Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

61

Montag, 3. Juni 2013, 12:07

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

wenn sich die Software des Navis ändert, aber die updates gibt es ja so!
Da irrst du dich aber gewaltig. Beim Auto gibts keine Lifetime-Free-Updates. Software-Updates - egal für was - sind Reparaturmaßnahmen wie jede andere auch. Wenn du einen Fehler hast, wird in der Garantiezeit kostenlos gearbeitet, nach der Garantiezeit musst du bezahlen. So lange du keinen Fehler reklamierst, gibt´s überhaupt keine Updates. Es sei den, Fiat ordnet das im Rahmen einer Service-Aktion an.
gut, ich bin mit den Gedanken erstmal noch in der Garantiezeit, und ansonsten denke ich an Service-Aktionen, alles andere wird gegebenenfalls nicht so gravierend sein, das man Updates durchführen muss, und wenn doch, ok, dann muss halt auch das noch sein, stimmt!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Wolf

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Juni 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 9. Juni 2013, 01:07

Probleme mit Kartenupdate

Ich habe im Februar 2013 bei Navteq das Kartenupdate für 2013 bestellt und Anfang März erhalten. Der DVD lag eine Informationsbroschüre über das Verfahren zum Update bei. Ich musste zuerst einen Freigabe-Schlüssel über die Website von Garmin erstellen und diesen dann in das Gerät eingeben. Anschließend habe ich auf dem Bildschirm für das Kartenupdate meine Zustimmung zum Löschen der bestehenden Karten geben müssen, um das Update durchzuführen.
Das Update lief zunächst wie beschrieben, es erschein eine Meldung "copying database files: MAP". Nach ca. 75 Minuten (!) wurde der Bildschirm schwarz. Beim Neustart ergab sich, dass zwar alle Karten gelöscht waren, die neuen aber nicht geladen.
Ich habe den Vorgang dann während der Fahrt noch einmal durchgeführt - das heißt, ich musste den Vorgang bei laufendem Motor im Stand starten, konnte aber losfahren, als der Bildschirm mit der Meldung "copying database files: MAP" erschien. Diesmal wurde der Bildschirm nicht schwarz, statt dessen erschien eine Fehlermeldung "Error on Reflashing, Error Code 0x30A2". Es war nicht möglich, die neuen Karten aufzuspielen und die alten waren und blieben gelöscht.
Ich habe mich dann an die technische Unterstützung von Garmin und von Navteq gewandt, leider vergeblich.

Schließlich habe ich den Händler aufgesucht, der mir 24 Stunden später mitteilte, dass auf dem Gerät keine Karten mehr aufgespielt werden könnten, weder die neuen noch die alten. Er beschaffte mir (zum Glück) ein neues Navi - auf Garantie!
Und riet mir dringend ab, in Zukunft ein Karten-Update aufzuspielen, denn das gleiche Problem würde sich aller Voraussicht nach wieder einstellen. Allenfalls, so der Händler, sollte das Update von der Werkstatt ausgeführt werden, aber nicht vom Kunden.
In der Anleitung war nicht deutlich, ob das Update nur bei laufendem Motor ausgeführt werden kann
und ich habe es zuerst im Stand bei abgeschaltetem Motor versucht. Es gab keinerlei Hinweis darauf, dass dies vielleicht die Ursache dieses Problems war, aber es ist möglich. Jedenfalls bestand die einzige Lösung darin, das Gerät vollständig zu ersetzen - diesmal zum Glück noch auf Garantie, aber das wird wohl das letzte Mal gewesen sein.
Auf der Grundlage dieser Erfahrung kann ich vor der Verwendung des Karten-Updates nur warnen - noch dazu, weil das Update nur für schlappe 199 Teuro (zusätzlich Versandkosten) erhältlich ist
.

ElPanda

Mitglied

  • »ElPanda« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 13. April 2012

Wohnort: Esslingen am Neckar

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 9. Juni 2013, 01:16

Das hört sich ja merkwürdig an...man muss den Motor laufen lassen für das Update sonst zerschiesst man sich das Navi??
Das müsste doch dann dick und fett als Warnung auf der DVD oder in der Anleitung stehen??

Oder der Händler muss das Navi aufspielen und der Kunde trägt die Extrakosten, zum Werkstattstundensatz von min. 75 min??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ElPanda« (9. Juni 2013, 01:21)


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 9. Juni 2013, 02:22

Es ist mir nicht ganz verständlich wieso solch ein Update SO lange dauern soll? Der interne Datenspeicher des Navi ist eine SSD.Und wer sich halbwegs mit der Technik im allgemeinen auskennt weiß wie schnell sowas normalerweise ist...egal welches Modell.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Wolf

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 9. Juni 2013

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 9. Juni 2013, 09:43

Problem beim Kartenupdate

Die Dauer des Updates ist auch so eine Sache. In der Informationsbroschüre steht, es kann bis zu einer Stunde dauern, um das Update aufzuspielen. Wenn man das Update dann durch Einschieben der DVD startet, wird eine Information angezeigt, dass es bis zu zwei Stunden dauern kann. Diese Ungereimtheit ist auch nicht geklärt. Aber jedenfalls hat EIPanda recht: zumindest bei meinem Navi war es so - entweder Navi zerischießen oder Werkstatt-Update zahlen (zum Glück wie gesagt bekam ich ein neues Navi unter Garantie - natürlich mit neuen Karten). Aber die Warnung des Händlers bleibt - besser nicht selbst updaten.

ThorUsch

Mitglied

  • »ThorUsch« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Wohnort: Acqui Terme

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 9. Juni 2013, 10:27

Kartenupdate 2013

Das Update dauert in der Tat über eine Stunde. Beim ersten Versuch hatte ich auch nicht bedacht, dass sich der Wagen irgendwann “abschaltet“, also beim zweiten Versuch Freemont Motor laufen gelassen ( das ist bei Maserati auch so) und alles lief perfekt. Auch die Authentifizierung über Internet vor dem Update ist absolut easy! :!:

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

68

Samstag, 20. Juli 2013, 10:00

Ich habe Anfang der Woche das Update in der Werkstatt bekommen, sie haben ausdrücklich drum gebeten, den Wagen da halten zu können, damit sie in Ruhe arbeiten können, darauf achten, dass die Spannung nicht zu tief absinkt, usw...
Haben mir extra für 24h einen 500L gegeben, damit das auch reibungslos läuft.
Hat auch geklappt, Navi ist per Software und Karten auf neuestem Stand!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

maggisoft

Mitglied

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 3. Juli 2013

Wohnort: Halle Saale

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

69

Freitag, 27. September 2013, 20:12

Update beim Fiat Händler fehlgeschlagen

So mein Auto war heute 8 Std in der Werkstatt aber weder neue Soft 3.15 oder Karten neu . Hatte ich bei Übergabe bemängelt (Karten Stand 2011) gebaut 5/13.
Haben es mit DVD von Navtec versucht (extra für Fahrzeug bestellt) und nicht hinbekommen . Auf der DVD waren falsche Daten drauf , nur nicht für den Freemont .
Jetzt wollen sie ne neue DVD ordern . Also kann ich weiterhin Straßen nicht befahren welche schon fast 5 Jahre bestehen :thumbdown:
Lounge , Country Brown , 170 PS , AWD , Notrad , Grill Fluid Gum schwarz matt , Edelstahl Einstiegsleisten , Ladekanstenschutz Edelstahl / Chrom , Spiegelabdeckung Chrom , Chrom Kennzeichenhalter , Werbeaufkleber an der Heckscheibe in silber Metallic :pfeifen:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

70

Samstag, 28. September 2013, 20:58

. Also kann ich weiterhin Straßen nicht befahren welche schon fast 5 Jahre bestehen

Wie jetzt? Mein Auto fährt auch noch ohne Navi. ?( ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 29. September 2013, 11:55

Also kann ich weiterhin Straßen nicht befahren welche schon fast 5 Jahre bestehen

Da könnte man jetzt am Sonntag, wo eh nix los ist, so nen richtig schönen Chipstüten-Thread draus machen. :party:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 29. September 2013, 12:05

2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 29. September 2013, 12:21

Wie blöd muss man denn sein :?: ?(
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 29. September 2013, 12:28

Wieso blöd? Die haben es zumindest in die Zeitung geschafft, das haben all die langweiligen Touris auf der Fähre im Hintergrund nicht hinbekommen... Die kommen trockenen Fußes auf der Insel an, aber niemand weiß es! :rotfl: :rotfl: :rotfl:
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 29. September 2013, 12:38

Ich glaube, da müssten erst mal die Fahrer upgedatet werden, nicht nie Navi´s. :abgelehnt:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 29. September 2013, 13:01

Ich glaube, da müssten erst mal die Fahrer upgedatet werden, nicht nie Navi´s. :abgelehnt:


Glaub mal, für die meisten gibt es keine kompatible Software...!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jürgen (29.09.2013)

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 19:18

So, morgen um 8 Uhr Termin beim Freundlichen zum Naviupdate. Bin gespannt :huh:

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

78

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 19:22

So, morgen um 8 Uhr Termin beim Freundlichen zum Naviupdate. Bin gespannt :huh:
Da bin ich auch mal gespannt, hab nämlich 2011er Karten und höre nix vom Händler. Bist du bei der Fa. ASAG in Fürth?
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 19:26

Nein, nicht ASAG sondern der andere Händler in Fürth. Habe auch 2011 er Material obwohl Neuwagen im April 2013 erhalten. Müßte aber erst Mal die Fehler fotografieren, die wurden dann zu Fiat gesandt und Fiat entscheidet ob neu oder alt bleibt. Der Händler hat lt. Aussage keinen Einfluß drauf.

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 19:53

Na dann lass mal hören wenn du zurück bist!
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!