Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Lucy7361

Freemont-Fan

  • »Lucy7361« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Oktober 2015, 19:15

ESP und ABS leuchten permanent

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

seit heute leuchteten während der Fahrt die ESP- und die ABS-Leuchte permanent auf.
Habe den Wagen bisher schon mehrfach neu starten müssen - leuchten immer noch.

Hat jemand eine Idee oder ähnliche Erfahrungen gemacht?.

W.L.

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Oktober 2015, 22:58

Schon einmal ins Handbuch geguckt statt hier auf Antworten zu warten?
Da wäre ich sofort und direkt in eine Werke. Und bei Garantie direkt in eine Fiat-Werke.

Lucy7361

Freemont-Fan

  • »Lucy7361« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 10:02

Danke für diesen entscheidenden Hinweis. Ja - ich habe ein Handbuch. Da steht aber nicht die Ursache drin wenn beide Leuchten an sind. Oder finde ich das nur nicht??
Und nein - ich habe keine Garantie mehr ( nach 3 Jahren und 2 Monaten ).

Möglicherweise hatte den Fehler bereits jemand - deswegen habe ich dieses Forums befragt.

W.L.

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 147

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 10:45

Hast du schon mal probiert die Batterie für 15 Minuten abzuklemmen? Gibt's beim Punto auch mal, hilft dann. Geht's nicht weg, vllt Batterie bald Platt

Fandy

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 11:49

Ich hatte das mal beim Croma. Geht deine Bremse mit dem ABS noch? Bei mir ging sie nicht mehr, aber das ist nicht so schlimm, gebremst hat er trotzdem. Du musst wahrscheinlich doch in die Werke, da vermutlich ein Sensor defekt (verdreckt oder sowas) ist, das war aber bei mir kein Problem und auch nicht so teuer.

flarag

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 18:12

Schau doch mal nach dem Stand der Bremsflüssigkeit. Wenn die zu niedrig ist, zeigt dir das System das vielleicht über die ABS Leuchte mit an, Wenn ABS nicht geht, geht auch ESP nicht (hängt ja zusammen)

Lucy7361

Freemont-Fan

  • »Lucy7361« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 20:50

Hei,

Danke für die Tipps.

Habe jetzt malfür eine Stunde die Batterie abgeklemmt und wieder angeschlossen.
Bin gerade dabei die Batterie mal zu laden - mal sehen was morgen ist.

Ich halte Euch auf dem Laufenden. Nach dem Bremsflüssigkeitsstand werde ich mal schauen.

W.L.

Lucy7361

Freemont-Fan

  • »Lucy7361« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 14:38

Update:

Batterie ist geladen - War längere Zeit abgehängt - ABS und ESP leuchten trotzdem...

W.L.

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 147

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 14:48

Dann mal nach den erwähnten Bremsflüssigkeitsstand schauen

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 17:36

Dann mal nach den erwähnten Bremsflüssigkeitsstand schauen

Du hast recht - ist bei Alfa genauso.
Müsste es aber dann nicht zuerst in Kurven aufleuchten?
Also ohne Dauerleuchten.


Lucy7361

Freemont-Fan

  • »Lucy7361« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 19:34

Ich habe den Stand der Bremsflüssigkeit mal geprüft - sieht für mich etwas mager aus. Ich kann beim Hineinsehen die einzelnen Kammern sehen die nicht ganz befüllt sind.
Ich lasse das morgen mal in der Werkstatt prüfen.

W.L.

Lucy7361

Freemont-Fan

  • »Lucy7361« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Freitag, 23. Oktober 2015, 23:09

Hei,

die Werkstatt sagt: Bremsflüssigkeitsstand ist o.k.

Zum Auslesen eines Fehlers steht leider kein intaktes Gerät zur Verfügung.

Habe heute zusätzlich festgestellt das der Tempomat und die Berganfahrhilfe
nicht funktionieren.

Beim Fahren an sich merke ich keine Auswirkung...

W.L.

Tobi

Freemont-Schrauber

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 20. September 2012

Wohnort: Martin, SK

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

----- * * *
-

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

13

Samstag, 24. Oktober 2015, 21:02



Zum Auslesen eines Fehlers steht leider kein intaktes Gerät zur Verfügung.



Sag jetzt aber bitte nicht, dass das eine Fiat-Vertragswerkstatt ist...
Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel

Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

Lucy7361

Freemont-Fan

  • »Lucy7361« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. Oktober 2015, 21:57

Doch... ist eine Vertragswerkstatt. Gerät war gestern immer noch nicht verfügbar. Ob meine Lampen leuchten - hat bisher niemanden so richtig gestört. Vielleicht darf ich ja gar nicht mehr fahren. Oder man sagt sich: ESP und ABS zusammen kann nicht sein. Ist ein Fehlalarm.

W.L.

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 147

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

15

Samstag, 24. Oktober 2015, 22:20

Oh weia. Gibt's sonst keine weitere Werkstatt bei dir, außer dieser?

Lucy7361

Freemont-Fan

  • »Lucy7361« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

16

Samstag, 24. Oktober 2015, 22:53

Eine weitere FIAT-Werkstatt gibt es leider nicht in meiner Nähe - ich glaube in Winsen/L ist noch eine.
Aber die fragen sich bei meinem Kennzeichen bestimmt auch - wieso geht der nich' da hin??

W. L.

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 147

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

17

Samstag, 24. Oktober 2015, 22:58

Meinte nicht nur ne Fiat Werkstatt, sondern auch ne freie oder dergleichen

Major

Freemont-Profi

  • »Major« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 9. Juni 2015

Wohnort: Heilbronn

Freemont: Ja

- H N
-
H S 7 2

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 25. Oktober 2015, 07:53

Eine weitere FIAT-Werkstatt gibt es leider nicht in meiner Nähe - ich glaube in Winsen/L ist noch eine.
Aber die fragen sich bei meinem Kennzeichen bestimmt auch - wieso geht der nich' da hin??

W. L.



Wenn Sie Dich darauf ansprechen kannst du doch die Wahrheit sagen, wenn Dir die Karre deshalb verreckt ( was ich jetzt nicht glaube) interessiert das doch auch keine der beiden Werkstätten, es sei denn die wollen die als Kunden behalten !!!

Oder wie Dragonstiger sagt, ne "Freie" wenn Du eh keine Garantie mehr hast. Mir wäre das zu "heiß" mit dem "Fehler" durch die Gegend zu kurven.
Live´s too short for ugly, little cars :evil:

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 147

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 25. Oktober 2015, 10:27

Selbst während laufender Garantie, würde ich in ner Werkstatt vorbei fahren, wo ein Gerät zum Auslesen des Speichers ist, das auch funktioniert. Sicher, das Fahrzeug mag im normalen Alltag kaum einen Unterschied beim Fahren aufzeigen. Aber wenn du in ne Situation kommst, wo es auf die Sicherheitselemente ankommt, siehst du höchstwahrscheinlich alt aus. Auch könnte es bei einem Unfall teuer für dich werden, wenn heraus kommt, mit welchen Fehlern das Fahrzeug bewegt wurde, um Zeitpunkt des Unfalls! Fahre am besten gleich morgen in die andere Fiat Werke oder eben in ne Freie in deiner Nähe und lass das checken!

Captain Dirk

Freemont-Fahrer

  • »Captain Dirk« ist männlich

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 26. Mai 2014

Freemont: Nein

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 25. Oktober 2015, 11:02

Oder den ADAC rufen..... Die hatten zumindest früher auch Laptops mit einer Software, die Fehlerspeicher auslesen kann. Hat mir schon mal geholfen. Ob das beim Freemont auch funktioniert, kann ich aber nicht sagen. Aber vielleicht hat ja der Pannehilfefahrer auch eine andere Idee, insbesondere, wie problematisch die "Fehlermeldung" als solche ist. Ist halt blöd, wenn man sich durch "Ignorieren" - die Karre läuft ja noch - unnötig Problem oder und Kosten ans Bein bindet.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!