Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

daparto

Lana

Mitgliedschaft beendet

41

Freitag, 14. September 2012, 07:08

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Es gibt ein Kit für den Freemont.
Hier der Link: http://www.witson.com/en/displayproduct.html?proID=101611313


Sehr gut recherchiert! Sieht einfach aus, gute Beschreibung, leider keine Preisangaben.
Jetzt kommt das aber: das Gerät kommt aus China, es erfolgt ein direkter Eingriff in die Elektronik des Freemonts, es werden sogar Platinen ausgetauscht, die Garantie ist somit futsch.
Ich würde es auch ausserhalb der Garantie nicht einbauen wollen, da das Gerät aus China kommt. Wäre es ein deutsches Modell, hätte ich mehr Vertrauen. Auch bezüglich Reklamationen und Erfahrungen oder positive Meldungen, gibt es noch nicht
Jetzt zum Punkt Fiat entwickelt so ein Gerät: träumt weiter.......oder investiert 1800.- Euro für den Orginalumbau , der lt Werkstatt-Unterlagen noch nie gemacht worden sein soll.
Die Antworten, die man per Mail bekommt, sind Standartantworten. "Wir arbeiten daran, fragen Sie bitte in 2 Monaten wieder!"

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

42

Freitag, 14. September 2012, 08:03

Gleich vorweg bevor wieder *jemand* das in den falschen Hals bekommt: Ich hab nix gegen das Teil!
Aber eine Sache wirft für mich Fragen auf: Wie sieht´s mit den Funktionen des U-Connectsystems aus? Kann dieses Gerät auch alles was das original große Display beherrscht?
Oder ist das "nur" ein großes Navi? Außerdem, und das ist mein *persöhnliches* Empfinden, passt der untere Teil nicht ganz zum restlichen Design des Freemonts.Schlecht aussehen tut´s nicht.Das wär´s ja gar ned.Aber eben auch nicht genau passen.
Vom Preis her sicher eine überlegenswerte Alternative...aber wie Lana schon sagte...die Elektronik.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

43

Freitag, 14. September 2012, 08:09

Vir alle nie-Duits: Ek het niks teen die deel!
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 099

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

44

Freitag, 14. September 2012, 08:10

Wäre es ein deutsches Modell, hätte ich mehr Vertrauen.

Hört, hört. LOL
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

45

Freitag, 14. September 2012, 08:35

Wäre es ein deutsches Modell, hätte ich mehr Vertrauen.
Hört, hört. LOL
Hätte schreiben sollen EUROPÄISCHES MODELL, jetzt glauben meine "Freunde" wieder, ich will mich einschleimen. :whistling:

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 585

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

46

Freitag, 14. September 2012, 09:01

...Wie sieht´s mit den Funktionen des U-Connectsystems aus? Kann dieses Gerät auch alles was das original große Display beherrscht?...

Ich denke doch, dass dies ein Software-Update regeln wird.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Shinobi

Mitglied

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 30. August 2012

Wohnort: Mattighofen

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

47

Freitag, 14. September 2012, 09:39

Zum besseren Verständnis: Ich habe 3 Händler gefragt und bekam 3 verschiedene Antworten. Das Thema hier war auch nicht klar. Also ging ich nach oben.

www.fiat.com, am oberen Rand der Seite, kontakt Link.

Die E-mail die ich erhalten habe war von Victor Chambers vom FIAT Kundendienst S.p.A. (Italienische Headquarters?), Die erste Antwort war, dass es an die richtige Abteilung gesendet wurde. Am nächsten morgen erhielt ich eine Antwort. Bravo FIAT Kundendienst!! :beifall: Ich habe sie sicher nicht erfunden.

Und ja, ich kann davon träumen, da ich es nicht habe - alle die es schon haben träumen sowieso von etwas anderem.

Die Fragen der UConnect Kompatibilität und Garantie sind wirklich sehr gut, und der Grund, dass ich weiterhin für die FIAT-Einheit warten (wenn es geht). Wenn nicht, mein kleinere bleibt.

@ Diesel-fan: Danke für die Afrikaans für diese *jemand* :)




2012 Freemont 140 PS, Travel Paket, Progressive Grey

Lana

Mitgliedschaft beendet

48

Freitag, 14. September 2012, 11:50

...Wie sieht´s mit den Funktionen des U-Connectsystems aus? Kann dieses Gerät auch alles was das original große Display beherrscht?...

Ich denke doch, dass dies ein Software-Update regeln wird.


So wie ich das verstehe, meinst du, daß es von der chinesischen Firma ein Update gibt, daß in die Fiat-Elektronik eingreift? Wenn ja, müßten die Schlitzaugen erst den Code knacken.
Da für mich so ein Eingriff schon wegen der Garantie nicht in Frage kommt und ich auch mit dem kleinen Display voll zufrieden bin, schließe ich mich Diesel-Fan an und lasse ich euch jetzt in Ruhe mit meinen Meinungen und Äusserungen zu diesen Thema.
Weitere Puh-Rufe werden nicht mehr gehört. :P

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 585

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

49

Freitag, 14. September 2012, 12:14

Nein, ich meine dass es bestimmt (irgendwann) eine offizielle Variante von Fiat geben wird.

Mir ist's ja egal... ich habe das schöne große Display. Habe mich auch nur an dieser Diskussion beteiligt, weil mir der Umgangston gegenüber neuen Mitgliedern missfällt.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

50

Freitag, 14. September 2012, 15:34

Sieht ja nicht mal so schlecht aus... zum Thema aus China ! Woher stammen denn die Teile, aus welchem das IPohne gebaut wird ? aus Amerika wohl kaum.... ist es jetzt deshalb schlecht ???

Klar für uns als Fiat vertretung, kommt dieses System nicht in Frage für den Umbau... wegen der Garantie. Aber ein Original kit für den Umbau wäre wünschenswert....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:


Lana

Mitgliedschaft beendet

51

Freitag, 14. September 2012, 15:49

Sieht ja nicht mal so schlecht aus... zum Thema aus China ! Woher stammen denn die Teile, aus welchem das IPohne gebaut wird ? aus Amerika wohl kaum.... ist es jetzt deshalb schlecht ???
Du drehst das so, wie du es brauchst. Das Iphone wird, angenommen, in China gebaut, aber für einen amerikanischen Auftraggeber. Auch Mode wird in China nach Schnitten und Aufträgen aus Europa gemacht. Das Kit aber, ist eine reine chinesische Erfindung und dafür gibt es in Europa keinen Ansprechpartner. So war das gemeint. Ausserdem ist allgemein, und sicher auch in der Schweiz, bekannt, das China für sich selber, billigst produziert. Woher kommen die nachgebauten Bremsbeläge, die nach kurzer Zeit schon wieder abgefahren sind? Woher die Lager, die nach kurzer Zeit schon brechen?

hotchi

Freemont-Fahrer

  • »hotchi« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Porta Westfalica

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M I
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 20. September 2012, 18:05

Ich habe dieses Video heute gefunden. Es ist möglich.
youtube.com/watch?v=77N2oq_AQPw
also, mir kanns eigentlich auch egal sein, aber weil ich eben vor kurzem noch vor der frage stand...
haltet mich für blöd, aber warum sollte das so schwer sein? fiat muss die benötigten teile sowieso als ersatzteile zur verfügung stellen können.
grundsätzlich glaube ich einfach nicht, dass es gravierend andere systeme sind. und ich würde fast behaupten, das ding läuft ohne radio vom band und wird dann "schnell mal" mit dem ausgestattet, was der kunde bestellt. ob mit navi und kamera oder nur navi oder einfach nur großes display oder gar kleines radio.

sieht man sich nun dieses video an, so erscheint es mir total einfach, ein großes display mit passendem radio rein zu setzen, wenn man weder kamera noch navi haben möchte. DAS wäre aufwand wegen kabeln und antennen, aber der rest sieht mir echt nach simplem aus- & einbau aus,mit der jeweiligen standard-blende, die auch getauscht wird...

man kann doch nun wirklich in fast jedes auto fast jedes radio setzen wenn die bauhöhe stimmt (die ja genormt sind, oder?) und eine armaturenblende mit passendem display hat. also müsste man das doch eigentlich bei fiat als ersatzteile bestellen und einbauen können....

nach all meinen autokäufen und händlergesprächen glaube ich echt, dass die händler direkt an navi etc denken, wenn man beim freemont von großem display spricht. da könnte ich den aufwand verstehen. aber das schlichte radio und die belnde mit display sollten doch als ersatzteil für weit unter 1000€ zu kriegen sein.

hat das jemand schon mal so einem händler oder der werkstatt erklärt? ?( ?( ?(
2012er Urban, 140PS, Underground Black, 8,4" UConnect mit Navi, Sitzheizung, ClimAir Windabweiser.

Wunschliste:
- RÜCKFAHRKAMERA
- Einstiegsleisten
- Ladekantenschutz
- Tagfahrlicht
- Unterfahrschutz vorn und hinten in Silber (!)


:anhimmeln:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 099

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 20. September 2012, 19:34


man kann doch nun wirklich in fast jedes auto fast jedes radio setzen wenn die bauhöhe stimmt ...
Na da täuscht du dich aber gewaltig. Die Radios sind heutzutage meist ins CAN-Netzwerk mit eingebunden, wenn du nicht gerade einen Dacia oder ähnliches hast. Da reicht es schon, das Originale Radio herauszunehmen und schon bekommst du etliche Fehlermeldungen. Genau so ist es auch beim Freemont, der lt. Fiat ein anderes CAN-Netz hat, als der Journey.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 339

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 20. September 2012, 19:36

Du hast sicher noch nie Original Chrysler (Mopar) Ersatzteile kaufen müssen ... :wacko:
Ich bin da nach 9 Jahren Chrysler schon sehr vorsichtig. Ich erinnere mich da an den silbernen Tür-Innengriff, der alleine 68 Euro inkl. Rabatt gekostet hat.
Unter 1000 Euro für alle originalen Teile ist sicher nicht möglich (auch ohne Navi und Kamera).
.




Freemont Prime

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 099

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 20. September 2012, 19:41

Der Umbau-Kit mit Navi kostet für denJourney 1700$. Nur, wie gesagt, der funzt beim Freemont nicht.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

56

Donnerstag, 20. September 2012, 20:10

Ist für mich kein Thema, obwohl ich den kleinen Bildschirm habe. Erstens die Kosten, zweitens, wer baut es ein und drittens:was ist denn viel anders beim großen Display, wenn keine Kamera und kein Navi dabei ist?

hotchi

Freemont-Fahrer

  • »hotchi« ist männlich

Beiträge: 105

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Wohnort: Porta Westfalica

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M I
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

57

Freitag, 21. September 2012, 00:16

was ist denn viel anders beim großen Display, wenn keine Kamera und kein Navi dabei ist?
eigentlich stell ich mir ja genau die frage. im grunde heißt das doch: wer nach dem großen display bettelt, bettelt eigentlich nach dem navi oder der kamera. oder beidem?
ich wollt das navi, also hab ich gleich nach einem großen gesucht.
ich verstehe eigentlich diese ganze fragerei nach dem umrüst-kit nicht so recht.
wenn man jetzt ein kleines hat und kein navi oder kamera will, wo ist der sinn? also muss man doch eines davon oder beides wollen. ?( ?(
aber ich habs mir eigentlich nicht so schwer vorgestellt... naja... :(
2012er Urban, 140PS, Underground Black, 8,4" UConnect mit Navi, Sitzheizung, ClimAir Windabweiser.

Wunschliste:
- RÜCKFAHRKAMERA
- Einstiegsleisten
- Ladekantenschutz
- Tagfahrlicht
- Unterfahrschutz vorn und hinten in Silber (!)


:anhimmeln:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

58

Freitag, 21. September 2012, 01:31

Ich hab mal ein YouTube Video gesehen da hat sich einer so ein Nachrüstteil oben in das Brillenfach an der Decke eingebaut.Dürfte geschätzt so ca. 7" groß gewesen sein.
Auch als Touch-dingens Version.Sah irgendwie cool aus :P Also wenn einer ein kleines Display hat und das Brillenfach nicht braucht wär das vielleicht was :thumbsup:
http://www.youtube.com/watch?NR=1&featur…n&v=TQ7_mf07Tg4
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (21. September 2012, 01:38)


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

59

Freitag, 21. September 2012, 01:58

Und noch einer: Original Ersatzteil für den Freemont: 1285 Euro + 85 Euro Versandkosten:

http://www.uconnect-touch.com/page1.php
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

60

Freitag, 21. September 2012, 08:09

Und noch einer: Original Ersatzteil für den Freemont: 1285 Euro + 85 Euro Versandkosten:

http://www.uconnect-touch.com/page1.php
Seite funzt nicht ?(

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!