Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

daparto

Kopenhagen

Mitglied

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 27. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19:06

Total verarsch

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Ich bin neu hier, und habe ein Freemont gebraucht geholt Am 9.11.16, wagen hattet ein paar Probleme wie Radio spinnt und motorunruhrig, der Händler nehmt der wagen rein, und sagt er spielt denn neue Software in Motor drauf, und am Radio, wagen steht seit eine Woche in Werkstatt, und heute habe ich den zurück bekommen, Radio ging nichtan, Klima und alles in wagen geht nicht Display sagt Software cd installieren......jetzt habe ich probiert denn Software Daten zu bekommen durch Tasten in wagen und kommt Date 7/7/11...das heißt ja das der wagen immer noch mit denn alten Software hat und das die überhaupt nicht eine neue drauf gespielt habe wie vereinbart...Händler sagt ja wir sind in Kontakt mit Fiat Deutschland und die haben uns die Daten gegeben.......keyless am fahretür geht auch nicht, hier heißt es ja wir haben das ganze auto verlieht und alle Kabel durch gegangen und finde kein Fehler ???? Die haben selber den Türgriff auseinander gehabt wiegen lackieren und seit das geht es nicht mehr....aber es heißt ja ja es ist ein Fiat kein BMW ( ich war früher BMW fahre ) habe denn Freemont geholt wiegen kosten und Platz.....jetzt steht der wagen in Hof und alles in Kabine Leutet an geht nicht aus, wenn wagen zu ist...

Am liebsten würde ich den Wagen zurück geben......

Hat jemand eine guten Rat......

Mit besten Grüße aus den Norden.
Peter

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 142

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19:39

Wir kennen keine dänischen Gesetze zur Wandlung von Kaufverträgen.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 661

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19:43

Erstmal soll der Händler das Auto in Ordnung bringen. So macht das ja gar keinen Sinn.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Kopenhagen

Mitglied

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 27. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19:54

Ich bin Däne wohnt in Flensburg Raum....wagen würde bei eine deutsche Händler gekauft....

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 20:13

Setze dem Händler eine Frist von einer Woche und verlange das Geld zurück, wenn der Wagen in der Zeit nicht repariert ist. So wie es aussieht, hat der Händler nur mehr kaputt gemacht, Else eh schon war.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Kopenhagen

Mitglied

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 27. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 20:37

Habe ich auch gemacht, ich habe gesagt wenn der wagen nicht bis Freitag ( morgen ) fertigt ist, werde ich den verkauft rückgängig machen und zu antwalt, Antwort von Händler, wenn ich eine antwalt reinholt, wird er denn wagen nicht freigeben, und ich soll nicht mit eine antwalt drohen...der Werkmeister sagte wagen ist fertigt und die liefern den an mir heute...wagen da aber alles mehr kaputt als vorher...wenn es zu mir steht werde ich den Wagen sofort zurück bringen und nie mehr meine Füße in diesen Haus bringen....der Händler war früher Fiat Händler heute nicht mehr, heute verkauft die andere Marken wie Nissan...

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 661

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 21:01

Der Händler kennt die Gesetze. Er darf glaube ich drei Mal nachbessern, danach muss er das Auto zurücknehmen. Die Chance wirst du ihm geben müssen, aber gehe keine Kompromisse ein. Vor dem Anwalt kann man sich glaube ich auch noch an die KFZ-Schiedsstelle wenden, die ebenfalls zwischen dir und dem Händler vermitteln kann. Siehe http://www.kfz-sh.de/autofahrer/suchen-f…ellenkarte.html
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Kopenhagen

Mitglied

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 27. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 21:16

Ok. Morgen habe ich eine Termin mit der Juniorchef in Haus, Fiat Deutschland habe ich auch eine nachrecht erhalten das die auch in Kontakt mit der Händler geht, also wartet ich ab bis morgen was passiert...aber viel dank für deine Info...meldet mich morgen nach der Termin....

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 096

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 21:17

Antwort von Händler, wenn ich eine antwalt reinholt, wird er denn wagen nicht freigeben, und ich soll nicht mit eine antwalt drohen..

Typische Fiat-Händler-Antwort. Pfusch bauen und dann den Kunden einschüchtern, das machen sie immer so bei Fiat. Leider kenn ich das ...
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Kopenhagen

Mitglied

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 27. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 21:26

Ja aber alle da in Werkstatt sind frech, habe mehr als 30 Autos gemacht, und hatte nie so was erlebt...wnnn ich eine Neukunden zugewinnt, mus ich ja zusehen das der Kunden zufrieden ist, und nicht in kriegt mit der Kunde gehen, und fast denn Kunden denn Schuld geben...


Captain Dirk

Freemont-Fahrer

  • »Captain Dirk« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 26. Mai 2014

Freemont: Nein

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

11

Freitag, 2. Dezember 2016, 09:12

Wie auch schon an anderer Stelle mal gesagt: wenn Du im ADAC bist, kannst Du Dir kostenlos eine Erstberatung und vor allem eine Anleitung über die weitere Vorgehensweise holen. Dazu muss man in München anrufen und die wollen dann auch Deine Mitgliedsnummer. Hat mir bei der Rückabwicklung und Rückgabe meines Freemont so gut geholfen, dass ich trotz "Einschüchterungsversuchen" von FIAT und Händler keinen Anwalt brauchte. Ging dann auch relativ schnell. Gruß in den Norden!

Kopenhagen

Mitglied

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 27. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

12

Freitag, 2. Dezember 2016, 19:40

Danke für die Infos..war heute in Werkstatt Radio Software drauf, Radio spielt Klima geht alles geht wieder....Motorsoftware sagte er, das kann man nicht in wagen sehen was für eine Software drauf ist, da ich meinte in Display stand Date 7/7/11, und oben was mit 32 zu enden.....einmal am Lenkrad denn Pfeil nach unten und zwei mal auf Start drüchken ohne padal zu berühen, dann kommt in Display motorsoftware info....ich denke die haben einmal das alte wieder drauf, fahre morgen nach Kopenhagen und wenn ich zurück bin fahre ich am Montag zu ein Vertrag Fiat Händler und lassen die mal denn Software und Radio nachsehen. Radio spinnt bei Sender wieder......wagen fährt super und alles...schöne Wochenende....

Kopenhagen

Mitglied

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 27. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 4. Dezember 2016, 18:01

Weiss jemand wie die aktuelle Software in Motor heist, da die habe zu mir gesagt Mortor hat denn neuen Software bekommen und Radio.....wenn ich in Display sieht steht Software 7/7/11....ist auch alt oder....

Radio wo kann man sehen ob der denn neuen Software bekommen hat, warum ich frage ich glaube die Werkstatt kein Wort...
besten Grüße aus Flensburg

Kopenhagen

Mitglied

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 27. November 2016

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. Februar 2017, 19:48

Wir kennen keine dänischen Gesetze zur Wandlung von Kaufverträgen.
Wohne in Glücksburg Norddeutschland, wagen würde in Flensburg gekauft und fährt auch hier....ich bin Däne der Wagen nicht....

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!