Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 21. August 2012, 18:55

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Stimmt! Ich würde sie *jetzt* auch nicht mehr einbauen lassen.Nicht daß sie nicht funktionieren, nein.Nach vorne ist die Übersicht doch nicht sooo schlecht wie nach hinten.Wobei man nach hinten so gut wie gar nix sieht was unterhalb der Kante des Heckfensters ist.Gott sei Dank hat meiner die Rückfahrkamera :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


fow

Freemont-Schrauber

  • »fow« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Wohnort: Enzklösterle

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- S
-
H H 2 9 4

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 21. August 2012, 19:15

UPS, das sind aber Antworten, die nicht erwartet hätte.

Ich frag aber mal meine Frau was die zum Vorschlag mit dem Wochenende meint. Ich hoffe im Moment, dass ich meinen Urlaub ab Ende September mit Freemont verbringen kann (inclusive Frau). ;)



Sent from my iPhone using Tapatalk
:love:Hab den 170er Automatik AWD in COUNTRY BROWN METALLIC mit Lounge Ausstattung, Unterbodenschutz, schwarzen Sitzen, "Frontsensoren", abschließbarem Tankdeckel
:thumbup: Fahr ihn seit 19.09.2012 (endlich)
8) Vielfahrer (40.000 bis 50.000 km / Jahr)
:rotwerd: wollte schon den Journey kaufen

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 21. August 2012, 19:19

ich kann mich Toy nur anschließen....Du hast die Größe in 0,nix im Griff....
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

fow

Freemont-Schrauber

  • »fow« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Wohnort: Enzklösterle

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- S
-
H H 2 9 4

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 21. August 2012, 19:24

Zitat

ich kann mich Toy nur anschließen....Du hast die Größe in 0,nix im Griff....

Mit Größe habe ich kein Problem
(Gott wie kindisch)

Nein im Ernst. Habe bisher einen C5 und davor Voyager bzw Grand Voyager Gefahren. Die sind ja nicht gerade klein, hatten aber Frontsensoren wie der jetzige Jetta. Da habe ich gute Erfahrungen in engen Parkhäusern gemacht.


Sent from my iPhone using Tapatalk
:love:Hab den 170er Automatik AWD in COUNTRY BROWN METALLIC mit Lounge Ausstattung, Unterbodenschutz, schwarzen Sitzen, "Frontsensoren", abschließbarem Tankdeckel
:thumbup: Fahr ihn seit 19.09.2012 (endlich)
8) Vielfahrer (40.000 bis 50.000 km / Jahr)
:rotwerd: wollte schon den Journey kaufen

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

105

Mittwoch, 22. August 2012, 07:36

Hi fow,

genau das ist die Frage, die du für dich entscheiden musst. Ist halt abhängig davon wo man so "normalerweise" unterwegs ist und wie geräumig das ist. Bin auch häufig in Parkhäusern - grad in Mannem - und die sind alles andere als Freemontgerecht ausgebaut. Da bin ich dann sogar über die überteuerten Frontsensoren froh. Auch meine Hofeinfahrt ist so Eng, dass ich die ungerne vermissen würde. Aber ändert alles nichts dran - sie sind zu teuer für die Leistung. Also ich würde mir nen paar günstige aus dem normalem Autozubehör holen, die haben dann die gleiche Leistung.

fow

Freemont-Schrauber

  • »fow« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Wohnort: Enzklösterle

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- S
-
H H 2 9 4

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 22. August 2012, 14:32

Zitat

Hi fow,

genau das ist die Frage, die du für dich entscheiden musst. Ist halt abhängig davon wo man so "normalerweise" unterwegs ist und wie geräumig das ist. Bin auch häufig in Parkhäusern - grad in Mannem - und die sind alles andere als Freemontgerecht ausgebaut. Da bin ich dann sogar über die überteuerten Frontsensoren froh. Auch meine Hofeinfahrt ist so Eng, dass ich die ungerne vermissen würde. Aber ändert alles nichts dran - sie sind zu teuer für die Leistung. Also ich würde mir nen paar günstige aus dem normalem Autozubehör holen, die haben dann die gleiche Leistung.


Danke :)

Das ist ein guter Vorschlag mit der günstigeren Variante. Bräuche die nicht extrem oft wie Du in Mannheim. Ich wohne ja auf dem Land ;). Bin aber regelmäßig beruflich in Stadtgebieten unterwegs und da spielt das Thema Parkplatz und Enge schon eine Rolle.

Daher ja auch die Überlegung mit der Frontkamera bei der ich mit dem Lockpit noch einen netten Nebeneffekt hätte.


Sent from my iPhone using Tapatalk
:love:Hab den 170er Automatik AWD in COUNTRY BROWN METALLIC mit Lounge Ausstattung, Unterbodenschutz, schwarzen Sitzen, "Frontsensoren", abschließbarem Tankdeckel
:thumbup: Fahr ihn seit 19.09.2012 (endlich)
8) Vielfahrer (40.000 bis 50.000 km / Jahr)
:rotwerd: wollte schon den Journey kaufen

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

107

Mittwoch, 22. August 2012, 17:43

Also das Lockpit finde ich ja auch Interressant aber ohne die Frontkamera. Ich vermute mal, dass man keine geeignete Kamera findet, die an einem möglichem Einbauort im Nummernschild oder Kühlergrill die Ecken der Stoßstange mit aufs Bild bekommt. Spätestens im Dunkeln dürften die auch im Dunkeln sein...

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 22. August 2012, 18:18

die meisten Kameras haben eine Nachtlichtfunktion... also auch ein gutes Bild im dunkeln :thumbsup: ob es die Ecken der stossstange sichbar macht ?( ich denke unter der Querstrebe unter dem Fiat Emblem sollte eine gute übersicht auf die Stossstange möglich sein...
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

109

Mittwoch, 22. August 2012, 18:25

Also mit der Nachtlichtfunktion ist so eine Sache. Die mit Nachtsicht haben LEDs, welche den Bereich ausleuchten. Die Streuung hierbei wird keinesfalls die Stoßstangen-Ecken erreichen.
Dann gibt es noch die Kameras mit sehr hoher Lichtempfindlichkeit, welche dann auch mit wenig Restlich noch ein gutes Schwarz-Weiß Bild liefern (Sternenlicht-Kameras). Problem hierbei dürfte allerdings sein, dass diese Verstärkung nicht angeht weil es vor dem Auto durch die Scheinwerfer zu Hell ist oder aber das Bild überblendet wird.

Was den Winkel von dort vorne angeht, so bräuchtest ja mind. 180° Blickwinkel - was schon ein Fischauge ist. Problem hierbei dürften die auftretenden Verzerrungen werden - genau als wenn du durch einen Tür-Spion schaust - und das dürfte das Abschätzen von Abständen schwierig machen.

Ebenso sehe ich ein erhebliches Dreck Problem. Damit meine ich nicht ne Fliege oder nen Steinschlag sondern einfach Dreck vom Vorherfahrendem wie der Sprühnebel bei Regen usw.. Ich vermute mal, dass man da nicht lange etwas mit der Kamera sieht.

Aber ich bin auch wirklich gespannt auf das Ergebnis und beobachte den Fred schon ne ganze Weile.

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 22. August 2012, 20:22

Warum soll eine Frontkamera Nachtsicht bieten?
Wenn man keine Kamera vorne hat und aus einer Parklücke raus oder rein will, empfiehlt sich die Benutzung der serienmäßig eingebauten Scheinwerfer. Wenn man nun eine Frontkamera besitzt, kann man die Scheinwerfer immer noch benutzen.


freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 22. August 2012, 20:27

wo du recht hast, hast du recht.
Soviel Licht werden wohl die Scheinwerfer haben das es zum Ausparken reicht. ;(

68franky

Freemont-Schrauber

  • »68franky« ist männlich

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
F R A N K Y *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 22. August 2012, 20:54

@rince

So aktueller Zwischenstand:
Habe meinen Zweitwagen (Fiat Coupe) wieder und die Einstellungen getestet.
Es laufen alle Videos mit Ton, ich hatte am Radio die falsche Einstellung gewählt.
Am Mediaplayer selber kann man nämlich Stereoausgang einstellen.
Alles läuft: .mkv, .divx, .mpg usw..

Ein Problem gelöst, und jetzt kommt das nächste.

Wenn ich den Player ausschalte und dann wieder einschaltet muss ich den Film neu
suchen und er fängt von vorne an.
Was kann ich machen, bin echt kein Profi in dieser Beziehung ;( .
Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
Bestellt am: 16.08.2012
gebaut am: 25.09.2012
ausgeliefert am: 29.11.2012

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

68franky

Freemont-Schrauber

  • »68franky« ist männlich

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
F R A N K Y *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 22. August 2012, 21:26

Also ich muss das Gerät auf Dauerstrom lassen.
Dann muss ich den Film wieder suchen, und wenn ich dann
auf okay drücke frägt er mich ob ich neu starten möchte oder fortsetzen.
Weist du ob man es so einstellen kann, das wenn ich es einschalte der letzte
Filme automatisch anfängt?

Und ist der Verbrauch zu viel wenn ich das Gerät permanent auf Dauerstrom (Standby) lasse?

Stromverbrauch:

Standby: 0,04A und 8W
Im Betrieb: 0,07A und 15W

würde das auf Dauer die Batterie leer ziehen ????
Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
Bestellt am: 16.08.2012
gebaut am: 25.09.2012
ausgeliefert am: 29.11.2012

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 23. August 2012, 00:48

Hm.
Wenn der Player nur ein Resume ermöglicht, ohne ausgeschaltet zu werden, dann wird man das kaum ändern können. Da hilft wohl nur Vorspulen oder Kapitel zu nutzen. Letzteres ist aber eher der Mühe nicht wert.

Was die 8 Watt betrifft, freilich ziehen die die Batterie vom Auto leer.

Nach 1 Woche kannst bestimmt noch Film gucken, nur das Auto wohl nimmer anlassen. Ist das Film da sehen wo man aufgehört hat um Auto wirklich so wichtig?

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 23. August 2012, 02:04

14 Stunden stand-by müßte dem entsprechen was beide Abblendlichter in einer Stunde Strom ziehen.... :wacko: :whistling:
Wenn jemand nachrechnen möchte: 14 x 8 Watt stand-by = 112 Watt. 2 x 55 Watt Abblendlicht = 110 Watt :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Diesel-Fan« (23. August 2012, 08:19)


68franky

Freemont-Schrauber

  • »68franky« ist männlich

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
F R A N K Y *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 23. August 2012, 07:58

Das ist echt nicht gut, das die batterie dadurch so schnell leer ist.

Ich glaube ich bearbeite doch die meisten filme und mach sie auf dvd und der media player wird nur dann eingesetzt
wenn wir längere Strecken unterwegs sind. Weil jedesmal
vorspulen dauert auch seine Zeit. Man kann nicht einfach
zu Punkt X springen mit dem Player.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
Bestellt am: 16.08.2012
gebaut am: 25.09.2012
ausgeliefert am: 29.11.2012

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 23. August 2012, 10:36

Du hast viele DivX Filme im AVI Container?
Mit etwas Glück kannst du einfach eine Textdatei mit Kapitelsprungmarken in den Container mit reinpacken. Z.b einfach nur alle 5 Minuten.

Dabei muss nix kodiert werden oder so, das ganze ist lediglich ein Stresstest für die Festplatte :)
Wenn ich dir nen Tipp geben darf:

Wenn du zwei Festplatten hast (nicht nur zei Partitionen auf einer Platte!), dann lies die Quelldatei von einer Platte, und schreib die Zieldatei auf eine andere Festplatte.
Wenn du erst demuxen musst, Film von Platte 1 auf Platte 2 demuxen, dort auch die Textdatei hinterlegen, und dann von Platte 2 wieder auf Platte 1 schreiben.

Der Grund ist recht banal:
So eine Festplatte kann so 120MB / sec lesen. Ungefähr 100 MB / sec schreiben.
Soweit kein Problem.
Aber wenn lesend und schreibend auf die Platte zugegriffen wird, dann liegt die kombinierte schreib-lese Rate eher so bei 30-40 MB/sec

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 23. August 2012, 11:14

noch schneller geht´s mit SSD´s :D
Da hatte ich schon Übertragungsraten von 150 -170 Mbytes
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

119

Donnerstag, 23. August 2012, 13:34

Stromverbrauch:

Standby: 0,04A und 8W
Im Betrieb: 0,07A und 15W

würde das auf Dauer die Batterie leer ziehen ????

Hier stimmt was nicht, 8 Watt bei 12 Volt ergeben 0,66 Ampere und 15Watt ergen 1,15 A

Laut meinen Berechnungen ist eine normale Batterie bei 8 Watt in 18 Stunden leer. Ich habe die Daten der Freemontbatterie nicht im Kopf, sie dürfte aber, als "Dieselbatterie" länger halten.

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

120

Freitag, 24. August 2012, 07:48

Wobei man noch berücksichtigen sollte, dass es zwar ärgerlich ist wenn der Film auf einmal aufhört weil der Strom alle ist, aber das echte Problem dürfte eher sein, dass man schon viel früher das Auto nicht mehr anlassen kann um schnell bei der Tanke noch Cola und Chips nach zu kaufen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!