Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 11:32

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Viellen dank, habe nun halbwegs auch begriffen... ab jezt werde auch darauf vorberietet sein, das sowas kommen könnte !! na dan gibt nur eine lösung ; FIAT , und zwar alle betroffener zusammen .wen ich ein garantie problem hätte werde erst am freundliche art versuchen wen nicht geht ,werde mit alle härte bis Fankfurt gehen !!Dachte der kunde ist König .aber bei Fiat moment sowas hofkasper ??!

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 11:41

Das Thema betrifft nicht nur Fiat. Ich erinnere da an den Fall einer Mercedes S-Klasse, der vor 2-3 Jahren durch die Medien ging. Mercedes war nicht in der Lage, die Ursache für die leere Batterie zu finden. Dann hat dem Besitzer nahe gelegt, jeden Tag sein Auto zu benutzen, schließlich sei es doch ein Fahrzeug und kein Stehzeug. Als Zeichen guten Willens gabs als Geschenk noch ein Ladegerät dazu. Damit war die Sache für Mercedes erledigt....
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 11:54

:cursing: :cursing: :cursing:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 12:18

Bin zeit ca 20 jahren mit einer Fiat-ALfa händler (Gäscheftsführer -inhaber) privat auch befreundet der Autohaus hat ca 50-60 mitarbeiter , für jeder gebiet jemanen ( weil ich so lange auch kunde bin ,wird meine meinung auch ab und zu gefragt) 2011 habe ein Alfa 159 nach 11 monaten und ca 26000 km abgegeben( mit verlust) das auto hatte so vielen macken wahr nicht mehr zu ertragen, ua komplett verrosteten auspufanlage , und jeden tag was neues :cursing: !! Ich tue daran zweifeln ob der Fiat-team immer in der lage ist etwas zu finden und auch reparieren ( ich denke nicht an mechanische probleme )

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 12:43

...kann das irgendwie sein, das wenn der Autoschlüssel relativ nahe zum Wagen sich befindet, das das Auto dann irgendwie immer versucht mit ihm zu kommunizieren
und damit Strom verbraucht?
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Lana

Mitgliedschaft beendet

86

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 12:53

Definitiv NEIN. Zwischen Garage und Schlüsselbrett ist nur eine Türe. Ich kann den Wagen durch sie hindurch auf- und absperren. Ich kann aber nicht das Auto am Griff entsperren, wenn der Schlüssel noch am Brett hängt. Also gibt es keine Kommunizierung. Auch nicht, wenn der Schlüssel im Wagen liegt. Denn erst wenn du den Griff berührst, den Schalter an der Heckklappe, oder den Startknopf drückst, kommuniziert der Wagen mit dem Schlüssel.

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

87

Freitag, 27. Dezember 2013, 13:14

...hab mir jetzt einen Batterietester für den Zigarettenanzünder bestellt und werde das jetzt mal permanent monitoren.
Habe hier auch ein gewisses Mitleid mit der Werkstatt, das der Fehler ja irgendwie nicht reproduzierbar ist.
http://www.amazon.de/Alpin-Premium-74014…terietester+12v


Mir gefällt übrigens die eine Theorie in einem der vorigen Posts, das man das Auto immer abschliessen sollte, da dann
endgültig alle Stromverbraucher ausgeschaltet sind. Bei mir ists immer dann passiert wenn das Auto in der Garage war.
Hier kann ich definitiv nicht ausschliessen das ich das ein oder andere Mal nicht das Auto abgeschlossen habe.
Unterwegs oder im Urlaub wenn das Auto mal ne längere Zeit stand, ists nie passiert (und da schliess ich definitiv ab).
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Lana

Mitgliedschaft beendet

88

Freitag, 27. Dezember 2013, 13:17

Mir gefällt übrigens die eine Theorie in einem der vorigen Posts, das man das Auto immer abschliessen sollte, da dann endgültig alle Stromverbraucher ausgeschaltet sind.
wenn dem wirklich so wäre, liegt auch ein Defekt an der Electronic vor....

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

89

Freitag, 27. Dezember 2013, 13:58

Ich schätze mal, Diesel hatte seinen abgesperrt, als er ihn auf dem Klinikparkplatz geparkt hatte. Somit ist diese Theorie gleich wieder widerlegt.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

detewald

Mitgliedschaft beendet

90

Freitag, 27. Dezember 2013, 14:49

Der Klinik-Parkplatz ist sicherlich stark frequentiert. Da wurde Free währenddes Aufenthaltes sicherlich von mehreren Hunderten Fernbedienungen "angefunkt" , das System wird zur Signalauswertung gezwungen und verbraucht damit Energie - aber wie viel ?


Lana

Mitgliedschaft beendet

91

Freitag, 27. Dezember 2013, 14:51

aber wie viel ?
So wenig, dass die Selbstentladung höher ist. Also ungeschaut 6 Monate bei unserer Batteriekapazität.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

92

Freitag, 27. Dezember 2013, 18:13

Ja, das war ein stark frequentierter Parkplatz.Der war die meiste Zeit (entgegen dem Foto aus Google Earth) so voll daß die Leute Auto an Auto auch noch in der Zufahrt standen.Der war eindeutig unterdimensioniert.Da gabs wirklich ne Menge Fahrzeugbewegungen am Tag!

Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

93

Freitag, 27. Dezember 2013, 19:13

Gut frequentiert ist aber auch der Parkplatz am Flughafen Stuttgart.
Dort stand mein Free 10 Tage ... sprang danach ohne Probleme an.

Ich denke, dass die Entladung durch die Fernbedienungsüberwachung zu vernachlässigen ist ... zumindest innerhalb von 3-4 Wochen.
Auch die Theorie mit abgeschlossen/nicht abgeschlossen macht nicht viel Sinn. Nach einer gewissen Zeit, sollten alle Systeme im Sparmodus sein, egal ob verschlossen oder nicht.

Ich denke, wenn es zum Batterie Crash kommt, ist irgendein Verbraucher/Steuergerät Schuld, welches nicht korrekt arbeitet.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

detewald

Mitgliedschaft beendet

94

Freitag, 27. Dezember 2013, 19:21

Leider finde ich im Netz den Artikel nicht mehr. Dort wurde der Energieverbrauch von Fahrzeugen der verschiedenen Generationen untersucht und gegenüber gestellt. Als Auto der ältesten Generation die ein VW-Käfer. Zündung aus und das war´s kein Verbrauch mehr. Bei Fahrzeugen der heutigen Generation wurde noch ein Strom nach Zündung aus von 9,5 Ampere gemessen, der erst etwa 30 min in den zweistelligen Milliampere-Bereich gefallen ist.
Einen etwas allgemein gefassten Artikel zu diesem Thema hier:
Stillstand nach dem Stillstand

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rakoge (27.12.2013), Eddie (29.12.2013)

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

95

Freitag, 27. Dezember 2013, 20:07

Würde mal sagen..... "da haben wirs" Egal was wir kaufen.... Autos ohne Steuergeräte gibt es schon lange nicht mehr.... schon gar nicht in der Fahrzeugklasse des Freemont

Was sagt uns das ? Wir müssen damit leben...... wir wollen ja den ganzen Krimskrams :P
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

96

Freitag, 27. Dezember 2013, 20:35

Na, eine zugegeben *teure* Möglichkeit dem entgegen zu wirken gibt es ja *g*....

http://www.ebay.de/itm/EFOY-Brennstoffze…=item35cfc25751
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Fandy

Mitgliedschaft beendet

97

Samstag, 28. Dezember 2013, 12:10

Hallo, liebe Gemeinde. Seit heute spinnt meine Fernbedienung. Steht das Auto im Carport nahe am Haus geht kein ent- bzw. zuriegeln mehr, nur am Griff geht das Auto auf. Im Auto dann "Schlüssel nicht erkannt". Bin nach mehrern Versuchen auf eine Wiese gefahren und siehe da: geht alles fast wieder (hat nach ca. 1 Minute Stand selber zugeschlossen und beim aufsperren dann gehupt!),. Hab das Auto zu Hause vorm Haus geparkt und geht auch (Zweitschlüssel das gleiche). Hat jemand eine Idee???

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

98

Samstag, 28. Dezember 2013, 12:14

Sowas hatte ich die Tage auch mal. War aber auch genau so schnell wieder weg, wie es kam. Vielleicht hatte der Free nur mal einen schlechten Tag. Noch habe ich eine Woche Garantie....
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Fandy

Mitgliedschaft beendet

99

Samstag, 28. Dezember 2013, 12:22

Wenns so wäre, dann wärs ja nicht schlimm. Ich lass ihn jetzt mal am Wochenende draußen stehen, mal schauen... Übrigens, lieber Toy, nachträglich alles Gute zum Geburtstag :beifall:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Toy4ever (28.12.2013)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 587

  • Nachricht senden

100

Samstag, 28. Dezember 2013, 12:47

Vielleicht hast du einen Amateurfunker in der Nachbarschaft, der die Störung verursacht. Ich habe von solchen Fällen schon einmal gehört.
Siehe hier: http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=50971
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!