Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

suizo

Freemont-Profi

  • »suizo« ist männlich

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

Wohnort: Zürich, Schweiz

Freemont: Ja

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

41

Freitag, 19. Juli 2013, 07:29

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

So habe ich das auch verstanden Smart. Auch hat es ein Prüfzeichen, was auf eine reguläre Zulassung schliessen lässt
3.6 Lounge, Schwarz, Modell 2013, DVD Pack Video für meine kleine Tochter, Notrad, Raucherkit, abschl. Tankdeckel, 19' Alufelgen, Tagfahrlicht, Einstiegsleisten in Edelstahl, Chromspiegelabdeckung, Ladekantenschutz in Chrom, Tankdeckel Fensterleisten und B-Säule mit Chromblenden
Winterreifen: Pirelli Sottozero 2 235/50 R19 / Original Felgen
Sommerreifen: Nexen N Fera SU1 245/45 R19 /Etabeta Piuma
Bestellt am: 1. Februar 2013
Gebaut am: 18 März 2013
Lieferdatum: 24. Mai 2013 :anhimmeln:

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

42

Freitag, 19. Juli 2013, 08:55

Dort steht allerdings auch was von drei Isofix-Befestigungsplätzen, u.a. Rückbank Mitte! Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir das nicht haben, schaue aber gleich nochmal nach! Vielleicht ist das eine der Erneuerungen 2014, oder ein (für Fiat ja eher unüblicher) Druckfehler... :abgelehnt:

Wir sind jedenfalls gerade auf der Suche nach einem neuen Sitz, Nachfolger für den MaxiCosi des Sohnes, da werden für den Freemont in der Regel nur die beiden äußeren Plätze auf Bank 2 frei gegeben...
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 835

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

43

Freitag, 19. Juli 2013, 09:10

Der Freemont hat 3 Isofix-Befestigungen. Allerdings sind sie so angebracht, dass man immer nur zwei davon gleichzeitig nutzen kann.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

44

Freitag, 19. Juli 2013, 09:18

Der Freemont hat 3 Isofix-Befestigungen. Allerdings sind sie so angebracht, dass man immer nur zwei davon gleichzeitig nutzen kann.


O-Ton neue Homepage:
Kleinere Passagiere reisen dagegen am sichersten in entsprechenden Kindersitzen, die an insgesamt drei Isofix-Vorrichtungen befestigt werden können. Sie können auf diese Weise zwei Kindersitze außen und einen Kindersitz in der Mitte einbauen.

Zwei Sitze außen und einen in der Mitte würde ich als gleichzeitig deuten! wobei der Platz dazu sicherlich nicht reicht, aber kaufen will, und sich auf der Seite informiert, kann da schon reinfallen, weil er es noch nicht so ausprobieren kann...
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 835

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

45

Freitag, 19. Juli 2013, 09:25

Kannst du deuten wie du willst, ist aber nicht so, sondern nur Marketing-Schönrednerei. Sie sagen auch prinzipiell nix Falsches, nur dass es halt nicht gleichzeitig geht. In der Betriebsanleitung steht es ausführlich und ich habe es auch selbst probiert, da ich Isofix zumindest an einem Kindersitz nutze. ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

46

Freitag, 19. Juli 2013, 09:36

Da wir zwei Kinde haben, besteht auch nicht die Notwendigkeit des drittes Sitzes auf der Reihe, der zweite wird jetzt auch mit Isofix angeschafft, also reichen die äußeren Plätze, trotzdem ärgere ich mich immer über so "Wischi-Waschi" Aussagen im Prospekt (oder Homepage) die zwar nicht falsch, aber auch nicht eindeutig klar formuliert sind!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Lana

Mitgliedschaft beendet

47

Freitag, 19. Juli 2013, 10:12

sorgt für eine korrekte Sitzposition von 2 Kindern (zwischen 15 und 36 kg) und verbessert die Ergonomie der Gurte. Kleinere Kinder reisen dagegen am sichersten in entsprechenden Kindersitzen........
"korrekte Sitzposition" ist eigentlich ein Hohn. Die Kinder haben Null Seitenhalt, rutschen bei stärken Kurvenfahrten, oder Ausweichmanövern durch die Fliehkraft, schon mal komplett von der Erhöhung und haben den gespannten Gurt um Hals.
Ich habe das bei meiner 8 jähren Enkeltochter selbst mitbekommen. Ihr könnt das auch selbst simulieren und ausprobieren. Nicht vergessen: im Stand gibt der Gurt nach!
Mittlerweile ist sie 9 und groß genug, um ohne Sitzerhöhung zu fahren und mit einem Schlafkissen um den Hals, schläft sie auch sehr oft auf längeren Fahrten.

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

48

Freitag, 19. Juli 2013, 12:00


Mittlerweile ist sie 9 und groß genug, um ohne Sitzerhöhung zu fahren und mit einem Schlafkissen um den Hals, schläft sie auch sehr oft auf längeren Fahrten.


Mit 9? Habt Ihr andere Regelungen? Ich meine, hier besteht die Sitzpflicht bis 12 Jahre, bzw 36 kg, oder bis zu einer Größe von 1.50 m.
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

Lana

Mitgliedschaft beendet

49

Freitag, 19. Juli 2013, 14:05

Sie hat die Größe vom Opa. :D Im August wird sie 10 und ist 153 cm groß, somit darf sie auch vorne ohne Kindersitz sitzen. Ich glaube in D + CH sind die gleichen Regeln.

ALF

Freemont-Fan

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

50

Freitag, 19. Juli 2013, 15:37

Mal ne Frage Alf: Wird der Sitzuntersatz nicht via Isofix gehalten und die Stange ist ja zur Stabilisierung da. Diese machst du einfach bis zum Boden und fertig. Du kannst den Teppich wegnehmen und somit hast du eine rutschfeste Oberfläche. Das Stabilisierungsbein ist ja verstellbar, so wie ich gesehen habe.
Hallo Suizo
Mir geht es weniger um die Tech. Machbarkeit.
Es geht mir um den Versicherungsschutz.
Wenn die Montage von MaxiCosi nicht freigegeben ist, kann das bei einem Unfall (womit ich ja nicht rechne, aber Ihr kennt ja all die anderen *** auf der strasse) und da gibt es keine 1000% Sicherheit. ;(

Ich möcht nicht nach einem Zwischenfall noch Probleme mit der Versicherung haben.


Lana

Mitgliedschaft beendet

51

Freitag, 19. Juli 2013, 16:14

Du bist selbst für die ordnungsgemäße Befestigung der Kindersitze verantwortlich. Das Stabilisierungsbein ist für den Freemont zu kurz, bzw. der Sitz zu hoch. Daran wird es scheitern.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 145

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

52

Freitag, 19. Juli 2013, 18:47

Es geht nur um den Versicherungsschutz??? In erster Linie sollte es eigentlich um den Schutz des mitfahrenden Kindes gehen! :abgelehnt:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

53

Freitag, 19. Juli 2013, 22:12

Er hat sich nur etwas unglücklich ausgedrückt.

ALF

Freemont-Fan

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

54

Freitag, 2. August 2013, 20:17

Es geht nur um den Versicherungsschutz??? In erster Linie sollte es eigentlich um den Schutz des mitfahrenden Kindes gehen! :abgelehnt:
Es geht als 1 um das Kind!!!
Daran lässt sich nichts diskutieren!
An der Sicherheit der Sitze zweifle ich nicht und sparen tu ich da nicht, darum habe ich auch KEINEN bgebrauchten gekauft.

Habe mich ev undeutlich ausgedrückt.

Aber falls einmal was passieren sollte, was keiner von uns ausschliessen kann. Will ich nicht noch Ärger mit der Versicherung.

ALF

Freemont-Fan

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

55

Freitag, 2. August 2013, 20:22

Und da mir die Fiatverkäufer alle sagen, dass das Problemlos geht und dann beim Nachhacken wegen dem Stützfuss und dem Staufach, grosse Augen machen, wende ich mich ja auch an Euch.

Habe bei Maxi Cosi nach dem OK für den Freemont angefragt. Mal sehen, was da kommt.

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

56

Freitag, 2. August 2013, 20:31

Ich hattegestern in einem BabyOne eine offensichtlich recht kompetente Beratung, mit dem Angebot, dass die Verkäufer mit mir auch die gewünschten Sitze gemeinsam im Auto montieren. Vielleicht versuchst Du es da auch mal, ein gut geschultes Personal müsste merken, ob es mit dem Fach im Boden klappt oder nicht, bzw. wissen, ob Du da was montieren darfst.
unser MaxiCosi ist noch ohne Isofix, daher haben wir dieses Problem nicht, aber gibt es da nicht auch Isofix-Lösungen ohne Standbein?
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

bewerl

Mitglied

  • »bewerl« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 13. März 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

57

Montag, 5. August 2013, 21:17

Hallo,
wir haben uns für den Cybex Sirona entschieden da dieser Sitz sowohl in als auch gegen die Fahrtrichtung montiert werden kann. Die Stütze ist ebenfalls lang genug für den Free. Ohne Sitzschoner sollte man ihn aber bei der Lederausstattung nicht einsetzen. Unser kleinster (1,5 Jahre) sitzt immer noch gegen die Fahrtrichtung und fühlt sich wohl.
Als Pluspunkt sehen wir unter anderem auch das herausdrehen des Sitzes richtung Türe. Dies erleichtert das Kinderhandling ungemein.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
Freemont Lounge AWD

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

58

Montag, 5. August 2013, 21:35

mit 1 1/2 noch gegen die Fahrtrichtung, das ist aber ein Wort.
unser Kleiner ist 7 Monate, und hängt mit ~ 85cm schon fast über den MaxiCosi raus, allerspätestens mit 9 Monaten bekommt er einen neuen, dann vermutlich den kiddy Guardianpro mit Isofix, den kann er dann endlos nutzen.
Gegen die Fahrtrichtung will er auch nicht mehr, hat immer das Gefühl, er verpasst was....

Und vom zu kurzen Gurt, den man um den MaxiCosi rumfriemeln muss mal ganz zu schweigen...

FRANK

Freemont-Meister

  • »FRANK« ist männlich

Beiträge: 1 366

Registrierungsdatum: 6. März 2013

Wohnort: Reinsdorf bei Zwickau (SACHSEN)

Freemont: Ja

- Z
-
F L 3 6 7

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

59

Montag, 5. August 2013, 21:42

Als meine Kinder noch klein waren hatten die jeder einen Kindersitz von Storchenmühle. Der ist die ganze Zeit "mitgewachsen". Zum Schluss hatten sie nur noch die Sitzschale, welche auch heute noch bei Nachbarskindern zum Einsatz kommt wenn es zum Sportschwimmen geht.
Die Sitze hatten damals auch noch kein Isofix und wurden nur mit dem normalen Dreipunkt-Gurt befestigt, was ihrer Sicherheit aber auch nicht geschadet hat.
Bestellt am : 05.03.2013 :rolleyes:
Geliefert : 06.09.2013 :anhimmeln: :anhimmeln: :anhimmeln:

Bremsen macht nur die Alufelgen dreckig :!:

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

60

Montag, 5. August 2013, 21:55

Unsere Tochter (6) sitzt seit 4 1/2 Jahren in einem Recaro Sitz, die weitestgehend baugleich mit Storchenmühle sind, im zweiten Auto hat sie seit gut einem Jahr einen Cybex.
Der Recaro war nur mit befriedigend beurteilt, da sitzt sie super drin, der Araber, mit Isofix usw... war Testsieger, und ist ehrlich gesagt Mist!
Jetzt bekommt sie auch noch einen Kiddi, und dann sollte das reichen, bis sie keinen mehr benötigt!

Der Recaro wird bald auf Grund seines Alters aus Sicherheitsgründen ausrangiert und weggeschmissen, der Cybex wird bei eBay verscherbelt, weil wir den nicht mehr wollen....

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!