Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

21

Freitag, 1. Juni 2012, 22:18

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich komme mit dem Tempomat prima zurecht. Die paar Mal, wo ich auf der Autobahn länger mehr als 160 km/h fahre, kann ich auch selber Gas geben.

Gruß Alpenjodel

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

22

Samstag, 2. Juni 2012, 06:50

Ich komme mit dem Tempomat prima zurecht. Die paar Mal, wo ich auf der Autobahn länger mehr als 160 km/h fahre, kann ich auch selber Gas geben.

Gruß Alpenjodel

Du hast es auf den Punkt gebracht :thumbup:
.




Freemont Prime

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

23

Samstag, 2. Juni 2012, 11:54

Bei vielfahrern wie mich sieht das aber etwas anders aus. Da nervt das!!
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

24

Samstag, 2. Juni 2012, 12:46

Na ja, es gibt bei uns in D aber nur eine Handvoll Bahnen, wo Du dauerhaft schneller als 160 fahren kannst und das nur nachts um 3.
Tempomaten machen hier bei uns eigentlich überhaupt keinen Spass, sondern genau da, wo es Tempolimits gibt: In den USA lässt sich tatsächlich "stundenlang" (etwas übertrieben) bei konstanten 50-60 Meilen fahren, weil da keiner wie ein Jeck dauernd auf die Gaswippe trampelt.
Das ist hier einfach unmöglich; hier will sich niemand überholen lassen, jeder will voranfahren, ätzend...
Der Freemont ist m.E. zum Cruisen da und nicht zum Rasen und daher finde ich das voll in Ordnung, dass sich der Tempomat gar nicht schneller einstellen lässt. Und mit Cruisen meine ich schon so einen Schnitt von 130-150 km, aber selbst das bekommt man bei uns aufgrund der Überfüllung schlichtweg nicht länger als 10 Minuten hin. Natürlich gibts mal Ausnahmen an Tagen, an denen es auch mal länger so schnell geht, aber die kann man sich im Kalender rot anmalen. Hier bei uns in NRW gehts gar nicht und ich bin auch dauernd auf "Besuch" unserer Niederlassungen: Wenn man hier an einem ganz normalen Arbeitstag auf eine tatsächlichen Entfernungsschnitt von 50-60 km/Std. alles in allem (Autobahn, Landstraße, Stadt) kommt, dann ist man hier sozusagen gerast; i.d.R. ist es erheblich weniger: Die Strecke Bochum-Mülheim mit Start-/Zielpunkt innerhalb der Städte schafft man auch schon mal in sagenhaften 75 Minuten...Es sind aber nur rd. 45km zu fahren...Uns es wird immer schlimmer: Wir haben hier mittlerweile tägliche NRW-Gesamtstaus von nicht unter 100km!

Also: Tempo(mateinstellung) über 160 mit Dauergeschwindigkeit = süßer (gefährlicher) Traum...

Und noch etwas passiert mir, seitdem ich den Freemont fahre: Dauernd versucht sich noch irgendwer vor mir dazwischen zu quetschen, kennt Ihr das auch schon? Bisher war das bei meiner normalen Limousine überhaupt nicht ausgeprägt, aber die "Großen" verleiten offenbar (aus Angst, nix mehr zu sehen?) dazu, den Freemont noch ganz schnell überholen zu müssen... auch ätzend.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

25

Samstag, 2. Juni 2012, 13:11

ich fahre auch nicht gerne hinter einem Auto, wo ich nicht nach vorne sehen kann ! deshalb auch ein höheres Auto für mich, damit ich in zukunft auch nach vorne sehen kann.... (ich weiss... ist sehr Egoistisch den kleinwagenbesitzern gegenüber) :whistling:
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

26

Samstag, 2. Juni 2012, 13:49

Und noch etwas passiert mir, seitdem ich den Freemont fahre: Dauernd versucht sich noch irgendwer vor mir dazwischen zu quetschen, kennt Ihr das auch schon? Bisher war das bei meiner normalen Limousine überhaupt nicht ausgeprägt, aber die "Großen" verleiten offenbar (aus Angst, nix mehr zu sehen?) dazu, den Freemont noch ganz schnell überholen zu müssen... auch ätzend.

Das ist bestimmt nur, weil die Leute das Auto von hinten oder der Seite sehen und denken ... wow, ein Fiat, nicht schlecht, wie der wohl von vorne aussieht ... und deshalb schnell noch vorbei müssen :D
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

27

Samstag, 2. Juni 2012, 17:33

Genau! Und daher müssen die Sterne- und Bayrischen-Mist-Wagen-Fahrer (ich meine natürlich nur diese komischen Autos und diese Abkürzungsauflösung stammt ausdrücklich nicht von mir, vgl. hier :D ) auch ständig an mir glotzend vorbeifahren - oder arrogant nur vollgasgebend direkt vorbeizischen...

Neoseal

Freemont-Fan

  • »Neoseal« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2011

Wohnort: Tönisvorst

Freemont: Ja

V I E
-
V 8 8 8

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Samstag, 2. Juni 2012, 18:45

Genau...mein Chef ist auch so Einer...siehe Galeriebild von mir...linke Seite...Bayrischer-Mist-Wagen-Fahrer
FIAT Freemont LOUNGE 2.0 Multijet 170 PS in Underground Black Metallic mit 20 Zoll Felgen :thumbsup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

29

Samstag, 2. Juni 2012, 19:14

Das ist bestimmt nur, weil die Leute das Auto von hinten oder der Seite sehen und denken ... wow, ein Fiat, nicht schlecht, wie der wohl von vorne aussieht ... und deshalb schnell noch vorbei müssen :D
Könnte auch sein, daß sie denken: "Was ist den mit dem Fahrer los? Nur schnell weg!" :P

Hajo272

Mitgliedschaft beendet

30

Samstag, 2. Juni 2012, 19:15

Kann nicht sein, WWWest kommt nicht aus Österreich... :P


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

31

Samstag, 2. Juni 2012, 19:19

Aber vielleicht hat er ja österreichische Verwandte...und damit ist man ja gebrandmarkt 8o *rennt davon* :D :D :D :rolleyes:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 596

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 3. Juni 2012, 12:45

Nee, hat er nicht ... und außerdem fährt er ja leider noch keinen Freemont ;(
War ja nur so ne Vermutung :P , was die anderen bewegen könnte unbedingt am Monti vorbeizuziehen ... also immer schön lächeln dabei
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

Sportie

Mitgliedschaft beendet

33

Montag, 25. Juni 2012, 15:44

Ab wann kann man den Tempomat einstellen

Hallo Leute,
ich hatte bei meiner Probefahrt mit dem Freemont das Problem, das der Tempomat so erst bei 40km/h einzuschalten ging.
Können das die Besitzer mal bestätigen ab wann man den Tempomaten einschalten kann.
Ich fahre gerne in der 30er Zone mit Tempomat, einstellen auf 35 und gut is. Wenn der aber erst bei 40km/h greift ist das doof, weil ich ihn dann in der 30er Zone nicht mehr benutzen kann.
Danke und Gruß
Holger

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

34

Montag, 25. Juni 2012, 15:56

Normaler weise sogar erst ab 50 km/h.Manche auch ab 45 aber das ist selten .Bei meinen letzten ging der aber immer erst ab 50. A-Klasse Renault Laguna Chevy Van
BMW K1200 LT

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SUV Micha« (25. Juni 2012, 16:22)


Lana

Mitgliedschaft beendet

35

Montag, 25. Juni 2012, 15:57

unter 40 und ab 160 bin ich mein eigener Tempomat. Das war, was den unteren Bereich betrifft, bei all meinen Fahrzeugen mit TM so. In Österreich haben wir nicht so lange 30iger Beschränkungen, daß sich der TM auszahlt. :D

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

36

Montag, 25. Juni 2012, 16:03

LOL LOL

Sportie

Mitgliedschaft beendet

37

Montag, 25. Juni 2012, 18:59

Wir haben in D nunmal sehr viele 30er Zonen und da ist es dann schön entspannend, wenn man den Tempomat einschaltet und ruhig durch die Wohngebiete cruised ;)

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

38

Montag, 25. Juni 2012, 20:06

- in den 30er Zonen ist meist eh rechts vor links- oder prügelst Du da mit Tempomat durch .....

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

39

Montag, 25. Juni 2012, 20:09

Der geht sowieso nicht bei Tempo 30 ,kann er vergessen.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 26. Juni 2012, 14:18

Äh...Sportie...wie lange sind eure 30ger Zonen?????
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!