Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Dezember 2014, 10:22

Antenne - Schreck in der Morgenstunde

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Antenne sitzt fest.

So, nun hat's mich auch mal wieder erwischt - meine Antenne läßt sich nicht mehr losschrauben, dreht durch.
Ab in die Werke und nach Hilfe gefragt - ja, da ist der Stab kaputt, soll ich einen neuen bestellen ? Ja, wenn er in die Waschanlage muß schraube ich ja die Antenne ab, also sollte das auch funktionieren.

Als erstes kommt die Rechnung: 29 €, gibt's im Internet für 6, na ja. Bezahlung bei Abholung.
Dann ein Anruf: der Stab ist da. Ich hin. Anderer Meister: nee nee, das ist der Fuß (hab ich mir eh schon gedacht, aber die sind ja die Spezialisten), aber warum habe der Kollege nicht beides bestellt, ist ja noch Garantie.

Nach ca. 2 Wochen (und der ersten Mahnung über 29 €) : das Zeug ist da.
Ich heute zur Werke. Nach ca. 15 min am Computer druckt der Servicemensch den Auftrag aus: ich soll 480 € löhnen. Nach Fiat Vorgabe nehmen die mein halbes Auto auseinander. Ich: das zahle ich auf keinen Fall. Wenn Fiat eine so bescheuerte Antenne an einem so schlecht zugänglichen Ort einbaut, ist das während der Garantie nicht mein Problem.
Er druckt neuen Auftrag, noch immer 480, aber er spricht mit Fiat. Na toll.
Ich: ok. aber falsche Reihenfolge: Zuerst spricht er mit Fiat, und dann sehen wir weiter.

Irgendwie bin ich im falschen Film. Aber wenn das nicht klappt war's das mit Fiat, und mit der Werke.

Hat von Euch schon mal Ärger mit der Antenne gehabt ? Oder sie gewechselt (ich glaube mich an eine Story mit einer Haifischflosse zu erinnern) ?

Gruß, Tommy

Lana

Freemont-Veteran

  • »Lana« ist männlich

Beiträge: 9 022

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Ried OÖ

Freemont: Nein

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Dezember 2014, 10:41

versuch mal die Antenne beim drehen etwas heraus zu ziehen, oder auch rein zu drücken. Eventuell hilft auch ein festes Zusammendrücken am Schaft der Antenne.
Wenn Garantie, dann gar nicht rumdoktoren, sondern gleich in eine anständige Werkstatt. Das Problem mit fremden Antennen ist das, dass die Garantie, für alle damit zusammenhängenden Teile erlischt. Außerdem ist im Antennenfuss die Navi-Antenne untergebracht.

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Dezember 2014, 10:54

Ziehen - drücken - wackeln - alles schon probiert. Wahrscheinlich ist das Gewinde zusammenkorrodiert.
Blöderweise ist da nirgends eine Schlüsselfläche, somit kann man nicht dagegenhalten. Manche Ingenieure sollte man wirklich zum Mars schicken (da ist eine Rückkehr eher unwahrscheinlich).

Lana

Freemont-Veteran

  • »Lana« ist männlich

Beiträge: 9 022

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Ried OÖ

Freemont: Nein

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Dezember 2014, 11:29

Kein Einfetten und sicher noch nass von der Waschanlage, dazu noch unnötig fest angeschraubt. Fertig ist das Desaster.
Fast alle Antennen sind so befestigt.

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 371

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Dezember 2014, 12:29

Ich hatte nie ein Problem mit der Antenne. Ich fette auch nicht nach Waschanlage und es gammelt nix fest. Ich drehe aber immer eine Weile die Antenne bis sie ab geht. Ich vermute sie zieht sich rein, wenn sie auf den Teller aufsitzt, so als ob der Bolzen unter Federspannung steht.
Mein Antennenfuß wurde schon getauscht, da die GPS Antenne kaputt war. Es war in der Garantie und hat mich 0,00€ gekostet.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Fandy

Freemont-Professor

  • »Fandy« ist männlich

Beiträge: 1 733

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Wohnort: Radeburg bei Dresden

Freemont: Ja

M E I
-
F A * * *

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. Dezember 2014, 12:38

Ich habe die Antenne eigentlich noch nie abgeschraubt, komme ja kaum ran und in der Waschstraße biegt sie sich ein bisschen hin und her und das wars dann auch.
Das Besondere am Freemont sind eigentlich die Menschen, die mit ihm reisen!

1. Freemont 2.0, 140 PS, Handschalter, Bossa Nova Weiß, 7-Sitzer, 2.4.2012


2. Freemont, My Freemont, 140 PS, Handschalter, Maestro Grau Metallic, 7-Sitzer, 31.3.2016

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 371

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Dezember 2014, 13:09

Ich habe die Antenne eigentlich noch nie abgeschraubt, komme ja kaum ran...

Dann nimm ne Leiter. :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Freemonteur

Freemont-Schrauber

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 12:12

Genau das gleich Problem hatte ich auch schon....
Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
Bestellt am 07.07.2012
Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 15:00

Hattest Du kein Leiterchen 8)

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 10:44

So, heute ist mein Freemont in die Werke zwecks Austausch der festsitzenden Antenne, Fiat akzeptiert die Garantieleistung und zahlt auch den Mietwagen. Hoffentlich ist das Thema damit abgeschlossen und die tuen einen guten Job.

An alle: denkt 'dran, Arbeiten an der Antenne sind sündhaft teuer, also Vorsicht mit dem Ding !


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 084

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 11:25

Na dann hoffe ich mal, das nix passiert, wenn ich meinen Freemont am Samstag zum letzten mal in die Waschanlage fahre. ;(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Captain Dirk

Freemont-Fahrer

  • »Captain Dirk« ist männlich

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 26. Mai 2014

Freemont: Nein

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 14:01

Dampfstrahler ! ;-)

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 136

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 21:21

Dampfstrahler ! ;-)


Uh....Vorsicht....sonst werden hier drin weitere Probleme behandelt.


Grüße von
Fossi

Black Perl

Freemont-Fan

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Putzbrunn

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Januar 2015, 13:39

bei mir nun auch aufgetreten - Antenne lässt sich nicht mehr rausschrauben - und das nach nur 2 Monaten... grrr

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 597

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 475

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. Januar 2015, 18:39

Na das sollte ja kein Problem für die Garantie sein...
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 014

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

16

Freitag, 9. Januar 2015, 20:48

Habe meine Antenne mit WD40 eingesprüht, da ich das Problem von meinem Passat her kannte.

FRANK

Freemont-Meister

  • »FRANK« ist männlich

Beiträge: 1 291

Registrierungsdatum: 6. März 2013

Wohnort: Reinsdorf bei Zwickau (SACHSEN)

Freemont: Ja

- Z
-
F L 3 6 7

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

17

Samstag, 10. Januar 2015, 17:28

Meine wurde kurz nach der Übernahme vom Händler mit Polfett behandelt. Bis jetzt noch nichts wieder dran gemacht und geht immer noch problemlos ab und wieder dran.
Bestellt am : 05.03.2013 :rolleyes:
Geliefert : 06.09.2013 :anhimmeln: :anhimmeln: :anhimmeln:

Bremsen macht nur die Alufelgen dreckig :!:

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

18

Montag, 12. Januar 2015, 09:15

Ich schraube meine nur noch bis zum ersten "Klick" 'rein. Dann ist sie zwar noch etwas lose, kann sich aber nicht mehr losschrauben. Bei Gelegenheit werde ich auch etwas Fett ans Gewinde machen ...

Bei mir wurde das, wie ja gepostet, auf Garantie gemacht.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 084

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

19

Montag, 12. Januar 2015, 12:30

Bei Gelegenheit werde ich auch etwas Fett ans Gewinde machen ...

Ist mit Sicherheit kein Schaden
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 894

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 13. Januar 2015, 11:27

Wobei ich eigentlich "wacklige" elektrische Verbindungen nicht mag. Und Fett ist ja auch kein guter elektrischer Leiter, also auch nicht gerade die beste Idee.
Ich halte diese Art der Befestigung (auch wenn millionenfach praktiziert) für nicht gelungen. Da fehlt für den elektrischen Kontakt ein kleiner Schleifer.
Wo sind Elektriker, die mich eines Besseren belehren (ist Ernst gemeint, interessiert mich wirklich).

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!