Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

starcorp

Freemont-Fan

  • »starcorp« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juli 2012, 12:57

akustisches Warnsignal bei geöffneten Türen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Gibt es eine Möglichkeit dieses zu deaktivieren?

im Manual habe ich dazu nichts gefunden.



Gruß Jan

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2012, 13:09

Soweit ich weiß kann man es nicht abschalten.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juli 2012, 13:31

Geht nicht...es ist ein Sicherheitswarnung und die kann nicht abgeschaltet werden.
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 3. Juli 2012, 18:20

Mach doch Bauschaum rein ,,und schnell weg........ :pfeifen: :pfeifen:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Juli 2012, 19:13

Das testen wir dann aber erst mal bei deinem :D:D:D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Juli 2012, 19:42

das geding ding ding hat mich auch schon des öfteren generft.... im Auto sitzen und Radio hören und dazu die Türe offen lassen geht nicht :-( Könnte es verstehen, das es anfängt zu pipsen, wenn man losfahren will... so wie beim Sicherheitsgurt...
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

7

Dienstag, 3. Juli 2012, 19:56

Bei meinem Van war auch so ein scheiß Relais.Das piepste bei Licht an und nicht Gurten.Das flog am 3.Tag raus .Aber das wird heute nicht mehr so einfach gehen.

starcorp

Freemont-Fan

  • »starcorp« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 1. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Juli 2012, 23:22

Danke erstmal für die Antworten. Ich werde zum Händler gehen und sagen daß es mich stört.

Vielleicht nutzt es ja dann denen die einen Freemont nach dem 16. Facelift kaufen.



Gruß Jan

Lana

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 4. Juli 2012, 12:35

Geht nicht...es ist ein Sicherheitswarnung und die kann nicht abgeschaltet werden.
Hast du eine Ahnung, wie schnell man so einen Piepser mundtot macht? Besonders der Hinweis "NICHT ANGEGURTET" ist am schnellsten weg. Rein unter den Sitz (Fahrer oder Beifahrer) und raus mit dem Stecker. Das ist nur ein Sensor, der das Gewicht am Sitz registriert. Leichter wäre es das Kabel am Gurtschloss kurzzuschließen, ist aber dann sichtbar und ein grober Eingriff.
Ich habe aber noch alle Warnungen. Ich möchte ja nicht mit geöffneter Heckklappe aus der Garage fahren oder weil die Beifahrertür nicht zu ist, in der nächsten Linkskurve meine Frau verlieren. Wenn es mal soweit ist, baue ich den Piepser aus. :rolleyes:

BGMW

Freemont-Profi

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 23. März 2012

Freemont: Ja

--- *
-
* * *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Juli 2012, 15:46

Hast du eine Ahnung, wie schnell man so einen Piepser mundtot macht?

STOP!!

Ich kann nur davor warnen hier selber etwas stillzulegen. Ich habe einen guten Freund, der via Dauermagnet das Piepsen des nicht angegeurtet seins abgeschalten hat. Danach hatte sein neuer Wagen Citroen DS3 viele kleine Fehler, Start&Stop funktioniert nicht mehr usw. Die Werkstatt hat einige Zeit gebraucht um den Fehler zu finden, es war der Dauermagnet am Gurt. Die Systeme sind heute so sensibel und vor allem um CAN-BUS komplett vernetzt, daß eine kleine, für den Computer nicht zu definierende Störung, dazu führen kann, daß einiges nicht mehr funktioniert, obwohl es zunächst damit gar nichts zu tun hat.
Wo ich bin ist oben - und bin ich einmal unten - ist unten oben 8)


Lana

Mitgliedschaft beendet

11

Mittwoch, 4. Juli 2012, 19:26

Wir wollen hier keine Mücke zu einen Elefanten machen. Wenn ich einen Stecker abziehe, dann geht kein Bus kaputt, es kommt, wenn, dann eine Fehlermeldung.
Dauermagnet am Gurtschloss ist mir neu und wenn, dann täuscht der Magent eben einen angeschnallten Gurt vor. Das selbe erreicht du, wenn du erst den Gurt einsteckst und dich dann hinsetzt.
Und gerade, weil die Systeme so vernetzt sind, wird ein Fehler sehr schnell gefunden. Daß die Geräte so sensibel sind, ist kein Nachteil.

Mein Hinweis, die elektronischen Sicherungen abzustellen, war auch keine Aufforderung und wer sich mit der Elektronik nicht auskennt, wird sowieso die Finger davon lassen.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!