Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

bladerunner

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 15. Dezember 2015, 17:36

Tasten für Tempomat

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Leute, wer hat schon negative Erfahrungen mit den Tasten des Tempomats gemacht? Mich ärgert es nachhaltig, daß man 2 oder 3 mal auf eine der Tasten im Lenkrad drücken muß, um diese Funktion zu aktivieren. Bald nehme ich einen kleinen Kugelhammer mit!

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Dezember 2015, 17:45

:rotfl: :rotfl: :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 397

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Dezember 2015, 17:55

Bei mir oder meiner Kiste, ist alles normal und fkt. tadellos.
Im Vergleich z.B. mit einem VW, finde ich die Tasten im Monti um lääängen besser plaziert, weil man sie direkt im Blickfeld hat.
Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Stilo

Mitglied

  • »Stilo« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Wohnort: Graz-Umgebung

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Dezember 2015, 18:11

fester drücken

Probleme mit den Tasten gibt es bei meinem nur wenn nur leichtdrückt wenn man ein bißchen fester drückt gehen die tasten immer

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Dezember 2015, 18:21

Sind das nur die Tempomat-Tasten, die sich so verhalten oder ist es bei den anderen Lenkradtasten auch so?

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 036

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Dezember 2015, 18:23

Bei mir funktioniert der Tempomat auch tadellos. Man muss m.E. nicht unbedingt fest drücken, aber bestimmt. Ich hab damit kein Problem.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Dezember 2015, 18:26

Ich finde sie haben einen guten Druckpunkt und gehen nicht "zu leicht".
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Fandy

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 15. Dezember 2015, 18:37

Ich muss allerdings auch machnchmal mehrfach drücken, bis der Tempomat angeht, ich hab schon gedacht, die Taste ist kaputt ... die anderen LR-Tasten (Radio) gehen sehr gut.

wwwest

Freemont-Meister

  • »wwwest« ist männlich

Beiträge: 1 598

Registrierungsdatum: 6. Februar 2012

Wohnort: Westheim/Pfalz

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- G E R
-
M A N Y

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Dezember 2015, 22:31

Die Tempomat-Tasten (also alle rechts am Lenkrad) funktionieren so wie sie sollen.
Aber die auf der linken Seite, speziell die "Back" und die beiden Pfeiltasten (hoch und runter) gehen manchmal gar nicht bzw. erst nach 4-5 Versuchen.
Manchmal geht auch die Anzeige hoch, wenn ich Pfeil runter drücke :cursing: ... das nervt schon etwas ... hält sich aber in Grenzen, da die Funktionen nicht so wichtig sind bzw. ich das nicht oft mache.
Ich habe im kleinen Display eh immer die Geschwindigkeitsanzeige drin ... nur beim Tanken schaue ich auf die gefahrenen km und setze sie wieder zurück.
bestellt: 10.2.12 ---> gebaut: 18.4.12 ---> Übernahme (Dauergrinsen seit): 29.6.12

il_brutto

Freemont-Fahrer

  • »il_brutto« ist männlich

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 14. Juli 2015

Wohnort: Woltersdorf

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 06:42

Meine Tasten am Lenkrad funktionieren auch super. Keine Probleme.


cheers Micha
Cheers
Micha


Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 08:57

Man muss m.E. nicht unbedingt fest drücken, aber bestimmt. Ich hab damit kein Problem.

Das beschreibt es am besten wie es auch bei mir ist.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 09:01

Ich hatte am Anfang das Problem...das ich die Kupplung immer leicht berührt habe...und mich tierisch geärgert das der Tempomat nicht immer eingeschaltet hat...
Seit ich meine Beine unter Kontrolle habe...funzt auch der Tempomat...
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 09:18

Zitat


Seit ich meine Beine unter Kontrolle habe...funzt auch der Tempomat...

Bist ne Krake, die mit ihren Beinen nicht klar kommt oder Dauersteif? :D


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Black Perl

Freemont-Fan

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 14. November 2014

Wohnort: Putzbrunn

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 11:16

bei mir funktionierte es so am eifnachsten:
Tempomat antippen - (Symbol in der Amatur geht an) und einmal kurz auf Minus drücken. -- Dann gehts sofort und er hält die Geschwindigkeit.

Tobi

Freemont-Schrauber

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 20. September 2012

Wohnort: Martin, SK

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

----- * * *
-

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 18:20

Inzwischen bin ich schon zig-Zehntausende km ausschließlich mit Tempomat gefahren.
In beiden Montis, die ich bisher hatte.

Ich fahre oft lange Strecken ohne überhaupt Gaspedal, Kupplung oder Bremse zu berühren.
Es ist so, dass man mit einem kurzen Druck auf +/- die Geschwindigkeit um ca. 2km/h ändert (nur so als Info, falls nicht schon aus dem Handbuch bekannt. Aber es funktioniert wirklich 8o )
Das dauert natürlich einen Moment, bis dann die Änderung auch auf der Strasse ankommt. Beim Verzögern langsamer als beim Gasgeben.
Wenn man die Taste lange bzw. dauerhaft drückt, dann beschleunigt oder verzögert das Fahrzeug so lange, bis man die Taste wieder loslässt.
Das geht natürlich nur in einem bestimmten Bereich je Gang, in Bezug auf die Motordynamik. Vor allem beim Verzögern sind da natürlich Grenzen gesetzt.

Also auch bei mir bisher in zwei unterschiedlichen Fahrzeugen dasselbe Erlebnis. Alles so wie es sein soll.

PS: Was sagt denn unser Langstrecken-kelly dazu??!

8) ;)
Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel

Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

Heartbreaker

Freemont-Fahrer

  • »Heartbreaker« ist männlich

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Villach

Freemont: Nein

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 09:36

Mir ist das Problem nicht völlig unbekannt. Betroffen ist allerdings nur hin und wieder die "On/Off"-Taste des Tempomaten. Als ich es in der Werkstatt mal zur Sprache gebracht habe, hat das boshafte Ding prompt tadellos funktioniert und die haben mich angeschaut als ob ich spinne. Ansonsten bin ich mit der Bedienung des Tempomaten sehr zufrieden. So soll das sein.

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 10:54

Bei mir alles Top, kann Tobi nur zustimmen - man kann verdammt faul werden.
Gerade in den USA selber hat man die Füße manchmal sonstwo. Schnelles Bremsen ist dann eigentlich nicht möglich.

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 13:13

Leider funktioniert der Tempomat nicht in Tempo 30-Zonen (zumindest ist das so bei mir).
Wir haben hier ziemlich lange Strecken mit Tempo 30 (berechtigterweise, da viele Kinder und alles ziemlich schwer einsehbar ist). Da wäre das ganz bequem.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 036

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 13:43

Nein, geht erst ab etwa 40.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Freemonteur

Freemont-Schrauber

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

20

Freitag, 18. Dezember 2015, 09:42

Ich habe das Problem auch das man manchmal 2-3 drücken muss bis was passiert.
Aber ich nehm das hin, ist halt ein Fiat.
Lounge Automatik, Diesel, Schiebedach, DVD, Leder Schwarz
Bestellt am 07.07.2012
Geliefert und abgeholt am 14.12.2012

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!