Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Marco01

Mitglied

  • »Marco01« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 16. November 2011

Wohnort: Baden-Baden

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. November 2011, 10:33

Radioempfang

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Community,

hatte gestern einen Freemont für einen Tag zur Probefahrt. Echt ein tolles Auto und so ein erhabenes Gefühl
beim Fahren :)
Was mich allerdings gestört hat war der Radioempfang, der war eine totale Katastrophe!
Sebst SWR3 und SWR1 die bei uns im Kreis Baden-Baden / Karlsruhe wunderbar zu empfangen sind gings nicht
ohne Knacken, Knistern und Rauschen ab.
Der Freemont war noch einer aus der ersten Serie (ohne Dachreling) aber ne Dachantenne war drauf!

Wie ist das bei euren Freemonts? Auch so schlecht?

Ich hab meinem Händler mal Bescheid gegeben, er wirds mal checken ob Antenne nicht angeschlossen oder sowas!

Gruß
marco01

grasshalm

Mitglied

  • »grasshalm« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Wohnort: Bonn

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. November 2011, 09:04

Hallo Marco
habe meinen am 28.10. erhalten auch einer ohne Dachreling das mit dem Radioempfang kann ich nicht bestätigen mein Empfang ist ausgezeichnet auf allen Sendern. Du hast recht mit der Überprüfung deiner Dachantenne.
Noch viel Spaß mit deinem Dicken

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. November 2011, 09:00

Seit dem Update habe ich auch schlechten Radioempfang und meine Klangeinstellungen geht verloren.

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. November 2011, 13:20

Habe noch kein Update bekommen doch Klangeinstellungen gehen bei mir auch verloren aber nicht sofort das erste Mal dass es mir aufgefallen ist war das Auto ungefähr 9 Stunden aus.

Svenbec

Mitglied

  • »Svenbec« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Wohnort: Kempen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

V I E
-
Q N 5 5 7

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. November 2011, 17:29

Hallo zusammen,
auch bei mir ist der Radioempfang mäßig bis schlecht......aber nur während der Fahrt.
Ansonsten wird aber alles als Grund herangezogen um eine Ausfahrt zu machen. Achja, die Klangeinstellungen gingen mir auch zweimal verloren, bis ich die Funktion Einstellung halten genutzt habe und seitdem ist nichts mehr passiert. :thumbsup:

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. November 2011, 23:21

@Svenbec wo hast du die Funktion Einstellungen halten gefunden ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen. :?:
Grüsse Claude

Svenbec

Mitglied

  • »Svenbec« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Wohnort: Kempen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

V I E
-
Q N 5 5 7

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. November 2011, 08:04

Hallo liebe Freemont Gemeinde. Einstellung halten war ein Fehler von mir( jaja das Alter und die Nachtschicht). Habe ganz normal im Menue Einstellungen, Audio, Equilizer auf beenden gedrückt, anstatt die Pfeiltaste für zurück und seitdem hat er es gespeichert. :S
Das das Radio sich aufhängt konnte ich bis jetzt damit umgehen, das ich das Audiosystem ausschalte bevor ich den Wagen ausschalte und erst einschalte, wenn ich den Wgen gestartet habe. Bis jetzt toi toi toi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Svenbec« (23. November 2011, 08:23)


Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. November 2011, 13:50

Habe es eigentlich auch so gemacht mal sehen ob die Einstellung noch so ist wie ich sie eingegeben habe.
Grüsse Claude

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 24. November 2011, 15:55

Also Radio ist bei mir OK. Ich habe jetzt sogar Sender, die ich in unserem Bereich noch nie hatte. Dürfte an der Dachantenne liegen. Einstellungen habe ich nur verloren, als ein Update gemacht wurde. Auch die Klangeinstellung und Wiedergabe ist sehr gut. Mich stört eigentlich nur, dass nicht immer alle Sendertasten da sind. Da muss man erst auf ALLE umschalten. Sehr gut funktioniert auch die Bluetooth-Verbindung zum iphon. Bin zufrieden.

Belsis

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 8. November 2011

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

10

Samstag, 26. November 2011, 22:05

Hallo Zusammen,

bei uns sind alle Radiosender mit schlechtem Empfang, ein Austausch der Antenne und Überprüfung der Kontakte hat nichts gebracht.
Unsere Werkstatt kommt nicht weiter und von Fiat erfolgt keine Reaktion. Leider enttäuscht uns auch unser Händler, da er sich der Sache nicht richtig annimmt und uns mit unserem Problem alleine stehen lässt. Jetzt kam der Vorschlag vom Händler, an Fiat Deutschland selber zu schreiben. Nur wenn wir alleine schreiben, was soll das dann nützen?

Es ist sehr Schade, dass ein so tolles Auto durch so einen Defekt und so ein Verhalten vom Händler und Fiat selbst einem die Lust und die Freude genommen wird.
Hat jemand von Euch einen Tipp von seinem Händler bekommen woran das liegen könnte?

Vielen Dank für infos.

Grüßle von den Belsis


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 099

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. November 2011, 08:25

Hallo Belsis,
wenn der Tausch der Antenne nichts gebracht hat, kann eigentlich nur das Radio selbst das Problem sein. Wenn deine Werkstatt hier nichts auf die Reihe bringt, bleibt dir nichts anderes übrig, als zu einer anderen Werkstatt zu gehen. Einen Brief direkt an Fiat zu schreiben, halte ich für witzlos. Da wirst du nur mit vorgefertigten Standard-Antworten abgespeist. Das habe ich schon selbst erfahren müssen, auch bei einem sogenannten deutschen Premium-Hersteller. Ich bringe meine Fahrzeuge jetzt auch immer zu einem kleinen Fiat-Service-Partner. Das ist ein Familienbetrieb mit Top-Service.
In deinem Fall bleibt also nur die Suche nach einer Werkstatt, die das Know-How und die Motivation hat, dir zu helfen.

Gruß aus Fanken,
Robert
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 27. November 2011, 08:41

Beharrlich bleiben und, da andere Fehlerquellen ja bereits ausgeschlossen sind, einen Austausch auf Garantie verlangen!
Ist ja schließlich auch ein Neufahrzeug und da kann man verlangen daß es funktioniert.

Gruß

Robert
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. November 2011, 18:18

Also an Fiat selbst schreiben könnte durchaus helfen. Ich habe zwar an Fiat Belgien geschrieben da ich in Luxemburg wohne aber die haben ganz schön Druck gemacht und ständig bei mir nachgefragt was der Händler denn alles unternimmt und auch beim Händler haben sie mehrere Male nachgefragt.
Grüsse aus Luxemburg , Claude :thumbup:

Belsis

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 8. November 2011

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. November 2011, 21:43

Hallo Zusammen,

haben zum Thema schlechter Radioempfang jetzt nochmals mit der Werkstatt gespochen, dabei kam heraus, das dieses Problem wohl viel öfters auftaucht als die Händler zugeben wollen. Anscheinend sind ca. 1600 Freemonts (von den Fiat-Außendienstlern gefahren und bei den Händlern stehend) davon betroffen, ich denke mal die ersten Fahrzeuge der Generation 0. Daher ist es wichtig, bei Problemen Fiat zu schreiben, damit man registriert ist, wenn es zu einer Rückrufaktion kommen sollte.

Grüßle von den Belsis

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 25. Juni 2011

Wohnort: Korntal

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 13. Dezember 2011, 11:10

Hallo zusammen,

ich habe heute eine Info dazu von Fiat bekommen. Der Fehler ist bekannt, jedoch handelt es sich laut Fiat um Einzelfälle und nicht um ein generelles Problem. Wendet Euch bitte an Eure Vertragshändler, die sollten das Problem für Euch beheben können.

Gruß
Hajö :-)

Pure-Art

Freemont-Fan

  • »Pure-Art« ist männlich

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 13. Dezember 2011, 20:02

War bei meinem Händler (nach den Updates), da die Klangeinstellung nich gespeichert werden, das Uconnect lange zum sarten braucht,... . Man hat darauf hin den Speicher ausgelesen und festgestellt, das die Batterie-Spannung zu gering ist. Die Ladespannung ist o.k.. Er hat den Bericht gespeichert und an die zuständige Stelle gesendet. Bekomme sehr wahrscheinlich eine neue Batterie (hoffentlich größer als 50 Ah).

  • »thorstensfreemont« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 26. August 2011

Freemont: Ja

R D
-
T S * * *

  • Nachricht senden

17

Samstag, 31. März 2012, 21:02

Mieser Radioempfang

Moin,
habe gestern ein Software-Update bekommen. In der Hoffnung, dass der Radioempfang endlich besser wird. Ist weiterhin eine Katastophe, nervt mich sehr. Ich probiere es weiter mit Reklamation und werde wieder meinen echt netten Händler nerven.

Hat jemand eine wirlichen Tipp? Ich glaube, dass das Empfangsteil vom Radio nichts taugt.
Greets

Th. :P

Hajo272

Freemont-Profi

  • »Hajo272« ist männlich

Beiträge: 857

Registrierungsdatum: 18. November 2011

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M H
-
* * * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

18

Samstag, 31. März 2012, 23:42

Nein, nein, ich bin total zufrieden mit dem Radioempfang, der ist richtig gut: Selbst schwache Regionalsender bekomme ich wie mit den ehemaligen anderen Radios noch bis weit in die nächsten Städte.
Hat man bei Dir mal überprüft, ob da überhaupt ein vernünftiges Signal am Radio-Unit ankommt? Will sagen: Ist die elektronische Dachantenne mal gecheckt worden bzw. der Kabelweg?
AWD/Automatik-Freemont in Lounge-Ausstattung mit zusätzlichem Tagfahrlicht und Frontsensoren in symphonic-blue, geordert als Vorführwagen
bestellt am 02.12.2012
Liefertermin gem. Kaufvertrag: Juni 2012
Lieferdatum: 22.02.2012
abgeholt: 01.03.2012, seitdem: :rolleyes:

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

19

Samstag, 31. März 2012, 23:46

Bei den ersten Vorführern, hatten wir ach Probleme mit dem Radioempfang... die neueren mit dem grossen Display, haber super Radioempfang....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 099

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 1. April 2012, 10:00

Das Radio mit dem kleinen Display scheint irgendwie doch eine Niete zu sein. Ob das jemals vernünftig funktionieren wird? Fiat wäre, denke ich, besser beraten statt den Versuchen mit Software-Updates gleich eine Umrüstung auf das anscheinend funktionierende Radio mit dem 8,4 Zoll zu machen. Das dürfte unter dem Strich noch billiger sein, als jedes Fahrzeug mehrmals in die Werkstätten zum Updaten und evtl. doch Austauschen zu holen.

Gruß, Robert
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!