Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 7. Oktober 2012, 19:58

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also das Nennen italienischer Straßennamen bereitet "der Dame" ziemliche Schwierigkeiten.

Außerdem sind "der", "die" und "das" bei der Nennung der Straßennamen auch eher zufällig.

Lana

Mitgliedschaft beendet

42

Montag, 8. Oktober 2012, 07:52

So, hier die Antwort meines Sohnes, der auch das eingebaute Navi von Garmin verwendet,
bez. Blitzerdaten und neue Stimmen:

Ging bei mir ueber USB Stick problemlos. Musstest nur nen Ordner
anlegen, der wird beim Anstecken ueberprueft, fragt ob er's hochladen
soll und fertig.

Alles klar?
Fragen kann ich weiter geben....

hotchi

Freemont-Fahrer

  • »hotchi« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Porta Westfalica

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M I
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

43

Montag, 8. Oktober 2012, 11:43

und meint er nun den usb-anschluss unter der armlehne oder den weiter vorn erwähnten, den es angeblich hinten am radioteil geben soll? armlehne wäre schöner ;)
2012er Urban, 140PS, Underground Black, 8,4" UConnect mit Navi, Sitzheizung, ClimAir Windabweiser.

Wunschliste:
- RÜCKFAHRKAMERA
- Einstiegsleisten
- Ladekantenschutz
- Tagfahrlicht
- Unterfahrschutz vorn und hinten in Silber (!)


:anhimmeln:

Lana

Mitgliedschaft beendet

44

Montag, 8. Oktober 2012, 12:10

Frage schon weitergegeben an Sohn Nummer 2.....

Lana

Mitgliedschaft beendet

45

Montag, 8. Oktober 2012, 14:30

Antwort:

Bei mir gibt es nur einen fuer das gesamte Radiokontrollzeugs (inkl.
Navi eben). Sofern Navi/Radio bei dir auch zammhaengen, waers der
selbige; nur fuern Radio ist sonst eher sinnlos. Was fuern Navi Modell
hastn? Koennt danach sonst mal suchen.

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

46

Montag, 8. Oktober 2012, 17:27

Zitat

und meint er nun den usb-anschluss unter der armlehne oder den weiter
vorn erwähnten, den es angeblich hinten am radioteil geben soll?
Angeblich ist gut. Also ob am Radioteil hinten dran direkt kann ich nicht sagen, aber auf alle Fälle endet ein "normales" USB Kabel vorne Links unterm Armaturen Brett. Oberhab des Diagnose-Steckers und wenn man da nen Laptop anschließt, erkennt Windows ein neues Laufwerk. Das habe ich beim Updaten selbst gesehen :thumbsup:

hotchi

Freemont-Fahrer

  • »hotchi« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Porta Westfalica

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M I
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

47

Montag, 8. Oktober 2012, 17:57

cool.... muss ich mal testen... ;)
2012er Urban, 140PS, Underground Black, 8,4" UConnect mit Navi, Sitzheizung, ClimAir Windabweiser.

Wunschliste:
- RÜCKFAHRKAMERA
- Einstiegsleisten
- Ladekantenschutz
- Tagfahrlicht
- Unterfahrschutz vorn und hinten in Silber (!)


:anhimmeln:

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

48

Montag, 8. Oktober 2012, 17:59

Wollt ka auch gleich mal schaun aber irgendwie ist der Meister in Panik verfallen - kann mir gar nicht erklären warum ;)

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

49

Montag, 8. Oktober 2012, 18:02

"Naa, ned oglanga! Do machn´s hächstens no was kaputt!" :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 15:25

Na, hau den Laptop ran und sag, welche Verzeichnisse du findest.

Dann hat sich auch das Kartenupdate eredigt, weil die Garmin Karten schon längst, äh, das führt hier zu weit.


BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

51

Samstag, 13. Oktober 2012, 08:08

also ich habe den besagten USB Stecker nicht gefunden... ?(
.




Freemont Prime

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

52

Samstag, 13. Oktober 2012, 08:20

Hi Bbaaddyy

Also auf der linken Seite unterhalb der Lenksäule die Abdeckung entfernen - ich glaub das ist nur eine Schraube weil die war mir auf dem Hockenheimring rausgefallen ;)
Darunter ist der Diagnose-Anschluss wo auch das Bluetooth angeschlossen wird. Darüber im Kabelbaum ist bei mir der Stecker - also nen normales USB Kabel welches da im Kabelbaum eingebunden ist. Nen bisserl gesucht haben wir beim ersten Mal auch.

Das muss auch da sein, weil Updates darüber gemacht werden.

Lana

Mitgliedschaft beendet

53

Samstag, 13. Oktober 2012, 11:13

Mein Sohn hat den allgemeinen USB Anschluß hergenommen und den Rest über die Navi-Einstellungen gemacht. Aber wie gesagt, er hat einen Opel mit dem gleichen Garminnavi.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

54

Samstag, 13. Oktober 2012, 14:03

Zitat


Angeblich ist gut. Also ob am Radioteil hinten dran direkt kann ich nicht sagen, aber auf alle Fälle endet ein "normales" USB Kabel vorne Links unterm Armaturen Brett. Oberhab des Diagnose-Steckers und wenn man da nen Laptop anschließt, erkennt Windows ein neues Laufwerk. Das habe ich beim Updaten selbst gesehen :thumbsup:
Wenn das da unten ein normaler USB-Anschluss ist, frag ich mich bloß, warum die Werkstätten angeblich für das Update ein spezielles Kabel bei Fiat kaufen müssen. So hat's mir meine Werke erzählt, und gemeint, ich solle eine Woche später wieder kommen. Dann hätte er dieses Kabel. ?(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

55

Samstag, 13. Oktober 2012, 14:48

Vermutlich brauchen sie eine USB Verlängerung.
Außerdem würde ich dazu tendieren, zu behaupten dass das Update skriptiert ist, also der Händler nicht mit Laufwerksbuchstaben und Pfadangaben belästigt wird.

Wie ich schon mal ausführte, wollen die Hersteller nicht, dass Endkunden am Fahrzeug basteln.

Vor allem nicht an der Software, womit man ja potentiell viel Geld verdienen kann. Also sagen sie:
Finger weg!
Du könntest den eingebauten Atomreaktor zum schmelzen bringen, das Raum-Zeit-Kontinuum könnte aus den Fugen geraten

Irgemdwas in der Art.

Wenn du es dennoch machst, passiert im schlimmsten Fall nix, im besten bekommst du einen lese/schreibzugriff auf die Daten im Uconnect.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

56

Samstag, 13. Oktober 2012, 15:50

Vermutlich brauchen sie eine USB Verlängerung....
Hm, die hätte es im Baumarkt nebenan auch gegeben. ?( ?(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

57

Samstag, 13. Oktober 2012, 15:51

Also wie das Kabel hinterm UConnect aussieht kann ich dir nicht sagen. Ich kann nur sagen, dass es zum einen an den normalen USB Anschluss des Laptops gepasst hat, also das was dazwischen war für mich ne normale USB Verlängerung war und das Verhalten von Windows standart ist - also bei erkennung eines neuen Laufwerkes. Wenn es was besonderes währe, dann hätt er wohl eher geschrieben was er da verbunden.

Letztendlich glaub ich, dass die da ein "teures" Spezialteil verkaufen was keins ist. Glaub echt nicht, dass die sich die Mühe machen dafür "extra Kabel" zu konstruieren oder zu fertigen. Vermutlich hat Rince nicht so unrecht, dass man auch die Kunden damit vom Basteln abhalten will - weil er ja das "Spezialkabel" nicht hat.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

58

Samstag, 13. Oktober 2012, 16:00

Andererseits würde sich Fiat jede Menge Kohle sparen, wenn der Kunde das Update selbst einspielen könnte. Beim Pendant zum uConnect, dem Blue&Me klappt's ja auch. Da kann sich der Kunde die Updates auf einer eigens dafür eingerichteten Website herunterladen und über USB-Stick einspielen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

59

Samstag, 13. Oktober 2012, 16:06

Wenn ich da jetzt mal an den Amerikanischen Markt denke liegt es vieleicht wieder an der Haftung oder so. Ich sage mal, wenn du hier was Kaputt machst weil du rumspielst bekommst keine Garantie - bei den Amis ist es dann so, dass sie dir die Garantie geben müssen weil sie hätten es ja verhindern können. Da würde ich mir das auch Überlegen ob ich die Leute auf die Idee bringe das man da ja selbst was updaten kann.

Übrigens - eins der Updates war ein ganz normales Flash-Player Update was nahelegt, dass da ein Modifizierbares Linux drunterliegt. So langsam werde ich doch neugierig. Aber am Montag müssen wir da eh noch mal ran, also an die Abdeckung wo das Teil drunter ist, dann schau ichs mir mal genau an. Vieleicht trau ich mich dann mal mit dem Laptop ran. Weil wenn das Linux ist, dann sollte sich z.B. auch das Abschalten von Funktionen beim Fahren abschalten lassen. Garmin läuft neben bei bemerkt auch auf Linux :-)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

60

Samstag, 13. Oktober 2012, 16:16

Linux? Noch so ein Zeug, was auf der Straße nichts verloren hat. Ist ja Windows-Automotive schon schlimm genug. Wenn das dann auch so toll läuft wie bei meinem Sat-Receiver, na dann gut Nacht.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!