Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

81

Montag, 20. August 2012, 19:58

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sodala, so wie ich das sehe, hat sich das Problem soweit halbwegs gelöst, da dein Freemont ja erst im März 2013 kommt :)

In dem Fall würde ich empfehlen, so kurz nach Weihnachten noch mal intensiver nach den Teilen zu suchen :)

Ich helfe dir gerne dabei. Ich bin mir sicher, dass sich bis dahin in dem Bereich einiges getan hat. Meine einzige Befürchtung ist, dass es bis dann kaum noch Geräte mit Cinch Ausgängen gibt, aber irgend eines wird es schon noch geben :)


Android 4 sollte es schon sein aus meiner Sicht, macht wg. USB Host etc. und neuen Eingabegeräten viel Sinn.



Vielleicht erbarmt sich ja mal jemand, und schafft eine Verbindung vom CAN-Bus auf ein Android, und schreibt ne App dazu.
Dann könnte man mal vorsichtig anfangen, so eine Box über die Lenkradtasten steuerbar zu machen. Das Lockpick muss es ja im Endeffekt auch so machen. Irgendwann können wir dann über die Fensterheber am Android Mario Bros. auf dem Touchscreen spielen :) (Dieser letzte Absatz ist Unsinn)

68franky

Freemont-Schrauber

  • »68franky« ist männlich

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
F R A N K Y *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

82

Montag, 20. August 2012, 20:01

So hatte doch noch einen alten Mediaplayer mit Cinch und USB Anschlüssen.
Und gleich mal an meinen Zweitwagen getestet.
Stromversorgung habe ich vom Akkupack genommen zum testen.
Alles lief bei meinem .mkv und .avi, außer der Ton der ging nicht war AC3.
Bei Gelegenheit teste ich es nochmal mit einer anderen Tonspur.
Filme waren auf USB drauf (Festplatte wäre schlecht wegen den Erschütterungen)
oder dann gleich SSD :-).

Welche Software kann ich nehmen um .divx AC3 Spur zu STEREO umzuwandeln ????????
»68franky« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20120820_191520.jpg
Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
Bestellt am: 16.08.2012
gebaut am: 25.09.2012
ausgeliefert am: 29.11.2012

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »68franky« (20. August 2012, 20:15)


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

83

Montag, 20. August 2012, 20:22

"Erst mal zu Penny" :rotfl: :rotfl: :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


68franky

Freemont-Schrauber

  • »68franky« ist männlich

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
F R A N K Y *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

84

Montag, 20. August 2012, 20:24

Ich habe gewusst das irgendeiner eine Anspielung auf die Einkauftüte macht :cursing: .

Ich habe den Mediaplayer aus der tiefsten Ecke samt Tüte ausgegraben. :rotfl:
Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
Bestellt am: 16.08.2012
gebaut am: 25.09.2012
ausgeliefert am: 29.11.2012

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

85

Montag, 20. August 2012, 20:26

LOL...SCNR :D
Um auf deine Frage zurückzukommen *g*: Versuch mal bei Google "AC3 in stereo umwandeln".Solltest ausreichend fündig werden..... ^^
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


68franky

Freemont-Schrauber

  • »68franky« ist männlich

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
F R A N K Y *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

86

Montag, 20. August 2012, 20:29

Ich dachte Rince meldet sich und gibt mir einen Guten Tip zur Software.
Bevor ich wieder Stunden GOOGLE und Software installier und deinstallier.
Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
Bestellt am: 16.08.2012
gebaut am: 25.09.2012
ausgeliefert am: 29.11.2012

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

87

Montag, 20. August 2012, 20:31

Nur keine Panik.Der kommt schon wieder... ;)
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

88

Montag, 20. August 2012, 23:45

Ah HIER!

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 21. August 2012, 00:28

Sorry.
Habe mit meiner Nichte das Phantom der Oper angeschaut. Die ist 14. Ein grauenhaftes Alter. Du kannst nicht mir ihr reden wie mit einem Kind, aber wie mit einer Frau eben auch nicht. Da kann man halt Hormone bei den Überstunden beobachten :rotfl:
Ich dachte mir, zeigst ihr mal was vernünftiges abseits vom Mainstream :)


Jetzt bin ich wieder da.

Dein Problem liegt darin, dass du mit AC3 Tonspuren nix hörst, ja?

Nun, dann ist Handarbeit angesagt.

Die Frage ist, willst du für ein passendes Programm Geld ausgeben (wobei es keine Funktiongarantie gibt), oder lieber nicht (was eventuell aber deutlich länger dauert).



Ich hatte es ja schon beschrieben. Wir brauchen jetzt ein Profil, welches das Maximum aus deinem Player rausholt.

Kurz bezüglich der Videocodecs:
MPEG1 => kennt der ein oder andere alte Hase (Lana?) noch. Bekannt wurde es durch die VideoCD.
(ist abgehakt, aus heutiger Sicht einfach Müll)

MPEG2 => kennt jeder von DVDs, DVBt, DVBs und DVBc
(ist zwar offensichtlich gängig, aber irgendwie veraltet; ein Videofilm kommt so auf ca. 2,5-3GB ohne Ton in PAL Auflösung; kann man nehmen, würde ich aber nicht mehr)

DivX
Gute Frage nächste Frage.
Je nach Version recht mit MPEG4 verwandt, aber eben doch etwas völlig anderes. War mal für Raubkopien im Internet sehr populär, und jeder Hinz und Kunz dachte sich, er weiß wie man optimal kleine Filme erzeugen kann. Leider litt unter diesen Experimenten die Bildqualität ebenso wie die Kompatibilität) Andersrum: Lass es ein

XviD
Drehe DivX um, und XviD kommt raus. Lass es sein.

MPEG 4
H 264... sehr berühmt, jeder Client kann es abspielen. Angeblich. Mal probiert, mit dem Handy eine BluRay zu spielen? Und gescheitert? Das ist die Krux mit diesen komischen Profilen...
Wenn man diese Meistert, ist man gut.


Dateiformate:
ISO
Völlig unvorhersehbar was drinnen ist. Hängt vom Player ab, ob der sowas lesen kann. Wenn ja, ist es bequem.

VOB
findest man in video-ts Ordnern.
Hier hat jemand eine Kopie einer DVD gezogen. IFO Dateien sollten mit an Bord sein... wer nicht weiß wovon ich rede, kopiert euch einfach 1:1 Matrix mal auf den Rechner, löscht die IFOs und schaut nur die VOBs mit dem VLC an. Wenn euch dabei irgendwann mal etwas merkwürdig vorkommt, erinnert euch an diesen Thread...

AVI
Noch so ein Container. Steht für eine Norm, wie man Audio (A), Video (V), in eine Datei packen kann (I) Interleaved), so dass ein Laser Bild und Ton lesen kann ohne wild auf der Oberfläche des Datenträgers hin und her zu suchen...
Da kann quasi alles drin sein. AVI sagt quasi nichts aus...

MKV
Siehe AVI, aber für viele Tonspuren geeignet, viel Raum für weitere Informationen...
Ist zur Zeit sehr verbreitet...



Grundlegend:
Egal was du hast, Bild und Ton sind immer gemuxt. Also irgendwie ineinander verwoben. Wenn du etwas bearbeiten willst, musst du erst Bild un Ton trennen. Demuxen. Du erzeugst also einen Stummfilm und ein Hörspiel.
Im Fall von AC3 ein Hörspiel in DolbyDigital (das geht von 1.0 (Mono) über 2.0 (Stereo) über 5.1 (was die meisten Menschen darunter verstehen) bis zu 7.1 (DolbyDigitalHD)).

Die Kunst besteht darin, eine Datei zu demuxen, den Ton zu ändern, und hinterher wieder sychron zu bekommen.





Wenn ich dir einen Rat geben darf:
Wenn du einen Rechner ohne Core i5 2. Generation und Virtu (bzw. ohne Grafikkarte) hast, probiere mal SUPER aus. http://www.chip.de/downloads/SUPER-2012_17370353.html
Von eRightSoft. Achte bei der Installation bitte darauf, keine weiteren Toolbars etc. zu installieren...
Das Teil erledigt die Arbeit i.d.R. sehr zuverlässig.

Wenn du einen Core i5 (oder besser) 2. Generation hast, keine Grafikkarte oder ein Mainboard mit Virtu, dann probiere MediaEspresso (kostet leider Geld, und ist etwas heikel was das Quellmaterial betrifft).
Das nutzt die QuickSync Technologie in deiner CPU aus. Du kannst mit dem Faktor von 1:10 FullHD in MPEG4 FullHD konvertieren
Das ist etwa 5-10 mal so schnell, wie wenn du nur die Grafikkarte zum decodieren nutzen kannst...



Für den Anfang, probiere SUPER2012 aus. Das Programm ist eigentlich selbsterklärend. Schau in den Einstellungen bitte nach, wohin die Dateien geschrieben werden, damit du sie wieder finden kannst.
Wenn das funktioniert, und dein Rechner QuickSync hat, und du nicht auf jeden Cent schauen musst, versuche es mit MediaEspresso. Dann gibt es richtig Gas.

Bei mir funktionieren etwa 70% meiner Videos gut damit.



Als Ziel-Format benötigst du:
Stereo (kannst mit MP3 probieren, das ist zwar nicht optimal, aber extrem kompatibel zu den meisten Playern)
Für das Bild würde ich ein MPEG4 Format wählen. Main Profile, Level 2.2 bis 3.1.

Das Profile gibt im Endeffekt die Datenrate an, das Level die unterstützte Auflösung.


Wenn du mit mit Main 2.2 Erfolg hast, ist das gut :)

Dann steigere das ganze etwas...

Aber irgendwann macht dein Mediaplayer nicht mehr mit!



Wenn das mit Main 2.2 in die Hose geht, kannst DivX oder MPEG2 nehmen. Solange dein Player deine Filme bis jetzt liest (wenn auch ohne Ton), würde ich direct Stream Copy für das Video wählen, und damit am Video nix verändern.

Nur den Ton in Stereo umwandeln halt... MP3 sollte auf jeden Fall gehen...

68franky

Freemont-Schrauber

  • »68franky« ist männlich

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
F R A N K Y *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 21. August 2012, 12:27

So Rince,

habe jetzt Mediaespresso 6.5, wie soll ich jetzt die Einstellungen machen?

Welches Dateiformat?

Welche Video Einstellung?

Welche Audio Einstellung?
Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
Bestellt am: 16.08.2012
gebaut am: 25.09.2012
ausgeliefert am: 29.11.2012

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."


Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 21. August 2012, 14:09

Ok.

Als erstes, Datei in MediaEspresso ziehen.

Wenn da kein Fehler aufgetreten ist => gut

Dateiformat etc., ist jetzt die Frage was dein Player kann.
Versuch es mal so:
(nicht gut, aber müsste er abspielen können!)

.MPG
720x576
16:9 oder 4:3
6Mbps
Auto
LPMC

Schau mal, ob du da was sinnvolles rausbekommst.

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 21. August 2012, 14:10

Wie heißt denn dein Mediaplayer?

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 21. August 2012, 14:12

Mit etwas Glück macht er auch WMV

WMV 9
640x480
2Mbps
Auto
44,1 KHz
128 Kbps

68franky

Freemont-Schrauber

  • »68franky« ist männlich

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
F R A N K Y *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 21. August 2012, 14:15

WD TV HD Player
Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
Bestellt am: 16.08.2012
gebaut am: 25.09.2012
ausgeliefert am: 29.11.2012

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 21. August 2012, 14:25

Ne Nummer irgendwo versteckt?

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 21. August 2012, 14:29

Komisch. Eigentlich sollte der AC3 sehr wohl wiedergeben können.

Jetzt sind wir bei dem alten Problem: Jeder hat irgendwie zu einem Bild irgendwie den Ton gemuxt :(

Probiere die beiden Einstellungen von oben, sollten beide zum Erfolg führen.



http://wdc-de.custhelp.com/app/answers/d…np1X2U0bA%3D%3D


Außerdem kannst du, wenn du Zeit hast, mal etwas dort schmökern:
http://wdlxtv.com/
Geht darum, mit anderer Firmware mehr aus dem Gerät zu kitzeln :)

68franky

Freemont-Schrauber

  • »68franky« ist männlich

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
F R A N K Y *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 21. August 2012, 14:31

Ich versuche gerade den Player ein Update zu verpassen.
Der will aber nicht wirklich!

Ich melde mich sobald das durch ist.
Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
Bestellt am: 16.08.2012
gebaut am: 25.09.2012
ausgeliefert am: 29.11.2012

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

68franky

Freemont-Schrauber

  • »68franky« ist männlich

Beiträge: 358

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
F R A N K Y *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 21. August 2012, 14:46

Also ich hatte schon die aktuelle Firmware drauf.

Habe jetzt ein Video bearbeitet und an den Fernseher direkt angeschlossen und geht.

Jetzt ist natürlich mein Auto nicht da zum testen,
werde es aber sobald er morgen wieder da ist testen.

Mit dem Forum WD werde ich mal schauen ob da noch mehr geht.

Jetzt ist noch die Frage:
Wie groß darf das Bild noch sein bei dem Freemont, ist bei 640 ein Vollbild zu sehen?
Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
Bestellt am: 16.08.2012
gebaut am: 25.09.2012
ausgeliefert am: 29.11.2012

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

fow

Freemont-Schrauber

  • »fow« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Wohnort: Enzklösterle

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- S
-
H H 2 9 4

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 21. August 2012, 18:22

Nachdem ich nun doch sehr bald meinen Braunen bekomme (ca drei bis vier Wochen), stellt sich für mich die dringende Entscheidung ob ich die Frontkamera oder die normalen Frontsensoren nehme um beim Einparken nicht unnötig Schäden zu verursachen. Daher meine dringende Frage, wie seht Ihr das und wie sind die Erfahrungen mit der Kamera. Im Forum gab es ja schon Aussagen, dass die normalen Frontsensoren nicht das Geld Wert sein sollen.

Danke schon mal für rasche, zahlreiche und hilfreiche Tipps.


Sent from my iPhone using Tapatalk
:love:Hab den 170er Automatik AWD in COUNTRY BROWN METALLIC mit Lounge Ausstattung, Unterbodenschutz, schwarzen Sitzen, "Frontsensoren", abschließbarem Tankdeckel
:thumbup: Fahr ihn seit 19.09.2012 (endlich)
8) Vielfahrer (40.000 bis 50.000 km / Jahr)
:rotwerd: wollte schon den Journey kaufen

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 21. August 2012, 18:40

Wenn ich Dir einen Tipp geben darf: Spar Dir das Geld und mach mit deiner Frau im Freemont einen schönen Wochend-Urlaub. Da habt Ihr mehr davon. Man kommt ohne den Schnick-Schnack auch bestens zurecht beim Einparken.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!