Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Strijela

Freemont-Fan

  • »Strijela« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 19. Juli 2012

Wohnort: 91056 Erlangen

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. März 2013, 14:43

Kabelverlegung externes Navi

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Erst möchte ich allen

einen schönen Tag wünschen!

Hab ausgetrauert, weil ich seit vergangenem Donnerstag meinen Monti von der Werkstatt übergeben bekommen habe. Es ist nicht erkennbar, dass er einen Schaden hatte. Ich bin sehr zufrieden. Bin gleich weitergefahren nach Kochel am See und war zwei Tage in Starnberg. Und was parkt neben mir? Ein Freemont!

Ohne Zusammenhang mit der Reparatur hab ich mir gleich ein Kabel legen lassen vom Spiegel zu "Russenkamera" und ein Kabel fürs Garmin-Navi von der Steckdose durch das Armaturenbrett. Es kommt wieder aus den Lüftungsschlitzen kurz heraus und ich stecke es dort - beim Fahren nicht zu sehen - ins Navi. Das Kabel für den Verkehrsfunk-Empfänger geht unsichtbar ebenfalls im Armaturenbrett zur re. Frontscheibe. Prima gemacht!

An Diesel-Fan: Ich könnte Bilder machen und Dir mailen. Wenn Du meinst, stell sie ins Forum. Ich kann das leider nicht.



Willi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (18. März 2013, 18:54)


Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 18. März 2013, 14:51

Es kommt wieder aus den Lüftungsschlitzen kurz heraus und ich stecke es dort - beim Fahren nicht zu sehen -
Bei den Lüftungsschlitzen? Vorne oder bei der Windschutzscheibe? Das Kabel für die GBS-Antenn kann man sonst sehr schön und einfach der Scheibe entlang legen und mit einer Spachtel nach unten stecken. Ist dann nicht mehr zu sehen. Dabei wird auch nichts angebohrt.

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 18. März 2013, 15:27

Bilder sind immer gut.

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. März 2013, 17:02

Nur ein kleiner Hinweis zu diesen TCM Antennen: ich hatte eine Steckantenne, ist ein kleines Ding von ca. 8 cm Länge, wird in die Buchse für diese däm... Wurfantenne gesteckt und versieht seinen Dienst hervorragend. Ich hatte die aus der Bucht, für ein paar Euro.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (18. März 2013, 18:53)


Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 18. März 2013, 17:11

Die Antennte ist nur so gut, wie ihre Positionierung.
Meine Antenne liegt in der Mitte des Armaturenbrettes direkt am Fenster. Mein Navi ist dem Schlitz unter dem kleinem Display verbaut. Da gibt es fast keinen Empfang. So funktioniert es einwandfrei.
»Lana« hat folgendes Bild angehängt:
  • Antenne.jpg

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. März 2013, 17:36

Das ist die GPS-Antenne, die muß frei Aussicht zum Himmel haben. Ich meine diese Kupferdrahtantenne für die Staumeldungen.

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 18. März 2013, 18:21



Ich hab so eins fürs Navi. Schon links unterm Gummi verlegt.

Vom Galaxy Note 10.1

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. März 2013, 19:47

Ich meine diese Kupferdrahtantenne für die Staumeldungen.

Welches Navi hat denn noch eine extra Antenne für TMC. Die ist doch heutzutage ins Ladekabel integriert, so wie beim Bild von Alpenjodel.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Montag, 18. März 2013, 19:56

Meine ist auch integriert und liegt unter dem Armaturenbrett. Der Empfang ist einwandfrei, ist ja so wie eine Radioantenne, die muss nicht zum Satteliten schauen.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. März 2013, 20:02

Also ich habe an meinem Garmin auch noch so ein Kabel, welches ich an einer Buchse am Ladekabel einstecken muss. Es wird dann an der Frontscheibe mit Saugnapfen befestigt oder einfach übers Armaturenbrett gelegt.
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:


Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. März 2013, 20:07

O.K., meine Erfahrungen mit mobilen Navys ist schon etwas älter.
Wenn das heute im Ladekabel ist, umso besser.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. März 2013, 20:10

Mein Garmin 3790T finde ich jetzt noch nicht soooo alt.... c.a. 4 Jahre oder so...
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Strijela

Freemont-Fan

  • »Strijela« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 19. Juli 2012

Wohnort: 91056 Erlangen

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Montag, 18. März 2013, 20:44

Dieses Garmin mit den Saugnapfkabel habe ich auch. Das "Saugnapfkabel" - angesteckt am Stromkabel - habe ich unter dem Armaturenbrett verlegt, sodass die Fläche vor der Frontscheibe total frei ist ohne irgendwelche Kabel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (18. März 2013, 20:53)


Jimi66

Freemont-Schrauber

  • »Jimi66« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Thurgau, CH

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. März 2013, 08:44

Mein Garmin 3790T finde ich jetzt noch nicht soooo alt.... c.a. 4 Jahre oder so...


Hey Monty, 4 Jahre sind doch im elektronischen Zeitalter "steinalt"

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. März 2013, 12:24

Philosophiemodus: Ich vergleiche Elektronische Werkzeuge gern mit einem Hammer, dieser wäre jetzt aerodynamisch wertvoll, aus weltraumerprobtem High-Tech Werkstoff, beleuchtet, schwungstabilisiert etc. Und trotzdem haut sich der Depp auf den Daumen.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 19. März 2013, 20:29

Echt jetzt..... dann hab ich ja so gut wie nichts mehr zuhause, was nicht alt ist ?(

Aber solange es gut funktioniert und ich damit zufrieden bin... werd ich nichts unnötig erneuern...

Ich bin der Typ, der Blumen in Erde kauft.... und keine Schnittblumen...
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 922

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. März 2013, 09:24

Sehr symphatisch, ich hab's auch mit Werthaltigkeit. Qualität geht vor.
Bisher gibt's ja noch keine Warnung, dass ich mich beim Freemont da vergriffen hätte.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 20. März 2013, 09:42

Blumen in Erde? Was für ne Sauerei in der Vase! :thumbsup:
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

19

Mittwoch, 20. März 2013, 09:54

DIIIIIESEL wo bist du? Ab Beitrag 16 wird es uninteressant....... 8o

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. März 2013, 10:12

Lana, bist du krank? Ich glaub, ich muss dir mal den Thomas vorbeischicken. :D
(Zugegeben, ich hab nach dem Abschicken meines letzten Posts schon gedacht, dass ich mir damit wohl mal wieder eine Aufräumaufgabe gestellt habe... :rolleyes: )
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!