Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Mai 2016, 08:10

Tempomat ohne Funktion

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen Community,

ich melde mich mit einem aktuellem Problem zu Wort und hoffe jemand kann mir dazu etwas sagen bzw. hatte schon Erfahrung mit dem Problem.

Seit heute Morgen funktioniert mein Tempomat nicht mehr (gestern noch tadellos). Die Druckpunkte der Tasten sind noch absolut neuwertig, zwar
wie allgemein bekannt etwas schwergängig, aber voll funktionsfähig. Verunreinigung durch Getränke oder Essen kann ich ausschließen. Es scheint so,
als ließe sich der Tempomat gar nicht aktivieren, da das zugeordnete Symbol nicht auf dem Bordcomputer-Display erscheint. Ich habe das Fahrzeug
zwischenzeitlich 2 mal neu gestartet, in der Hoffnung, dass das Problem verschwindet (hat leider nicht geklappt). Weitere Fehlermeldungen und/oder
Funktionseinschränkungen gibt es nicht.

Ich bin ein bisschen ratlos. Ich dachte schon an defekte Sicherung, ich habe aber in der Anleitung keine gefunden, die speziell dem Tempomaten zugeordnet ist.
Ich hätte auch schon mal auf die schnelle die Batterie abgeklemmt, wenn diese nicht so gut erreichbar verbaut wäre (bleibt mir wohl nicht anderes übrig).

Hat jemand noch weitere Vorschläge?
Fiat Freemont Lounge V6

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Mai 2016, 08:50

Ich kann mich nicht erinnern, dass jemand das Problem schonmal hier beschrieben hätte.
Lass das Auto mal ein paar Stunden ruhen und schau, ob das Problem immer noch besteht. Dann -> Werkstatt, würde ich sagen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 147

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Mai 2016, 08:59

Ich dachte schon an defekte Sicherung, ich habe aber in der Anleitung keine gefunden, die speziell dem Tempomaten zugeordnet ist.

Sowas gibt es auch nicht. Der Tempomat ist kein eigenständiges Gerät, sondern nur ein Stück Software im Motorsteuergerät.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Mai 2016, 09:17

Nachtrag:

Ich habe jetzt mal ein bisschen im Dodge Journey Forum gelesen. Dort scheint das von mir geschilderte Problem häufiger vorzukommen. Dort wurde teilweise der Schalter, das Lenkradkontrollmodul und das eigentliche Lenkrad ausgetauscht. Es wäre nur schön etwas von einem Freemont-Fahrer zu hören, um das Problem vielleicht weiter eingrenzen zu können.
Fiat Freemont Lounge V6

Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:23

Ich hätte auch schon mal auf die schnelle die Batterie abgeklemmt, wenn diese nicht so gut erreichbar verbaut wäre (bleibt mir wohl nicht anderes übrig).
du musst ja nicht runter, bis zur Batterie. Der Minuspol kommt nach oben und ist dort befestigt. Den lösen hat die selbe Funktion, wie den Pluspol an der Batterie lösen.
Wird aber den Fehler nicht beheben. ;(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ForFree (19.05.2016)

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:53

Vielen Dank für den Hinweis.

Ich wäre den beschwerlichen Weg gegangen. Mal schauen ob es etwas bringt.
Fiat Freemont Lounge V6

Lana

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 19. Mai 2016, 14:45

sonst kannst du ja immer noch die Dame da fragen....

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Mai 2016, 17:18

Das erscheint mir genau der richtige Hammer für das Fahrzeug.
Fiat Freemont Lounge V6

bladerunner

Freemont-Fahrer

  • »bladerunner« ist männlich

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 24. Mai 2014

Wohnort: Schildow

Freemont: Ja

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Mai 2016, 19:50

Hallo ForFree, das Problem mit dem Steuern über die Lenkradtasten der Tempomatbedienung ist mir sehr bekannt. Ich hatte ähnliche Probleme. Mal ging es, mal nicht. Auch war zwei Tage lang gar nicht der Tempomat zu aktivieren bzw. einzustellen. Diese Fummeltasten am Lenkrad waren außer Funktion. Am dritten Tag alles in Ordnung, als ob nie etwas war. Die Tasten mußte ich schon mal zwei- dreimal drücken, um eine Funktion zu erreichen. Meine Werke sagte mir über dieses Problem, daß ein Sensor am Kupplungspedal daran Schuld sei. Nach Kontrolle und Einstellung des Sensors in der Werke ist dieses Problem fast weg. Es kommt noch mal vor, das die Fummeltasten beim ersten Mal drücken nicht den gewünschten Erfolg haben, aber beim zweiten Mal funktioniert es. Nun ist mir nicht bekannt, ob Dein Freemont ein Kupplungspedal hat. Aber auch beim Automatikgetriebe gibt es bestimmt einen Sensor. Vielleicht muß der auch etwas nachgestellt / justiert werden. Wäre eine Möglichkeit.
:D Bremsenstaub kann durch nicht Bremsen verhindert werden :cursing:

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Mai 2016, 20:52

Das geht von der Fehler-Beschreibung schonmal deutlich in meine Richtung. Mit dem Unterschied Schaltgetriebe zu Automatiikgetriebe. Nachdem ich heute Nachmittag freudig feststellen durfte das der Tempomat wieder funktionierte, kam heute Abend die Ernüchterung (ging wieder nicht). Bleibt wohl nichts anderes übrig als Werkstattbesuch.
Fiat Freemont Lounge V6


ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Mai 2016, 21:02

Noch etwas positives.

Ich habe heute Abend mittels dem hier im Forum genannten Cheat tatsächlich dieses nervige Gurtgebimmel ausgeschaltet. Nach dem einmaligen Warnton bleibt nur noch das Warnsignal im Tacho, aber kein weiteres gebimmel mehr. Sollte es von Interesse sein, mein Free ist ein 2013er.
Fiat Freemont Lounge V6

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Mai 2016, 21:26

Hallo, das selbe hatte ich letzte Woche . Plötzlich ging nichts mehr. Scheisse dachte ich. Jetzt über ein Jahr ohne Probleme und jetzt. Habe drauf gedrückt wie ein bekloppter u nichts passiert. Dann Tag später gings wieder. Seit her ohne Probleme. Einfach mal abwarten :thumbup:

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. Mai 2016, 07:15

Interessant, dann bin ich ja doch nicht der einzige mit dem Problem. Also bei mir stellt es sich so dar, dass der Tempomat über den Tag mal funktioniert und mal nicht. Heute Morgen ließ er sich aktivieren, anschließend und nur nach mehrmaligem Drücken (ca. 5 mal) wieder deaktivieren, und danach gar nicht mehr aktivieren.
Fiat Freemont Lounge V6

subnet

Freemont-Schrauber

  • »subnet« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Wohnort: Dornbirn

Freemont: Nein

D O
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14

Freitag, 20. Mai 2016, 07:31

Das Thema hatte ich anfangs auch. Meine Werkstatt hat dann ein Update für den Tempomat installiert und die Sache war erledigt.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Mai 2016, 08:21

Meine Werke sagte mir über dieses Problem, daß ein Sensor am Kupplungspedal daran Schuld sei.

Das wäre eine plausible Erklärung. Der Tempomat lässt sich ja mit Kupplungs- und Bremspedal schon durch das kleinste Antippen deaktivieren.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

marcimania

Mitglied

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 17. April 2013

Freemont: bestellt

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Mai 2016, 09:42

Hallo,
gleiches Problem habe ich auch derzeit. Nach mehrmaligem Drücken (schon 8, 9 Mal) geht der Tempomat dann aber an.
An anderen tagen auch sofort. Stört mich derzeit nicht so.

Grüße

Marc

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. Mai 2016, 10:04

Mich nervt das schon gewaltig und da ich derzeit noch eine Gebrauchtwagengarantie habe würde ich vorzugsweise eventuell anfallende Reparaturkosten auf die Versicherung abwälzen.
Fiat Freemont Lounge V6

bladerunner

Freemont-Fahrer

  • »bladerunner« ist männlich

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 24. Mai 2014

Wohnort: Schildow

Freemont: Ja

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

18

Freitag, 20. Mai 2016, 11:28

Man sollte doch bei allen technischen Fehlern, die beim Freemont auftauchen, beachten, was FIAT eigentlich heißt: Fehler in allen Teilen! Ist schon etwas wahres dran, an den Spruch!!! Aber andere, viel teurere Hersteller sind nicht besser!
:D Bremsenstaub kann durch nicht Bremsen verhindert werden :cursing:

Fandy

Freemont-Professor

  • »Fandy« ist männlich

Beiträge: 1 873

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Wohnort: Radeburg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M E I
-
F A * * *

Danksagungen: 222

  • Nachricht senden

19

Freitag, 20. Mai 2016, 12:22

Muss ich widersprechen - ich fahre jetzt den zehnten Fiat - so dolle mit den Fehlern wars dann doch nicht! :thumbup:
Das Besondere am Freemont sind eigentlich die Menschen, die mit ihm reisen!

1. Freemont 2.0, 140 PS, Handschalter, Bossa Nova Weiß, 7-Sitzer, 2.4.2012


2. Freemont, My Freemont, 140 PS, Handschalter, Maestro Grau Metallic, 7-Sitzer, 31.3.2016

ForFree

Freemont-Fahrer

  • »ForFree« ist männlich

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 16. August 2013

Wohnort: 36166 Haunetal

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

20

Freitag, 20. Mai 2016, 13:36

Es ist mittlerweile egal aus welchem Regal man sich bedient, alle Hersteller haben so Ihre Wehwehchen.
Fiat Freemont Lounge V6

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!