Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

schnibli

Mitglied

  • »schnibli« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. Mai 2016

Wohnort: Schweiz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Mai 2016, 14:46

UConnect Navi während der Fahrt Bedienen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen und Willkommen zu meinem ersten Post.

Nun ich habe hier im Forum schon sehr viel gelesen (fast alles).
An meinem "Free" stört mich, das ich das Navi nicht während der Fahrt bedienen kann.
Ich habe gelesen das eis ein "Tool" gibt um genau dies zu umgehen, nun leider möchte ich ungerne solche Sachen in meine "Mittelkonsole" einbauen.
Bei meinem Audi den ich vorher hatte konnte man dies ganz schön Problemlos über VCDS deaktivieren, gibt es diese Möglichkeit beim Free nicht?

Zusätzlich wollte ich euch gleich mal noch fragen ob es eine Möglichkeit gibt gewisse Parameter mit einem Computer zu verstellen (wie bei AMAG --> VCDS / Ford --> Fordcom)
Was ich gerne ändern würde:
- Gurtwarener (hab gelesen kann auch mit einem "Code" der Gürtelschnalle ausgeschaltet werden.
- Navi während der Fahrt bedienen

Und schauen was alles verbaut aber nicht aktiviert wurde xD.....


Freundliche Grüsse

Schnibli

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Mai 2016, 15:08

Wieso willst Du denn den Gurtwarner deaktivieren? Beim Navi gebe ich immer die möglichen Ziele vorher ein; dann kannst Du auch während der Fahrt die Ziele einstellen. Ansonsten ist das eine Sicherheitseinstellung.

GS455

Mitglied

  • »GS455« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 28. Februar 2015

Wohnort: Kanton Solothurn CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Mai 2016, 15:58

Hoi Schnibli

Das Gurten-Gebimmel kann mit der nachfolgenden Prozedur deaktiviert werden.
»GS455« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gurtwarner.PNG
2015 Freemont BC 170 PS in Perlweiss / Tagfahrlicht LEDriving FOG / ClimAir


50mm Spurverbreiterungen / Endrohrblende / Pure Highway 400 DAB+

schnibli

Mitglied

  • »schnibli« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. Mai 2016

Wohnort: Schweiz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Mai 2016, 16:17

Den Gurt...
Bei Fahrten außerhalb des Firmengeländes benütze ich den Gurt jedoch innerhalb des Firmengeländes (ein-aussteigen) verwende ich ihn nicht.

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Mai 2016, 19:04

Die Prozedur mit dem Gurtwarner scheint nicht mehr zu funktionieren - es kommt zwar nach dem ganzen Theater der einzelne Bestätigungston, an der Warnung an sich ändert sich aber nichts.
Das Navi während der Fahrt bedienen kann man zumindest bei allen neueren Modellen mit aktueller UConnect-Software - unserer wurde vor ziemlich exakt zwei Jahren gebaut und da klappt das.

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Mai 2016, 19:15

Toni,
hast Du mal ein Bild bzgl. der Uconnect-Version?
Meiner ist Bj. 05/2015 und das klappt nicht während der Fahrt.
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

GS455

Mitglied

  • »GS455« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 28. Februar 2015

Wohnort: Kanton Solothurn CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Mai 2016, 20:52

Die Prozedur mit dem Gurtwarner scheint nicht mehr zu funktionieren - es kommt zwar nach dem ganzen Theater der einzelne Bestätigungston, an der Warnung an sich ändert sich aber nichts.
Bei unserem, Baujahr 2015, konnte damit jedenfalls das Warngebimmel deaktiviert werden.
2015 Freemont BC 170 PS in Perlweiss / Tagfahrlicht LEDriving FOG / ClimAir


50mm Spurverbreiterungen / Endrohrblende / Pure Highway 400 DAB+

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Mai 2016, 21:56

Eine Frage an die Newbies:

Wieso haben sich mal Menschen (=Moderatoren) Mühe gemacht, in einem derartigen Forum verschiedene Untermenüs mit jeweils sprechenden Überschriften zu kreieren?
Denkt mal drüber nach.

Hier ist die Überschrift HiFi-Anlagen. Es gibt zu Eurem Thema passenderes. Und sagt bitte nicht, dass Ihr "neu" seid.
Das ist genauso verlogen wie die Aussage, schon viel im Forum gelesen zu haben.
Dann hättet ihr die Frage nicht stellen müssen.

schnibli

Mitglied

  • »schnibli« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. Mai 2016

Wohnort: Schweiz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Mai 2016, 22:11

Hallo, Fossi, ich verstehe deine Reaktion nicht wirlich da sich 90% der Autoelektronik über das U-Connect Steuern lässt dachte ich mir dies währe für das U-Connect freischaltbar.
Zudem, falls dies wirlich so ist das alles schon im vorum steht zitat:
Das ist genauso verlogen wie die Aussage, schon viel im Forum gelesen zu haben.
Dann hättet ihr die Frage nicht stellen müssen.



Schick mir bitte die 3 Links zu:
- Zugriff auf Bordelektronik "ala VCDS"
- Gurtwarener über solch eine Anwendung zu deaktivieren
und Navigation's Bedienung während der fahrt ohne zusätzliche Hardware
Dazu denke ich hat sich in den letzten 4 Jahren vieles geändert (Hard und Software) daher denke ich das Artikel aus dem Jahr 2012 - 2014 nicht mehr auf dem neusten stand sind.

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Mai 2016, 13:32

@Harry:
wir sind zwar hier (immer noch) in der falschen Rubrik, aber ich nehme an, mit "Bild" meinst Du das:
»Toni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 160509IMG_4615.jpg


Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Mai 2016, 14:28

@Toni
Vielen Dank für das Bild, ist bei mir genau das Gleiche, nur kann ich während d. Fahrt keine Route eingeben.
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Mai 2016, 14:41

Es gibt zum einen unterschiedliche Hardwarestände der UConnect-Einheit und zum anderen auch noch eine Firmware zusätzlich zu den für jeden runterladbaren zwei Teilen. Für deine Werkstatt sollte es kein Problem sein, das Ding auf aktuellen Stand zu bringen.

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Mai 2016, 14:56

Es gab' oder gibt für das Uconnect eine Rückrufaktion - meine Werstatt hat das System schon "geupdatet" und somit habe ich auch CTP16 drauf.
Ist alles, außer der Gerätenummer, gleich wie bei Dir.
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Mai 2016, 15:01

Das hier ist die Überschrift "HiFi". Und Deine Frage/Überschrift lautet "UConnect Navi während der Fahrt bedienen".
Es gibt auch noch die Überschriften "Navigation" und "UConnect..:".
Was wäre wohl geeigneter, für Deine Anfrage? So arg unterschiedlich kann Schwyzerdütsch doch gar nicht sein.... ;) .

Und dann habe ich Dir noch einen Linkservice (alles über die Suche gefunden): :!:
navigation/zieleingabe-navi-und-dvd-waehrend-der-fahrt-blitzer-t2315/
let-s-talk-about/suchhilfe-wo-finde-ich-die-anleitung-zum-loeschen-des-gebimmels-des-anschnallwarners
/uconnect-phone-bluetooth/addons-fuer-uconnect

Beim Letzten bin ich mir nicht sicher, ob es das ist, was Du suchst. Weiß nicht, was VCDS ist. ?(


Aber es ist halt bequemer, andere für sich suchen zu lassen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Harry (09.05.2016), schnibli (09.05.2016)

schnibli

Mitglied

  • »schnibli« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. Mai 2016

Wohnort: Schweiz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. Mai 2016, 16:44

Jaa Fast alles getroffen was ich wiedermal nicht gefunden habe.
Über das Lockpick habe das schon gesehen jedoch wollte ich nichts einbauen, dazu habe ich ja auch schon einen Tipp von Harry bekommen. (Update)
Multiecuscan hast du perfekt getroffen :) danke für diene Hilfe.
Das letzte ist ein bisschen vorbeigeschossen aber auch in Ordnung.
VCDS ist was ähndliches wie Multiescan ;)


Gruss Schnibli

Major

Freemont-Profi

  • »Major« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 9. Juni 2015

Wohnort: Heilbronn

Freemont: Ja

- H N
-
H S 7 2

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. Mai 2016, 10:35

Auch wenn ich mit meiner Meinung ggf. "anecken" werde ........ Wer während der Fahrt eine Route eingeben will hat weder den Sinn eines Navigationsgerätes verstanden noch, denke ich ist derjenige geeignet ein Kraftfahrzeug im öffentlichen Verkehr zu bewegen. SMS und telefonieren während der Fahrt ist strafbar ( und noch viel zu lasch gehandhabt) aber abgelenkt sein während des rumspielens, und mehr ist das nicht, am Navi soll erlaubt sein ??????

Ich denke man kommt schneller und vor allem sicherer ans Ziel wenn man kurz mal anhält um eine neue Route ein zu geben. In einer Sekunde ist man bei 50 km/h schon ~ 30 Meter weit gefahren, wie lange braucht man, in Kilometern ausgedrückt, wenn man während der Fahrt auf das Navi glotzt anstatt auf die Strasse ?

8)
Live´s too short for ugly, little cars :evil:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diesel-Fan (10.05.2016), Captain Dirk (10.05.2016), EMO (11.05.2016), Lorax (16.06.2016)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Mai 2016, 11:57

Ich weiß nicht, wie die aktuelle Situation beim Freemont ist. Bei meinem uConnect funktioniert die Oneshot-Spracheingabe so treffsicher, dass ich die Handeingabe gar nicht mehr nutze. Und ich könnte während der Fahrt Ziele eingeben.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. Mai 2016, 12:33

@ Toy:
Gegen die Spracheingabe vom Jeep ist die Freemont-Spracheingabe wie Bio-Vollmilch vom Bergbauern gegen 0,8% H-Milch vom Supermarkt.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. Mai 2016, 13:31

*Gähn*...Die Bergbauernmilch kostet auch mehr....
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. Mai 2016, 21:54

@Major:
Ich bin voll Deiner Meinung und gebe auch (als Fahrer) nichts ein, aber wenn wir zu zweit unterwegs sind, fahre ich oft schon mal los (die grobe Richtung weiß man ja meist) und meine Frau gibt dann in aller Ruhe während der Fahrt das Ziel und ggf. die Zwischenziele ein und das ist oftmals recht praktisch.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schnibli (10.05.2016)

Verwendete Tags

fahrt, Navi, Uconnect

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!