Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 788

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 8. Mai 2014, 16:49

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wenn alle mitfahren, habe ich in der dritten Reihe die Sitze für die Größeren – da ist ja genug Platz in der Breite – und in der zweiten Reihe rechts einen Römer King und in der Mitte eine Maxi Cosi Babyschale. Der linke (40%) Sitz bleibt frei, da sitzt der Älteste mit der integrierten Sitzerhöhung.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 8. Mai 2014, 19:00

Ob man nur einen Teil der Sitzbank ausbauen kann, müsste man sowieso erst mal prüfen. Die beiden Teile könnten auch auf einem gemeinsamen Gestell montiert sein, oder sonst was.

Beispiel Mercedes Viano: Da kannst du nur die 40er oder alles rausnehmen. Wenn du die 60er rausnimmst, fallt die 40er um. :abgelehnt:
Das mit dem Gestell erscheint mir sehr unwahrscheinlich, da ich den 40er Sitz ja komplett nach vorne klappen kann. Wo soll denn da ein Gestell sein? Der Mercedes wäre sicherlich ganz nett, kostet aber auch geringfügig mehr.

Kann sich bitte das mit dem Sitz mal jemand am Wagen anschauen? Ich habe ja leider keinen davon hier, sonst würde ich das auch selbst.

Ich hab vorhin mal ein bisschen unter den Sitzen rumgefingert. Es sind auf jeden Fall 4 Sitzschienen am Boden, was darauf schließen lässt, dass die beiden Sitzteile getrennt voneinander montiert sind.

Ach ja, vergiss den Viano. Der wird bei uns so bald wie möglich aus dem Fuhrpark fliegen.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 8. Mai 2014, 20:31

Wenn alle mitfahren, habe ich in der dritten Reihe die Sitze für die Größeren – da ist ja genug Platz in der Breite – und in der zweiten Reihe rechts einen Römer King und in der Mitte eine Maxi Cosi Babyschale. Der linke (40%) Sitz bleibt frei, da sitzt der Älteste mit der integrierten Sitzerhöhung.
Und der 40er Sitz lässt sich dann noch umklappen, damit die beiden nach hinten kommen?

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 788

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 8. Mai 2014, 20:50

Wenn ich die Babyschale erst zuletzt befestige bzw. abschnalle und etwas zur Seite rücke: ja. Eng, aber es geht.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Gast

Freemont-Fahrer

  • »Gast« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Wohnort: Norwegen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 8. Mai 2014, 23:26

Ob man nur einen Teil der Sitzbank ausbauen kann, müsste man sowieso erst mal prüfen. Die beiden Teile könnten auch auf einem gemeinsamen Gestell montiert sein, oder sonst was.


Ich fahre den 5-Sitzer aus steuerlichen Gruenden vorlauefig noch als 2-Sitzer... :S

Die Befestigung im Auto selbst kann ich jetzt nicht ueberpruefen - da bei mir ein Zwischenboden eingezogen ist - aber ich habe beide Sitze in der Garage stehen.
Demnach sollten beide Sitze unabhaengig voneinander montierbar sein - und nach meiner Werkstatt braucht es neben etlicher Waehrung :pinch: eigentlich nur etwa 15-20 Minuten, um genau das zu tun.... :)

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

26

Freitag, 9. Mai 2014, 09:24

Ob man nur einen Teil der Sitzbank ausbauen kann, müsste man sowieso erst mal prüfen. Die beiden Teile könnten auch auf einem gemeinsamen Gestell montiert sein, oder sonst was.


Ich fahre den 5-Sitzer aus steuerlichen Gruenden vorlauefig noch als 2-Sitzer... :S

Die Befestigung im Auto selbst kann ich jetzt nicht ueberpruefen - da bei mir ein Zwischenboden eingezogen ist - aber ich habe beide Sitze in der Garage stehen.
Demnach sollten beide Sitze unabhaengig voneinander montierbar sein - und nach meiner Werkstatt braucht es neben etlicher Waehrung :pinch: eigentlich nur etwa 15-20 Minuten, um genau das zu tun.... :)
Wobei es dann doch auch möglich sein sollte, das selbst tun, ohne einen nicht unerheblichen Teil meines ersparten in die Werkstatt tragen, oder?

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

27

Freitag, 9. Mai 2014, 13:17

Ich würde da überhaupt keinen Gedanken an solche Aktionen verschwenden, sondern gleich ein Auto kaufen, das meine Anforderungen erfüllt. Es gibt ja genug Auswahl.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

28

Freitag, 9. Mai 2014, 13:35

sondern gleich ein Auto kaufen, das meine Anforderungen erfüllt.

Dann kann Semmelchen ja schon mal über einen Doppelstockbus nachdenken...:D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

29

Freitag, 9. Mai 2014, 18:16

Mir gefällt der Scudo.

Das ist für mich die Alternative zu 'nem T5

rammelteid

Mitgliedschaft beendet

30

Freitag, 9. Mai 2014, 21:33

Zitat

Mir gefällt der Scudo.

Das ist für mich die Alternative zu 'nem T5


Hab ich (noch)! War bis jetzt ein treuer Begleiter und für einen fahrenden Schrank recht sparsam - 7,3l im Schnitt. Er ist jedoch etwas schwach auf den Tragegelenken. Ich mußte schon beide tauschen lassen. Die vorderen Bremsen verschleißen für meinen Geschmack auch zu schnell. Aktuell (70.000km) löst sich gerade die Kupplung auf und offensichtlich aus schierer Rache hat just der Anlasser den Dienst quittiert.
Wenigstens kann man die Birnen wechseln, ohne das Auto auseinanderzunehmen.


istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

31

Freitag, 9. Mai 2014, 21:41

Ich würde da überhaupt keinen Gedanken an solche Aktionen verschwenden, sondern gleich ein Auto kaufen, das meine Anforderungen erfüllt. Es gibt ja genug Auswahl.
Ach ja?
Und das wären dann welche dieser Preisklasse?

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

32

Freitag, 9. Mai 2014, 22:07

Dacia Lodgy. Da bekommst du fast 2 für den Preis eines Freemonts.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

subnet

Freemont-Schrauber

  • »subnet« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Wohnort: Dornbirn

Freemont: Nein

D O
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

33

Samstag, 10. Mai 2014, 06:54

Seat Alhambra zum Beispiel. Kostet exakt gleich viel wie der Monti.
:pinch:

Aber ich würde auch den Monti wählen und den Sitz ausbauen

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

34

Samstag, 10. Mai 2014, 09:40

Seat Alhambra zum Beispiel. Kostet exakt gleich viel wie der Monti.
:pinch:

Aber ich würde auch den Monti wählen und den Sitz ausbauen
Aber nicht ansatzweise mit der gleichen Ausstattung, ausserdem ist der nicht hübsch.

subnet

Freemont-Schrauber

  • »subnet« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Wohnort: Dornbirn

Freemont: Nein

D O
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

35

Samstag, 10. Mai 2014, 13:13

Stimmt. Der hat Tagfahllicht, Und Xenon. Alhambra Style 140 TDI kostet Liste 37.000,-. Das hat mein Monti auch gekostet. Aber egal. Will keinen Pampersbomber.

Hast du den Sitz rausbekommen?


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

istdasmeinneuer

Freemont-Fahrer

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 29. Januar 2014

Freemont: Ja

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

36

Samstag, 10. Mai 2014, 14:52

Seat Alhambra zum Beispiel. Kostet exakt gleich viel wie der Monti.
:pinch:

Aber ich würde auch den Monti wählen und den Sitz ausbauen

Seat Alhambra zum Beispiel. Kostet exakt gleich viel wie der Monti.
:pinch:

Aber ich würde auch den Monti wählen und den Sitz ausbauen
Aber nicht ansatzweise mit der gleichen Ausstattung, ausserdem ist der nicht hübsch.
Stimmt. Der hat Tagfahllicht, Und Xenon. Alhambra Style 140 TDI kostet Liste 37.000,-. Das hat mein Monti auch gekostet. Aber egal. Will keinen Pampersbomber.Hast du den Sitz rausbekommen?Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Naja, ich kaufe den 170er Lounge mit Schaltgetriebe neu für 24TEU, da ist schon noch ein wenig Luft bis 37 TEU. Aber ich will auch keinen Pampersbomber...

subnet

Freemont-Schrauber

  • »subnet« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Wohnort: Dornbirn

Freemont: Nein

D O
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

37

Samstag, 10. Mai 2014, 15:16

25.000,- für nen neuen 170er Lounge? Der war gut! Nicht in AT...


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

lerchelchen

Freemont-Profi

  • »lerchelchen« ist weiblich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 11. Mai 2014, 16:56

Also, ich denke, Du solltest Dich wirklich für ein anderes Auto entscheiden. Wenn Du "4" Kisitze im Auto hast, benötigst Du bestimmt auch mindestens einen Kinderwagen, der bei "Vollbeladung" schon garnicht mehr in den Monti passt.

Alternativen gibt es genug - auch Preis-Leistungsverhältnis: siehe Lancia Voyager ab 29.500,-- neu....Hat zudem in der Mitte nur zwei Sitze und dafür im hinteren Bereich die Sitzbank für drei Personen. Da brauchst du nichts ausbauen und hast zudem dann noch viel Platz im Kofferraum.
Seit 05.09.14 nicht mehr im Besitz eines Freemont`s.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 788

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 11. Mai 2014, 17:20

Ich *habe* 4 Kindersitze und kriege einen vollwertigen Kinderwagen hinten rein. Wo ein Wille, da ein Weg. :D
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

lerchelchen

Freemont-Profi

  • »lerchelchen« ist weiblich

Beiträge: 467

Registrierungsdatum: 24. Februar 2012

Freemont: Nein

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 11. Mai 2014, 17:59

Ich *habe* 4 Kindersitze und kriege einen vollwertigen Kinderwagen hinten rein. Wo ein Wille, da ein Weg. :D
Wenn wir noch nicht mal eine normale Klappbox hinein bekommen, wie willst Du dann einen Kiwagen da rein kriegen. Hochkant, festgebunden, damit er beim öffnen nicht rausfällt oder wie??? Alles zu Umständlich - zumal mit 4 Kindern...... Bilder wären mal von Vorteil, damit man dies auch glauben kann.... :?:

PS. Nicht das wir uns mißverstehen. Ich meinte einen richtigen Kinderwagen, keinen Stockkinderwagen..... :D
Seit 05.09.14 nicht mehr im Besitz eines Freemont`s.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!