Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Wichtel

Freemont-Profi

  • »Wichtel« ist männlich

Beiträge: 597

Registrierungsdatum: 18. Januar 2012

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. April 2012, 19:36

Wo wird der Freemont gebaut

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen.
Wo wird der Freemont gebaut.Ich bin der Meinung in Mexico.Mein Händler meint immer Texas.

Oder wir er an 2 Stellen gebaut.
:thumbsup:
Freemont Urban Fusion White
Bestellt 31.01.2012
Gebaut 19.03.2012
In Bremerhafen angekommen 08.05.2012
Beim Händler:12.06.2012
:party:

JBG

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 11. April 2012, 19:37

In Toluca Mexiko.

Mannem

Freemont-Fan

  • »Mannem« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 13. Januar 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
X X 0 0 0

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. April 2012, 19:38

Ja Mexiko....Texas war glaube ich der Journey....
Urban - underground Black - Leder - Sitzheizung - 8,4" Display - 19" Felgen - Einstiegsleisten - Notrad :D

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. April 2012, 22:20

Nein, Mexico. Da läuft auch der Journey vom Band. Wer bei der Produktion zusehen will, hier:
http://www.youtube.com/watch?v=WV7zt4YTe_Q
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

flarag

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 12. April 2012, 08:41

Hi,

ich habe mit Interesse das Video mal angesehen. Ob die ohne Kamera auch so zart mit den Autos umgehen? ;(
Allerdings fiel mir auf, die haben ja alle schon eine Farbe - wer sich jetzt fragt: Ja was denn sonst? Im Thread "Rückfahrkamera" (Rückfahrkamera) wurde mir erklärt, die bekommen die Farbe erst in Bremerhaven. Oder hab ich es falsch verstanden? :?: ?(

BG
flarag

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. April 2012, 09:27

Mein Händler meint immer Texas

Wo wir dann wieder beim Wissen der Händler über den Freemont wären... ;)
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. April 2012, 09:46

die bekommen die Farbe erst in Bremerhaven. Oder hab ich es falsch verstanden?

Das ist wohl nicht generell so; höchstens bei exotischen Farben, die für den Hersteller im Werk in zu geringen Mengen auftreten würden. Ob das beim Freemont der Fall ist, weiß ich allerdings nicht.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. April 2012, 10:06

...in dem Video sieht man aber zum Schluss verschiedenfarbige Autos, das die generell im Nachhinein in Bremerhafen lackiert werden, glaube ich nicht, wäre zu aufwändig...
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 12. April 2012, 11:06

Ist aber so! Auch Audi und andere Hersteller arbeiten so. Alles was nicht Serie ist, wird entweder in Bremerhafen, oder vor Ort beim Händler fertiggestellt. Zum Beispiel kommt kein Audi mit Lederausstattung aus dem Werk (ist nicht in Deutschland :rolleyes: ). Die erhalten, wenn vorgesehen, die Lederbezüge dann in Bremerhafen. Die Zusatzausstattungen sind von Land zu Land verschieden, daher ist es gar nicht möglich, ein Auto im Herstellungswerk fertigzustellen. Der Zeitaufwand für die ständige Umstellung des Bandes wäre viel zu groß.
Aber dieses Thema hatten wir schon in anderen Beiträgen......

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. April 2012, 11:26

Ist aber so! Auch Audi und andere Hersteller arbeiten so. Alles was nicht Serie ist, wird entweder in Bremerhafen, oder vor Ort beim Händler fertiggestellt. Zum Beispiel kommt kein Audi mit Lederausstattung aus dem Werk (ist nicht in Deutschland :rolleyes: ). Die erhalten, wenn vorgesehen, die Lederbezüge dann in Bremerhafen. Die Zusatzausstattungen sind von Land zu Land verschieden, daher ist es gar nicht möglich, ein Auto im Herstellungswerk fertigzustellen. Der Zeitaufwand für die ständige Umstellung des Bandes wäre viel zu groß.
Aber dieses Thema hatten wir schon in anderen Beiträgen......
...das glaube ich ja, aber Autos generell neutral angeliefert zu bekommen und dann zu lackieren wäre zu aufwändig. Da ja auch Innenteil lackiert würden, müsste ja auch Teile der Innenverkleidung rausgenommen werden, etc..
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White


Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. April 2012, 11:38

Ich denke das ist von Marke zu Marke verschieden...aber in den Videos in einem anderen Tread wurde schon gezeigt das die Sitzheizung inklusive der ganzen Elektik nachträglich in Bremerhafen eingebaut wurde...und bei den ich glaube Kias die Kunststoffteile lackiert wurden.
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. April 2012, 11:57

Pauschalisieren kann man das nicht. Wenn man sich diesen Film ansieht sind es meißtens die asiatischen Hersteller die ihre Fahrzeuge umbauen lassen.

Mann sieht auch das z.B. der Mazda und die Mercedes Fahrzeuge fertig lackiert sind.

Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 12. April 2012, 17:46

Wer's nicht glaubt, hier steht es genau:

http://www.blg.de/de/blg-logistics/diens…technikzentren/

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. April 2012, 22:58

Fakt ist beim Freemont wird es so nicht gemacht, denn sonst wäre ein Fahrzeug mit Status 16 (Fahrzeug noch nicht produziert) noch veränderbar, ist er aber nicht.

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. April 2012, 06:20

Wer's nicht glaubt, hier steht es genau:

http://www.blg.de/de/blg-logistics/diens…technikzentren/
Hier steht aber nur was generell an Serviceleistungen angeboten wird.
Das heißt aber nicht, dass jeder Hersteller alle diese Serviceleistungen nutzen muss.

Alles was du beim Freemont im Fiat-Tool bestellen kannst, kommt vom Werk.

Wenn du deinen Freemont gerne in Blümchengelb haben möchtest, könnte das in Bremerhafen lackiert werden.
.




Freemont Prime

Lana

Mitgliedschaft beendet

16

Freitag, 13. April 2012, 09:26

Alles was du beim Freemont im Fiat-Tool bestellen kannst, kommt vom Werk.
Die Anhängevorrichtung kannst du auch bestellen, wird aber beim Händler eingebaut. Das Navi wird im Werk eingebaut, aber nicht aktiviert und programmiert. Die Monitore in der Deckenverkleidung werden nachträglich eingebaut, ebenso die Parksensoren vorne usw.
Ist mir aber auch wurscht, wichtig ist: der Wagen hat alles dran und drinnen, was bestellt wurde, wenn er das ist.
Lustig ist, wenn Autokäufer sagen: "ich kaufe nur deutsche Auto's", daß aber auch die zum Teil in Übersee produziert werden, weil die Marken sonst nicht mehr mit den Preisen mithalten könnten, will keiner wahrhaben. :rolleyes:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. April 2012, 12:01

siehe BMW :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Freitag, 13. April 2012, 14:07

siehe AUDI (div.Modelle) :D

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!