Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Papa Ben

Mitglied

  • »Papa Ben« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2014

Wohnort: Frechen

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. April 2015, 11:43

Heckwischer plötzlich tot...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Tag in die Runde!

Habe seit Dez 14 meinen Monti. Soweit bin ich sehr zufrieden mit den 170PS Handschaltung. Derzeit 78010 km. BJ 09/2011. "Soll die neuen Bremsen und alles andere was gemacht werden konnte auf fiat-kosten haben!" (lt. Vorbesitzer)

Jedoch ist seit ca. 10 Tagen der Heckwischer von jetzt auf gleich tot. Keine Funktion mehr.

Hat jemand so was schon mal gehabt? Mein "Haus und Hof KFZ´ler" sagte er bräuchte nen Schaltplan vom Monti um besser auf Detailsuche gehen zu können. Hat jemand so was für mich? Nen Schaltplan für die AHK habe ich im Netz gefunden!



Und dann gleich noch die zweite frage mit dieser "blöden" ESP Leuchte. Angeblich soll (lt. Vorbesitzer!) alles erneuert worden sein was möglich ist. Beim Vorbesitzer ist auch nur ganz selten die Leuchte an gegangen. Bei mir sehr oft. Mich stört halt dass der Tempomat dann net mehr geht... :cursing:

Ist wirklich Fiats letzte Antwort, dass das an der Fahrweise liegt und dass mal die Bremse nicht antippen darf zu oft?



Bitte dringend um Hilfe!!!!
*Die Stimmung in der Truppe ist sehr gut!!!!*

:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. April 2015, 12:37

Beim Heckscheibenwischer tippe ich mal auf das einfachste: Eine kaputte Sicherung.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. April 2015, 13:09

Was die Leuchte angeht, ist die einfache Lösung, das Kupplungspedal anzutippen, um den Tempomat zu deaktivieren. Dann leuchtet die Lampe nicht auf.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Papa Ben

Mitglied

  • »Papa Ben« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2014

Wohnort: Frechen

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. April 2015, 13:38

Mein Fehler!
Ergänzung
Sicherungen alle intakt. Verkleidung hinten bereits runter gewesen, kommt kein Strom an am Stecker hinten, wenn ich den Schalter am Blinker betätige. Darum die Frage nach dem Schaltplan zur detailsuche. Sorry!!!

Und die esp Leuchte kommt ja immer mal sporadisch wieder aus leuchten. Heute z.b. Noch gar nicht. Habe es mit dem kurzen antippen der Bremse versucht auszulösen dass sie an geht-->Fehlanzeige.
Und der Tempomat geht ja erst gar net an wenn die kontrollleuchte plötzlich aufleuchtet. Der Knopf zum esp eigenständig abschalten lässt eine andere Anzeige erscheinen! Die die bei mir angeht ist links im Drehzahlmesser die mit dem "schlingernden Auto" !
*Die Stimmung in der Truppe ist sehr gut!!!!*

:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 147

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. April 2015, 13:43

Eine defekte Sicherung ist eigentlich immer die Folge eines anderen Fehlers. Von alleine geht keine Sicherung kaputt. Von daher tippe ich eher auf den Wischermotor oder Kabelbruch in der Heckklappe.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Papa Ben

Mitglied

  • »Papa Ben« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2014

Wohnort: Frechen

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. April 2015, 14:05

Das sagte mein Kfz'ler auch. Er hat ja gemessen das beim betätigen des heckwischerschalters kein Strom ankommt! Also Vermutung kabelbruch. Aber um die Suche auf nen genaueren Bereich einzugrenzen braucht er den Schaltplan der Verkabelung im Monti. Da ja nicht vom Sicherungsdatei vorne rechts das Kabel durchgehend verlegt ist sondern zwischenschaltdosen (verteilerpunkte) im Monti verbaut sind. Ich weiß aber nicht wo die sind und da ich ungern erst alle innenverkleidungen lösen möchte um die zu finden Suche ich den Schaltplan!
*Die Stimmung in der Truppe ist sehr gut!!!!*

:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. April 2015, 14:05

Ja, Kabelbruch in der Heckklappe hatten wir schon, ist aber etwas blöd zu messen.
Grund ist die semi-intelligente Kabelführung von der Karosse zur Tür, und wahrscheinlich die Qualität der Kabel (Biegefestigkeit).
Und bei knapp 80 tkm dürfte die Heckklappe schon häufiger auf und zu gemacht worden sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Papa Ben (09.04.2015)

Papa Ben

Mitglied

  • »Papa Ben« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2014

Wohnort: Frechen

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. April 2015, 14:13

Danke Tommy
So sehe ich das auch. Aber jetzt sage mir wo der Nächte schaltpunkt/schaltkasten nach der Heckklappen sitzt um den genauen Ort des Kabelbruchs durch messen zu identfizieren!! Dann bist du mein Held des Tages! Bitte bitte sei so nett!
*Die Stimmung in der Truppe ist sehr gut!!!!*

:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. April 2015, 14:23

Das gesamte Elektronik für den Türen, Fenster, ua Heckklappe, befindet sich unter dem Dachhimmel hinten, dazu braucht man keine Schaltplan sondern ein messgerät (ich hatte ein kaputte Sensor im Heckklappe ) bin ziemlich sicher das handelt sich um einen loses oder kaputtes Kabel und nicht mehr

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. April 2015, 15:06

Stimmt, auf Kabelbruch hätte ich auch kommen können, ich war ja schließlich der Betroffene. :D
Ja, wo soll der Bruch sein? Vermutlich genau dort, wo das Kabel vom Öffnen und Schließen der Klappe bewegt wird. Damit müsste der Mech doch schon hinkommen können.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK


Papa Ben

Mitglied

  • »Papa Ben« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2014

Wohnort: Frechen

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. April 2015, 17:24

Ja da in dem schutzschlauch an der Heckklappen hat er schon geschaut. Er wusste net wo die Steuerung für die Türen und Fenster unsw hinten zusammenlaufen. Aber wenn es unterm Himmel hinten ist ist es ja nen Anfang wo er suchen kann.
*Die Stimmung in der Truppe ist sehr gut!!!!*

:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. April 2015, 20:13

He, das verstehe jetzt aber nicht ?! Jeder Fachwerkstatt weiß genau das der Steuergerät für Türen-Schlössern-Fensterheber usw unter dem dach befindet ,und da zugehörige Schaltplan haben sie auch , ;) übrigens das Steuergerät kostet ca (1500€) aber kann ich dich beruhigen wenn sowas kaputt währe dan hätte das ganze Elektronik Macke ( ich werde damit zum Fachwerkstatt gehen ) wenn man schon nicht weiß wo suchen soll ??

Papa Ben

Mitglied

  • »Papa Ben« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2014

Wohnort: Frechen

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

13

Freitag, 10. April 2015, 10:56

Der ist ja Kfz ler macht das halt auch nebenbei für nen geringeren Betrag als die fachwerkstatt. Und er wusste nicht wo das Steuergerät sitz weil er den Wagen grundsätzlich gar nicht kennt. Und genau nach dem dazugehörigen Schaltplan suche ich!!! Hat den jemand? Oder kennt wer irgendwen der den haben könnte?
*Die Stimmung in der Truppe ist sehr gut!!!!*

:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 147

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

14

Freitag, 10. April 2015, 12:55

Oder kennt wer irgendwen der den haben könnte?

https://www.technicalinformation.fiat.co…eb/web/index.do

Hier kann sich ein Schrauber gegen Einwurf von Münzen Zugang zu den original Werkstatt-Informationen verschaffen. Für 6,- Euro pro Stunde ist man dabei.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Papa Ben (10.04.2015)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Ausfall, Heckwischer, keine Funktion

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!