Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Dragstar

Freemont-Fahrer

  • »Dragstar« ist männlich

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Kamen

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. April 2018, 08:43

Totalausfall

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin Gemeinde
Wollte heute Morgen meinen freemont starten und er machte nichts.
Im Display erschien Wartung aktive Haube, dann irgendwas mit parkkontolle. Er zeigte minus 40 grad an. Mit überbrücken ging auch nicht. Später als er abgeschlossen war machte sich der scheibenwischer von selbst an. Hat jemand ne Vermutung? Gestern lief er tadellos.

Gruß Maik

detewald

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 27. April 2018, 08:54

Hallo Maik,

Mit diesen Symptomen hat sich beim 1. Mal die Batterie verabschiedet und beim 2. Mal war es dann die Lichtmaschine.
Die Batterie bei 91.711 km (456,83 €) und die Lima bei 127886 km (550,23 €), also beide Reparaturen waren kein Schnäppchen.

soldatino

Freemont-Fan

  • »soldatino« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 9. März 2017

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. April 2018, 09:41

Denke auch das deine Batterie platt ist.

Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk

Dragstar

Freemont-Fahrer

  • »Dragstar« ist männlich

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Kamen

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. April 2018, 16:16

So er wurde fremdgestartet. Werkstatt und auch ADAC meinen beide das die Batterie platt ist. Welche kann man wo kaufen?
In einem ändern Thread ist von einer Optima die Rede. Die hat aber nur 50AH. Ist das nicht ein bißchen wenig für das Triebwerk ?

Gruß Maik

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. April 2018, 11:52

Ist aber die Originalausstattung und eine Batterie mit größerer Kapazität findest du nicht. Sie kann aber im Verhältnis einen sehr hohen Startstrom abliefern, und darauf kommt's beim Diesel ja an. Ich glaube eine bessere Variante als die Optima gibt es für den Freemont nicht. Ich hatte mal ein halbes Jahr eine Exide-Batterie drin – kann ich nicht empfehlen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dragstar (28.04.2018)

Dragstar

Freemont-Fahrer

  • »Dragstar« ist männlich

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Kamen

Freemont: Ja

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Mai 2018, 20:51

So heute die neue Batterie eingebaut. Man fragt sich schon welches Geistesschwache Kind die da platziert hat.
Hätte kotzen könne. .

Gruß Maik

Sweeper

Mitglied

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 8. August 2019

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 10:15

Moin,
Da ich den Free erst gefühlt n paar stunden habe, wo ist den die Batterie verbaut und gibt es neue Erkentnisse welche Batterie man neu kauft?

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 12:04

"Moin,
Da ich den Free erst gefühlt n paar stunden habe, wo ist den
die Batterie verbaut und gibt es neue Erkentnisse welche Batterie man
neu kauft?"




Man sollte sich, bevor man fragt, auch einmal die SuFu bemühen zu kontaktieren. Oder einfach mal lesen - über dieses Thema gibt es genügend und ausreichend Informationen - man muss es nur wollen, sich selbst darum zu kümmern... 8) Aber so ist das natürlich einfacher, fehlt nur noch das silberne Tablett!
Black Code, Baujahr 05/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wöllmi (15.10.2019)

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 142

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20:58

Fahrerseite vorm Rad unten.
Batterie Optima Red Top

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!