Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

ElCattivo

Freemont-Fan

  • »ElCattivo« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 17. April 2013

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

W I
-
S * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Juni 2013, 08:11

Positionsgenauigkeit 8"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

in ca. 10% aller Navifahrten fällt mir auf, dass die Positionsgenauigkeit ziemlich schlecht ist. Das Ganze äußert sich so, dass sich das Auto im Navibildschirm geschätzte 50-100m abseits der eigentlichen Position befindet. Das führt dann gerade im Stadtverkehr dazu, dass das Navi häufig der Meinung sei, ich befinde mich eine parallelstraße weiter. Das kann dann doch ganz schön nerven.

Das GPS-Signal ist bei all diesen Fällen vorhanden gewesen und das Problem tritt sowohl in der Stadt als auch auf dem freien Land mit bester Sicht nach oben auf.

Ist das bekannt und gibt es dafür eine Lösung?

danke und Gruß,
Steffen

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 6. Juni 2013, 08:32

Seit ich bei meinem externen Navi eine externe Antenne verwende, stimmt die Position auf 1 bis 1,5 m genau. Es gibt aber trotzdem Momente, in denen ich laut Navi auch auf einer Parallelstraße oder in dem Fluss neben der Straße unterwegs bin. Das aber maximal für 3 - 4 Minuten und vorwiegend bei schlechtem Wetter.

Freemonteur

Freemont-Schrauber

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Juni 2013, 08:53

Das oder ein ähnliches Problem habe ich auch. Deswegen wird mein Navi vielleicht getauscht.
Die Modelle CTP2012 sollen fast alle dieses Problem haben.
Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
Bestellt am 07.07.2012
Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Juni 2013, 10:39

Im Kreis fahren und so das Navi neu kalibrieren soll auch gelegentlich helfen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Juni 2013, 10:45

Im Kreis fahren und so das Navi neu kalibrieren soll auch gelegentlich helfen.
ich dachte, so kalibriert man den Kompass, das Navi sollte doch via GPS unabhängig vom Kompass sein, oder?
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Lana

Mitgliedschaft beendet

6

Donnerstag, 6. Juni 2013, 11:07

Da muss ich Alex Recht geben. Ohne Semmelrock zu kompromittieren zu wollen, davon habe ich noch nie was gehört.
Das Navi empfängt seine 3 Satelliten und wertet die Entfernung zu diesen aus. Im Kreis fahren nützt höchstens, wenn das Navi mal irritiert bzw. gestört wird, denn dann findet es die aktuelle Position wieder.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex_freemont_lounge (06.06.2013)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Juni 2013, 11:25

Hab's jetzt auch aus dem Gedächtnis niedergeschrieben, ohne es vorher nochmal in den älteren Threads zu checken. Aber ich meine, da ging es auch um eine "Fehlpositionierung" des Autos auf der Karte.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. Juni 2013, 14:05

Übrigens empfängt er mehr als drei, wenn er kann. Siehe dieses Balkenbild.

(Klugscheißermodus aus)

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Juni 2013, 14:09

Welches Bild? ?(
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. Juni 2013, 14:13

Geklaut aus der Galerie:



Lana

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 6. Juni 2013, 14:40

Es reichen drei Satelliten, damit daraus die genaue Position und Höhe bestimmt werden kann. Dies setzt jedoch eine genaue Zeitvorgabe voraus. In der Praxis haben aber die Mehrzahl der GPS-Empfänger keine Uhr, die genau genug ist, um daraus die Laufzeiten korrekt berechnen zu können. Deshalb wird meistens das Signal eines vierten Satelliten herangezogen um die Position möglichst genau zu bestimmen. 3 Satelliten reichen jedoch stets aus um die genaue 2D-Position zu ermitteln.


(Quelle Google)

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. Juni 2013, 14:49

Richtig, habe ich auch nie bestritten. Trotzdem empfängt er alles wer kriegen kann.

Freemonteur

Freemont-Schrauber

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. Juni 2013, 16:47

Wie komme ich auf diese Übersicht mit den Satelliten?
Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
Bestellt am 07.07.2012
Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. Juni 2013, 17:27

Bei der Auswahl Karte - Route gibt es oben links ? eine kleine Balkenanzeige. Auf die mehrere Sekunden Drücken, dann kommt die Maske.

Bei der Disney Version Sieht das so aus, heute ähnlich:


Freemonteur

Freemont-Schrauber

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 6. Juni 2013, 19:08

Ok cool, Danke.
Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
Bestellt am 07.07.2012
Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

carlo_999

Mitglied

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. Februar 2012

Freemont: bestellt

  • Nachricht senden

16

Freitag, 7. Juni 2013, 21:05

Hallo zusammen,

in ca. 10% aller Navifahrten fällt mir auf, dass die Positionsgenauigkeit ziemlich schlecht ist. Das Ganze äußert sich so, dass sich das Auto im Navibildschirm geschätzte 50-100m abseits der eigentlichen Position befindet. Das führt dann gerade im Stadtverkehr dazu, dass das Navi häufig der Meinung sei, ich befinde mich eine parallelstraße weiter. Das kann dann doch ganz schön nerven.

Das GPS-Signal ist bei all diesen Fällen vorhanden gewesen und das Problem tritt sowohl in der Stadt als auch auf dem freien Land mit bester Sicht nach oben auf.

Ist das bekannt und gibt es dafür eine Lösung?

danke und Gruß,
Steffen



Hallo, ich lese hier leider mehr als ich schreibe, aber ich hatte das Problem bei meinem Navi auch und bei meinem Händler mehrfach reklamiert. Heute habe ich meinen dicken wieder mit neuem NAVI. Vieles ist neu, auch die Software. Erste Testfahrt funktioniert gut.
Also dies ist ein bekanntes Problem und man sollte in der Garantie auf Beseitigung bestehen. Neues NAVI ist dann kein Problem.
Gruß
carlo_999
Albert

Lana

Mitgliedschaft beendet

17

Samstag, 8. Juni 2013, 11:11

eine Antwort genügt meistens. Gut, manche brauchen es doppelt. :rotfl:

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2012

Wohnort: Karlstad, Sweden

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Samstag, 8. Juni 2013, 20:31

I have just recently bought a telephone (Nokia) that supports both GPS and Glonass satellites. So far my experience that it much more exact than a pure GPS unit.

Regards
Henrik

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

19

Sonntag, 9. Juni 2013, 07:18

Zitat

.... meinen dicken wieder mit neuem NAVI.
Bist du dir da sicher? Ich habe meinen gestern Updaten lassen, also was so an Updates da war. War ein Update für Motorsteuergerät (glaub ich) ein ABS / ESP Update und eins für die Klimaanlage. Bei den erweiterten Infos für die Klima stand unter anderem auch das Navi mit drin und genau mit der Macke der Fehlpositionierung. Bin mal gespannt, vieleicht ist es mit dem Update ja behoben.

Ich habe auch mal die Sateliten-Ansicht verglichen - also bei Fehlpositionieriung - und da hat er genug mit sehr gutem Empfang. Deutet also eher drauf hin, dass da an der Software was nicht passt und diesen Fehler auslöst.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 9. Juni 2013, 08:50

Mario, hast auch Infos, was an der Klimaanlage geändert wurde?
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!