Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

dlemp

Mitglied

  • »dlemp« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 15. September 2011

Wohnort: Solothurn

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

21

Montag, 12. November 2012, 23:46

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe meinen Freemont Lounge letzte Woche abholen können und habe dann am Wochenende mit den POIs auf dem Navi rumgespielt und meine Adressen via USB eingespielt. Irgendwann bin ich dann noch die ganzen Menüs im Navi durchgegangen und irgendwo bei den Karten konnte ich Update auswählen. Zu diesem Zeitpunkt war noch der USB Stick eingesteckt und wieder am PC habe ich dann festgestellt, dass eine Datei \Garmin\GarminDevice.xml auf dem Stick geschrieben wurde. Mit dieser Datei auf dem Stick konnte ich nun mein Freemont Navi bei Garmin registrieren. Dies sieht dann auf der Webseite etwa so aus (habe die SNs und Freischaltcodes mit X ersetzt):
CTP,Chrysler,MY13,EU,GPS PCB,AOEM, v5 (S/N: XXXXXXXXX)


Produktdetails für Ihr Gerät:


Produktname: CTP,Chrysler,MY13,EU,GPS PCB,AOEM, v5

Registrierungsdatum: 11.11.2012 17:13:00 GMT

Seriennummer: XXXXXXXXX

Gerätekennung: XXXXXXXXX

Registrierungscode: XXXXXXX

Software-Versionsnummer: 2.33

Karten-Updates:


Kein Update verfügbar

Installierte Karten:


City Navigator Europe NTU 2012.40 DR - Map+3D+HT+P+PA CHRYS AOEM, Feb 12
Code: XXXXXXX
Freischaltcode: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Freischaltdatum: June 16, 2012
.

MPC Map
Code: XXXXXXX
Freischaltcode: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Freischaltdatum: June 16, 2012

Hat jemand eine Ahnung, ob man dann Updates für das Navi direkt bei Garmin herunterladen kann?

Danke und Gruss

Daniel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mike42 (13.08.2013)

fow

Freemont-Schrauber

  • »fow« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Wohnort: Enzklösterle

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- S
-
H H 2 9 4

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 13. November 2012, 00:17

Zitat

Ich habe meinen Freemont Lounge letzte Woche abholen können und habe dann am Wochenende mit den POIs auf dem Navi rumgespielt und meine Adressen via USB eingespielt. Irgendwann bin ich dann noch die ganzen Menüs im Navi durchgegangen und irgendwo bei den Karten konnte ich Update auswählen. Zu diesem Zeitpunkt war noch der USB Stick eingesteckt und wieder am PC habe ich dann festgestellt, dass eine Datei \Garmin\GarminDevice.xml auf dem Stick geschrieben wurde. Mit dieser Datei auf dem Stick konnte ich nun mein Freemont Navi bei Garmin registrieren. Dies sieht dann auf der Webseite etwa so aus (habe die SNs und Freischaltcodes mit X ersetzt):
CTP,Chrysler,MY13,EU,GPS PCB,AOEM, v5 (S/N: XXXXXXXXX)


Produktdetails für Ihr Gerät:


Produktname: CTP,Chrysler,MY13,EU,GPS PCB,AOEM, v5

Registrierungsdatum: 11.11.2012 17:13:00 GMT

Seriennummer: XXXXXXXXX

Gerätekennung: XXXXXXXXX

Registrierungscode: XXXXXXX

Software-Versionsnummer: 2.33

Karten-Updates:


Kein Update verfügbar

Installierte Karten:


City Navigator Europe NTU 2012.40 DR - Map+3D+HT+P+PA CHRYS AOEM, Feb 12
Code: XXXXXXX
Freischaltcode: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Freischaltdatum: June 16, 2012
.

MPC Map
Code: XXXXXXX
Freischaltcode: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Freischaltdatum: June 16, 2012

Hat jemand eine Ahnung, ob man dann Updates für das Navi direkt bei Garmin herunterladen kann?

Danke und Gruss

Daniel



Stark, nur ich habe es bisher nicht geschafft Pois draufzuspielen. Kannst du mir sagen wie du das gemacht hast? Wäre Super.


Sent from my iPhone using Tapatalk
:love:Hab den 170er Automatik AWD in COUNTRY BROWN METALLIC mit Lounge Ausstattung, Unterbodenschutz, schwarzen Sitzen, "Frontsensoren", abschließbarem Tankdeckel
:thumbup: Fahr ihn seit 19.09.2012 (endlich)
8) Vielfahrer (40.000 bis 50.000 km / Jahr)
:rotwerd: wollte schon den Journey kaufen

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

23

Dienstag, 13. November 2012, 17:07

Cool, dass muss ich auch mal probieren.

dlemp

Mitglied

  • »dlemp« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 15. September 2011

Wohnort: Solothurn

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 13. November 2012, 18:00

Zitat

Stark, nur ich habe es bisher nicht geschafft Pois draufzuspielen. Kannst du mir sagen wie du das gemacht hast? Wäre Super.


Sent from my iPhone using Tapatalk


POI aufs NAVI spielen ist eigentlich ganz einfach und schon im Forum beschrieben.
Als erstes den POI Loader von Garmin auf dem PC installieren: http://www8.garmin.com/products/poiloader
Danach auf dem PC ein neues Verzeichnis erstellen z.B. C:\POI
In diesem Verzeichnis kann man verschiedene .CSV Dateien erstellen, die die POIs enthalten. Jede Datei ergibt dann auf dem Navi eine eigene Kategorie. Zum Starten würde ich mal mit einer .CSV Datei beginnen.
Du erstellst z.B. eine Datei Privat.csv, die eine oder mehrere Zeilen in diesem Format enthält:
7.564357,47.170596,"Beschreibung des POIs"

Nun nimmst man einen USB Stick (meiner ist mit FAT32 formatiert) und erstellt darauf die Verzeichnisstruktur F:\Garmin\POI (F: ist bei mir das Laufwerk des USB Sticks, Gross-/Kleinschreibung beachten).
Nun POI Loader starten.
Bei Save Options Computer wählen
Please select folderfor saving yourPOI file: F:\Garmin\POI
Please select the Folder where the data filescan be found: C:\POI
Chose a Name for the newly created custom POI file: POI (Gross-/Kleinschreibung beachten)
What Units should be used for distance an Speed? Meters and KPH
Settings mode: Manual

Nun wird für jede CSV Datei abgefragt, wie diese als POI verwendet werden soll ( z.B. Alarm bei Ueberschreitung der definierten Geschwindigkeit oder Annäherung an den POI ab einer bestimmten Distanz)

Nun geht's ab in den Freemont, Radio einschalten und warten bis Navi gestartet ist, USB Stick einstecken beim iPod Anschluss und Anweisungen befolgen. Es werden nur die Custom POIs im Gerät überschrieben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diesel-Fan (13.11.2012), nordmann (27.02.2013)

fow

Freemont-Schrauber

  • »fow« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Wohnort: Enzklösterle

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- S
-
H H 2 9 4

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 14. November 2012, 23:43

Danke für die gute Beschreibung. Hans ausprobiert und mit mehreren Versuchen geklappt. ;)

Jetzt muss ich nur warten bis ich zu den Punkten komme.

Leider hab ich es bei den Stimmen noch nicht geschafft.


Sent from my iPhone using Tapatalk
:love:Hab den 170er Automatik AWD in COUNTRY BROWN METALLIC mit Lounge Ausstattung, Unterbodenschutz, schwarzen Sitzen, "Frontsensoren", abschließbarem Tankdeckel
:thumbup: Fahr ihn seit 19.09.2012 (endlich)
8) Vielfahrer (40.000 bis 50.000 km / Jahr)
:rotwerd: wollte schon den Journey kaufen

dlemp

Mitglied

  • »dlemp« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 15. September 2011

Wohnort: Solothurn

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 15. November 2012, 00:35

Ich habe heute noch eine neue Funktion im Navi entdeckt. Wenn ein USB Stick angeschlossen ist, kann man bei gleichzeitigem Drücken (ca. 10 Sekunden) von Temperatur nach oben und unten und Heckscheibenheizung einen Screenshot auf den USB Stick schreiben. Wenn kein USB Stick gesteckt ist, erscheint eine Fehlermeldung.

Ich bin noch auf der Suche nach dem Filemanager. Ich kann jedoch das Systemmenü nicht aktivieren. Beschreibung ist in diesem Beitrag: Karten für Navi

Hat das jemand hingekriegt? Ich finde schon den Kompass nicht ?( Bei mir ist dort vermutlich die Geschwindigkeitsanzeige (siehe Bild). Ich habe auch den erwähnten Kenwood Link im oben erwähnten Beitrag angeschaut
»dlemp« hat folgendes Bild angehängt:
  • 172200.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diesel-Fan (15.11.2012)

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 15. November 2012, 05:58

Ok, das ist dort nicht ganz richtig beschrieben - du drückst einfach längere Zeit in die Mitte des großen Kreises - wo bei dir jetzt 0km steht - dann bist du im Systemmenü.
.




Freemont Prime

dlemp

Mitglied

  • »dlemp« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 15. September 2011

Wohnort: Solothurn

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 15. November 2012, 12:54

Das ist die Stelle, wo ich schon die ganze Zeit gedrückt habe (auch während 30 Sekunden). Vermutlich habe ich dort schon eine leichte Delle im Bildschirm. Funktioniert bei mir definitiv nicht. Muss der Freemont in einem bestimmten Zustand sein, damit dies funktioniert (z.B. Motor an)?

Danke für die Antwort und Gruss

Daniel

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 15. November 2012, 14:04

Nein, das geht auch wenn der Motor nicht an ist.
.




Freemont Prime

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

30

Donnerstag, 15. November 2012, 19:28

Hast Du den Nachtmodus eingestellt? Bei mir sieht das Menü anders aus. Die Steuertasten sind bei mir nicht links sondern unten. Ist das eine Einstellungsfrage.


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD


Freeheit

Mitgliedschaft beendet

31

Freitag, 16. November 2012, 09:19

Ich hab es nun auch mal probiert. Ich komme nicht zu dem Punkt, dass ich ein Kartenupdate machen könnte. Ich war zwar bei den Karten, aber ein update lässt sich nicht starten. Ich kam aber in das System, was mir nichts nützt und ich konnte ein Bildschirmfoto erstellen. Aber wie ich schon geschrieben hatte, sind meine Steuerungstasten unten und nicht auf der linken Seite. Bei mir steht auch reset.

dlemp

Mitglied

  • »dlemp« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 15. September 2011

Wohnort: Solothurn

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

32

Freitag, 16. November 2012, 11:30

Ich hab es nun auch mal probiert. Ich komme nicht zu dem Punkt, dass ich ein Kartenupdate machen könnte. Ich war zwar bei den Karten, aber ein update lässt sich nicht starten. Ich kam aber in das System, was mir nichts nützt und ich konnte ein Bildschirmfoto erstellen. Aber wie ich schon geschrieben hatte, sind meine Steuerungstasten unten und nicht auf der linken Seite. Bei mir steht auch reset.

Ich habe mal die Bilder angehängt, wie bei mir der Update funktioniert plus zusätzlich die Info zur Karte
»dlemp« hat folgende Bilder angehängt:
  • 111800.jpg
  • 111900.jpg
  • 111901.jpg
  • 111902.jpg

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

33

Freitag, 16. November 2012, 12:02

Ich habe mal die Bilder angehängt, wie bei mir der Update funktioniert plus zusätzlich die Info zur Karte

Hi dlemp
So sieht bei mir das Navi definitiv nicht aus. Du bist hier im Forum der erste mit einer neuen Navisoftware. Ich habe keine Möglichkeit in ein update zu gehen. Du hast auch die neuste Karte. Meine ist von 2012. So sieht es wahrscheinlich für Modelljahr 2013 aus. Ich glaub es wird mal Zeit eine neue Software aufspielen zu lassen.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

34

Freitag, 16. November 2012, 12:10

Stimmt...den Button am Touchscreen unten rechts..."+ mehr" hat meiner nicht...oder ist das eine spezielle Navifunktion????
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

35

Freitag, 16. November 2012, 12:18

den "+" Button habe ich auch nicht... bei mir ist da ein Gabelschlüssel abgebildet und "Einstellungen" steht drunter.
Ich glaube bei mariohbs ist auch dieser "+" Button ... ich meine er hatte im August mal einen Screenshot damit eingestellt. Und der hat sein Auto ja schon bedeutend länger.
Aber ob das mit der Navi-Soft zu tun hat???
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

36

Freitag, 16. November 2012, 12:50

Bei mir steht dort auch Einstellungen...könnte aber sein, das man dort zum Navi und zu den Einstellungen weiterschaltet...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

37

Freitag, 16. November 2012, 14:04

So nun noch zwei Bilder von mir, damit der Untetschied deutlich wird.








Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

fow

Freemont-Schrauber

  • »fow« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Wohnort: Enzklösterle

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- S
-
H H 2 9 4

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

38

Freitag, 16. November 2012, 20:12

Ich habe auch kein Plus, sondern den Schlüssel. :(

Im Filemanager kann auch nicht auf die sdkarte zugreifen, obwohl die drin ist. Schade denn das wäre der Weg zu einer neuen Stimme


Sent from my iPhone using Tapatalk
:love:Hab den 170er Automatik AWD in COUNTRY BROWN METALLIC mit Lounge Ausstattung, Unterbodenschutz, schwarzen Sitzen, "Frontsensoren", abschließbarem Tankdeckel
:thumbup: Fahr ihn seit 19.09.2012 (endlich)
8) Vielfahrer (40.000 bis 50.000 km / Jahr)
:rotwerd: wollte schon den Journey kaufen

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

39

Freitag, 16. November 2012, 20:25

Sieht bei mir genauso aus - die SD-Karte wird angezeigt aber sie ist hellgrau hinterlegt und nicht anwählbar.
.




Freemont Prime

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

40

Samstag, 17. November 2012, 11:51

nun ein paar Sceenshots (übrigends eine tolle Funktion) von meinem Uconnect
die Ordner Bezeichnung "20090101_Pana_ScreenShot" weist eindeutig auf ein irreguläres Datum, wie auch auf den eigentlichen Hersteller Panasonic hin.
»BBAADDYY« hat folgende Dateien angehängt:
  • 100500.bmp (147,51 kB - 396 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Oktober 2020, 13:08)
  • 100400.bmp (142,18 kB - 249 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2020, 05:42)
  • 105500.bmp (147,51 kB - 256 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Oktober 2020, 09:16)
  • 100600.bmp (147,51 kB - 231 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Oktober 2020, 22:24)
  • 101000.bmp (147,51 kB - 230 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Oktober 2020, 07:57)
.




Freemont Prime

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!