Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

detewald

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 31. Mai 2016, 13:34

Datenkrake Auto

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Datenkrake Auto dient als Beweismittel gegen den Fahrer

Hier ein aktueller Beitrag über das Daten sammeln im Auto.

Datenkrake Auto

Harry

Freemont-Meister

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 1 398

Registrierungsdatum: 19. August 2015

Wohnort: Nähe Magdeburg

Freemont: Ja

J L
-
* * 1

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Mai 2016, 13:59

Gleich zum Anfang steht "...moderne Autos..." - da kann der Freemont nicht mit gemeint sein ;) ;)
Black Code, Baujahr 05/2015, in meinem Besitz seit 08/2015, Tenore Schwarz, 170 PS Diesel, Schaltwagen, LED's im Scheinwerfer, Tagfahrlicht freigeschaltet, Navigation in Bewegung aktiviert

Tobi

Freemont-Schrauber

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 20. September 2012

Wohnort: Martin, SK

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

----- * * *
-

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Mai 2016, 18:21

:rotfl: :rotfl: :rotfl:


Da fiel mir auch gleich ein Satz in's Auge:

Außerdem kann Renault das Aufladen der Batterie verhindern, etwa aufgrund nicht bezahlter Leasing-Rechnungen!

Vielleicht ist ja Fiat auch schon so weit und das ist der Grund für das bekannte Batterieproblem?! LOL
*räusper*

:D
Der Erste; September 2013 - März 2015: Urban, 170PS, 7-Sitzer, Fathom Blue, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel

Der Zweite; März 2015 - ...: Urban, 140PS, 7-Sitzer, Pastellweiss, Extra: Sitzheizung, abschließbarer Tankdeckel, Schiebedach

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobi« (31. Mai 2016, 18:26)


ARS2012

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 1. Juni 2016, 21:35

Ha Ha. Und Ersatzteile gibt's auch nur bei entsprechender Fahrweise.
Die spinnen doch alle komplett. Was würde eigentlich passieren wenn
man von so nem Computerfachmann die ganze Datensenderei
abschalten lassen würde?

bladerunner

Mitgliedschaft beendet

5

Donnerstag, 2. Juni 2016, 11:36

Wenn dem so wäre, daß die Autos Daten versenden, müßten sie ja alle vernetzt sein. Kann mir vorstellen, daß verschiedene Hersteller irgend etwas bei Inspektionen auslesen können. Aber doch nicht während der Fahrt!!

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!