Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juni 2012, 19:36

Workaround für verzögertes Ansprechen der hinteren Parksensoren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bin heute aus Zufall drauf gekommen, dass die Verzögerung bis zum Ansprechen nicht Auftritt, wenn man vor Einlegen des Rückwärtsgangs das Radio ausschaltet. ?( ?(

Vielleicht kann das ja jemand, der auch dieses Verhalten der Parksensoren hat, mal probieren, ob sich das auch bei anderen Freemonts so bestätigt.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juni 2012, 20:01

Also, dass habe ich noch nicht gehört, bei mir wird nach dem Einlegen des Rückwärtsganges sofort die Bereitschaft der Sensoren im mittleren Bildschirm des Kombiinstruments angezeigt. ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es zwischen den Parksensoren und dem Radio eine Verbindung gibt. Die Parksensoren geben ja das Signal an die entsprechenden Tongeber im Fahrzeug. So kenne ich es auch von anderen Autotypen.

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juni 2012, 20:16

Auch hier ist der Freemont wieder einmalig. Die Töne kommen über die Lautsprecher . Auch wird die Lautstärke des Radios runtergesetzt, wenn das piepsen beginnt. Und hier liegt wahrscheinlich auch der Hund begraben, weil die Kommunikation zwischen Parksensoren und Radio zu langsam ist. So wie ich es mitbekommen habe, sind aber nur wieder die 4,3er Radios davon betroffen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juni 2012, 20:42

dann machts ja nichts.... hab das grosse :thumbsup:

Nein... hoffe natürlich, dass es auch für das kleine eine Lösung geben wird.
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Juni 2012, 20:56

Stimmt! Beim 8.4" Display geht die Piepserei sofort los nach dem Einlegen des Rückwärtsganges...No Delay :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 030

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:16

Mir ist aufgefallen, dass man nach dem Anlassen des Autos schonmal ein Momentchen warten sollte, bevor man sich auf die Einparkhilfe verlässt. Da sieht man schon, dass es übers Uconnect muss. Ansonsten geht’s bei mir relativ zuverlässig (4,3"-Radio), allenfalls mit leichten Tonaussetzern. Bei mir läuft aber generell nur der iPod und kein Radio.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:32

Ich bin draufgekommen, weil die Sensoren morgens, wenn ich rückwärts aus der Garage fahre, einwandfrei funktionieren. Da läuft das Radio aber noch nicht, weil es noch am hochfahren ist. Wenn ich dann in der Firma angekommen bin und einparke, habe ich diese Delay's drin. Bis der Dauerton kommt, wäre ich schon gegen die Mauer gefahren. Nun habe ich vor dem Rückwärtsgang mal das Radio ausgeschaltet und dann lustigerweise gehts einwandfrei.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

tofi

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:38

Ich habe noch keinen Freemont und kann es mir deswegen schlecht vorstellen, aber das RADIO muss erst hochfahren??????

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:55

Das ganze System wird hochgefahren. Das pieps wie bei einem alten PC. Ist sicher kein Superprocessor verbaut im Freemont. :S

tofi

Mitgliedschaft beendet

10

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:03

Wie lange braucht das System um ansprechbar zu sein?? Muss ich den Wagen vor dem Frühstück starten, damit alle Systeme incl. Radio hochgefahren sind?? ;( ;( ;(


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 030

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:06

Naja, geht relativ schnell. Aber nicht so schnell, wie der Motor angesprungen ist.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Powerflash

Freemont-Profi

  • »Powerflash« ist männlich

Beiträge: 633

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Wohnort: Vianden

Freemont: Ja

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:15

Letztens ist meine Frau angeschrammt beim Rausfahren aus der Garage und sie schwört es hätte nicht gepiept vielleicht bedingt durch die Verzögerung ??? ?( ?(

swissfreemont

Freemont-Schrauber

  • »swissfreemont« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 1. April 2012

Wohnort: Pfungen Schweiz

Freemont: bestellt

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:22

Es steht doch in jeder Bedineungsanleitung das die Sensoren erst nach dem Selbstcheck und dem ersten kurzen Piepton bereit sind. Also muss man das ok abwarten. oder irre ich mich da?

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:29

Es steht doch in jeder Bedineungsanleitung das die Sensoren erst nach dem Selbstcheck und dem ersten kurzen Piepton bereit sind. Also muss man das ok abwarten. oder irre ich mich da?
Das ist aber nicht das Problem beim Freemont. Es geht darum, dass während der Rückwärtsfahrt eine Verzögerung von der Detektierung eines Hindernisses bis zu Ausgabe des Piepsens vorhanden ist. D. h. Im Extremfall kommt der Dauerton erst, wenn Du schon auf das Hindernis draufgefahren bist.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toy4ever« (19. Juni 2012, 22:41)


swissfreemont

Freemont-Schrauber

  • »swissfreemont« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 1. April 2012

Wohnort: Pfungen Schweiz

Freemont: bestellt

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:32

Ja dann sieht das natürlich anders aus. aber die Balken im Display stimmen? oder auch nicht?

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:49

Ja dann sieht das natürlich anders aus. aber die Balken im Display stimmen? oder auch nicht?

Da bin ich mir nicht sicher, ob die Grafik auch verzögert ist, oder nicht. Im Normalfall schaue ich beim Rückwärtsfahren in den Rückspiegel, und nicht aus Display. 8o


Vielleicht noch mal zur Klarstellung für unsere neuen User:

Neuere Modelle mit dem 8,4 Zoll Display haben dieses Problem generell nicht.

Bei den 4,3 Zoll Systemen ist es von der Software-Version abhängig. Bei mir hat es auch erst nach einem Update im April angefangen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

swissfreemont

Freemont-Schrauber

  • »swissfreemont« ist männlich

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 1. April 2012

Wohnort: Pfungen Schweiz

Freemont: bestellt

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:51

Dann hast du ja eh kein vertrauen :rotfl:
Nein das währe natürlich ein extremer fehler

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

18

Dienstag, 19. Juni 2012, 22:58

ich habe diesen fehler nicht, obwohl ich das 4.3er habe. Fahre jeden Morgen nach dem Start Rückwärts....

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 19. Juni 2012, 23:27

jo wie gesagt, das scheint auch beim 4,3 abhängig vom Softwarestand zu sein. Ursprünglich hatte ich das auch nicht. Erst seit dem letzten Update.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 19. Juni 2012, 23:32

Fahre jeden Morgen nach dem Start Rückwärts....

Das is ja der Trick dabei. Spielt da beim Rückwärtsfahren schon die Musik? Wenn ja, was (Radio, USB, Bluetooth)? So lange mein Radio noch am hochfahren ist, funktionieren die Sensoren noch. Bis dann das Radio läuft, bin ich schon aus der Garage raus. Dann piepst eh nix mehr.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!