Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

hellmi666

Freemont-Profi

  • »hellmi666« ist männlich

Beiträge: 528

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2015

Wohnort: Zwickau

Freemont: Ja

-- Z
-
W C 8 8

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

21

Freitag, 20. Mai 2016, 15:20

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

was FIAT eigentlich heißt: Fehler in allen Teilen

Du irrst, guckst du in meine Signatur!!
Grüße Hellmi



Freemont: Black Code, Baujahr 2014, Schwarz, 170 PS Diesel, Automatik, el. Schiebedach, AHK, Standheizung, LED's als Abblend- und Fernlicht, Motortuning
Parameter ............. Original ... optimiert
Leistung (PS) .............. 170 .......... 207
Drehmoment (Nm) ....... 365 .......... 429
Verbrauch (l/100km) ..... 9,4 ............9,0

FRANK

Freemont-Meister

  • »FRANK« ist männlich

Beiträge: 1 366

Registrierungsdatum: 6. März 2013

Wohnort: Reinsdorf bei Zwickau (SACHSEN)

Freemont: Ja

- Z
-
F L 3 6 7

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

22

Freitag, 20. Mai 2016, 15:36

Auch Du irrst.

Feinste Italienische Automobil Technik :P
Bestellt am : 05.03.2013 :rolleyes:
Geliefert : 06.09.2013 :anhimmeln: :anhimmeln: :anhimmeln:

Bremsen macht nur die Alufelgen dreckig :!:

Gast

Freemont-Fahrer

  • »Gast« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Wohnort: Norwegen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

23

Freitag, 20. Mai 2016, 19:43

Der Ausfall der Geschwindigkeitsautomatik[1] war bei mir immer ein sehr zuverlaessiges Indiz dafuer, dass ich im Laufe der naechsten 2-3 Tage mit einer leergelutschten Batterie rechnen musste... :evil:

Was jetzt genau Ursache und was Wirkung war, ist nach so viel Rumdoktorei (und vermutlich sehr viel "Try&Error") auch nicht mehr wirklich nachvollziehbar - meinem Mechatroniker nach lag ein Masseproblem vor, welches er jetzt (zufaellig?) beim letzten Werkstattbesuch ausgemerzt hat.
Immerhin: Mein Freemont ist mittlerweile fast drei Monate "werkstattfrei" - das ist schon richtig rekordverdaechtig! 8o

Ich bin schon echt am ueberlegen, ob ich nicht einfach mal so spasseshalber bei meinem "Freundlichen" vorbeischaue - die muessen ja langsam wirklich Entzugserscheinungen bekommen? :whistling:
- Du, ich hab da eine leere Batterie....
- [zensiert]...!
- ... in meinem Autoschluessel! :rotfl:


Von meiner Seite ein richtig, richtig dickes :thumbsup: an meinen Haendler - und ein sehr deutliches :thumbdown: an Fiat, die sich eigentlich einen S*** um die Sache gekuemmert und sowohl Importeur als auch Haendler mit dieser Garantiesache ziemlich in Regen haben stehen lassen. Der Freemont wird aber wohl wahrscheinlich auch mein letzer Fiat sein: Fiat hat bei uns grade den Importeur gewechselt - und ausser 500, Panda und Transportern (Doblo, Scudo...) wird nichts anderes mehr hier verkauft, geschweige denn das FIat ueberhaupt noch irgendwie aktiv Werbung betreibt.


[1] Wer hat eigentlich das Wort "Tempomat" erfunden? Das ist eigentlich genauso schwachsinnig und schrecklich wie das Wort "Handy"... :S

subnet

Freemont-Schrauber

  • »subnet« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Wohnort: Dornbirn

Freemont: Nein

D O
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

24

Freitag, 20. Mai 2016, 20:39

Tempomat ist zumindest gängiger als Geschwindigkeitsautomatik. Dann schon eher Geschwindigkeitsregelanlage...
Ach bleiben wir doch bei Tempomat. Sonst müssen wir den Bankomat auch gegen einen Geldausgabeautomaten tauschen ;-)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

25

Samstag, 21. Mai 2016, 10:26

Banknotenausgabeautomat bitteschön. :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 147

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

26

Samstag, 21. Mai 2016, 12:05

Was machen wir dann aus dem Bedankomat?
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Gast

Freemont-Fahrer

  • »Gast« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Wohnort: Norwegen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

27

Samstag, 21. Mai 2016, 17:31

Tempomat ist zumindest gängiger als Geschwindigkeitsautomatik. Dann schon eher Geschwindigkeitsregelanlage...
Ach bleiben wir doch bei Tempomat. Sonst müssen wir den Bankomat auch gegen einen Geldausgabeautomaten tauschen ;-)


Wikipedia hilft weiter: Tempomat kommt urspruenglich von Daimler, bei Porsche hiess es dann Tempostat - meiner Meinung trotzdem weiterhin ziemlich schwachsinnige Wortteilverknuepfungen.
"Geschwindigkeitsregelanlage" scheint tatsaechlich die korrekte Bezeichnung zu sein - auch wenn das irgendwie an das beamtendeutsch der DB erinnert ^^

Nach den verschiedenen Sprachversionen der Wikipedia scheint sich "Tempomat" als allgemeiner Gattungsbegriff auch wohl nur in D, PL(!) und SL(!!!) durchgesetzt zu haben - alle anderen Laender haben eher Begriffe wie "Geschwindigkeitskontrolle", "Geschwindigkeitspilot" o.ae. ...
(Bei uns heisst das Dingen uebrigens kurz und knapp "fartsholder" :) )

PS: "Bankomat" habe ich ehrlich gesagt noch nie gehoert - was ist denn aus dem guten, altbekannten Geldautomat geworden?

Kerntopf

Mitglied

  • »Kerntopf« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 21. Februar 2015

Wohnort: Colbitz

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

28

Samstag, 21. Mai 2016, 18:33

Bisher hatte ich mit FIAT keine Probleme.
Ich habe seit 1996 vier ULYSSE, ein CROMA und nun den zweiten FREEMONT gefahren. Ich wechsle allerdings die Autos alle drei Jahre. Da gibt es jeweils noch einen guten Preis.
Meine Frau hat Seicento, Cinquecento und Punto gefahren.
Der Punto hat inzwischen 166.000 km.
Ich bin also sehr zufrieden.
Der FREEMONT ist einer der zuletzt ausgelieferten. Bestellt Anfang Februar 2015, geliefert Anfang Juni 2015, ging schneller als vom Händler gesagt.
Was 2018 werden soll, wenn FIAT nichts gleichwertiges hat, weis ich nicht


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kerntopf« (21. Mai 2016, 18:39)


stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 22. Mai 2016, 05:55

Hallo Forfree,

Hast Du das Problem mitlerweile behoben (Werkstatt).
Bei mir war es leider auch nur von kurzer Dauer . Geht heute schon wieder nicht. :cursing:
Muss wohl auch in Werke. Scheisse
Tempomat ist fuer mich Genial. Benutze Ihn oft. Was nun :wacko:
Wer kann noch was ueber die Fehlerursache u die Reparatur sagen

MfG

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 22. Mai 2016, 20:33

Servus,

nein, das Problem besteht immer noch unverändert. Am Morgen kann es sein das der Tempomat funktioniert, am Abend schon nicht mehr. Ich sehe auch keine Ursache, oder Zusammenhänge was den Ausfall bewirkt. Somit ist dieser Fehler natürlich auch nicht rekonstruierbar, was natürlich großer Mist für die Fehlerbeseitgung ist.

Ich war vorstellig bei meiner neuen Werke (die Alte hat leider, wie viele andere Fiat Vertragshändler die Seegel bzgl. Fiat gestrichen), ich weiß noch nicht was ich von der Neuen halten soll. Die haben natürlich noch nichts von einem solchen Problem gehört. Wie auch immer, am 01.06. habe ich einen Termin wegen der ABS Rückrufaktion, in diesem Zusammenhang lasse ich mal den Fehlerspeicher auslesen und die Software aktualisieren. Sollte das nichts bringen werden wohl systematisch Teile getauscht, da ich auch sehr gerne mit Tempomat fahre und die Funktion nicht missen möchte.

Wir sollten uns bzgl. des Fehlers am laufen halten, vielleicht können wir voneinander partizipieren.
Fiat Freemont Lounge V6


stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

31

Montag, 23. Mai 2016, 12:16

Hallo,

habe heute auch Termin in meiner Werkstatt gemacht. Die waren gar nicht mal so überrascht u fragten zuerst , ob alle 3 Bremslichter funktionieren.
Es gäbe einige Möglichkeiten den Fehler über die Bremsen (Elektonik) zu finden. Bremslichter konnte ich prüfen . Rest muss jetzt in Werkstatt geschehen.
Werde auch hier berichten, was es war oder nicht war

MfG

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

32

Montag, 23. Mai 2016, 14:11

Na dann mal schauen, wer als erstes wieder in den Genuss seines Tempomaten kommt.
Fiat Freemont Lounge V6

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

33

Montag, 23. Mai 2016, 16:47

Jaaaaa,
auf jedenfall Fehlerdiagnose bei Reparatur mitteilen

MfG

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

34

Montag, 30. Mai 2016, 16:11

Hallo,
wundersamerweise funktioniert er seit heute wieder. :cursing:
Aber Werkstatttermin bleibt bestehen

MfG
Stefan C

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 31. Mai 2016, 11:52

Ich habe am Sa. den Tempomatschalter im Lenkrad und den Bremslichtschalter am Pedal ausgebaut und mit Kontaktspray gereinigt. Seit dem kein Ausfall mehr, ich werde es weiter beobachten.
Fiat Freemont Lounge V6

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 31. Mai 2016, 18:24

Oh,
dass hört sich gut an . Leider bin ich kein Autoschrauber . Aber ich gebs mal an die Werke weiter

Gruss
stefan

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 2. Juni 2016, 11:33

Weiterhin ohne Ausfall.
Fiat Freemont Lounge V6

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 2. Juni 2016, 21:00

Bei mir geht's schon wieder nicht.

Wie hast Du die Druckschalter am Lenkrad ausgebaut u hast Du evtl die Moeglichkeit mir ein Foto zu schicken von dem Bremslichtschalter .
Ausserdem ist mir aufgefallen, dass da unten ueberhaupt keine Verkleidung ist , obwohl es so aussieht , als ob da eine gewesen waere.
Wie ist das bei Dir ?

MfG :cursing: :cursing: :cursing:

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

39

Freitag, 3. Juni 2016, 07:34

Tempomatschalter

Das ist kein großer Akt. Der Tempomatschalter wird nur durch eine Torx-Schraube gehalten. Diese ist auf der Lenkradrückseite, mittig vom Tempomatschalter. Einfach Schraube rausdrehen und der Tempomatschalter beginnt sich zu lösen. Anschließend kann man den Schalter ohne große Probleme unter der Airbagabdeckung rausfädeln. Noch den Stecker lösen und man hält den Schalter in der Hand.

Bremslichtschalter

Dieser ist auch ganz einfach zu finden. Einfach in den Fahrerfußraum legen und dem Verlauf des Bremspedals folgen. Man sieht nicht weit oben einen Positionsschalter mit Federmechanismus, welcher der Position des Pedals folgt. Den Ausbau würde ich dir nicht raten, da es durch den Federmechanismus echt bescheiden ist den Schalter wieder einzubauen. Aber was du in jedem Fall machen Steckersitz und Mechanismus überprüfen und mit Elektronikspray oder WD-40 behandeln.

Ich hoffe es hilft bei deinem Fahrzeug.
»ForFree« hat folgende Datei angehängt:
Fiat Freemont Lounge V6

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

40

Freitag, 3. Juni 2016, 14:02

Oh Super ,
vielen Dank. Ja diesen Federhebel hatte ich auch hin u her gedrückt. Der Hebel ist nicht irgendwo fest. Er ist frei beweglich. Lenkradschalter danke für die Erklärung .
Werd morgen mal schauen

Vielen Dank
Stefan :)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!