.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:25

Ich habe den TOMTOM mit einer Halterung als Zubehörteil vom Media Markt befestigt - geklebt. Hält sehr gut, zumal der TOMTOM (5") viel schwerer ist als ein Navigon 5". Er ist oberhalb der mittleren Lüftungsklappen befestigt, auf der glatten, leicht gewölbten Fläche. Gut lesbar und stört nicht in der Sicht. Bild ist schon länger in der Galerie.
Da habe ich es auch mal versucht. Durch die Wölbung hielt das Ding aber nicht lange. Da, wo es jetzt ist, sieht man keine Kabel und ist auch von aussen nicht so gut sichtbar. Verwendest du ein Klebepad?

cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:36

Das ist ein runders Pad, ca 10 mm breiter Ring (in der Mitte offen). Dadurch wird die leichte Wölbung ausgeglichen. Das Kabel liegt in der Nut von der rechten Anzeige - Geschwindigkeit, dadurch auch recht gut "versteckt".

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

15

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:47

Fotos Fotos Fotos !! Damit man sich das alles mal besser vorstellen kann und auch wenn jemand eine externe Antenne dran hat und diese unsichtbar verlegt hat. B :thumbsup: :thumbsup: te Fotos.

cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. Mai 2012, 20:00

Galerie Seite 2 drittletztes Foto, ohne Antenne, da alles über TOMTOM "live" - tolle Sache und alles Haut-und Zeitnah .......

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

SauseMaus

Freemont-Fahrer

  • »SauseMaus« ist weiblich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 22. Februar 2012

Wohnort: Hunsrück

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. Mai 2012, 20:34

Mein Navi hat ist so befestigt wie das von Alpenjodel und Tom4ever, bei längeren Fahrten allerdings werde ich es seitlich befestigen wegen dem Empfang.
Freemont Urban 140PS, Country Brown Metallic, 7-Sitzer, 19 Zoll Sommerreifen :P

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 23. Mai 2012, 20:59

Hier mal meine Lösung: Tomtom-Halterung fürs iPhone am linken Rand der Windschutzscheibe befestigt. Sehr guter Empfang, bisher keine Kühlungsprobleme mit dem iPhone. Außerdem lässt sich das Kabel so sehr gut in der Türdichtung versteckt entlangführen. Der Stromanschluss ist natürlich vorn die Steckdose im Armaturenbrett. Ich nutze die Halterung übrigens nur im Hochformat (Querformat wäre auch möglich), finde das für die Kartendarstellung irgendwie praktischer (will ja wissen, wo der Weg langgeht und nicht, was rechts und links der Strecke los ist :D).
»Semmelrocc« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tomtom-Halterung.jpg
  • Navigon-App.jpg
  • Stromanschluss.jpg
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

JohnGerman

Freemont-Fahrer

  • »JohnGerman« ist männlich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 20. November 2011

Wohnort: Mosbach

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 24. Mai 2012, 20:26

eine Frage: was muss man sich unter einem Tom-Tom-Plättchen vorstellen?

Gruß John
Freemont Urban, Symphonic Blue, 140PS, 5-Sitzer :thumbsup:

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

20

Freitag, 25. Mai 2012, 07:16

Das TomTom-Plättchen ist eine Kunststoffscheibe, die mit festem Klebestreifen fast überall befestigt werden kann. Darauf haftet dann das TomTom mit seinem Saugnapft supergut. Die Scheibe lässt sich auch wieder rückstandslos entfernen. Ich habe habe auch festgestellt, daß in der Mittelkonsole der Empfang des TomTom sch.... ist. Mal sehen, was ich da in Zukunft noch bastle.

Gruß Alpenjodel

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!